Mann in Malaysia drohen nach Missbrauch 12.000 Jahre Haft

Mann in Malaysia drohen nach Missbrauch 12.000 Jahre Haft

10.08.2017 | Weil er seine minderjährige Tochter binnen eines halben Jahres mehr als 600 Mal sexuell missbraucht haben soll, drohen einem Mann in Malaysia bis zu 12.000 Jahre Haft.
mehr »
Márquez' schwerstes Spiel: Drogenvorwürfe gegen Mexikos Kapitän

Márquez' schwerstes Spiel: Drogenvorwürfe gegen Mexikos Kapitän

10.08.2017 | Der "Kaiser von Michoacán" ist einer der besten Fußballer seines Landes. Nun wirft ihm das US-Finanzministerium vor, als Strohmann einem Drogenbaron beim Geldwaschen geholfen zu haben. Der Verteidiger streitet alles ab.
mehr »

Vier Tote bei Hubschrauber-Absturz in Algerien

10.08.2017 | Beim Absturz eines Hubschraubers nahe der algerischen Hauptstadt Algier sind nach offiziellen Angaben vier Menschen getötet worden.
mehr »
Londoner Bus raste in Küchenstudio - Mehrere Verletzte

Londoner Bus raste in Küchenstudio - Mehrere Verletzte

10.08.2017 | Ein Doppeldeckerbus ist am Donnerstag in ein Küchenstudio in London gerast. Zehn Menschen erlitten Verletzungen, mehrere Fahrgäste waren auf der oberen Etage des Busses gefangen und mussten von Rettungskräften geborgen werden. Der Fahrer gab Zeugen zufolge an, er habe kurz das Bewusstsein verloren. Er und zwei weitere Passagiere mussten ins Krankenhaus gebracht werden, wie Sky News berichtete.
mehr »

106 Jahre alter Kuchen in der Antarktis gefunden

10.08.2017 | Neuseeländische Wissenschafter haben in einer entlegenen Hütte in der Antarktis einen 106 Jahre alten, perfekt konservierten Früchtekuchen entdeckt. Der einst von der britischen Firma "Huntley und Palmers" hergestellte Kuchen war noch in Papier gewickelt und befand sich in einer verzinnten Dose, teilte die Stiftung Antarctic Heritage Trust am Donnerstag in Christchurch mit.
mehr »
Erneut Leichenteil in Hamburger Gewässer gefunden

Erneut Leichenteil in Hamburger Gewässer gefunden

10.08.2017 | Nach den Funden der vergangenen Tage ist am Mittwoch an einer Schleuse im Stadtteil Rothenburgsort in Hamburg erneut ein Körperteil entdeckt worden, wie die deutsche Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Beamten gehen davon aus, dass alle Leichenteile zu einer 48-Jährigen gehören, die seit dem 1. August vermisst wird und mutmaßlich getötet wurde.
mehr »
Lego im Wert von 30.000 Euro aus Lkw in Bayern gestohlen

Lego im Wert von 30.000 Euro aus Lkw in Bayern gestohlen

10.08.2017 | Lego-Spielzeug im Wert von rund 30.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag aus einem Lastwagen in Bayern gestohlen. Wie die Polizei in Würzburg mitteilte, verschafften sich die Täter auf einem Rastplatz Zugang zu einem dort abgestellten Anhänger. Sie entkamen unerkannt mit dem Diebesgut.
mehr »

Vierfacher Mafia-Mord in Süditalien war Vergeltung

10.08.2017 | Eine Fehde zwischen rivalisierenden Mafia-Clans dürfte Hintergrund eines Vierfachmordes in der süditalienischen Region Apulien sein. Das gaben die Ermittler einen Tag nach der Bluttat am Mittwoch in der Provinz Foggia bekannt. Dabei wurden ein einflussreicher Mafia-Boss, sein Schwager und zwei Zeugen auf der Straße erschossen. Die unbekannten Täter hatten aus einem Auto auf ihre Opfer gefeuert.
mehr »
Kein Zweifel - Menschenaffen und Menschen kamen aus Afrika

Kein Zweifel - Menschenaffen und Menschen kamen aus Afrika

10.08.2017 | Ein neu entdeckter 13 Millionen Jahre alter Affenschädel belegt den Ursprung von Menschenaffen und Menschen in Afrika. Der fossile Fund aus Kenia zeigt, wie der gemeinsame Vorfahre aller heute lebenden Menschenaffen und Menschen ausgesehen haben könnte, teilte die Max-Planck-Gesellschaft mit.
mehr »
Weil sie einen Pickel ausdrückte: Junge Frau starb fast an Folgen

Weil sie einen Pickel ausdrückte: Junge Frau starb fast an Folgen

10.08.2017 | Eine junge Frau aus Austin wollte eigentlich nur eine Stelle über ihren Augen ausdrücken, weil sie dachte, es handle sich um einen Pickel. Schlussendlich landete sie mit einer lebensgefährlichen Infektion im Spital.
mehr »
Sexbesessener Polizist filmt Pärchen beim Outdoor-Sex vom Helikopter aus

Sexbesessener Polizist filmt Pärchen beim Outdoor-Sex vom Helikopter aus

10.08.2017 | Der britische Ex-Polizist Adrian P. muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil er aus einem Diensthubschrauber heraus nackte Menschen gefilmt hat.
mehr »
Deutsche Lepra-Ärztin Ruth Pfau in Pakistan gestorben

Deutsche Lepra-Ärztin Ruth Pfau in Pakistan gestorben

10.08.2017 | In Pakistan ist die deutsche Lepra-Ärztin und Ordensfrau Ruth Pfau im Alter von 87 Jahren verstorben. Sie sei kurz nach Mitternacht in einem Krankenhaus in Karachi friedlich eingeschlafen, bestätigte eine Mitarbeiterin des von Pfau gegründeten Hilfswerks, Salwa Zainab, am Donnerstag. Der pakistanische Präsident Mamnoon Hussain bezeichnete ihren Tod als großen Verlust für Pakistan.
mehr »

Mehr Hilfe im Kampf gegen Hunger benötigt

10.08.2017 | Die Vereinten Nationen haben an die Weltgemeinschaft appelliert, mehr Mittel gegen drohende Hungersnöte für 20 Millionen Menschen zur Verfügung zu stellen. Von den im Februar für humanitäre Hilfen erbetenen 4,9 Milliarden Dollar stünden bisher erst 51 Prozent zur Verfügung, sagte ein UNO-Sprecher am Mittwoch.
mehr »

Bande bot Frauen für Sexpartys in Großbritannien an

09.08.2017 | Eine Bande hat jahrelang Mädchen und junge Frauen mit Drogen gefügig gemacht und dann auf Sexpartys in Großbritannien angeboten. Die 17 Männer und eine Frau wurden nach britischen Medienberichten vom Mittwoch in insgesamt fast 100 Anklagepunkten - darunter Vergewaltigung und Menschenhandel - schuldig gesprochen.
mehr »
Trumps Elternhaus in New York wird auf Airbnb vermietet

Trumps Elternhaus in New York wird auf Airbnb vermietet

09.08.2017 | Das Elternhaus von US-Präsident Donald Trump im New Yorker Stadtteil Queens wird auf der Vermietungs-Plattform Airbnb angeboten. Für 725 Dollar pro Nacht (etwa 620 Euro) könnten bis zu 20 Gäste in dem Einfamilienhaus mit fünf Schlafzimmern übernachten, hieß es in dem Inserat.
mehr »
Opfer von Absturz im Bodensee waren Partner

Opfer von Absturz im Bodensee waren Partner

09.08.2017 | In dem über dem Bodensee abgestürzten Kleinflugzeug hat sich neben dem 74-jährigen Schweizer Piloten auch seine 75 Jahre alte Partnerin befunden. Das teilte die Polizei am Mittwochabend mit. Aufgrund der geborgenen Trümmerteile sowie Spuren an der Unglücksstelle gingen die Ermittler davon aus, dass die Insassen den Absturz nicht überlebt haben, beide hätten bis jetzt nicht gefunden werden können.
mehr »
Australisches Cafe verlangt 18 Prozent Männer-Aufschlag

Australisches Cafe verlangt 18 Prozent Männer-Aufschlag

09.08.2017 | In einem Cafe der australischen Millionenstadt Melbourne werden Männer seit kurzem extra zur Kassa gebeten: Das "Handsome Her" (in etwa: "Hübsche Sie") schlägt bei Männern 18 Prozent auf den Preis drauf. Auf einer Kreidetafel gleich am Eingang wird dies damit begründet, dass Männer in Australien immer noch mehr verdienen als Frauen - nach einer kürzlich veröffentlichten Studie 18 Prozent.
mehr »
EU hatte schon Anfang Juli Informationen zu Fipronil-Eiern

EU hatte schon Anfang Juli Informationen zu Fipronil-Eiern

09.08.2017 | Die EU-Kommission hat entgegen erster eigener Angaben schon Anfang Juli Informationen zu Fipronil-Eiern erhalten. Dies geht aus dem Bericht der belgischen Lebensmittelsicherheitsbehörde FASNK vom Mittwoch hervor, der der Nachrichtenagentur dpa in Brüssel vorliegt. Die EU-Kommission bestätigte die Meldung an die EU-Plattform.
mehr »

Tiroler Paragleiter überlebte Absturz nahe Friaul

09.08.2017 | Ein Tiroler Paragleiter ist am Dienstagnachmittag nach einem 38 Kilometer langen Flug in Polcenigo nahe der friaulischen Stadt Pordenone abgestürzt. Sein Gleitschirm verfing sich in einem steilen Waldgebiet an der Spitze einer Tanne. Der Tiroler wurde nicht verletzt.
mehr »

Vier Menschen in Süditalien aus Hinterhalt erschossen

09.08.2017 | Vier Menschen sind am Mittwoch in einer süditalienischen Gemeinde aus einem Hinterhalt erschossen worden. Drei der Opfer starben am Tatort in der Nähe eines Bahnhofs in San Marco in Lamis in der Provinz Foggia in Apulien, ein weiteres wenig später im Krankenhaus, wie die Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch berichtete.
mehr »
Jogger in London stieß Frau vor Bus

Jogger in London stieß Frau vor Bus

09.08.2017 | Die Polizei in London sucht einen Jogger, der eine Frau vor einen fahrenden Bus gestoßen hat. Der Vorfall, der sich bereits im Mai ereignete, wurde zufällig von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.
mehr »
Hitzewelle in Italien und Griechenland dauert an

Hitzewelle in Italien und Griechenland dauert an

09.08.2017 | In Italien ist die Hitzewelle noch nicht vorbei: Vor allem der Süden des Landes ächzt weiter unter Temperaturen bis zu 40 Grad und Trockenheit. Auch in Griechenland leiden die Menschen seit Tagen unter einer Hitzewelle, bei der auch nachts die Temperaturen nicht unter 30 Grad sinken. Sie soll erst am Wochenende vorbei sein.
mehr »
Gregor Gysi bedauert Verschwinden von FKK in Ostdeutschland

Gregor Gysi bedauert Verschwinden von FKK in Ostdeutschland

09.08.2017 | Der Linken-Politiker Gregor Gysi bedauert das Verschwinden der DDR-typischen Freikörperkultur in Ostdeutschland. "In manchen Punkten war die DDR prüder, und in anderen war sie weiter", sagte der in Ostberlin aufgewachsene Präsident der Europäischen Linken dem Magazin "Playboy".
mehr »
Australisches Cafe verlangt 18 Prozent Männer-Aufschlag

Australisches Cafe verlangt 18 Prozent Männer-Aufschlag

09.08.2017 | In einem Cafe der australischen Millionenstadt Melbourne werden Männer seit kurzem extra zur Kassa gebeten: Das "Handsome Her" (in etwa: "Hübsche Sie") schlägt bei Männern 18 Prozent auf den Preis drauf.
mehr »
Zahl der Toten nach Erdbeben in China auf 19 gestiegen

Zahl der Toten nach Erdbeben in China auf 19 gestiegen

09.08.2017 | Nach dem schweren Erdbeben in Südwestchina ist die Zahl der Todesopfer nach offiziellen Angaben auf 19 gestiegen. Darunter seien acht Touristen, teilte die Provinzregierung von Sichuan am Mittwoch mit. Mindestens 247 Menschen seien zudem verletzt worden. Im Außenministerium in Wien lagen zunächst keine Informationen vor, wonach Österreicher betroffen sein könnten.
mehr »
Trump will Drogen-Krise in den USA bekämpfen

Trump will Drogen-Krise in den USA bekämpfen

09.08.2017 | US-Präsident Donald Trump hat entschiedene Schritte gegen den seit Jahren zunehmenden Konsum von Opium-Präparaten in den Vereinigten Staaten angekündigt. Er rief aber nicht den nationalen Notstand aus, was Hilfsorganisationen und selbst eine Expertenkommission der Regierung gefordert hatten.
mehr »
Klimawandel in den USA laut Regierungsbericht belegt

Klimawandel in den USA laut Regierungsbericht belegt

08.08.2017 | Ein umfangreicher Regierungsbericht widerspricht dem Weißen Haus und US-Präsident Donald Trump in fundamentaler Weise hinsichtlich des menschlichen Beitrags zum Klimawandel. Nach Angaben der "New York Times", der der Report vertraulich zugespielt wurde, ist zumindest ein Teil der verantwortlichen Wissenschafter in großer Sorge, dass Trump die Veröffentlichung blockieren wird.
mehr »

Ex-Polizist wegen Voyeurismus aus Hubschrauber verurteilt

08.08.2017 | Ein britischer Ex-Polizist muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil er aus einem Diensthubschrauber heraus nackte Menschen gefilmt hat.
mehr »
Chaos nach schwerem Erdbeben im Südwesten Chinas

Chaos nach schwerem Erdbeben im Südwesten Chinas

08.08.2017 | Bei einem schweren Erdbeben in China sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 88 wurden nach ersten Erkenntnissen verletzt, davon 30 schwer, wie die Behörden in Jiuzhaigou in der südwestchinesischen Provinz Sichuan berichteten. Das Erdbebenzentrum gab die Stärke des Bebens am Dienstagabend Ortszeit mit 7 an. Die US-Bebenwarte sprach anhand anderer Messmethoden von 6,5.
mehr »
New Yorks Millionäre sollen U-Bahn pünktlicher machen

New Yorks Millionäre sollen U-Bahn pünktlicher machen

08.08.2017 | New Yorks U-Bahn steht bei vielen Geschichten Pate. Eines der bekanntesten Themen sind ihre Verspätungen. Der Bürgermeister hat eine Idee.
mehr »
1,5 Millionen Tonnen illegalen Müll entdeckt

1,5 Millionen Tonnen illegalen Müll entdeckt

08.08.2017 | Ermittler haben bei einer internationalen Operation mehr als 1,5 Millionen Tonnen Abfälle aufgespürt, die illegal transportiert oder entsorgt wurden. "Abfallkriminalität ist ein weltweites Problem", teilte die internationale Polizeiorganisation Interpol am Dienstag in Lyon mit. Interpol hatte die einmonatige Operation im Juni koordiniert.
mehr »
Beide Insassen nach Absturz von Flieger in Bodensee tot

Beide Insassen nach Absturz von Flieger in Bodensee tot

08.08.2017 | Ein Kleinflugzeug ist am Dienstag vor Konstanz in den Bodensee gestürzt und gesunken. Beide Insassen der Maschine, die von Zürich nach Hamburg unterwegs war, sind vermutlich tot. Wie ein Polizeisprecher sagte, sank das einmotorige Flugzeug gegen 12.00 Uhr etwa 200 Meter nordöstlich der Insel Mainau. Ein Sprecher der Feuerwehr berichtete, dass Trümmer und Leichenteile gefunden worden seien.
mehr »
Rumänien und Bulgarien haben die meisten Teenager-Mütter in EU

Rumänien und Bulgarien haben die meisten Teenager-Mütter in EU

08.08.2017 | Die meisten Mütter im Teenager-Alter verzeichnen in der EU Rumänien und Bulgarien. Wie aus Daten von Eurostat vom Dienstag weiter hervorgeht, liegt der Anteil der unter 20-jährigen Frauen bei der Geburt ihres ersten Kindes in beiden Ländern bei rund zwölf Prozent. In Österreich liegt der Anteil von Teenager-Müttern mit 2,8 Prozent unter dem EU-Durchschnitt von vier Prozent.
mehr »
Gebärdensprache-Meister ist tot: Orang-Utan wurde 39 Jahre

Gebärdensprache-Meister ist tot: Orang-Utan wurde 39 Jahre

08.08.2017 | Chantek, ein männlicher Orang-Utan, der mit Hilfe der Gebärdensprache mit Menschen kommunizieren konnte, ist im Alter von 39 Jahren gestorben.
mehr »
Unbekannte köpften Dinosaurierfiguren in Museum in Canberra

Unbekannte köpften Dinosaurierfiguren in Museum in Canberra

08.08.2017 | Unbekannte haben in Australiens Nationalem Dinosauriermuseum drei Modelle von Raubsauriern geköpft. Die Eindringlinge hätten einen 1,20 Meter hohen Zaun überwunden und sich dann mit Winkelschleifern und Metallsägen an den Modellen der drei Saurier zu schaffen gemacht, die vor dem Museumseingang ausgestellt waren, teilte die Polizei in der Hauptstadt Canberra am Dienstag mit.
mehr »
Hacker wollen HBO mit "Game of Thrones"-Folge erpressen

Hacker wollen HBO mit "Game of Thrones"-Folge erpressen

08.08.2017 | Internetkriminelle haben nach ihrem Anfang August bekannt gewordenen Angriff auf den US-Sender HBO zu Erpressungszwecken weitere interne Dokumente veröffentlicht - darunter eine Zusammenfassung des Skripts für die kommende fünfte Folge der aktuellen Staffel von "Game of Thrones" sowie E-Mails einer Führungskraft des Bezahlsenders.
mehr »
Rätsel um Tierchen-Attacke an australischem Strand gelöst

Rätsel um Tierchen-Attacke an australischem Strand gelöst

08.08.2017 | Das Rätsel um winzig kleine Meerestierchen, die einem australischen Schüler am Strand die Beine blutig gebissen hatten, ist gelöst. Die Meeresbiologin Genefor Walker-Smith identifizierte die Tiere am Dienstag als kleine Flohkrebse (Amphipoden) - wie sie in allen Weltmeeren vorkommen. Normalerweise gehen die Krebse auf tote Fische oder Seevögel los.
mehr »

Jogger in London stieß Frau vor Bus

08.08.2017 | Die Polizei in London sucht einen Jogger, der eine Frau vor einen fahrenden Bus gestoßen hat. Der Vorfall, der sich bereits im Mai ereignete, wurde zufällig von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Scotland Yard veröffentlichte das Video am Dienstag zusammen mit einem Fahndungsaufruf.
mehr »

Brennendes Auto mit Traktor aus Ortschaft in Bayern gezogen

08.08.2017 | Mit einem Traktor haben zwei Männer in Bayern ein brennendes Auto kurzerhand aus einer Ortschaft geschleppt und so womöglich Schlimmeres verhindert. Ein 41-Jähriger hatte am Montag in Sailauf (Landkreis Aschaffenburg) bemerkt, dass sein abgestelltes Fahrzeug in Flammen stand, berichtete die Polizei in Würzburg am Dienstag.
mehr »

Nachbeben erschütterte Insel Kos und türkische Ägäisküste

08.08.2017 | Ein Seebeben der Stärke 5 hat am Dienstag die griechische Touristeninsel Kos und die gegenüberliegende türkische Ägäisküste von Bodrum erschüttert. Dies teilte das geodynamische Institut in Athen mit. Es handelt sich um ein Nachbeben des Seebebens der Stärke 6,7, das am 21. Juli die Region erschüttert hatte. Damals waren auf Kos zwei Menschen getötet und Hunderte verletzt worden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren