Riesige Gasexplosion in Ghana fordert mehrere Todesopfer

Riesige Gasexplosion in Ghana fordert mehrere Todesopfer

09.10.2017 | Chaos und Angst herrschten am Samstagabend in Ghanas Hauptstadt Accra. Dort hatte es eine gewaltige Gasexplosion gegeben. Nach Angaben der Behörden kam es zu dem Unglück an einer Tankstelle. Mehrere Personen sind dabei ums Leben gekommen.
mehr »
So detailliert plante der Todesschütze von Las Vegas seine Tat

So detailliert plante der Todesschütze von Las Vegas seine Tat

09.10.2017 | Es kommen immer mehr Details zum Attentat in Las Vegas ans Tageslicht. Der Todesschütze plante die Tat akribisch. Sogar die Flugbahn der Kugeln wurde zuvor berechnet.
mehr »
Turkish Airlines-Maschine musste außerplanmäßig am Flughafen Wien landen

Turkish Airlines-Maschine musste außerplanmäßig am Flughafen Wien landen

09.10.2017 | Ausweichlandung einer Turkish Airlines-Maschine: Auf dem Flughafen Wien in Schwechat ist am Montagvormittag eine Maschine der Turkish Airlines außerplanmäßig gelandet. Verletzt wurde niemand.
mehr »
Italexit: Jeder dritte Italiener will aus Euroraum austreten

Italexit: Jeder dritte Italiener will aus Euroraum austreten

09.10.2017 | Jeder dritte Italiener will laut einer Umfrage aus dem Euroraum austreten. Noch mehr - 36 Prozent - befürworten außerdem ein "Italexit", also eine Austritt Italiens aus der EU, wie aus einer am Montag veröffentlichten Umfrage des Instituts für internationale Politik (IAI), die gemeinsam mit der Universität Siena durchgeführt wurde, hervorgeht.
mehr »
Kein Feuerwerk-Verkauf zum Lichterfest in Neu Delhi

Kein Feuerwerk-Verkauf zum Lichterfest in Neu Delhi

09.10.2017 | Wegen starker Luftverschmutzung hat Indiens Oberstes Gericht den Verkauf von Feuerwerkskörpern in Neu Delhi vor dem Lichterfest Diwali verboten. Es solle geprüft werden, welchen Einfluss die Maßnahme auf die Luftqualität der Hauptstadt habe, sagte das Gericht am Montag nach Angaben der Klägeranwälte.
mehr »
Moskauer Baumarkt brennt lichterloh - 3000 Menschen evakuiert

Moskauer Baumarkt brennt lichterloh - 3000 Menschen evakuiert

09.10.2017 | Wegen eines Großbrandes in Moskau haben Helfer rund 3.000 Menschen aus einem Einkaufszentrum in Sicherheit gebracht. Das Feuer war am Sonntag in einem Lager im Kellergeschoss des Kaufhauses für Baumaterialien am Rande der russischen Hauptstadt ausgebrochen, wie die Agentur Tass meldete.
mehr »
Dove: Entschuldigung nach rassistischer Werbung

Dove: Entschuldigung nach rassistischer Werbung

09.10.2017 | Das Kosmetik-Label Dove hat auf Facebook eine Werbung veröffentlicht, die kurz darauf wieder verschwand. Mit dem Post trat Dove in ein Fettnäpfchen und entschuldigte sich am Wochenende.
mehr »
Frauentragen WM - Die spinnen, die Finnen!

Frauentragen WM - Die spinnen, die Finnen!

09.10.2017 | Beim Frauentragen braucht Mann Kraft und Kondition - Das zeigte sich bei der Frauentragen WM in Finnland. Die Gewinner erhielten Bier, Geld und eine Reise.
mehr »
McVegan - McDonald's jetzt auch vegan

McVegan - McDonald's jetzt auch vegan

09.10.2017 | Die Fast-Food-Kette McDonald's ist bekannt für ihre vielfältige Produktpalette. Besonders beliebt sind die Burger. Es gibt sie bisher mit Huhn, Gemüse und Rind - zukünftig auch mit Soja-Patty.
mehr »
Filmmogul Weinstein wegen Sex-Vorwürfen gefeuert

Filmmogul Weinstein wegen Sex-Vorwürfen gefeuert

09.10.2017 | Nach Belästigungsvorwürfen ist einer der einflussreichsten Produzenten Hollywoods, Harvey Weinstein, von seinem eigenen Filmstudio gefeuert worden. Angesichts neuer Vorwürfe zum "Fehlverhalten" Weinsteins hätten die Direktoren der Weinstein Company entschieden und den Co-Gründer informiert, dass seine Beschäftigung mit sofortiger Wirkung beendet sei, erklärte der Aufsichtsrat laut US-Medien.
mehr »

3.000 Menschen bei Brand in Moskauer Kaufhaus evakuiert

08.10.2017 | Wegen eines Großbrandes in Moskau haben Helfer rund 3.000 Menschen aus einem Einkaufszentrum in Sicherheit gebracht. Das Feuer war am Sonntag in einem Lager im Kellergeschoss des Kaufhauses für Baumaterialien am Rande der russischen Hauptstadt ausgebrochen, wie die Agentur Tass meldete.
mehr »
3.000-Kilometer-Rennen von Solarautos in Australien

3.000-Kilometer-Rennen von Solarautos in Australien

08.10.2017 | In Australien hat ein Rennen mit Solarautos über eine 3.000 Kilometer lange Strecke begonnen. Die World Solar Challenge startete am Sonntag in der nordaustralischen Stadt Darwin. Auf der Rennstrecke quer durch die Wüste bis in die südaustralische Stadt Adelaide wetteifern 41 internationale Teams um den ersten Platz.
mehr »

Brasilien trauert nach Brandanschlag um getötete Kinder

08.10.2017 | Nach dem Brandanschlag auf einen Kindergarten in der brasilianischen Stadt Janauba sind am Wochenende die ersten Opfer beigesetzt worden. "Wo immer sie war, hat sie Freude verbreitet. Wir werden sie sehr vermissen. Wir vermissen sie schon jetzt. Ich kann nicht glauben, dass sie nicht mehr da ist", sagte der Onkel eines vierjährigen Mädchens dem Portal "O Globo" bei dem Begräbnis am Samstag.
mehr »
Sexuelle Belästigung: Filmmogul Weinstein im Abseits

Sexuelle Belästigung: Filmmogul Weinstein im Abseits

08.10.2017 | Nach massiven Vorwürfen wegen sexueller Belästigungen wird es einsam um Hollywood-Produzent Harvey Weinstein. Die Produktionsfirma The Weinstein Company (TWC) schickte ihn am Wochenende in einen unbefristeten Urlaub, seine Anwältin und Beraterin Lisa Bloom setzte sich von ihm ab. Die von Weinstein großzügig unterstützte Demokratische Partei reichte seine Spenden an andere Organisationen weiter.
mehr »
Schulen in Madagaskar wegen Pest-Ausbruch geschlossen

Schulen in Madagaskar wegen Pest-Ausbruch geschlossen

08.10.2017 | Wegen des Pest-Ausbruchs in Madagaskar bleiben die Schulen in mehreren Städten des Landes die ganze Woche geschlossen. Menschenansammlungen hat die Regierung bereits untersagt, um die weitere Ausbreitung des Erregers zu begrenzen. Das Gesundheitsministerium erklärte am Sonntag, die Zahl der Toten sei auf 42 gestiegen, 343 Menschen seien inzwischen an der Lungen- oder Beulenpest erkrankt.
mehr »
Kein Terrorverdacht: Londoner Unfallfahrer wieder frei

Kein Terrorverdacht: Londoner Unfallfahrer wieder frei

08.10.2017 | Nach dem Vorfall in London, bei dem ein Auto in eine Menschenmenge geraten ist, sieht die Polizei keinen Terrorverdacht. Der 47-jährige Fahrer wurde am Sonntag wieder freigelassen, nachdem er am Samstag zur Behandlung in ein Spital und dann wegen des Vorwurfs der Verkehrsgefährdung auf eine Polizeiinspektion gebracht worden war. Die Ermittlungen gingen weiter, teilte die Polizei am Sonntag mit.
mehr »

Vater brach in Kölner Bank ein - Sohn wartete vor der Tür

08.10.2017 | Ein Mann ist in Köln um 1.30 Uhr in eine Bank eingebrochen, während sein elfjähriges Kind und seine Frau draußen warteten. Das teilte die Polizei mit. Der Gestank von heißem Metall machte in der Nacht auf Sonntag einen Zeugen aufmerksam. Er sah, dass jemand Schmiere stand und wählte den Notruf. Die Beamten rückten mit einem Diensthund an und nahmen den polizeibekannten 32-Jährigen fest.
mehr »
Sieben Tote und 130 Verletzte nach Explosionen in Ghana

Sieben Tote und 130 Verletzte nach Explosionen in Ghana

08.10.2017 | Bei zwei Explosionen an einer Tankstelle in der ghanaischen Hauptstadt Accra sind mindestens sieben Menschen getötet und 132 weitere verletzt worden. Die meisten Verletzten hätten Brandwunden erlitten, erklärte am Sonntag der Sprecher der ghanaischen Feuerwehr, Billy Anaglatey.
mehr »
Fußgänger in Hamburg von Notarztwagen erfasst und getötet

Fußgänger in Hamburg von Notarztwagen erfasst und getötet

08.10.2017 | Auf dem Weg zu einem Einsatz hat der Fahrer eines Notarztwagens einen Fußgänger in Hamburg mit seinem Fahrzeug erfasst und tödlich verletzt. Der 29 Jahre alte Fußgänger hatte in der Nacht auf Sonntag die Straße an einer Ampel überquert, als es zu dem Unfall kam, wie die Polizei mitteilte. Das Notarztfahrzeug war demnach mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz.
mehr »
Mord in Las Vegas - Angaben zur Zielgenauigkeit auf Zettel

Mord in Las Vegas - Angaben zur Zielgenauigkeit auf Zettel

08.10.2017 | Auf einer im Hotelzimmer des Schützen von Las Vegas gefundenen handschriftlichen Notiz sind einem US-Medienbericht zufolge Berechnungen zur Zielgenauigkeit der abzugebenden Schüsse niedergeschrieben worden.
mehr »
"Nate" zum Tropensturm abgeschwächt

"Nate" zum Tropensturm abgeschwächt

08.10.2017 | "Nate" hat sich am frühen Sonntag (Ortszeit) zu einem Tropensturm abgeschwächt. Zuvor war er als Hurrikan der schwächsten Kategorie eins mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 140 Kilometern pro Stunde zweimal auf Land getroffen: südöstlich der Metropole New Orleans im Bundesstaat Louisiana am Samstagabend und nach einem Zug über das Wasser weiter östlich nahe dem Küstenort Biloxi in Mississippi.
mehr »

Kinder in Brasilien angezündet - Todeszahl stieg auf zehn

07.10.2017 | Nach dem Brandanschlag auf einen Kindergarten der brasilianischen Stadt Janauba ist ein weiteres Kind gestorben. Damit stieg die Zahl der Toten auf zehn. Wie die Zeitung "Folha de Sao Paulo" am Samstag berichtete, erlag ein vier Jahre altes Mädchen in einem Krankenhaus in Belo Horizonte seinen Verletzungen.
mehr »
Elf Menschen in London mit Auto angefahren - kein Attentat

Elf Menschen in London mit Auto angefahren - kein Attentat

07.10.2017 | Elf Menschen sind am Samstagnachmittag vor dem Naturhistorischen Museum in London von einem Auto erfasst und verletzt worden. Der Vorfall hat nach Angaben der Polizei keinen terroristischen Hintergrund. Es handle sich um einen Verkehrsunfall, teilte die Polizei am Samstagabend über Twitter mit. Der Fahrer war kurz nach dem Unfall festgenommen worden.
mehr »

Mindestens 13 Tote bei Verkehrsunfall in Pakistan

07.10.2017 | Mindestens 13 Menschen sind im Westen Pakistans bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein Bus und ein Kleintransporter stießen am Samstag nahe der Stadt Quetta in der Provinz Baluchistan zusammen, teilte die Polizei mit. 24 Menschen wurden demnach verletzt. Ein Arzt des Krankenhauses Civil Hospital in Quetta sagte, die Zahl der Toten werde vermutlich noch steigen.
mehr »
Abgetrennter Kopf von schwedischer Journalistin gefunden

Abgetrennter Kopf von schwedischer Journalistin gefunden

07.10.2017 | Rund zwei Monate nach der mutmaßlichen Tötung der Journalistin Kim Wall ist ihr abgetrennter Kopf gefunden worden.
mehr »
Weinstein Company ermittelt intern gegen Harvey Weinstein

Weinstein Company ermittelt intern gegen Harvey Weinstein

07.10.2017 | Wegen der massiven Vorwürfe der sexuellen Belästigung gegen den einflussreichen Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein hat dessen Produktionsfirma eine interne Untersuchung eingeleitet. "Die nächsten Schritte werden von dem therapeutischen Fortschritt Harveys und von dem Ergebnis der unabhängigen Untersuchung des Verwaltungsrates abhängen", erklärte die Weinstein Company am Freitag.
mehr »
Deutsche Bahn: Probleme nach "Xavier" auch am Wochenende

Deutsche Bahn: Probleme nach "Xavier" auch am Wochenende

07.10.2017 | Die Deutsche Bahn hofft, dass die Aufräumarbeiten nach dem verheerenden Sturm "Xavier" größtenteils Anfang der Woche abgeschlossen sein werden. "Das Problem ist, dass Bäume teilweise durch das nasse Erdreich nachkippen und wir dadurch erneut mit der Kettensäge ranmüssen", sagte eine Bahn-Sprecherin. Die Strecke Hamburg-Berlin werde erst am Montag wieder befahrbar sein.
mehr »
Hurrikan "Nate" gewann an Stärke und nahm Kurs auf USA

Hurrikan "Nate" gewann an Stärke und nahm Kurs auf USA

07.10.2017 | Auf seinem zerstörerischen Weg Richtung USA hat sich Tropensturm "Nate" zu einem Hurrikan verstärkt. Mit Windböen von bis zu 135 km/h bewegte sich der Wirbelsturm am Samstag nach Nordwesten und wurde am späten Abend (Ortszeit) an der US-Golfküste erwartet, wie das Nationale Hurrikanzentrum NHC erklärte. In Zentralamerika kamen durch "Nate" mindestens 28 Menschen ums Leben.
mehr »

932 Jahre Haft für Bandenchef in El Salvador

07.10.2017 | In El Salvador ist ein Bandenchef zu einer Gefängnisstrafe von 932 Jahren verurteilt worden. Jose Timoteo Mendoza soll von einem Gefängnis aus unter anderem die Ermordung von 29 Menschen beauftragt haben. Insgesamt wurden 149 Angeklagte von einem Gericht in der Region San Miguel verurteilt, darunter auch Ex-Richter, Polizisten und Anwälte, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte.
mehr »
Polizei nach Massenmord in Las Vegas ratlos

Polizei nach Massenmord in Las Vegas ratlos

07.10.2017 | Auf der Suche nach einem Motiv des Massenmörders von Las Vegas kommen die Ermittler nicht voran. "Wir alle wollen Antworten", sagte Sheriff Kevin McMahill am Freitag in der Stadt. "Wir haben aber keine glaubhaften Informationen, über die wir berichten könnten." McMahill war sichtbar frustriert. Man habe jeden Stein umgedreht und tausend verschiedene Ansätze verfolgt - ohne Erfolg.
mehr »
Horrorlandung für Passagiere

Horrorlandung für Passagiere

06.10.2017 | Dies sind wirklich erschreckende Bilder vom gestrigen Tag. Diese Landung muss für jeden Mensch der bloße Horror gewesen sein. 
mehr »
Drei Monate Haft für knutschendes Paar

Drei Monate Haft für knutschendes Paar

06.10.2017 | Die Verurteilung eines jungen Pärchens wegen "Unzucht" in Tunesien ist auf heftige öffentliche Kritik gestoßen. Weil sich eine Tunesierin und ihr französisch-algerischer Freund nach einer Party im Auto des Mannes geküsst haben sollen, hatte ein Gericht die beiden am Mittwoch zu viereinhalb beziehungsweise drei Monaten Haft verurteilt, wie ihr Anwalt mitteilte.
mehr »
Pest auf Madagaskar: WHO liefert 1,2 Millionen Antibiotika

Pest auf Madagaskar: WHO liefert 1,2 Millionen Antibiotika

06.10.2017 | Angesichts des bedrohlichen Pest-Ausbruchs in Madagaskar hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1,2 Millionen Dosen Antibiotika in den Inselstaat geschickt. Sie sollen sowohl zur Prophylaxe als auch zur Behandlung von Erkrankten eingesetzt werden, erklärte die WHO am Freitag.
mehr »
Renault will Elektroautos massentauglich machen

Renault will Elektroautos massentauglich machen

06.10.2017 | Renault schaltet in der Elektromobilität einen Gang höher. Der französische Autobauer, der mit dem Kleinwagen Zoe und dem Kabinenroller Twizy bereits Elektroautos in Europa im Angebot hat, kündigte am Freitag in Paris acht weitere batteriebetriebene Wagen und zwölf Hybridfahrzeuge an.
mehr »
Zweijährige 13 Stunden in Schweizer Felsspalte gefangen

Zweijährige 13 Stunden in Schweizer Felsspalte gefangen

06.10.2017 | In einer dramatischen Rettungsaktion ist am Mittwoch ein zweijähriges Mädchen in der Schweiz aus einer Felsspalte im Aletschgebiet auf der Riederalp geborgen worden. Das Kleinkind blieb unverletzt. Die Helfer kämpften 13 Stunden, um die Zweijährige zu retten.
mehr »
Evakuierung an US-Schule wegen "Pumpkin Spice"-Lufterfrischer

Evakuierung an US-Schule wegen "Pumpkin Spice"-Lufterfrischer

06.10.2017 | In Baltimore in den USA wurde eine Schule aufgrund eines "ungewöhnlichen Geruches" evakuiert. Die Feuerwehr musste ausrücken und fünf Personen mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden. Auslöser der Evakuierung und Quelle des Geruches war ein Lufterfrischer.
mehr »

Zweijähriges Kind 13 Stunden in Schweizer Felsspalte gefangen

06.10.2017 | In einer dramatischen Rettungsaktion ist am Mittwoch ein zweijähriges Mädchen in der Schweiz aus einer Felsspalte im Aletschgebiet auf der Riederalp geborgen worden. Das Kleinkind blieb unverletzt. Die Helfer kämpften 13 Stunden, um die Zweijährige zu retten.
mehr »
Zwei Tote in Polen wegen Sturm "Xavier"

Zwei Tote in Polen wegen Sturm "Xavier"

06.10.2017 | Das Sturmtief "Xavier" hat in Polen mindestens zwei Menschen das Leben gekostet. 39 wurden während des schweren Unwetters in der Nacht auf Freitag verletzt, wie der polnische Innenminister Mariusz Blaszczak mitteilte.
mehr »
Friedensnobelpreis an internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung

Friedensnobelpreis an internationale Kampagne zur atomaren Abrüstung

06.10.2017 | Die Erwartungen haben sich bestätigt: Der Friedensnobelpreis ehrt den Kampf gegen Atom-Waffen.
mehr »
Wachmann tötete in Brasilien sieben Kinder und Erzieherin

Wachmann tötete in Brasilien sieben Kinder und Erzieherin

06.10.2017 | Nach der Feuer-Attacke in einem Kindergarten in der brasilianischen Stadt Janauba sind zwei weitere Kinder gestorben. Damit ist die Zahl der Toten auf neun gestiegen. Wie das Portal "O Globo" berichtete, erlagen zwei vier Jahre alte Mädchen den schweren Brandverletzungen.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Beyoncé: Schmiss sie die coolste Motto-Geburtstagsparty ever?

Mister Austria Wahl 2017: Das große Finale in den Wiener Sofiensälen

“Kleine Zwangspause”: Bernhard Speer will nach Unfall kräftiger zurückkommen

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren