Disco-Schütze von Konstanz suchte gezielt nach Schwager

Disco-Schütze von Konstanz suchte gezielt nach Schwager

04.08.2017 | Der Disco-Schütze von Konstanz war bei seiner Attacke am vergangenen Wochenende vermutlich gezielt auf der Suche nach seinem Schwager. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Der 34-Jährige hatte vor und in dem Tanzlokal mit einem Sturmgewehr geschossen und einen Türsteher getötet.
mehr »
Drei Tote bei Flugzeugabsturz in der Schweiz

Drei Tote bei Flugzeugabsturz in der Schweiz

04.08.2017 | Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im schweizerischen Kanton Graubünden sind am Freitag zwei 14-jährige Camper und der Pilot getötet worden. Eine weitere Jugendliche im Alter von 17 Jahren wurde bei dem Unglück in der Nähe von Pontresina nach Polizeiangaben schwer verletzt. Bei den Flugzeuginsassen handelte es sich um Teilnehmer eines Sommerferienlagers.
mehr »

Extremwetter könnte 2100 zwei Drittel der Europäer treffen

05.08.2017 | Wetterbedingte Katastrophen könnten am Ende des Jahrhunderts jährlich etwa zwei Drittel der Europäer beeinträchtigen. Durch extreme Wetterereignisse könnten von 2071 bis 2100 in der EU, der Schweiz, Norwegen und Island jährlich sogar 80.000 bis 240.000 Menschen sterben. Diese drastischen Zahlen stammen aus einer Studie des Joint Research Centre der Europäischen Kommission im italienischen Ispra.
mehr »

Braunbär tötete jungen Tierpfleger in schwedischem Wildpark

04.08.2017 | Ein Braunbär hat in einem Wildpark in Schweden einen Tierpfleger angegriffen und getötet. Zusammen mit einer Familie war der Pfleger in ein abgeriegeltes Gehege gegangen, zu dem die Bären normalerweise keinen Zutritt haben. Offenbar hatte sich der Bär aber unter einem Zaun durchgegraben und dann den 19-Jährigen attackiert. Die Familie konnte sich in Sicherheit bringen.
mehr »

Diamantenmine in Sibirien überflutet - Neun Kumpel vermisst

04.08.2017 | Nach der Überflutung einer Diamantenmine in Sibirien sind am Freitag neun Arbeiter vermisst worden. Nach Angaben des Betreibers Alrosa wurden 133 Kumpel aus dem Schacht "Mir" geborgen, nach den Vermissten werde gesucht. Laut russischem Fernsehen wurden die Bergungsarbeiten durch einen Stromausfall erschwert, da in der Mine dadurch die Aufzüge nicht funktionierten.
mehr »
Fast zwei Tonnen Elfenbein in New York vernichtet

Fast zwei Tonnen Elfenbein in New York vernichtet

04.08.2017 | Mit einer spektakulären Aktion im New Yorker Central Park hat die Umweltschutzbehörde den illegalen Elfenbeinhandel angeprangert: Mit Hilfe einer Zerkleinerungsmaschine zerstörte sie am Donnerstag Schnitzereien und andere Dekoartikel aus den Stoßzähnen von rund hundert getöteten Elefanten.
mehr »
Hitzewelle plagt Südeuropa - Waldbrände außer Kontrolle

Hitzewelle plagt Südeuropa - Waldbrände außer Kontrolle

04.08.2017 | Südeuropa stöhnt über eine lange Hitzewelle. Am Freitag wurden bis zu 42 Grad gemessen. In vielen Ländern gab es Rekordwerte. In Kroatien erreichte der Stromverbrauch wegen der vielen Klimaanlagen im Hochbetrieb ein Allzeithoch. "Kroatische Hölle", titelte die Zeitung "Jutarnji list" in Zagreb. Die Feuerwehr kämpfte gegen Waldbrände.
mehr »
Hochhausbrand in Dubai: Behörden suchen Ursache

Hochhausbrand in Dubai: Behörden suchen Ursache

04.08.2017 | Zum zweiten Mal in zwei Jahren steht eines der höchsten Gebäude der Stadt in Flammen. Bei dem Brand des Hochhauses in Dubai gibt es keine Opfer. Die Behörden müssen sich aber fragen lassen, ob die Brandvorschriften in dem Emirat ausreichend sind.
mehr »
Haftstrafe für Suizid-Aufforderung per SMS

Haftstrafe für Suizid-Aufforderung per SMS

04.08.2017 | Ein US-Gericht hat eine junge Frau am Donnerstag zu einer Haftstrafe verurteilt, weil sie ihren Freund in den Suizid getrieben haben soll. Wegen ihrer Rolle beim Freitod des damals 18-jährigen Freunds muss die Angeklagte Michelle Carter für 15 Monate hinter Gitter, weitere 15 Monate Haft wurden zur Bewährung ausgesetzt.
mehr »
FBI nahm gefeierten Hacker fest

FBI nahm gefeierten Hacker fest

04.08.2017 | Der IT-Experte, der im Mai den verheerenden Trojaner "WannaCry" stoppte, ist in den USA festgenommen worden. Das FBI wirft dem Briten Marcus Hutchins vor, vor über drei Jahren an der Entwicklung und Verbreitung der Schadsoftware "Kronos" beteiligt gewesen zu sein. Sie war dazu gedacht, Login-Daten im Online-Banking abzugreifen. In der Klageschrift wird auch ein Mittäter aufgeführt.
mehr »
Zweiter Brand binnen zwei Jahren in Wolkenkratzer von Dubai

Zweiter Brand binnen zwei Jahren in Wolkenkratzer von Dubai

04.08.2017 | Zum zweiten Mal binnen zwei Jahren hat einer der höchsten Wolkenkratzer in Dubai gebrannt. Nach Angaben des Zivilschutzes brach das Feuer am Freitag kurz vor 1.00 Uhr (Donnerstag, 23.00 Uhr MESZ) im 65. Stockwerk des Gebäudes namens The Torch - die Fackel - aus und war zwei Stunden später wieder unter Kontrolle. Verletzt wurde demnach niemand. Die Brandursache war zunächst unklar.
mehr »

Todesopfer durch Hitzewelle und Waldbrände in Italien

03.08.2017 | Die Hitzewelle in Italien mit Temperaturen von mehr als 40 Grad Celsius hat Wald- und Buschbrände ausgelöst, denen am Donnerstag eine ältere Frau zum Opfer gefallen ist. Die 79-Jährige wurde in der zentralen Region Abruzzen auf einem Feld nahe ihres Hauses in Sant'Omero tot aufgefunden. Etwa zwei Hektar Land wurden dort ein Raub der Flammen.
mehr »
Malawi beendete größte Elefantenumsiedlung aller Zeiten

Malawi beendete größte Elefantenumsiedlung aller Zeiten

03.08.2017 | Die größte Elefantenumsiedlung aller Zeiten ist beendet: Über zwei Jahre hinweg wurden in Malawi 520 Dickhäuter von zwei Nationalparks in ein 350 Kilometer entferntes Naturreservat gebracht, wie die private Naturschutzorganisation African Parks am Donnerstag mitteilte. Die Elefanten sollen dort sicher vor Wilderern sein und mehr Platz haben.
mehr »

Ermittlungen nach tödlicher Notlandung an Strand in Portugal

03.08.2017 | Nach der tödlichen Notlandung eines Kleinflugzeugs an einem belebten Strand bei Lissabon haben die Behörden die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tragödie aufgenommen. Eine Maschine des Typs Cessna 152 hatte am späten Mittwochnachmittag am Sandstrand von Sao Joao da Caparica zwei Badegäste in den Tod gerissen.
mehr »
Hyperloop ist wichtigen Entwicklungsschritt weiter

Hyperloop ist wichtigen Entwicklungsschritt weiter

03.08.2017 | Das futuristische Verkehrsmittel Hyperloop ist nach Angaben seiner Entwickler einen wichtigen Entwicklungsschritt weiter: In der vergangenen Woche bestand die futuristische Röhre einen weiteren Praxistest in der Wüste bei Las Vegas, wie die Firma Hyperloop One am Mittwoch mitteilte. Demnach erreichte die Kapsel auf der Magnetschwebebahn Rekordgeschwindigkeiten von bis zu 310 Stundenkilometern.
mehr »
Überschwemmungen in Vietnam - Mindestens acht Tote

Überschwemmungen in Vietnam - Mindestens acht Tote

03.08.2017 | Bei schweren Überschwemmungen in Vietnam sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Die Behörden fürchten nach eigenen Angaben, dass die Zahl der Todesopfer nach heftigem Regen im Norden des südostasiatischen Landes noch deutlich steigen wird. Mindestens 14 Menschen werden noch vermisst.
mehr »

Indonesier nach Diebstahl in Moschee von Mob verbrannt

03.08.2017 | In Indonesien hat eine aufgebrachte Menschenmenge einen 30-jährigen Mann gelyncht, der angeblich einen Verstärker aus einer Moschee gestohlen hatte. Der mutmaßliche Dieb wurde nach Angaben der Polizei vom Donnerstag in der Hauptstadt Jakarta auf frischer Tat ertappt. Dann sei er durch die Straßen gejagt, verprügelt und mit Benzin übergossen und angezündet worden. Er starb an seinen Verletzungen.
mehr »
Zwei Tote nach Explosion an US-Schule

Zwei Tote nach Explosion an US-Schule

03.08.2017 | Bei einer Gasexplosion in einer Schule in den USA sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten handelt es sich um den Hausmeister und die Empfangsdame der Privatschule, wie die Behörden in Minnehaha im US-Bundesstaat Minnesota am Donnerstag mitteilten.
mehr »
Hitzewelle "Luzifer": Italien erlebt heißesten Sommer seit zwei Jahrhunderten

Hitzewelle "Luzifer": Italien erlebt heißesten Sommer seit zwei Jahrhunderten

03.08.2017 | Derzeit erlebt Italien den heißesten Sommer seit zwei Jahrhunderten. In mehreren Städten Sardiniens wurden am Mittwoch Temperaturen um die 45 Grad gemeldet. Die "Luzifer" benannte Hitzewelle soll bis Ende der Woche anhalten.
mehr »
Zwei tote Badegäste nach Notlandung von Flieger am Strand

Zwei tote Badegäste nach Notlandung von Flieger am Strand

02.08.2017 | Ein Kleinflugzeug hat bei einer Notlandung an einem belebten Strand in Portugal zwei Badegäste in den Tod gerissen. Bei den Opfern handle es sich um einen 30-jährigen Mann und ein fünfjähriges Kind, berichtete der Sender "TVI 24" am Mittwochabend unter Berufung auf den portugiesischen Notfalldienst INEM.
mehr »

Erster erfolgreicher Einsatz von "Genschere" bei Embryonen

02.08.2017 | Zum ersten Mal ist es Wissenschaftern gelungen, mit der CRISPR/Cas9-"Genscheren"-Methode bei Embryonen im frühesten Entwicklungsstadium eine krank machende Genmutation zu korrigieren und somit aus der Keimbahn zu entfernen. Die Versuche wurden am Salk Institut der Oregon Health and Science University und am Institut für Grundlagenwissenschaften von Südkorea durchgeführt und in "Nature" publiziert.
mehr »
Siamesische Zwillinge in Bangladesch erfolgreich getrennt

Siamesische Zwillinge in Bangladesch erfolgreich getrennt

02.08.2017 | Chirurgen in Bangladesch haben in einer komplexen Operation ein siamesisches Zwillingspaar getrennt. Nach Angaben der Ärzte war die neunstündige Operation am Dienstag (Ortszeit) ein "hundertprozentiger Erfolg". Demnach waren dutzende Ärzte bei der OP anwesend, um die zehnmonatigen Mädchen Tofa und Tahura von einander zu trennen - sie waren an der Wirbelsäule und am Enddarm zusammengewachsen.
mehr »
Piloten gefeuert weil sie 10-Jährigen ins Cockpit ließen

Piloten gefeuert weil sie 10-Jährigen ins Cockpit ließen

02.08.2017 | Es war sein allergrößter Traum und die Piloten ließen sich erweichen. Sie nahmen den 10-jährigen Buben mit ins Cockpit. Nun wurden beide entlassen.
mehr »
Transgender-Mann bringt auf natürliche Weise ein Baby zur Welt

Transgender-Mann bringt auf natürliche Weise ein Baby zur Welt

02.08.2017 | Am 14. Juli wurde Leo geboren - als Sohn zweier Männer. Möglich war das nur, weil einer der Männer als Frau geboren wurde.
mehr »
Chinese zahlte für ein Glas Whisky 9.000 Euro

Chinese zahlte für ein Glas Whisky 9.000 Euro

02.08.2017 | Einmal Gaumenkitzel für umgerechnet fast 9.000 Euro: Ein reicher junger Chinese hat in einem Schweizer Hotel einen Whisky aus dem Jahr 1878 getrunken - die zwei Zentiliter waren ihm 9.999 Schweizer Franken (8.733 Euro) wert, wie die Website 20Minuten am Mittwoch berichtete. Bestätigt wurde der Bericht vom Besitzer der Bar in der luxuriösen Herberge "Waldhaus Hotel" im mondänen Skiort St. Moritz.
mehr »
Erfolgreicher Start für Ariane-Rakete

Erfolgreicher Start für Ariane-Rakete

02.08.2017 | Der Start der Ariane-Rakete vom Weltraumbahnhof Kourou mit zwei Satelliten an Bord am Dienstag verlief problemlos.
mehr »
Flugpassagiere in Kanada riefen nach vier Stunden Stillstand Polizei

Flugpassagiere in Kanada riefen nach vier Stunden Stillstand Polizei

02.08.2017 | Weil sie bei einer ungeplanten Zwischenlandung stundenlang ohne Essen, Getränke oder Klimaanlage in einem Flugzeug ausharren mussten, haben mehrere Passagiere in Ottawa den Polizeinotruf angewählt. Nach vier Stunden auf dem Rollfeld hätten die Notrufzentralen die ersten Anrufe erhalten, teilte der Ottawa International Airport mit. Daraufhin sei ein voller Noteinsatz angelaufen.
mehr »
Gewalttätige Aktion von Tourismus-Gegnern in Barcelona

Gewalttätige Aktion von Tourismus-Gegnern in Barcelona

02.08.2017 | Bei einer neuen gewalttätigen Protestaktion gegen Massentourismus sind in Barcelona zahlreiche Leihfahrräder beschädigt worden. Mehrere Aktivisten der linken Organisation Arran hätten zu Wochenbeginn in der spanischen Metropole unter anderem die Reifen der vor allem bei Touristen sehr beliebten städtischen Räder zerstochen, berichteten spanische Zeitungen.
mehr »

Eine der ältesten tschechischen Holzkirchen niedergebrannt

02.08.2017 | Eine der ältesten Holzkirchen Tschechiens ist bei einem Feuer völlig zerstört worden. Die Fronleichnamskirche in Guty, einem Ortsteil der Stadt Trinec (Trzynietz) im Osten des Landes, stammte aus dem Jahr 1563. Warum der Brand in der Nacht auf Mittwoch ausbrach, war noch nicht bekannt. Als die Feuerwehr eintraf, stand das aus massiven Holzstämmen errichtete Gebäude bereits komplett in Flammen.
mehr »
So könnt ihr bei IKEA auch aufgebaute und benutzte Möbel zurückgeben

So könnt ihr bei IKEA auch aufgebaute und benutzte Möbel zurückgeben

02.08.2017 | Auch wenn ihr erst nach einem Jahr merkt, dass eure neue IKEA-Errungenschaft nicht das Wahre ist und eigentlich nicht wirklich in eure vier Wände passt, könnt ihr das Möbelstück noch zurück geben. Wie das geht, erfahrt ihr hier.
mehr »
Vulkan auf Sumatra spuckt kilometerhoch Asche

Vulkan auf Sumatra spuckt kilometerhoch Asche

02.08.2017 | Der Vulkan Sinabung auf der indonesischen Insel Sumatra hat erneut Asche gespuckt. Die Rauchsäule stand nach Angaben des Nationalen Katastrophenmanagements 4,5 Kilometer hoch über dem Vulkan. Anwohner sollten besonders wachsam sein.
mehr »
Erdüberlastungstag: Menschheit lebt ab Mittwoch auf "Öko-Pump"

Erdüberlastungstag: Menschheit lebt ab Mittwoch auf "Öko-Pump"

02.08.2017 | Aktivisten sprechen von "Diebstahl an künftigen Generationen": Die Menschheit hört nicht auf, mehr Wälder, Wasser und Ackerland zu verbrauchen als die Erde regenerieren kann. Es müsse etwas passieren, mahnen Umweltschützer.
mehr »
Müllberge durch Einwegkaffeebecher

Müllberge durch Einwegkaffeebecher

02.08.2017 | Für die Herstellung von Einwegbechern werden zehntausende Tonnen Holz, Kunststoff und Milliarden Liter Wasser benötigt.
mehr »
Kälbchen aus Texas sieht aus wie Musiker von Kiss

Kälbchen aus Texas sieht aus wie Musiker von Kiss

02.08.2017 | Ein kleines Kälbchen aus Texas sieht aus wie der Bassist der Rockgruppe Kiss, Gene Simmons ("I Was Made for Lovin' You"). Kalb "Genie" ist der neue Liebling der US-Medien. Besonders wenn das Tier die Zunge herausstreckt, gibt es eine auffällige Ähnlichkeit zu dem Musiker, der seit den 70ern wie seine Bandkollegen mit schwarz-weiß geschminktem Gesicht auftritt.
mehr »

Flugpassagiere in Kanada riefen Polizei

02.08.2017 | Weil sie bei einer ungeplanten Zwischenlandung stundenlang ohne Essen, Getränke oder Klimaanlage in einem Flugzeug ausharren mussten, haben mehrere Passagiere in Ottawa den Polizeinotruf angewählt. Nach vier Stunden auf dem Rollfeld hätten die Notrufzentralen die ersten Anrufe erhalten, teilte der Ottawa International Airport mit. Daraufhin sei ein voller Noteinsatz angelaufen.
mehr »
Baum erschlägt 15-Jährigen in Zeltlager

Baum erschlägt 15-Jährigen in Zeltlager

02.08.2017 | Orkanartige Stürme fegen über den Schwarzwald, ein 30 Meter hoher Baum stürzt um - und trifft mehrere Jugendliche in einem Zeltlager. Ein Junge stirbt. Der Wetterdienst hatte vor Unwettern gewarnt.
mehr »
Raffinerie in Rotterdam nach Brand weiter geschlossen

Raffinerie in Rotterdam nach Brand weiter geschlossen

01.08.2017 | Europas größte Raffinerie im Rotterdamer Hafen bleibt vorerst für zwei weitere Wochen geschlossen. Wie ein Sprecher des Ölkonzerns Shell am Dienstag mitteilte, ist mit einer Wiederinbetriebnahme der Anlage "frühestens in der zweiten Augusthälfte" zu rechnen. Zunächst müsse die hauptsächlich betroffene Hochspannungsanlage repariert werden.
mehr »
Peter Seisenbacher in Kiew verhaftet

Peter Seisenbacher in Kiew verhaftet

02.08.2017 | Judo-Doppel-Olympiasieger Peter Seisenbacher, dem mehrfacher sexueller Missbrauch Unmündiger vorgeworfen wird, ist in Kiew verhaftet worden. Er wurde Dienstagmittag von der ukrainischen Polizei in seiner Wohnung in Kiew gestellt.
mehr »

Mindestens 34 Tote bei Busunfall in Madagaskar

01.08.2017 | Bei einem Busunfall in Madagaskar sind mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen. Der Bus mit jungen Gläubigen sei auf der Fahrt in den Nordwesten der Insel von der Straße abgekommen, sagte ein Sprecher der Gendarmerie am Dienstag. Demnach stürzte der Bus in der Nacht in eine rund 20 Meter tiefe Schlucht.
mehr »
Schießerei mit Toten in Moskauer Gericht

Schießerei mit Toten in Moskauer Gericht

01.08.2017 | In einem Moskauer Gericht haben sich fünf Angeklagte eines spektakulären Mordprozesses nach Behördenangaben eine Schießerei mit dem Wachpersonal geliefert. Dabei wurden drei Angreifer getötet und zwei schwer verletzt, wie das Staatliche Ermittlungskomitee am Dienstag mitteilte.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren