Deutsche Polizei fand Leichnam von Neugeborenem

Deutsche Polizei fand Leichnam von Neugeborenem

13.08.2017 | Auf einem Bauernhof in Rheinland-Pfalz hat die Polizei die Leiche eines Neugeborenen gefunden. Wie die Beamten in Ludwigshafen gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal mitteilten, wurde der Leichnam des Kindes am Samstag bei Arbeiten in Harthausen nahe Speyer entdeckt. Nun solle die Identität der Mutter ermittelt werden.
mehr »
Schimpansen können "Schere, Stein, Papier" lernen

Schimpansen können "Schere, Stein, Papier" lernen

13.08.2017 | Auch Schimpansen können das Spiel "Schere, Stein, Papier" lernen. Ungeachtet von Alter oder Geschlecht begreift der nächste Verwandte des Menschen den kreuzweisen Zusammenhang der Handsymbole, ergab eine Studie unter Leitung von Jie Gao von der Kyoto Universität und der Peking Universität.
mehr »
Jäger in Indien erlegte Menschen tötenden Elefanten

Jäger in Indien erlegte Menschen tötenden Elefanten

13.08.2017 | In einer dramatischen Jagd haben indische Schützen einen aggressiven Elefanten erlegt, der in den vergangenen Monaten insgesamt 15 Menschen getötet hatte. Der von den Behörden mit dem Abschuss beauftragte Jäger Nawab Shafat Ali Khan sprach am Samstag von einer "gefährlichen Operation".
mehr »
Mehr als 60 tote Kinder in indischem Krankenhaus

Mehr als 60 tote Kinder in indischem Krankenhaus

12.08.2017 | In einem indischen Regierungskrankenhaus sind nach amtlichen Angaben seit Wochenbeginn mindestens 64 Kinder ums Leben gekommen. Laut Medienberichten vom Samstag soll das Unglück in einer Klinik im nördlichen Bundesstaat Uttar Pradesh auf eine Störung bei der Versorgung mit Flüssigsauerstoff zurückzuführen sein. Die Klinik im Distrikt Gorakhpur habe Rechnungen des Zulieferers nicht bezahlt.
mehr »
Teilsieg für Taylor Swift in Grapsch-Prozess

Teilsieg für Taylor Swift in Grapsch-Prozess

12.08.2017 | Im sogenannten "Po-Grapscher"-Prozess hat Taylor Swift einen Etappensieg erzielt. Die 27-Jährige sei nicht dafür verantwortlich, dass der Moderator David Mueller seinen Job als Radio-DJ verloren hat, entschied Richter William Martinez am Freitag in Denver. Der Kläger habe den Vorwurf, Swift habe seinen Rauswurf provoziert, nicht belegen können.
mehr »
15 Menschen getötet - Indischer Elefant erschossen

15 Menschen getötet - Indischer Elefant erschossen

12.08.2017 | Ein wilder Elefant, der im Nordosten Indiens 15 Menschen zu Tode getrampelt hat, ist nach einer aufwendigen Jagd erschossen worden. Der etwa 25 Jahre alte Dickhäuter hatte zuvor in der waldigen Bergregion im Bundesstaat Jharkhand so viel Angst verbreitet, dass die Bewohner dort aus ihren Dörfern flohen.
mehr »
Hunderttausende bei Street Parade in Zürich

Hunderttausende bei Street Parade in Zürich

12.08.2017 | Aufwendige Verkleidung oder nackte Haut: Ein Dresscode fehlte bei der 26. Street Parade in Zürich am Samstag gänzlich. Bis zum Abend wurden 700.000 bis 900.000 Raver zu dem lautstarken Umzug unter dem Motto "Love never ends" erwartet. Er gilt - nach dem Ende der Loveparade in Deutschland - als größte Techno-Parade der Welt. Die Organisatoren und Besucher wollen für Liebe und Toleranz werben.
mehr »
19-Jährige entführte Baby und flüchtete Hunderte Kilometer

19-Jährige entführte Baby und flüchtete Hunderte Kilometer

12.08.2017 | In Potsdam entführte eine fremde Frau das Baby einer Mutter und floh mit dem kleinen Mädchen bis nach Hannover. Dort nahmen Beamte die 19-Jährige am Donnerstag in einem Einkaufsmarkt fest, nachdem ihr Handy geortet worden war.
mehr »

Mindestens 30 Tote nach Unwettern in Nepal

12.08.2017 | Bei schweren Unwettern in Nepal sind mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen. Tausende seien obdachlos und verschiedene Orte noch von der Außenwelt abgeschnitten, teilte Innenminister Janardan Sharma am Samstag mit. Brücken und Dämme seien beschädigt worden, und Hubschrauber stünden bereit, um Menschen aus den am meisten betroffenen Gebiete im Süden des Landes zu retten.
mehr »
Flughafen Barcelona: Sicherheitspersonal streikt ab Montag

Flughafen Barcelona: Sicherheitspersonal streikt ab Montag

12.08.2017 | Ab Montag will das Sicherheitspersonal am Flughafen von Barcelona für unbefristete Zeit in den Streik treten. Die Paramilitärische Polizeieinheit Guardia Civil (Zivilgarde) übernimmt die Kontrollen.
mehr »

Unwetter-Tote in Polen und schwere Schäden in Tschechien

12.08.2017 | Heftige Stürme haben in Polen mindestens vier Menschenleben gekostet und auch in Tschechien große Schäden angerichtet. In Polen wurden nach TV-Berichten vom Samstag zudem 34 Menschen verletzt. 340.000 Haushalte blieben vorerst ohne Strom. Im Osten Tschechiens wurden nach Angaben der Nachrichtenagentur CTK seit Freitagabend mindestens 80 Häuser beschädigt, viele Dächer wurden zur Gänze abgerissen.
mehr »
20 Tonnen Fipronil-belastete Flüssigeier in Spanien entdeckt

20 Tonnen Fipronil-belastete Flüssigeier in Spanien entdeckt

12.08.2017 | Im Fipronil-Skandal sind erstmals auch in Spanien belastete Eier entdeckt worden. Die aus Frankreich stammenden Flüssigeier seien von Inspektoren in einer Firma in der Provinz Bizcaya im Baskenland gefunden worden, berichtete die Zeitung "El Pais" am Samstag unter Berufung auf das Gesundheitsministerium.
mehr »
Deutscher tötet Cousin mit Samuraischwert

Deutscher tötet Cousin mit Samuraischwert

12.08.2017 | Mit einem Samuraischwert soll ein 38-Jähriger seinen Cousin nach einem Streit auf einer Familienfeier in der Nähe von Bergisch Gladbach getötet haben.
mehr »
Zahl der Toten nach Zugsunglück in Ägypten auf 49 gestiegen

Zahl der Toten nach Zugsunglück in Ägypten auf 49 gestiegen

12.08.2017 | Nach dem schwersten Zugsunglück in Ägypten seit Jahren ist die Zahl der Todesopfer dem Staatsfernsehen zufolge auf 49 gestiegen. 123 Menschen seien verletzt worden, berichtete der Sender am Samstag. Einer der beteiligten Lokführer habe sich gestellt und sei in Polizeigewahrsam genommen worden, schrieb die staatliche Zeitung Al-Ahram.
mehr »

Elf Tote bei Sturzfluten im Iran

12.08.2017 | Durch Sturzfluten in Folge heftiger Regenfälle sind im Nordosten des Iran mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere würden noch vermisst, zitierte die Nachrichtenagentur ISNA am Samstag die Hilfsorganisation Roter Halbmond. Die zwei Vermissten zählten zu einer dreiköpfigen Familie, deren Auto in der Provinz Golestan von den Wassermassen fortgerissen worden sei, hieß es.
mehr »
Zwei Waldbrände wüten auf Korsika

Zwei Waldbrände wüten auf Korsika

12.08.2017 | Sengende Hitze und starke Winde haben am Samstag auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika immer wieder große Buschfeuer angefacht. Die Polizei nahm einen Mann unter dem Verdacht fest, in der 40.000-Einwohner-Stadt Bastia im Nordosten fünf Brände gelegt zu haben. In Portugal gelang es der Feuerwehr, zwei große Feuer unter Kontrolle zu bringen.
mehr »

Zehnjährige in Argentinien nach Vergewaltigung schwanger

11.08.2017 | Ein junger Mann in Argentinien steht unter Verdacht, seine zehnjährige Nichte vergewaltigt und geschwängert zu haben. Der 23-jährige Onkel sei festgenommen worden, sagte Staatsanwalt Alejandro Gulle am Freitag einem Fernsehsender. Die Schwangerschaft des Mädchens sei erst im achten Monat festgestellt worden. Der Onkel lebte demnach im gleichen Haus wie seine Nichte und ihre Eltern.
mehr »

Mächtiger Bandenchef in Honduras gefasst

11.08.2017 | Die honduranische Polizei hat einen mächtigen Anführer der Jugendbande Barrio 18 gefasst. Ricky Alexander Zelaya alias "Boxer Hiuber" sei gemeinsam mit anderen Gangmitgliedern in der Hauptstadt Tegucigalpa festgenommen worden, teilten die Sicherheitsbehörden am Freitag mit. Er soll der Landeschef der Bande sein, die auch in den USA, El Salvador und Guatemala aktiv ist.
mehr »

30 Kinder binnen zwei Tagen in indischem Spital gestorben

11.08.2017 | In einem indischen Krankenhaus sind 30 Kinder innerhalb von zwei Tagen aus zunächst unklarer Ursache gestorben. Zunächst sprach der Bezirksverwalter Rajeev Rautela bei einer Pressekonferenz am Freitag in der Stadt Gorakhpur von einer Störung der Zufuhr von Flüssigsauerstoff.
mehr »

Kritik an Wasserverschmutzung an Italiens Stränden

11.08.2017 | Die Umweltorganisation Legambiente kritisiert zum Höhepunkt der Tourismussaison die Wasserverschmutzung an Italiens Stränden. 40 Prozent der Wasserproben seien mit erhöhten Bakterienzahlen belastet gewesen, schreiben die Umweltschützer in einem am Freitag veröffentlichten Bericht. Sie hatten entlang der Küsten 260 Wasserproben genommen.
mehr »
Ältester Mann der Welt starb mit 113 Jahren

Ältester Mann der Welt starb mit 113 Jahren

11.08.2017 | Der älteste Mann der Welt ist tot. Der Holocaust-Überlebende Israel Kristal aus dem israelischen Haifa ist am Freitag im Alter von 113 Jahren gestorben. Dies bestätigte seine Tochter Schulamit Kristal Kuperstoch. Das "Guinness Buch der Rekorde" hatte Kristal im März 2016 zum ältesten Mann der Welt erklärt.
mehr »
Dutzende Tote und Verletzte bei Zugkollision in Alexandria

Dutzende Tote und Verletzte bei Zugkollision in Alexandria

11.08.2017 | Beim Zusammenstoß von zwei Zügen nahe der ägyptischen Hafenstadt Alexandria sind am Freitag mindestens 37 Menschen getötet worden. Zahlreiche Reisende wurden verletzt: Das Gesundheitsministerium gab ihre Zahl mit 123 an, die meisten von ihnen seien in Krankenhäuser eingeliefert worden. Das Verkehrsministerium hat eine Untersuchung eingeleitet.
mehr »
Müllwagen kippte in Deutschland auf Auto - fünf Tote

Müllwagen kippte in Deutschland auf Auto - fünf Tote

11.08.2017 | Ein Müllwagen ist in Nagold im deutschen Bundesland Baden-Württemberg umgekippt und hat ein Auto unter sich begraben. Alle fünf Insassen des Pkw kamen ums Leben, wie ein Polizeisprecher in Karlsruhe am Freitag mitteilte. Der Fahrer des Müllwagens stehe unter Schock. Er und sein Beifahrer kamen mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.
mehr »
Viele Waldbrände machen Portugal zu schaffen

Viele Waldbrände machen Portugal zu schaffen

11.08.2017 | Knapp zwei Monate nach den verheerenden Bränden mit 64 Toten in der Region Pedrogao Grande halten brennende Wälder in Portugal die Feuerwehr weiter in Atem. Mehr als 2.100 Feuerwehrleute waren am Freitag im ganzen Land im Einsatz, um mehr als 170 Brandherde zu bekämpfen, wie der Zivilschutz in Lissabon mitteilte. Dabei wurden 680 Fahrzeuge und 15 Flugzeuge eingesetzt.
mehr »

Elefant tötete Zwölfjährigen in Nepal

11.08.2017 | Ein Elefant hat in Nepal einen Zwölfjährigen zu Tode getrampelt. Der Bub hatte am Donnerstag in der Nähe seines Hauses am Rande des Chitwan-Nationalparks im Freien uriniert, als das wilde Tier plötzlich auftauchte, wie ein Sprecher des Parks am Freitag mitteilte. Der Elefant sei wahrscheinlich auf der Suche nach Reis gewesen, der in der Gegend wachse.
mehr »

Hausgroßer Asteroid rast im Oktober ganz nah an Erde vorbei

11.08.2017 | Ein Asteroid von der Größe eines Einfamilienhauses ist im Anflug auf die Erde - und wird am 12. Oktober in nur 44.000 Kilometern Entfernung an unserem Planeten vorbeirasen. Damit verfehlt der kosmische Brocken die am weitesten von der Erde entfernten geostationären Satelliten lediglich um 8.000 Kilometer, wie Wissenschafter der Europäischen Weltraumagentur ESA sagen. Einschlaggefahr bestehe nicht.
mehr »

Mindestens 36 Tote bei Busunfall in China

11.08.2017 | Bei einem der schwersten Busunfälle in China seit neun Jahren sind mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus sei in der Nacht auf Freitag auf einer Schnellstraße in der nördlichen Provinz Shaanxi vor einer Tunneleinfahrt gegen eine Mauer geprallt, teilten die Behörden mit. Die übrigen 13 Insassen wurden verletzt.
mehr »
Königin Máxima nimmt Abschied von ihrem Vater

Königin Máxima nimmt Abschied von ihrem Vater

11.08.2017 | Bei der Hochzeit durfte er nicht dabei sein, der niederländische Hof tat sich schwer mit dem Vater der aus Argentinien stammenden Königin Máxima. Nun gab die Königsfamilie Máximas Vater das letzte Geleit.
mehr »
Identitäre in Seenot werden von NGO "Sea-Eye" gerettet

Identitäre in Seenot werden von NGO "Sea-Eye" gerettet

11.08.2017 | Mit der C-Star wollten die Identitären die Rettung von Migranten im Mittelmeer stören. Nun sind sie selbst in Seenot geraten - und werden nun selbst von einer NGO gerettet.
mehr »
Trump rief wegen Opioid-Krise "nationalen Notstand" aus

Trump rief wegen Opioid-Krise "nationalen Notstand" aus

11.08.2017 | US-Präsident Donald Trump hat den "nationalen Notstand" ausgerufen - und zwar wegen der "Opioid-Krise". "Es ist ein ernsthaftes Problem, das wir in dieser Art noch nie hatten", sagte Trump in seinem Golfclub in Bedminster. Es handelt sich um ein spezifisch amerikanisches, zum Teil auch kanadisches Problem. "Wir werden viel Zeit, viel Aufwand und viel Geld in die Opioid-Krise investieren."
mehr »

Ein Toter bei Unwettern in Westungarn

11.08.2017 | Heftige Stürme haben in der Nacht auf Freitag auch in Westungarn schwere Schäden angerichtet. Mehr als 100.000 Haushalte waren ohne Strom, die Zugverbindungen nach Österreich wurden unterbrochen. In der Ortschaft Kenez östlich von Szombathely krachte ein Hausdach auf ein Auto. Der Fahrer wurde getötet. Unwetter führten auch in Tschechien, der Slowakei und Italiens Adria-Badeorten zu Verwüstungen.
mehr »
2016 war wärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

2016 war wärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

11.08.2017 | Das vergangene Jahr war US-Klimaforschern zufolge das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen vor 137 Jahren. "Die Erd- und Wassertemperaturen, der Meeresspiegel und die Treibhausgaskonzentration in der Atmosphäre haben dabei die erst im Jahr zuvor aufgestellten Rekorde gebrochen", teilte die Wetter- und Ozeanografiebehörde der USA am Donnerstag mit.
mehr »

Erdbeben der Stärke 6,3 erschütterte Philippinen

11.08.2017 | Ein Erdbeben der Stärke 6,3 hat am Freitag die Philippinen erschüttert. Das Epizentrum des Bebens befand sich nach Angaben des Philippinischen Instituts für Vulkanologie und Seismologie nahe der Stadt Nasugbu, rund 65 südlich der Hauptstadt Manila. Auch in Manila selbst seien Erschütterungen der Stärke 4 zu spüren gewesen.
mehr »
Streit eskaliert komplett: Hotel-Werbespot verbindet Airbnb mit Terrorisums

Streit eskaliert komplett: Hotel-Werbespot verbindet Airbnb mit Terrorisums

11.08.2017 | Die Hotel Association of New York City setzt im anhaltenden Konflikt mit dem Home-Sharing-Anbieter Airbnb anscheinend auf Eskalation - mittels eines 500.000-Dollar-Clips.
mehr »
Deutsche flüchtete Hunderte Kilometer mit fremdem Baby

Deutsche flüchtete Hunderte Kilometer mit fremdem Baby

11.08.2017 | Eine fremde Frau hat das Baby einer Mutter in Potsdam über Stunden entführt und ist mit dem kleinen Mädchen bis nach Hannover geflohen. Dort nahmen Beamte die 19-Jährige am Donnerstag in einem Einkaufsmarkt fest, nachdem ihr Handy geortet worden war, wie die Polizeidirektion West in Brandenburg am Freitag mitteilte. Das vier Monate alte Baby war unversehrt und wurde in einem Krankenhaus versorgt.
mehr »
EU-Krisentreffen zu Fipronil-Skandal im September

EU-Krisentreffen zu Fipronil-Skandal im September

11.08.2017 | Die EU-Kommission will am 26. September ein Krisentreffen zu dem Fipronil-Skandal um mit Insektizid verseuchte Eier abhalten. Eine Sprecherin sagte am Freitag in Brüssel, alle betroffenen Staaten sollten an dem "hochrangigen Treffen" teilnehmen. Deutschland teilte später mit, dass auf eigenen Vorschlag hin bereits Anfang September über EU-Reaktionen auf den Skandal gesprochen werden soll.
mehr »

Mindestens 36 Tote bei Busunglück in chinesischem Tunnel

11.08.2017 | Bei einem schweren Busunfall in der chinesischen Provinz Shaanxi sind mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen und weitere 13 verletzt worden. Das berichtete die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf Angaben der örtlichen Behörden vom Freitagfrüh.
mehr »
Erneut schwere Waldbrände in Portugal

Erneut schwere Waldbrände in Portugal

10.08.2017 | In Portugal wüten erneut schwere Waldbrände. Nach Angaben des Zivilschutzes bekämpften am Donnerstag fast 3.000 Feuerwehrleute 80 Brände. Das größte Feuer brach nahe der Stadt Abrantes im Zentrum des Landes aus. Alleine dort waren 650 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Behörden mussten in dieser Region insgesamt vier Dörfer evakuieren.
mehr »

CO2-Konzentration steigt so schnell wie nie

10.08.2017 | Die Konzentration an klimaschädlichem CO2 in der Atmosphäre hat 2016 so schnell zugenommen wie nie seit Beginn der Messungen vor 58 Jahren. Im weltweiten Durchschnitt lag sie bei 402,9 Teilchen pro Million Teilchen - und damit erstmals über der Marke von 400. Das Plus von 3,5 Teilchen pro Million Teilchen im Vergleich zum Jahr 2015 sei ein Rekordwert seit Beginn der Aufzeichnungen.
mehr »
Nach Absturz von Flugzeug in Bodensee zwei Leichen geborgen

Nach Absturz von Flugzeug in Bodensee zwei Leichen geborgen

10.08.2017 | Nach dem Absturz eines Kleinflugzeugs in den Bodensee sind auch die Leichen der beiden Insassen geborgen worden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren