Akt.:

Neuauflage des Nokia 3310 geplant

Das Nokia 3310 soll noch im Februar ein Revival erleben. Das Nokia 3310 soll noch im Februar ein Revival erleben. - © Pixabay.com (Sujet)
HMD Global, der finnische Hersteller der Nokia-Mobiltelefone, will noch im Februar neue Produkte vorstellen – darunter eine Neuauflage des Nokia 3310.

Wie “venturebeat.com” berichtet, soll eine moderne Version des Arbeitstieres Nokia 3310 erscheinen. Das zur Jahrtausendwende sehr beliebte Handy war bekannt für seine Akku-Ausdauer und sein beinahe unzerstörbares Gehäuse. Das Gerät soll für 59 Euro erhältlich sein. MHDs “Launch Event” findet am 26. Februar 2017 in Barcelona statt.

(red.)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
LifePrint – Bewegte Bilder à la Harry Potter
Harry Potter Fans aufgepasst: Mit dem Drucker von LifePrint können Videos und GIFs ausgedruckt werden. Bewegte Bilder [...] mehr »
Shonin Streamcam – Mini-Kamera zum Anklippen
Eine Mini-Kamera, die an die Kleidung angeklippt werden kann, ermöglicht es, immer und überall zu filmen. Sie bietet [...] mehr »
Retro-Tastatur im Schreibmaschinenlook
Hipster und Retro-Liebhaber aufgepasst: Der "QwerkyWriter" ist da. Diese Bluetooth-Tastatur im Schreibmaschinen-Look [...] mehr »
“Mu Tag” sagt Tschüss zum Verlegen und Verlieren
Das neue Tracking-Gadget eines amerikanischen Startups soll vermeiden, dass man Sachen verlegt oder gar verliert. Das [...] mehr »
3-Sekunden-Tattoos mit Prinker
Mit dem mobilen Drucker "Prinker" können temporäre Tattoos auf die Haut aufgedruckt werden. Die Designs können selbst [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Beyoncé: Schmiss sie die coolste Motto-Geburtstagsparty ever?

Mister Austria Wahl 2017: Das große Finale in den Wiener Sofiensälen

“Kleine Zwangspause”: Bernhard Speer will nach Unfall kräftiger zurückkommen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung