Touristen verlassen von Vulkanausbruch bedrohte Insel Bali

Touristen verlassen von Vulkanausbruch bedrohte Insel Bali

30.11.2017 | Nach der Wiederaufnahme des Flugverkehrs auf Bali haben tausende Touristen die von einem Vulkanausbruch bedrohte indonesische Ferieninsel verlassen. Wie ein Flughafensprecher am Donnerstag sagte, wurden mehr als 4.500 Menschen ausgeflogen, allerdings saßen Zehntausende Urlauber weiter auf Bali fest. Auch in den Notunterkünften für die Einheimischen war die Lage angespannt.
mehr »
Weiter viele HIV-Neuansteckungen, aber weniger Todesfälle

Weiter viele HIV-Neuansteckungen, aber weniger Todesfälle

30.11.2017 | Am 1. Dezember ist Welt-Aids-Tag. Die lebensbedrohliche Immunschwächekrankheit hat sich seit Anfang der 80er Jahre weltweit ausgebreitet und Millionen Menschen getötet, vor allem in Afrika. Allerdings hat sich mittlerweile der Zugang zu Medikamenten verbessert.
mehr »
Lava sammelt sich im Vulkan Mount Agung

Lava sammelt sich im Vulkan Mount Agung

30.11.2017 | Die Vulkanologen erwarten einen gewaltigen Ausbruch des Vulkans auf der indonesischen Ferieninsel Bali.
mehr »

Mexikaner wegen Kokain-Import von mehr als 300 kg in Haft

30.11.2017 | In der australischen Stadt Melbourne sind zwei Mexikaner wegen des mutmaßlichen Imports von mehr als 300 Kilogramm Kokain festgenommen worden. Die Männer hätten die Drogen im Wert von 105 Millionen australischen Dollar (etwa 67 Mio. Euro) per Luftfracht eingeschleust, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Drogen seien in für Kakao- und Kaffeepulver ausgelegten Paletten versteckt gewesen.
mehr »
Fünf Tote bei Überschwemmungen in Thailand

Fünf Tote bei Überschwemmungen in Thailand

30.11.2017 | Bei Überschwemmungen im Süden von Thailand sind fünf Menschen ums Leben gekommen. Das gab ein Vertreter der Katastrophenschutzbehörde am Donnerstag bekannt. Die Überschwemmungen wurden durch Monsunregen verursacht, am schwersten betroffen waren die Gebiete an der Grenze zu Malaysia.
mehr »

Verlorene Kamera filmte ihren Untergang im Meer

30.11.2017 | Eine wasserdichte Kamera, die anscheinend ihren eigenen Untergang an der britischen Küste gefilmt hat und wohl mehr als 800 Kilometer weit durchs Meer bis Deutschland getrieben ist, ist bei Facebook ein kleiner Hit. Nach wahrscheinlich zwei Monaten in der Nordsee landete die Kamera an der Küste Schleswig-Holsteins auf der Hallig Süderoog. Die Finder suchen den Besitzer.
mehr »

Spanische Polizei beschlagnahmte 331 Kilogramm Heroin

30.11.2017 | Bei einem ihrer größten Drogenfunde hat die spanische Polizei 331 Kilogramm Heroin beschlagnahmt. Die Drogen hätten einen Schätzwert von 120 Millionen Euro, wie Innenminister Juan Ignacio Zoido am Mittwoch mitteilte. Das Gros der Drogen wurde demnach unter einer Zementladung auf einem Schiff entdeckt, das aus der Türkei kommend im Hafen von Barcelona angelegt hatte.
mehr »
Computerfehler: Weihnachtsfrei für Tausende US-Piloten

Computerfehler: Weihnachtsfrei für Tausende US-Piloten

30.11.2017 | Die Fluggesellschaft American Airlines (AA) hat wegen eines Computerfehlers aus Versehen viel zu vielen Piloten in der Weihnachtszeit frei gegeben.
mehr »

17 Rentiere in Norwegen von Zug überfahren

29.11.2017 | In Norwegen sind am Mittwoch erneut 17 Rentiere von einem Zug überfahren worden - innerhalb einer Woche verendeten damit 127 Tiere im hohen Norden des Landes auf diese Weise. Wie die nationale Bahngesellschaft Bane Nor mitteilte, soll nach dem neuerlichen Vorfall der Bau eines Zauns beschleunigt werden, um weitere Rentier-Dramen auf den Gleisen zu verhindern.
mehr »
U-Boot-Fall in Dänemark: Polizei fand Leichenteil

U-Boot-Fall in Dänemark: Polizei fand Leichenteil

29.11.2017 | Taucher haben in einer Bucht bei Kopenhagen einen weiteren menschlichen Arm gefunden. Die Polizei geht davon aus, dass es sich dabei um einen Teil der Leiche der schwedischen Journalistin Kim Wall handelt. Ein Zusammenhang zum mysteriösen U-Boot-Fall um den mordverdächtigen Erfinder Peter Madsen liege nahe, erklärte Polizeisprecher Jens Möller Jensen am Mittwoch.
mehr »
Blick auf unseren Planeten Erde

Blick auf unseren Planeten Erde

29.11.2017 | Bei Außenarbeiten an der ISS filmte der Astronaut Randy Bresnik mit seiner Bodycam die Erde.
mehr »
US-Touristen nach Po-Entblößen in Tempel festgenommen

US-Touristen nach Po-Entblößen in Tempel festgenommen

29.11.2017 | Mit Veröffentlichung eines Fotos, das sie mit nacktem Hinterteil in einem thailändischen Tempel zeigt, haben sich zwei US-Touristen Ärger eingehandelt. Die beiden 38-Jährigen seien am Dienstagabend vor ihrer Ausreise am Flughafen der Hauptstadt Bangkok festgenommen und mit einer Geldstrafe von jeweils 126 Euro belegt worden, teilte die Polizei mit. Die Strafe könnte deutlich verschärft werden.
mehr »
Italiener heiraten mehr, doch Geburtenrate bleibt rückläufig

Italiener heiraten mehr, doch Geburtenrate bleibt rückläufig

29.11.2017 | In Italien kommt Heiraten wieder in Mode. Im Jahr 2016 haben sich 9.000 Paare mehr als 2015 das Jawort gegeben, als bereits 4.612 Eheschließungen mehr als im Vorjahr gemeldet worden waren. Damit wurde 2016 erstmals seit Jahren wieder die Schwelle von 200.000 Eheschließungen überschritten, geht aus einer neu veröffentlichten Studie des Statistikamtes Istat hervor.
mehr »
Tod nach Schock-Diagnose Krebs: 8-Jähriger wünscht sich seine Mama zurück

Tod nach Schock-Diagnose Krebs: 8-Jähriger wünscht sich seine Mama zurück

29.11.2017 | Dieser Weihnachtswunsch wird leider nicht in Erfüllung gehen: Der 8-jährige Ethan wünscht sich zum Weihnachtsfest seine Mama zurück.
mehr »
Flughafen auf Bali wieder geöffnet

Flughafen auf Bali wieder geöffnet

29.11.2017 | Nach zweieinhalb Tagen Flugverbot wegen eines drohenden Vulkanausbruchs hat der internationale Flughafen der Ferieninsel Bali wieder geöffnet.
mehr »

Vietnamesische Großmutter tötete Enkelin nach Wahrsagung

29.11.2017 | Auf Anraten eines Wahrsagers soll eine 65 Jahre alte Frau in Vietnam ihre neu geborene Enkelin getötet haben. Die Leiche des nur 23 Tage alten Kindes war zu Beginn der Woche auf einer Müllhalde gefunden worden. Anfangs behauptete die Großmutter, das Baby sei aus ihrem Haus in der zentralvietnamesischen Gemeinde Bim Son entführt worden.
mehr »
Inselsex und Drogen: 8.300 Euro für eine dreitägige Orgie in Kolumbien

Inselsex und Drogen: 8.300 Euro für eine dreitägige Orgie in Kolumbien

29.11.2017 | In Kolumbien geht's gerade richtig heiß her: Für umgerechnet 8.300 dürfen sich 30 Gäste drei Tage lang mit sechzig Edel-Callgirls vergnügen. Am Freitag ging die Sause los, die Gäste hatten jedoch so viel Spaß, dass sie jetzt sogar in Verlängerung geht.
mehr »
Mythos entkräftigt: "Yetis" waren wohl Bären

Mythos entkräftigt: "Yetis" waren wohl Bären

29.11.2017 | Es sieht nicht gut aus für den Yeti - und für alle, die an die Existenz des mysteriösen Schneemenschen in der Himalaya-Region geglaubt haben. US-Forscher haben DNA-Proben von angeblichen Yeti-Überbleibseln unter die Lupe genommen und sie fast ausschließlich Bären zugeordnet.
mehr »
Rios Samba-Karneval gerettet - Regierung springt ein

Rios Samba-Karneval gerettet - Regierung springt ein

28.11.2017 | Der wegen der schweren Finanzkrise in Rio de Janeiro akut bedrohte Samba-Karneval kann dank einer Finanzspritze der brasilianischen Regierung 2018 wie geplant stattfinden. Kulturminister Sergio Sa Leitão teilte am Dienstag mit, dass es insgesamt acht Millionen Reais (zwei Mio. Euro) Unterstützung geben werde für den berühmten Auftritt der Sambaschulen.
mehr »

Polizei nimmt Chefin von Verbrechersyndikat in Mexiko fest

28.11.2017 | Die Polizei hat im Nordosten von Mexiko eine mächtige Anführerin des Verbrechersyndikats "Los Zetas" gefasst. Die Frau sei in der Stadt Nuevo Laredo an der Grenze zu den USA festgenommen worden, teilte die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Tamaulipas am Dienstag mit. Ihr wird Entführung vorgeworfen. Sie soll zudem die Geschäfte der Zetas im Nordosten des Landes geführt haben.
mehr »

Basejumper sprangen von der Jungfrau in Flugzeugbauch

28.11.2017 | Zwei französische Basejumper sind von der 4.158 Meter hohen Jungfrau im Berner Oberland in die Tiefe gesprungen und dabei im freien Fall von einem Pilatus Porter aufgenommen worden. Der Stunt gelang allerdings erst im zweiten Anlauf. Beim ersten Mal erwischten die beiden Extremsportler den Eingang des Flugzeugs nicht, wie ein auf YouTube verbreitetes Video zeigt.
mehr »

Massive sexuelle Übergriffe in Gemeinde Lapplands aufgedeckt

28.11.2017 | In einer kleinen Gemeinde Lapplands sind dutzende Menschen über Jahre hinweg Opfer sexueller Übergriffe geworden, ohne dass jemand einschritt. In der 2.000-Einwohner-Kommune Tysfjord würden 92 Personen der Taten verdächtigt, teilte die Behörde am Dienstag mit. Allein 40 mal sollen Kinder missbraucht worden sein, das jüngste von ihnen vier Jahre alt.
mehr »
EU-Kommission will rasch Glyphosat-Zulassung verlängern

EU-Kommission will rasch Glyphosat-Zulassung verlängern

28.11.2017 | Die EU-Kommission hat sich "zufrieden" mit der Entscheidung der EU-Staaten gezeigt, das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat für weitere fünf Jahre in der EU zuzulassen. Die EU werde ihren Vorschlag am 12. Dezember finalisieren und dann auch auf eine EU-Bürgerinitiative gegen Glyphosat antworten, kündigte eine EU-Kommissionssprecherin am Dienstag in Brüssel an.
mehr »
So feiert Melania Weihnachten im Weißen Haus

So feiert Melania Weihnachten im Weißen Haus

28.11.2017 | US-First-Lady Melania Trump (47) hat die neue Weihnachtsdekoration im Weißen Haus enthüllt. "Das Weiße Haus ist bereit für die Feierlichkeiten", schrieb die First Lady am Montag auf Twitter.
mehr »

Python erwürgte thailändischen Besitzer

28.11.2017 | Eine Schlange hat ihren Besitzer in Thailand erwürgt. Der drei Meter lange Python umschlang den Mann aus der Stadt Sukothai im Norden des Landes nach einem Bericht der Tageszeitung "Bangkok Post" so heftig, dass der 55-Jährige keine Luft mehr bekam und starb. Seine Schwester versuchte noch, ihn zu retten, und zog an der Schlange - aber ohne Erfolg.
mehr »
Urlauberin filmte eigenen Krokodil-Angriff

Urlauberin filmte eigenen Krokodil-Angriff

29.11.2017 | Bei einem Spaziergang am Wasser ist eine britische Urlauberin in Australien von einem Krokodil angegriffen worden. Die 24-Jährige wurde mit einer Bisswunde am Oberschenkel ins Krankenhaus der Stadt Cape Tribulation gebracht, konnte inzwischen aber wieder entlassen werden, wie die Klinik am Dienstag mitteilte. Den Angriff am Montag hatte die Frau mit einer Handy-Kamera selbst gefilmt.
mehr »
Russland schießt Rakete ins All

Russland schießt Rakete ins All

28.11.2017 | Russland hat eineinhalb Jahre nach der Eröffnung seines neuen Weltraumbahnhofs Wostotschny zum zweiten Mal eine Rakete von dort ins All geschossen. Die Sojus-Rakete startete am Dienstag planmäßig von dem Kosmodrom rund 8.000 Kilometer östlich von Moskau, wie die Flugleitzentrale mitteilte.
mehr »

Drei Tote bei Explosion in Gebäude in Vorort von Tel Aviv

28.11.2017 | Bei einer schweren Explosion in einem Gebäude im Tel Aviver Vorort Jaffa sind in der Nacht auf Dienstag mindestens drei Menschen getötet worden. Fünf weitere seien verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte ein Polizeisprecher mit. Das Haus sei von der Wucht der Explosion eingestürzt. Der Auslöser sei noch unklar.
mehr »

Zwei Tote bei doppeltem Zugsunglück in Belgien

28.11.2017 | Bei einem doppelten Zugsunglück in Belgien sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Sieben weitere wurden bei den Unfällen in der Provinz Hennegau, rund 50 Kilometer südlich von Brüssel, verletzt, wie die örtliche Feuerwehr am Montagabend mitteilte.
mehr »
Wasser im Schnorchel verursachte Brand auf U-Boot

Wasser im Schnorchel verursachte Brand auf U-Boot

28.11.2017 | In der letzten Funkverbindung des seit knapp zwei Wochen verschollenen argentinischen U-Boots hat der Kapitän einen Kurzschluss und Schwelbrand im Batteriesystem gemeldet.
mehr »
Flughafen auf Bali bleibt wegen Vulkanasche geschlossen

Flughafen auf Bali bleibt wegen Vulkanasche geschlossen

28.11.2017 | Aus Angst vor einem Ausbruch des Vulkans Agung auf Bali bleibt der internationale Flughafen der Ferieninsel vorerst geschlossen. Die indonesischen Behörden verlängerten das Flugverbot am Dienstag um einen weiteren Tag, wie ein Sprecher des Flughafens nahe der Insel-Hauptstadt Denpasar mitteilte. Befürchtet wird, dass Vulkanasche die Triebwerke der Flugzeuge beschädigen könnte.
mehr »
EU-Staaten verlängern Glyphosat-Zulassung um fünf Jahre

EU-Staaten verlängern Glyphosat-Zulassung um fünf Jahre

27.11.2017 | Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat darf weitere fünf Jahre in der EU zugelassen werden. Die EU-Staaten stimmten am Montag in Brüssel mehrheitlich für einen entsprechenden Vorschlag der EU-Kommission. Insgesamt seien 18 Länder dafür gewesen, Österreich war demnach dagegen, erklärten Diplomaten.
mehr »
Zehn Leichen an Japans Küste angeschwemmt

Zehn Leichen an Japans Küste angeschwemmt

27.11.2017 | An der Nordwest-Küste Japans sind zehn verweste Leichen und Wrackteile angeschwemmt worden. Bei zwei Todesopfern gab es klare Hinweise darauf, dass sie aus Nordkorea stammten, wie die japanische Küstenwache und Polizei am Montag mitteilten. Jahr für Jahr stranden dutzende nordkoreanische Fischerboote an der japanischen Küste. In manchen Fällen überleben die Besatzungsmitglieder die Havarie.
mehr »

Filmelefant tötete Elefantenführer in Thailand

27.11.2017 | Ein Dickhäuter, der in dem thailändischen Actionfilm "Ong Bak" auftrat, hat seinen Elefantenführer getötet. Der 32-jährige Bulle erschlug seinen Mahut in einem Zoo im Norden Thailands mit seinem Rüssel, wie lokale Medien am Montag berichteten. Der 55-Jährige war demnach dabei, das Tier mit Bananen zu einer Wasserstelle in seinem Gehege zu locken - dann geschah der Unfall.
mehr »

Bloggerin in Italien nach Anstiftung zu Magersucht angezeigt

27.11.2017 | In Italien ist eine 19-Jährige wegen Anstiftung zur Magersucht angezeigt worden. Auf ihrem Blog werde der Schlankheitswahn verherrlicht und die Frau stifte junge Mädchen zum Hungern an, lautet der Vorwurf nach Angaben italienischer Medien. Angezeigt wurde die 19-Jährige von der Mutter einer magersüchtigen 15-Jährigen, die sich auf dem Blog beraten ließ, wie sie das Hungern besser aushalten könne.
mehr »
Zwölf Seeleute nach Schiffskollision vor Südchina vermisst

Zwölf Seeleute nach Schiffskollision vor Südchina vermisst

27.11.2017 | Nach einer Schiffskollision vor der südchinesischen Küste unweit von Hongkong sind am Montag zwölf Seeleute als vermisst gemeldet worden. Zwei Frachtschiffe, die 5.000 Tonnen Sand beziehungsweise 5.038 Tonnen Stahl geladen hatten, waren aus unbekannten Gründen zusammengestoßen, wie das Seenotrettungszentrum von Guangzhou laut Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.
mehr »
US-Tabakkonzerne starteten Kampagne gegen das Rauchen

US-Tabakkonzerne starteten Kampagne gegen das Rauchen

27.11.2017 | In den USA haben die Tabakkonzerne ihre von der Justiz angeordnete Werbekampagne gegen das Rauchen gestartet. "Rauchen tötet im Schnitt 1. 200 Amerikaner - täglich", heißt es in den sehr schlichten Anzeigen mit schwarzer Schrift auf weißem Grund in den großen US-Sonntagszeitungen.
mehr »
Prinz Harry und Meghan Markle heiraten im Frühjahr 2018

Prinz Harry und Meghan Markle heiraten im Frühjahr 2018

27.11.2017 | Der britische Prinz Harry und die US-Schauspielerin Meghan Markle haben sich verlobt. Das teilte das Königshaus am Montag in London mit. Die Hochzeitsglocken sollen im nächsten Frühjahr läuten. Die Queen und Prinz Philip seien "außer sich vor Freude für das Paar und wünschen ihnen alles Glück", teilte ein Sprecher des Buckingham-Palasts mit.
mehr »
Hier bricht ein Disco-Fußboden ein - 40 Verletzte

Hier bricht ein Disco-Fußboden ein - 40 Verletzte

27.11.2017 | In einer Diskothek auf der Kanareninsel Teneriffa ist in der Nacht zum Sonntag der Fußboden eingebrochen. Zahlreiche tanzende Gäste des Nachtclubs in Adeje im Süden Teneriffas stürzten in den Keller, 40 wurden dabei verletzt, wie spanische Medien am Montag berichteten.
mehr »
22-jährige Südafrikanerin zur neuen Miss Universe gekürt

22-jährige Südafrikanerin zur neuen Miss Universe gekürt

27.11.2017 | Die diesjährige Miss Universe kommt aus Südafrika: Die 22-jährige Demi-Leigh Nel-Peters wurde am Sonntag (Ortszeit) in Las Vegas zur schönsten Frau des Universums gekürt. Ihre Vorgängerin, die Französin Iris Mittenaere, setzte Nel-Peters bei der Gala in der US-Casinometropole die Miss-Krone auf
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Was sagt ihr Horoskop?

Schütze
23.11. - 21.12.


Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren