Akt.:

Neue Gerüchte – iPhone 8 nur in Schwarz

Gibt es keine Farbauswahl mehr beim neuen iPhone? Gibt es keine Farbauswahl mehr beim neuen iPhone? - © AP
Gerüchte über Gerüchte. Das neue iPhone soll im Herbst diesen Jahres auf den Markt kommen, nun gibt es wieder neue Gerüchte. Diesesmal geht es um die Farbe des Smartphones – anscheinend gibt es keine große Auswahl mehr.

Korrektur melden

Die erste (wahrscheinlich limitierte) Charge des neuen iPhones soll wohl im Herbst auf den Markt kommen. Nun berichtete der japanische Apple-Blog “MacOtakara”, dass bislang nur ein schwarzer Display-Rahmen für das neue Smartphone bekannt sei. Ein Hinweis darauf, dass es das iPhone 8 erst mal nicht in anderen Farben (wie zum Beispiel weiß) geben wird.

Geringere Farbpalette

Gernell seien immer wieder Hinweise durchgesickert, dass die Farbpalette geringer ausfallen werde – vielleicht werde es das iPhone 8 auch nur in Schwarz geben.

Immer wieder tauchen Fotos im Netz auf, die angeblich das neue iPhone 8 zeigen soll. Mittlerweile sind schon sehr viele Details bekannt, ob diese schlussendlich wirklich alle zutreffen werden, wird sich im Herbst zeigen.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Samsung zeigte faltbares Display
Auf der CES zeigte Samsung erstmals seine faltbaren Smartphone-Displays, allerdings nur hinter verschlossenen Türen. [...] mehr »
Kurswechsel bei Facebook: Weniger News, mehr Persönliches
Mark Zuckerberg will Facebook wieder persönlicher machen. Mehr Beiträge von Freunden im Newsfeed - und weniger von [...] mehr »
Die Spiele-Highlights 2018: Das sind die besten Games des Jahres
Gerade in den vergangenen beiden Jahren haben Gamer zahlreiche grandiose Titel spendiert bekommen, die zu beeindrucken [...] mehr »
Neue Sicherheitslücke bei WhatsApp
Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben eine Sicherheitslücke in der Verschlüsselung von WhatsApp gefunden, mit [...] mehr »
Facebook rückt Beiträge von Unternehmen und Medien in den Hintergrund
Facebook-Nutzer werden künftig prominenter Beiträge von Freunden und Familie statt von Unternehmen, Medien und [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“The Cranberries”-Sängerin Dolores O’Riordan ist tot

Filme, die in anderen Ländern verboten wurden

Paris Jackson: Nach Abendessen ausgeraubt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung