Fußball: Nikola Dovedan wechselte von Altach zu Heidenheim

Fußball: Nikola Dovedan wechselte von Altach zu Heidenheim

07.06.2017 | Nikola Dovedan hat nach einer Saison den SCR Altach verlassen und spielt künftig in der zweiten deutschen Fußball-Liga beim 1. FC Heidenheim. Der 22-Jährige war in der abgelaufenen Saison mit zehn Toren und acht Assists der beste Scorer der Vorarlberger. Erst Anfang Mai hatte Altach eine Kaufoption für den vom LASK ausgeliehenen Dovedan gezogen.
mehr »
Nikola Dovedan wechselte von Altach zu Heidenheim

Nikola Dovedan wechselte von Altach zu Heidenheim

07.06.2017 | Nikola Dovedan hat nach einer Saison den SCR Altach verlassen und spielt künftig in der zweiten deutschen Fußball-Liga beim 1. FC Heidenheim. Der 22-Jährige war in der abgelaufenen Saison mit zehn Toren und acht Assists der beste Scorer der Vorarlberger. Erst Anfang Mai hatte Altach eine Kaufoption für den vom LASK ausgeliehenen Dovedan gezogen.
mehr »
Marc Janko fällt wegen Angina gegen Irland aus

Marc Janko fällt wegen Angina gegen Irland aus

07.06.2017 | Die Personalsorgen im österreichischen Fußball-Nationalteam haben sich weiter verschärft. Stürmer Marc Janko fällt für das so wichtige WM-Qualifikationsspiel am Sonntag (18.00 Uhr/live ORF eins) in Irland aus. Der 33-Jährige laboriert an einer Angina, gab der ÖFB am Mittwoch in der Früh bekannt. An seiner Stelle nominierte Teamchef Marcel Koller Deni Alar von Sturm Graz nach.
mehr »
WM-Qualifikation: Marc Janko fällt gegen Island aus

WM-Qualifikation: Marc Janko fällt gegen Island aus

07.06.2017 | ÖFB-Teamchef Marcel Koller muss beim wichtigen Auswärtsspiel der WM-Qualifikation in Irland auf Mittelstürmer Marc Janko verzichten.
mehr »
Deutsche B-Elf trennte sich in Test von Dänemark 1:1

Deutsche B-Elf trennte sich in Test von Dänemark 1:1

06.06.2017 | Deutschlands Fußball-Nationalteam ist am Dienstagabend knapp an einer Test-Niederlage vorbeigeschrammt. Eine B-Elf des Fußball-Weltmeisters holte dank eines späten Treffers von Joshua Kimmich (88.) in Kopenhagen gegen Dänemark noch ein 1:1-Remis. Es war zugleich die Generalprobe für die Fortsetzung der WM-Qualifikation am Samstag in Nürnberg gegen Underdog San Marino.
mehr »
Manchester United löste Real Madrid als wertvollstes Team ab

Manchester United löste Real Madrid als wertvollstes Team ab

06.06.2017 | Manchester United hat Real Madrid den Rang abgelaufen und ist laut Angaben des Wirtschaftsmagazins "Forbes" das wertvollste Fußball-Team der Welt. Mit einem Wert von 3,69 Milliarden US-Dollar (3,28 Mrd. Euro) setzte sich der Europa-League-Sieger vor dem FC Barcelona (3,64/3,24) sowie Champions-League-Triumphator Real (3,58/3,18) durch.
mehr »
Marc Janko unterschrieb Zweijahresvertrag bei Sparta Prag

Marc Janko unterschrieb Zweijahresvertrag bei Sparta Prag

06.06.2017 | Die Zukunft von Marc Janko ist fünf Tage vor dem so wichtigen WM-Qualifikationsspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft in Irland geklärt. Der ÖFB-Teamstürmer setzt seine Karriere nach zwei Jahren beim FC Basel in Tschechien fort. Der 33-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag beim Ligadritten Sparta Prag. Das erklärte Janko am Dienstag gegenüber der APA - Austria Presse Agentur.
mehr »

Erfolgreiches Pfingstturnier in Hohenems

06.06.2017 | Über 800 Kickerinnen und Kicker aus Nah und Fern jagten zu Pfingsten im Herrenriedstadion dem runden Leder nach. Neben tollem Fussballsport stand auch das gesellige Zusammensein im Vordergrund.
mehr »
Schülerliga: NSMS Hohenems gewinnt packendes Finale!

Schülerliga: NSMS Hohenems gewinnt packendes Finale!

07.06.2017 | Im Landesfinale der Fußball-Schülerliga 2016/17 standen sich NSMS Satteins und NSMS Hohenems Markt gegenüber. Im Spiel um Platz besiegte der Vorjahressieger PG Mehrerau BG Feldkirch klar. VOL.AT tickerte die Finalspiele live aus Lochau.
mehr »
Spalletti wird neuer Trainer bei Inter Mailand

Spalletti wird neuer Trainer bei Inter Mailand

06.06.2017 | Luciano Spalletti wird nach eigenen Angaben neuer Trainer beim italienischen Fußball-Großclub Inter Mailand. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe bei Inter Mailand. Es ist alles geklärt", sagte Spalletti am Dienstag der Nachrichtenagentur ANSA zufolge. Der 58-Jährige war bis zum Ende der abgelaufenen Saison noch Trainer beim Ligakonkurrenten AS Roma und landete mit dem Club auf Platz zwei.
mehr »
Vorarlberg: Louis Ngwat-Mahop verlängert beim SCR Altach

Vorarlberg: Louis Ngwat-Mahop verlängert beim SCR Altach

06.06.2017 | Der SCR Altach verlängert den auslaufenden Vertrag mit Louis Ngwat-Mahop bis Sommer 2019. Das teilte der Club am Dienstag mit. Damit bleibt der Kameruner zwei weitere Saisonen im Rheindorf. Mahop kam im Sommer 2012 nach Altach.
mehr »
Lewandowski in "kicker"-Umfrage bester Bundesliga-Spieler

Lewandowski in "kicker"-Umfrage bester Bundesliga-Spieler

06.06.2017 | Bayern-Torjäger Robert Lewandowski ist nach Ansicht seiner Kollegen der beste Feldspieler der abgelaufenen deutschen Fußball-Bundesliga-Saison. Der Pole erhielt bei der Umfrage des Fachmagazins "Kicker" unter 248 Erstliga-Profis 25 Prozent der Stimmen. Zweiter wurde Ex-Salzburg-Mittelfeldspieler Naby Keita (Leipzig/15,7 Prozent), der auch in der Aufsteiger-Rangliste auf Platz zwei gereiht wurde.
mehr »
Wechsel von Ajax-Trainer Bosz nach Dortmund perfekt

Wechsel von Ajax-Trainer Bosz nach Dortmund perfekt

06.06.2017 | Borussia Dortmund hat sich nach Informationen niederländischer Medien mit dem bisherigen Ajax-Trainer Peter Bosz auf einen Wechsel geeinigt.
mehr »
Lebende Legende! VfB-Urgestein Gerry sorgt für Action

Lebende Legende! VfB-Urgestein Gerry sorgt für Action

06.06.2017 | Seit zwanzig Jahren ist der Hohenemser Gerhard Batruel alleiniger VfB-Edelfan und sorgt im Stadion Herrenried in Hohenems für großes Aufsehen mit Feuerwerken und Böllerschüssen
mehr »
Vom Amateurfußballer zum Vollprofi-Kicker

Vom Amateurfußballer zum Vollprofi-Kicker

05.06.2017 | Hard Flügelflitzer Sebastian Santin wechselt in den Profifußball nach Wattens
mehr »
Burgstaller als ÖFB-Waffe - "Man kann es nicht erzwingen"

Burgstaller als ÖFB-Waffe - "Man kann es nicht erzwingen"

05.06.2017 | Guido Burgstaller könnte einer herausragenden Saison am Sonntag die Krone aufsetzen. Der Schalke-Stürmer ist auch im WM-Qualifikationsspiel in Irland eine der wichtigsten Waffen des österreichischen Fußball-Nationalteams. Tor hat der 28-Jährige in zehn Länderspielen für Österreich bisher aber noch keines erzielt.
mehr »
Suche nach Panik-Verursachern in Turin - Kritik an Behörden

Suche nach Panik-Verursachern in Turin - Kritik an Behörden

05.06.2017 | Als Folge der Massenpanik beim Public Viewing in Turin mit über 1.500 Verletzten wird zunehmend Kritik an Behörden laut. Der Kommune wird vor allem vorgeworfen, dass Glasflaschen auf dem Platz verkauft oder mitgebracht wurden. Viele der Opfer erlitten Schnittverletzungen.
mehr »
Rom will nach Panik in Turin mehr Sicherheit bei Großevents

Rom will nach Panik in Turin mehr Sicherheit bei Großevents

05.06.2017 | Das Innenministerium in Rom will nach der Massenpanik beim Public Viewing während des Champions-League-Finales mit mehr als 1.500 Verletzten in Turin für mehr Sicherheit bei Großevents wie Kundgebungen, Sommerkonzerten und Veranstaltungen sorgen. 1.700 größere Veranstaltungen sind in diesem Sommer in Italien geplant, berichteten italienische Medien am Montag.
mehr »
"Knie der Nation": ÖFB-Star David Alaba für Irland auf Kurs

"Knie der Nation": ÖFB-Star David Alaba für Irland auf Kurs

05.06.2017 | Trotz seiner Knieprobleme macht Österreichs Superstar David Alaba beim Camp des Nationalteams in Stegersbach Fortschritte.
mehr »
Alaba trainierte mit ÖFB-Team - Lazaro, Schaub angeschlagen

Alaba trainierte mit ÖFB-Team - Lazaro, Schaub angeschlagen

05.06.2017 | ÖFB-Star David Alaba befindet sich trotz seiner Knieprobleme im Hinblick auf das WM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Irland weiter auf Kurs. Der 24-Jährige von Bayern München befand sich am Montagvormittag im Mannschaftstraining des österreichischen Fußball-Nationalteams in Stegersbach. Einzig die nach dem Cupfinale leicht angeschlagenen Valentino Lazaro und Louis Schaub trainierten individuell.
mehr »
ÖFB-Nationalteam: Marcel Koller wird gegen Irland zum Rekordmann

ÖFB-Nationalteam: Marcel Koller wird gegen Irland zum Rekordmann

05.06.2017 | ÖFB-Teamchef Marcel Koller feiert gegen Irland gleichzeitig ein Jubiläum und einen Rekord als Trainer der österreichischen Nationalmannschaft.
mehr »
Real feierte Champions-League-Sieg mit Zehntausenden

Real feierte Champions-League-Sieg mit Zehntausenden

04.06.2017 | Real Madrid hat den Triumph in der Fußball-Champions-League am Sonntagabend mit Zehntausenden von Fans im Zentrum der spanischen Hauptstadt gefeiert. Auf dem Cibeles-Platz legten Kapitän Sergio Ramos und Stellvertreter Marcelo wie nach dem Liga-Titel vor knapp zwei Wochen der Statue der griechischen Königin erneut eine Clubfahne um den Hals und einen Real-Schal um den Kopf.
mehr »
Alaba machte fast gesamtes ÖFB-Mannschaftstraining mit

Alaba machte fast gesamtes ÖFB-Mannschaftstraining mit

04.06.2017 | David Alaba hat am Sonntagabend fast das gesamte Mannschaftstraining des österreichischen Fußball-Nationalteams mitgemacht. Erst kurz vor Schluss brach der an Knieproblemen laborierende Star von Bayern München die öffentliche Einheit in Stegersbach ab. Sein Einsatz im WM-Qualifikationsspiel kommenden Sonntag in Irland scheint nicht mehr ernsthaft in Gefahr.
mehr »
Stürmerstar Griezmann bleibt bei Atletico Madrid

Stürmerstar Griezmann bleibt bei Atletico Madrid

04.06.2017 | Der französische Fußball-Stürmerstar Antoine Griezmann bleibt auch in der kommenden Saison beim Champions-League-Halbfinalisten Atletico Madrid. "Mit meinem Berater Eric Olhats haben wir zusammen entschieden, dass ich bleibe", sagte der 26-Jährige, der insbesondere vom englischen Rekordmeister Manchester United heftig umworben worden war.
mehr »
"Erfolg ist niemals ein Zufall"

"Erfolg ist niemals ein Zufall"

04.06.2017 | SCRA-Kapitän Philipp Netzer mit Freundin Ines im Sonntags-Talk über Fußball, Entspannung und gemeinsame Zeit.
mehr »
ÖFB-Team stellt vor Irland-Reise keine Rechenspiele an

ÖFB-Team stellt vor Irland-Reise keine Rechenspiele an

04.06.2017 | Das österreichische Fußball-Nationalteam will sich von der Ausgangssituation vor dem WM-Qualifikationsspiel nächsten Sonntag (11. Juni) in Irland nicht unter Druck setzen lassen. Die Österreicher werden in Dublin einen Punkt benötigen, um als aktueller Tabellenvierter der Gruppe D im Rennen um eine WM-Teilnahme 2018 in Russland zu bleiben.
mehr »
Lindner kennt seine Zukunft - Transfer "kurz vor Abschluss"

Lindner kennt seine Zukunft - Transfer "kurz vor Abschluss"

04.06.2017 | Österreichs Fußball-Nationaltorhüter Heinz Lindner geht seine eigene Zukunft betreffend beruhigt in das WM-Qualifikationsspiel nächsten Sonntag (11. Juni) in Irland. Der Transfer von Eintracht Frankfurt zu einem Club, bei dem der 26-Jährige wieder mehr Spielpraxis erlangen will, steht unmittelbar bevor. Das bestätigte Lindner am Sonntag im ÖFB-Teamcamp in Stegersbach.
mehr »
Zidane stieg mit Reals CL-Triumph in Trainer-Adel auf

Zidane stieg mit Reals CL-Triumph in Trainer-Adel auf

04.06.2017 | In seiner erst 17-monatigen Amtszeit als Chefcoach von Real Madrid hat es Zinedine Zidane geschafft, in den Kreis der erfolgreichsten Trainer der Welt aufzusteigen. Mit dem 4:1 im Finale am Samstag in Cardiff gegen Juventus Turin machte der Franzose die "Königlichen" zum ersten Club, dem in der Fußball-Champions-League eine erfolgreiche Titelverteidigung gelang.
mehr »
Juventus erlebte weiteren Champions-League-Alptraum

Juventus erlebte weiteren Champions-League-Alptraum

04.06.2017 | Die Misserfolgsserie von Juventus Turin in der Fußball-Champions-League hat sich am Samstag fortgesetzt. Der italienische Rekordmeister kassierte beim 1:4 in Cardiff gegen Real Madrid seine fünfte Finalniederlage in der "Königsklasse" en suite, dementsprechend niedergeschlagen war die Stimmung bei der "alten Dame".
mehr »
Massenpanik bei Public Viewing: 1.500 Verletzte in Turin

Massenpanik bei Public Viewing: 1.500 Verletzte in Turin

04.06.2017 | Aus Angst vor einem Terroranschlag ist es in Turin beim Public Viewing während des Champions-League-Finals zu einer Massenpanik mit mehr als 1.500 Verletzten gekommen. Drei Menschen wurden schwerst verletzt, teilte die Präfektur am Sonntag in der norditalienischen Stadt mit. Die Masse sei von einer "Angstpsychose" vor einem Terrorangriff ergriffen gewesen.
mehr »
Mehr als 1.500 Verletzte bei Massenpanik in Turin

Mehr als 1.500 Verletzte bei Massenpanik in Turin

04.06.2017 | Bei einer Massenpanik in Turin beim Public Viewing während des Champions-League-Finals zwischen Juventus Turin und Real Madrid (1:4) sind laut offiziellen Angaben mehr als 1.527 Personen verletzt worden. Darunter seien drei Schwerverletzte, teilte die Präfektur in Turin am Sonntag mit. Ein Grund für das Unglück sei die Angst vor einem Terroranschlag gewesen.
mehr »
Real gewann Champions League - 4:1 im Finale gegen Juventus

Real gewann Champions League - 4:1 im Finale gegen Juventus

03.06.2017 | Der Sieger der Fußball-Champions-League 2017 heißt Real Madrid. Die Spanier gewannen am Samstag vor rund 75.000 Zuschauern in Cardiff das Finale gegen Juventus Turin mit 4:1 (1:1) und sind damit der erste Club seit der Einführung der Champions League 1992/93, der den begehrten Titel erfolgreich verteidigte.
mehr »
Real gewinnt Champions League! 4:1 im Finale gegen Juventus

Real gewinnt Champions League! 4:1 im Finale gegen Juventus

03.06.2017 | Der Sieger der Fußball-Champions-League 2017 heißt Real Madrid. Die Spanier gewannen am Samstag vor rund 75.000 Zuschauern in Cardiff das Finale gegen Juventus Turin mit 4:1 (1:1) und sind damit der erste Club seit der Einführung der Champions League 1992/93, der den begehrten Titel erfolgreich verteidigte.
mehr »
Ruttensteiner forderte vor Irland-Spiel "Entschlossenheit"

Ruttensteiner forderte vor Irland-Spiel "Entschlossenheit"

03.06.2017 | ÖFB-Sportdirektor Willi Ruttensteiner hat eine Woche vor dem so wichtigen WM-Qualifikationsspiel der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft in Irland "Entschlossenheit" eingefordert. Die Folgen des jüngsten öffentlichen Weckrufes von Teamchef Marcel Koller bewertete der Oberösterreicher "aus heutiger Sicht" positiv. Die Trainingsqualität im Teamcamp in Stegersbach sei nämlich sehr gut.
mehr »
Hier wird Juventus Turin gegen Real Madrid gezeigt: Champions-League-Finale in Live-Stream, TV-Übertragung und Ticker

Hier wird Juventus Turin gegen Real Madrid gezeigt: Champions-League-Finale in Live-Stream, TV-Übertragung und Ticker

03.06.2017 | Juventus Turin und Real Madrid bestreiten das Finale der Champions League im Millenium Stadium von Cardiff. Wir zeigen Ihnen, wo Sie die Partie im Fernsehen, im Internet vìa Live-Stream oder im Live-Ticker verfolgen können.
mehr »
Janko-Treffer und Punkterekord für FC Basel

Janko-Treffer und Punkterekord für FC Basel

02.06.2017 | Marc Janko hat in seinem wohl letzten Spiel in der Schweizer Super League ein Tor erzielt. Der österreichische Fußball-Nationalstürmer traf beim 4:1-Sieg des FC Basel in der letzten Runde gegen St. Gallen in der 92. Minute zum 4:1-Endstand, nachdem in der 91. Minute eingewechselt worden war. Der 33-Jährige wird den Verein im Sommer nach zwei Spielzeiten verlassen. 2016/17 kam er auf 13 Saisontore.
mehr »
Real will Geschichte schreiben - Kein Favorit für Zidane

Real will Geschichte schreiben - Kein Favorit für Zidane

02.06.2017 | Real Madrid will sich im Endspiel gegen Juventus Turin mit aller Macht zum ersten Titelverteidiger der Champions League krönen. "Wir haben ein Date mit der Geschichte", sagte Kapitän Sergio Ramos am Freitagabend und erinnerte an die vielen Final-Erfolge der Königlichen. "Jedes Mal, wenn wir die Gelegenheit hatten, um einen Pokal zu kämpfen, haben wir das getan."
mehr »
Alaba nähert sich nach Knieproblemen ÖFB-Mannschaftstraining

Alaba nähert sich nach Knieproblemen ÖFB-Mannschaftstraining

02.06.2017 | ÖFB-Star David Alaba hat einen Schritt nach vorne gemacht. Der Legionär von Bayern München absolvierte am Freitagnachmittag zumindest den medienöffentlichen Teil des Trainings in Stegersbach mit der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. In den vergangenen Tagen hatte der 24-Jährige wegen seiner Knieprobleme nur ein individuelles Programm abgespult.
mehr »
Reals Offensivpower gegen Juves Abwehrbollwerk um CL-Titel

Reals Offensivpower gegen Juves Abwehrbollwerk um CL-Titel

03.06.2017 | Das Champions-League-Finale zwischen Juventus Turin und Real Madrid am Samstag (20.45 Uhr/live ORF eins) in Cardiff wird zum Treffen der Superstars und zum Duell zweier unterschiedlicher Fußball-Philosophien.
mehr »
Rapid in abgelaufener Bundesliga-Saison als Zuschauer-Krösus

Rapid in abgelaufener Bundesliga-Saison als Zuschauer-Krösus

02.06.2017 | Die abgelaufene Fußball-Saison hat für Rapid doch noch einen Titel gebracht - und zwar jenen als Zuschauer-Magnet. Mit durchschnittlich 21.033 Besuchern pro Heimspiel im neuen Allianz Stadion waren die Hütteldorfer in der seit Sonntag beendeten Bundesliga-Spielzeit die klare Nummer eins vor Sturm Graz (10.531) und Austria (7.922).
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
austria.com Ligaticker
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Donaufestival in Krems lädt von 28. April bis 5. Mai zurück ins Paradies

Britney Spears kommt nach Europa

Drei Jahre Hip-Hop Festival "Am Strom"

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren