Akt.:

Neues Trainerduo Tupamäki und Judex beim EHC Bregenzerwald

Neues Trainerduo Tupamäki und Judex beim EHC Bregenzerwald © Verein
Nicht nur die vakante Position des Headcoach wurde beim EC Bregenzerwald neu vergeben. Auch der Posten des Assistant Coaches erhält ein neues Gesicht. Ab sofort bilden Jussi Tupamäki und Andreas Judex das Trainerduo beim zweifachen INL Meister.

Korrektur melden

Der 39 jährige Finne Jussi Tupamäki ist bereits in Dornbirn angekommen und wird seine Arbeit beim EC Bregenzerwald ab kommenden Montag aufnehmen. Neben seiner Tätigkeit als Headcoach der Wälder wird er das Sommertraining der Kooperationsvereine DEC und ECB leiten. Mit seiner Verpflichtung hoffen die beiden Clubs in der Gesamtorganisation einen weiteren Schritt nach vorne zu machen und eine noch bessere Ausbildung für junge Talente aus dem In- und Ausland zu bieten.

Jussi Tupamäki begann seine Karriere als Head Coach in Finnland, bevor er nach Estland wechselte. Dort trainierte er seit 2014 das Herren Nationalteam. Gleichzeitig war er für den Nachwuchs zuständig und gewann in der Saison 2015/16 bei der U18 WM der Division B die Goldmedaille. In der gleichen Saison erreichte er den dritten Platz der U20 WM in der Division A. Bis vor kurzem war Tupamäki bei der mit der estnischen Nationalmannschaft in Großbritannien im Einsatz und verpasste mit dem vierten Platz nur knapp die Medaillenränge. Für Estland das beste Ergebnis in den vergangenen 10 Jahren.

Jussi wird an der Wälder Bande und im Sommertraining von Routinier Andreas Judex unterstützt. Nach seinem Karriereende im aktiven Bereich konnte der ECB den 36 jährigen für den Posten als Assistant Coach gewinnen. Am Anfang noch von Guntram Schedler unterstützt, wird der gebürtige Wiener den Posten während der Saison komplett übernehmen und auch die Trainerausbildung abschließen. Auch hier konnte die Position mit einem Wunschkandidaten besetzt werden, da Judex Verein und Spieler seit längerer Zeit kennt und Tupamäki daher eine große Stütze sein wird.

Infobox:

Nächstes Heimspiel: Samstag, den 12.08.2017 um 19:30 Uhr gegen den EHC Bülach



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Linzer Eishockey-Präsident mit Exekution konfrontiert
Der Präsident des Linzer Eishockeyvereins "Black Wings", Peter Freunschlag, ist mit einer Exekution über eine Summe [...] mehr »
Alle jagen Double-Champion EHC Montafon
Die höchste Vorarlberger Eishockey Landesliga hat über den Sommer Zuwachs bekommen. Neben dem jungen Team aus Lustenau [...] mehr »
Der Meister als die nächste Herausforderung
Nach dem 3:2 Sieg des EHC Alge Elastic Lustenau auswärts gegen Vizemeister Asiago wartet auf die Lustenau-Cracks das [...] mehr »
Siege für Capitals und Salzburg
Die Vienna Capitals bleiben in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) weiter unantastbar. Mit einem 3:1 in Südtirol [...] mehr »
EHC Lustenau siegt sensationell gegen Vizemeister Asiago
EHC Alge Elastic Lustenau gewinnt bei Vizemeister Asiago mit 3:2 nach Penaltyschießen mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung