Akt.:

Neuzugang im Haus des Meeres in Wien: Tunesischer Nachtskink eingezogen

Dieser Scincopus – der Tunesische Nachtskink – ist ganz neu im Haus des Meeres Dieser Scincopus – der Tunesische Nachtskink – ist ganz neu im Haus des Meeres - © Günther Hulla
Seit einiger Zeit lebt im Quarantäne-Bereich des Haus des Meeres ein sehr hübscher, eher nachtaktiver Zeitgenosse – ein Scincopus alias Tunesischer Nachtskink, der aufgrund von Haltungsproblemen aus Privathand in den Aqua Terra Zoo übernommen wurde.

Vor kurzem ist der Scincopus in ein neues Terrarium im 7. Stock  umgezogen, wo ihn nun auch die Besucher sehen können – auch wenn er tagsüber vielleicht etwas „schläfrig“ wirkt. Gleichzeitig ist das Haus des Meeres auf der Suche nach einer passenden Partnerin für das Männchen.

So lebt der Scincopus alias Tunesische Nachtskink

Diese sympathische Kleinechse kommt in den Wüstengebieten Nordafrikas vor, u.a. in Marokko, Algerien und dem Tschad. Um im extremen Lebensraum der Sahara zu überleben, kommen viele Wüstenbewohner erst nach Einbruch der Nacht aus ihren Verstecken und entgehen damit der größten Hitze des Tages. So auch der Nachtskink, der seiner nächtlichen Lebensweise auch seinen Namen verdankt.

Versinkt die Sonne hinter dem Horizont, schlägt seine Stunde. Er durchstreift dann sein Revier auf der Suche nach Insekten und anderen Wirbellosen – dabei macht er auch vor Skorpionen nicht halt. Zur Fortpflanzung bringt der bis 20 cm lang werdende Nachtskink fertig entwickelte Jungtiere zur Welt.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wiener Tierschutzverein: Im Affenhaus herrscht seit Kurzem wieder Hochbetrieb
Lange Zeit war es im "Affenhaus" des Wiener Tierschutzvereins (WTV) in Vösendorf eher ruhig. Seit kurzem herrscht dort [...] mehr »
Erneuter Besucherrekord des Wiener Haus des Meeres im Jahr 2017
Zum elften Mal in Folge hat das Haus des Meeres 2017 einen Besucherrekord erzielt. Über 600.000 Gäste konnte der [...] mehr »
Zoo in Schweden tötete Löwenbabys: Tiergarten Schönbrunn setzt auf Verhütung
Verhütung statt Tötung: Bei den Löwen im Wiener Tiergarten Schönbrunn setzt man auf dauerhafte Geburtenkontrolle. Am [...] mehr »
Freude über den Schnee: Schönbrunner Pandas spielten in weißer Pracht
Nicht nur viele Kinder, sondern auch die Panda-Zwillinge im Tiergarten Schönbrun haben sich über den Schnee am Sonntag [...] mehr »
Christbaum wurde schmackhaftes Frühstück für die Elefanten in Schönbrunn
Alle Jahre wieder ein Leckerbissen für Dickhäuter: Die Elefantenherde im Tiergarten Schönbrunn hat am Dienstag ein [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kim Kardashians drittes Kind ist geboren: Ein Mädchen

„Knight Rider“: Das wurde aus den Darstellern

Lugner bringt Melanie Griffith mit zum Opernball!

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung