Akt.:

Neue Radiologie im Herz-Jesu Krankenhaus eröffnet

Der "Multitom Rax" ist das Highlight der neuen Radiologie. Der "Multitom Rax" ist das Highlight der neuen Radiologie. - © Herz-Jesu Krankenhaus
Beim Tag der offenen Tür am 13. Mai eröffnete das Herz-Jesu Krankenhaus eine neue Radiologie. Auch ein “Multitom Rax” – ein roboterarmiges Röntgengerät gehört nun zur Ausstattung.

Ärzte- und Pflegepersonal standen zum Tag der offenen Tür an rund 20 Informationsständen für Beratungsgespräche, kleine Untersuchungen und Demonstrationen zu Verfügung. Auch Hausführungen durch das gesamte Krankenhaus wurden durchgeführt. Als Highlight galt am Samstag jedoch eindeutig die neue Radiologie mit einem roboterarmigen Röntgengerät.

Neu gestaltete Radiologie mit Multitom Rax

Über drei neue Durchleuchtungsgeräte, die auf dem neuesten Stand der Technik sind, verfügt die Radiologie im Herz-Jesu Krankenhaus nun. Das Multitom Rax (Robotic Assisted X-Ray) gilt hier als das Aushängeschild. Es hat zwei unabhängig voneinander steuerbare Roboterarme für die exakte Positionierung von Röhre und Detekrot, wodurch schnell zwischen den verschiedenen Körperpositionen gewechselt werden kann. Eine Besonderheit des Geräts ist auch die Möglichkeit eines strahlensparenden Durchleuchtungsblicks, womit die Position der Patienten kontrolliert werden kann, bevor das eigentliche Röntgenbild gemacht wird. So lassen sich schlechte Aufnahmen und Wiederholungen vermeiden.

Die Radiologie wurde zudem vergrößert und architektonisch neu konzipiert, um eine persönliche, lichtdurchflutete Atmosphäre zu schaffen. Außerdem wurde für mehr Komfort der Patienten gesorgt: „Nicht der Patient bewegt sich, sondern das Röntgengerät“, erklärt Doz. Bader.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Risikobarometer der AGES: Österreicher fürchten “Terror” und “Asylanten”
Auf die Frage, was ihm bei Gefahren und Risiken in den Sinn kommt, antwortet der durchschnittliche Österreicher am [...] mehr »
Landesräte wollen Reformen bei Medizin-Aufnahmetest
Die Gesundheitsreferenten der Länder haben am Dienstag vor einem eklatanten Ärztemangel gewarnt und sich für [...] mehr »
Zum Welt-Aids-Tag 2017: Wiener Linien und Aids Hilfe Wien zeigen Flagge
Am Donnerstag startet die große Flaggenaktion der Aids Hilfe Wien in Kooperation mit den Wiener Linien: Alle [...] mehr »
“Liebe ist die beste Medizin”: Drei Bücher von Tulku Lobsang zu gewinnen
Liebe ist regelrecht heilsam, hat erwiesenermaßen positive Auswirkungen auf die emotionale Stabilität und Gesundheit. [...] mehr »
Bundesländer gegen Zentralisierung der Gebietskrankenkassen
Die Gesundheitsreferenten der Bundesländer haben sich gegen eine von ÖVP und FPÖ angedachte Zentralisierung der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Klum-Familytime: – Es weihnachtet schon

Keine gütliche Einigung um Facebook-Post von Til Schweiger

“Borat”-Erfinder will Fans Strafe zahlen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung