Schreckliches Schicksal: 8-jähriges Mädchen erkrankt an Brustkrebs

Schreckliches Schicksal: 8-jähriges Mädchen erkrankt an Brustkrebs

17.10.2017 | Leider hört man nicht selten, dass Frauen an Brustkrebs erkranken. Doch kleine Chrissy Turner aus den USA, muss bereits im Alter von 8 Jahren damit kämpfen.
mehr »
Wenn der gläserne Skywalk plötzlich bricht

Wenn der gläserne Skywalk plötzlich bricht

17.10.2017 | Touristen spazieren über die Skywalk-Brücken des Yuntai Mountain in China, als das Glas plötzlich zu brechen beginnt - Unter ihnen ein tausend Meter tiefer Abgrund.
mehr »
Lkw-Fahrer in Texas gestand Menschenschmuggel

Lkw-Fahrer in Texas gestand Menschenschmuggel

17.10.2017 | Fast drei Monate nach dem Tod von Migranten in einem Lastwagen im US-Bundesstaat Texas hat sich der angeklagte Fahrer des Menschenschmuggels schuldig bekannt. Wie das texanische Justizministerium am Montag mitteilte, gestand der 61-Jährige, Migranten am 23. Juli ohne Papiere in die Vereinigten Staaten gebracht zu haben, um sich finanziell zu bereichern. Dem Lkw-Fahrer droht lebenslange Haft.
mehr »
Evoware - essbares Plastik für Verpackungen

Evoware - essbares Plastik für Verpackungen

17.10.2017 | Das indonesische Unternehmen Evoware will mithilfe von Algen weniger Plastikmüll produzieren. Hergestellt werden Algen-Verpackungen und Gelee-Becher. Diese sind essbar und biologisch abbaubar.
mehr »
Waldbrände in Spanien und Portugal zunehmend eingedämmt

Waldbrände in Spanien und Portugal zunehmend eingedämmt

17.10.2017 | Unterstützt von einem Wetterumschwung haben Feuerwehrleute die Flammen auf der iberischen Halbinsel eingedämmt. Wegen des Regens und eines deutlichen Temperaturrückgangs habe sich die Gefahr verringert, teilte der Wetterdienst am Dienstag mit. In Portugal rief die Regierung bis Donnerstag eine dreitägige Staatstrauer für die Opfer der verheerenden Waldbrände aus.
mehr »
Polizei fand menschliche Überreste in Krokodilmagen

Polizei fand menschliche Überreste in Krokodilmagen

17.10.2017 | Schlimmer Verdacht nach dem Fund menschlicher Überreste im Magen eines Krokodils: Die Polizei in Australien befürchtet, das Schicksal einer seit Tagen vermissten Frau aufgeklärt zu haben. Es handle sich mutmaßlich um die Überreste einer 79-Jährigen, die in der vergangenen Woche bei Port Douglas im Bundesstaat Queensland verschwunden war.
mehr »
Spanischer F-18-Kampfjet bei Start in Madrid abgestürzt

Spanischer F-18-Kampfjet bei Start in Madrid abgestürzt

17.10.2017 | Ein spanisches Kampfflugzeug vom Typ F-18 ist am Dienstag auf einem Luftwaffenstützpunkt in einem Madrider Vorort abgestürzt. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums teilte mit, das Unglück auf der Luftwaffenbasis Torrejon habe sich bei Start-Übungen ereignet. Der Pilot wurde laut ersten Informationen getötet.
mehr »
Hochwasser in Vietnam - Weitere Überschwemmungen befürchtet

Hochwasser in Vietnam - Weitere Überschwemmungen befürchtet

17.10.2017 | In Vietnam haben Einsatzkräfte die Leichen weiterer Überschwemmungsopfer geborgen. Damit stieg die Zahl der Toten durch das Hochwasser im Zentrum und Norden des Landes auf 83, wie die Behörden des südostasiatischen Landes am Dienstag mitteilten. 21 Menschen werden noch vermisst. 33 Opfer stammen aus der Provinz Hoa Binh.
mehr »
Chinesisches Raumlabor "Tiangong 1" stürzt "bald" ab

Chinesisches Raumlabor "Tiangong 1" stürzt "bald" ab

17.10.2017 | Teile des 2016 außer Kontrolle geratenen chinesischen Raumlabors "Tiangong 1" werden nach Ansicht von Raumfahrtexperten wahrscheinlich bald auf der Erde einschlagen. "Ein Großteil des Labors wird in der Atmosphäre verglühen, aber einige besonders große Bestandteile, etwa die Treibstofftanks, könnten auch die Erdoberfläche erreichen", sagte der australische Raumfahrt-Fachmann Morris Jones.
mehr »

Zwei deutsche Urlauber vor Teneriffa ertrunken

17.10.2017 | Vor der Kanareninsel Teneriffa sind am Montag zwei deutsche Urlauber ertrunken. Das teilte die Regionalregierung mit. Ein dritter Tourist rettete sich demnach an Land. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden anderen, etwa 30 Jahre alten Männer wurden von Rettungskräften mit einem Hubschrauber geborgen.
mehr »
Sturm "Ophelia" wütet nun in Schottland und Nordengland

Sturm "Ophelia" wütet nun in Schottland und Nordengland

17.10.2017 | Drei Tote, Hunderttausende Menschen ohne Strom, umgestürzte Bäume im ganzen Land: Der Ex-Hurrikan "Ophelia" hat für Chaos in Irland gesorgt. In der Nacht auf Dienstag zog der Sturm dann weiter in Richtung Schottland und Nordengland und brachte den Zugverkehr am Dienstag dort teilweise zum Erliegen.
mehr »

Fairphone und Apple bei grüner Elektronik führend

17.10.2017 | Die IT-Hersteller Fairphone und Apple stehen an der Spitze eines am Dienstag veröffentlichten Greenpeace-Branchenrankings zu "grüner" Elektronik. Deren Geräte erfüllten wesentliche Umweltstandards, erklärte die Umweltorganisation. Sie hat den Energieeinsatz in der Produktion, den Einsatz von Chemikalien sowie das Recycling von Rohstoffen unter die Lupe genommen.
mehr »
Forscher beobachten erstmals Kollision von Neutronensternen

Forscher beobachten erstmals Kollision von Neutronensternen

16.10.2017 | Forscher haben von einem kosmischen Großereignis erstmals sowohl Gravitationswellen als auch Licht (elektromagnetische Strahlung) aufgefangen. Konkret handelte es sich dabei um zwei kollidierende Neutronensterne. Die Beobachtung liefert neue Erkenntnisse über solche Kollisionen, bei denen schwere Elemente wie Gold und Blei entstehen.
mehr »
Die Superfrucht die nach Schokolade schmeckt

Die Superfrucht die nach Schokolade schmeckt

16.10.2017 | Sie ist das Lieblings-Superfood aller Ernährungfanatiker: Die Schwarze Sapote. Noch nie etwas davon gehört? Dann wird es höchste Zeit!
mehr »
Papst: "Hunger ist keine unheilbare Krankheit"

Papst: "Hunger ist keine unheilbare Krankheit"

16.10.2017 | Papst Franziskus hat am Montag die Welternährungsorganisation FAO an ihrem Sitz in Rom besucht und dabei einen Appell zum entschlossenen Handeln gegen Hunger und Klimawandel gerichtet. "Es ist klar, dass die Kriege und die klimatischen Veränderungen Hunger verursachen, vermeiden wir es also, ihn als eine unheilbare Krankheit darzustellen", sagte der Papst.
mehr »

Sicherheitslücke in der WLAN-Verschlüsslung WPA2

16.10.2017 | Sicherheitsforscher der Katholischen Universität Löwen haben eine gravierende Sicherheitslücke im Verschlüsselungsprotokoll WPA2 entdeckt, mit dem WLAN-Hotspots abgesichert werden. Das Computer Emergency Response Team (CERT) der USA warnte einem Bericht von "ArsTechnica" zufolge davor, dass Internet-Verbindungen gekapert, belauscht und manipuliert werden könnten, die mit WPA2 geschützt werden.
mehr »
Überschwemmungen in Vietnam - Zahl der Toten stieg auf 72

Überschwemmungen in Vietnam - Zahl der Toten stieg auf 72

16.10.2017 | Nach den verheerenden Unwettern in Vietnam ist die Zahl der Toten auf 72 gestiegen. Während sich das südostasiatische Land bereits auf den nächsten Sturm vorbereitete, ging am Montag die Suche nach mindestens 30 Vermissten weiter, wie der Katastrophenschutz mitteilte. Zahlreiche Straßen waren weiter unpassierbar.
mehr »
Deutscher gewinnt Ironman in Rekordzeit

Deutscher gewinnt Ironman in Rekordzeit

16.10.2017 | Acht Stunden, eine Minute und 40 Sekunden brauchte Patrick Lange beim "Ironman" auf Hawaii bis ins Ziel.
mehr »
Illegaler Transport mit mehr als 7.000 Tieren gestoppt

Illegaler Transport mit mehr als 7.000 Tieren gestoppt

16.10.2017 | Die Polizei hat auf einem Autobahnparkplatz in Bayern einen illegalen Tiertransport mit mehr als 7.000 Tieren gestoppt. In dem Kastenwagen aus Tschechien hätten sich überwiegend Mäuse und Ratten, aber auch streng geschützte Exoten wie Chamäleons und Axolotl befunden, teilte der bayerische Landesverband des Deutschen Tierschutzbundes mit.
mehr »
"Liebes Christkind...": Intelligente Spielsachen auf der Wunschliste

"Liebes Christkind...": Intelligente Spielsachen auf der Wunschliste

16.10.2017 | Im weltweit ältesten Spielwarengeschäft im Hamleys in London, hat man schon im Blick, welche Spielsachen ganz oben auf den Weihnachtswunschlisten der Kinder stehen werden.
mehr »
Bärenfamilie bricht in Pizzeria ein

Bärenfamilie bricht in Pizzeria ein

16.10.2017 | Ran an Pizzateig, Salami und Knoblauch! Das dachte sich wohl auch die Bärenfamilie, die in eine Pizzeria im US-Bundesstaat Colorado einbrach um dort gemütlich ihr Abendessen zu vernaschen.
mehr »
Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

16.10.2017 | Der massive Einsatz von mehr als 11.000 Feuerwehrleuten in Kalifornien hat erste Erfolge gezeigt. Bei abflauenden Winden und etwas kühleren Temperaturen meldeten die Behörden am Sonntagnachmittag (Ortszeit) "gute Fortschritte" bei der Eindämmung von fünfzehn größeren Buschbränden in dem Westküstenstaat.
mehr »
Ex-Hurrikan "Ophelia" wütet in Irland - Zwei Tote

Ex-Hurrikan "Ophelia" wütet in Irland - Zwei Tote

16.10.2017 | Zwei Menschen sind am Montag in Irland bei Unfällen im Zusammenhang mit dem Ex-Hurrikan "Ophelia" ums Leben gekommen. Eine Frau starb, als ihr Auto im Südosten des Landes von einem umstürzenden Baum getroffen wurde. Ein Mann kam bei einem Unfall mit einer Motorsäge im Süden des Landes um. Er hatte versucht, einen umgestürzten Baum zu beseitigen, wie die Polizei mitteilte.
mehr »
Fünf Tote bei Waldbränden in Spanien und Portugal

Fünf Tote bei Waldbränden in Spanien und Portugal

16.10.2017 | Rund fünf Monate nach den verheerenden Bränden mit 64 Toten in Portugal halten brennende Wälder Tausende von Menschen auf der iberischen Halbinsel erneut in Atem. Sowohl im Zentrum und im Norden Portugals sowie im Norden und Nordwesten Spaniens wüteten in der Nacht auf Montag zahlreiche Feuer. Die Flammen forderten bereits mindestens fünf Menschenleben.
mehr »

Verkehrsflugzeug in Kanada kollidierte mit Drohne

15.10.2017 | In Kanada ist erstmals ein Verkehrsflugzeug mit einer Drohne zusammengestoßen. Bei der Kollision sei aber glücklicherweise niemand verletzt worden, sagte Verkehrsminister Marc Garneua am Sonntag. Es sei lediglich geringer Sachschaden an dem Flugzeug entstanden und die Maschine habe sicher landen können.
mehr »

Acht Tote nach Unfall mit Minibus und Lastwagen in Slowakei

15.10.2017 | Nach einem Minibus-Unfall in der Slowakei ist die Zahl der Toten am Sonntag auf acht gestiegen. Eine 49 Jahre alte Frau sei trotz mehrerer Operationen im Spital gestorben, teilte die slowakische Polizei mit. Der Minibus war am Samstagmorgen in der Nähe der Stadt Prievidza aus noch ungeklärter Ursache frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Die Frauen waren auf dem Rückweg aus Österreich.
mehr »
Zwei Tote bei Verkehrsunfall mit Polizeiauto in Brandenburg

Zwei Tote bei Verkehrsunfall mit Polizeiauto in Brandenburg

15.10.2017 | Bei einem schweren Unfall mit einem Polizeifahrzeug in Brandenburg sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Der 70-jährige Fahrer eines Audi und seine 60 Jahre alte Beifahrerin starben an der Unfallstelle, nachdem ihr Wagen am Sonntagmorgen auf einer Kreuzung im brandenburgischen Teltow mit einem Streifenwagen zusammengestoßen war. Die beiden Beamten in dem Fahrzeug wurden schwer verletzt.
mehr »

Entlaufener Bär tötete Mann in Russland

15.10.2017 | In Russland ist ein Bär aus einem Privatzoo ausgebrochen und hat einen Mann getötet. Das Tier war Sonntagfrüh aus dem Gehege nahe der südrussischen Stadt Woronesch entflohen, wie das regionale Innenministerium mitteilte. Als die Besitzer den Bären einfangen wollten, habe das Tier einen 84 Jahre alten Mann auf der Hauptstraße angegriffen und getötet.
mehr »

Wirbelsturm "Ophelia" nimmt weiter Kurs auf Irland

15.10.2017 | Mit einer ungewöhnlich weit im Osten des Atlantik verlaufenden Route ist der Wirbelsturm "Ophelia" am Sonntag weiter in Richtung Irland gezogen.
mehr »
Brände in Kalifornien: Anzahl der Todesopfer stieg auf 40

Brände in Kalifornien: Anzahl der Todesopfer stieg auf 40

15.10.2017 | Schon eine Woche wüten die Buschbrände in Nordkalifornien - und noch immer können die Behörden keine Entwarnung geben. Im Gegenteil: Starke Winde fachten die Feuer am Wochenende stellenweise weiter an. 40 Tote, mehr als 5.700 zerstörte Gebäude und eine verkohlte Fläche von der Größe New York Citys - das ist die vorläufige Bilanz der Buschbrände in Kalifornien. Es könnte noch schlimmer kommen.
mehr »

Schüsse in Universität in US-Staat Virginia - Ein Verletzter

15.10.2017 | Bei einem Zwischenfall mit einer Waffe auf dem Gelände der Universität des US-Bundesstaats Virginia ist ein Mann verletzt worden. Das teilte die Polizei vor Ort am Samstagabend laut mehreren US-Medien mit. Dabei dürfte es sich nicht um einen Amoklauf handeln. Die Polizei betonte, es wäre ein "isolierter Vorfall" gewesen. Weitere Gefahr bestehe keine. Zuvor wurde das Gebiet weiträumig abgesperrt.
mehr »

Massives Fischsterben in paraguayischem Fluss

15.10.2017 | Mehrere Tausend Fische sind in einem Fluss in Paraguay umgekommen. Das Fischsterben wurde am Samstag (Ortszeit) von den Umweltbehörden einem starken Sauerstoffmangel im Fluss Confuso zugeschrieben. Die Ursache könne ein plötzlicher Tiefstand des Wasserpegels sein, der die Fortbewegung der Fische behindert und die Sauerstoffnot ausgelöst habe, teilte das Umweltsekretariat mit.
mehr »
Weinstein aus US-Filmakademie ausgeschlossen

Weinstein aus US-Filmakademie ausgeschlossen

15.10.2017 | Hollywood kehrt Harvey Weinstein den Rücken: Die Oscar-Akademie schloss den mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontierten US-Produzenten am Samstag aus ihren Reihen aus.
mehr »

Schweizerin vor albanischer Küste tödlich verunglückt

14.10.2017 | Die griechische Küstenwache hat am Samstag eine Schweizerin aus dem Meer vor der Insel Korfu geborgen. Die 53-Jährige war demnach am Freitag zusammen mit einem 62-jährigen Schweizer mit einem Kajak von Porto Palermo in Albanien zu einer Fahrt entlang der albanischen Küste gestartet. Nähere Angaben zur Herkunft des Schweizer Paars, etwa den Kanton, machte die Küstenwache nicht.
mehr »
Erster Linienflug verbindet St. Helena mit dem Rest der Welt

Erster Linienflug verbindet St. Helena mit dem Rest der Welt

14.10.2017 | Die kleine Insel St. Helena, auf der Napoleon seine letzten Jahre in der Verbannung verbrachte, hat ihre Jahrhunderte alte Isolation beendet: Am Samstag landete erstmals eine Linienmaschine aus Johannesburg auf dem neuen Flughafen der abgeschiedenen Vulkaninsel im Südatlantik.
mehr »

Mindestens sechs Menschen in Schule in Kenia getötet

14.10.2017 | Ein ehemaliger Schüler hat in einer Schule im Nordwesten Kenias zusammen mit Komplizen mindestens sechs Menschen getötet und viele weitere verletzt. Der junge Mann sei in der Nacht zum Samstag mit zwei Bewaffneten in eine Schule in Lokichogio nahe der Grenze zum Südsudan gestürmt, sagte der örtliche Polizeichef David Nyabuto. Der Ex-Schüler wurde festgenommen, die Mittäter konnten entkommen.
mehr »
Vier Tote bei Flugzeugabsturz vor Elfenbeinküste

Vier Tote bei Flugzeugabsturz vor Elfenbeinküste

14.10.2017 | Beim Absturz eines Frachtflugzeugs im Meer vor der Elfenbeinküste sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Sechs weitere seien verletzt worden, sagte am Samstag der Leiter der Rettungskräfte, Issa Sakho, im staatlichen Fernsehen RTI.
mehr »

Russischer Raumfrachter startete verspätet zur Station ISS

14.10.2017 | Ein russischer Raumfrachter ist mit zwei Tagen Verspätung zur Internationalen Station ISS gestartet. Die Sojus-Rakete mit der Transportkapsel Progress MS-07 hob am Samstag vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ab, wie die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos twitterte.
mehr »
Erste Bewohner von Bondo kehren nach Bergsturz zurück

Erste Bewohner von Bondo kehren nach Bergsturz zurück

14.10.2017 | Knapp zwei Monate nach dem gigantischen Felssturz in der Schweiz sind am Samstag die ersten Bewohner des betroffenen Ortes Bondo in ihre Häuser zurückgekehrt. Es gebe nun wieder Wasser und Strom, sagte der Sprecher des Führungsstabs, Christian Gartmann. Insgesamt 65 Menschen aus der "grünen Zone" dürften nun wieder zurück.
mehr »

Tote bei Zusammenstoß von Minibus und Lastwagen in Slowakei

14.10.2017 | Sieben Menschen sind in der Slowakei bei einem Verkehrsunfall mit einem Minibus gestorben. Das Fahrzeug stieß am Samstagmorgen in der Nähe der Stadt Prievidza mit einem Lastwagen zusammen, teilte die Polizei mit. Außer dem Busfahrer starben bei dem Unfall sechs Frauen im Alter zwischen 28 und 47 Jahren. Sie waren auf dem Rückweg aus Österreich, wo sie als Pflegepersonal gearbeitet haben sollen. 
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

55. Viennale startete mit Eröffnungsgala im Wiener Gartenbaukino

Playboy präsentiert erstes Transgender Playmate

Trumps Tochter war angeblich ein Punk

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren