Spannung vor dem Prestigeduell

Spannung vor dem Prestigeduell

11.03.2016 | Meister Alpla HC Hard ist im 78. Ländle-Derby in Bregenz zu Gast. Im Prestigeduell der beiden Hochburgen geht es auch um die Nummer eins im Ländle.
mehr »
Neuer Nachwuchschef bei Bregenzer Handballer

Neuer Nachwuchschef bei Bregenzer Handballer

09.03.2016 | Bregenz Handball freut sich die intensive Suche nach einem Nachwuchskoordinator zu einem erfolgreichen Ende gebracht zu haben: Der ehemalige Bundesligaspieler Jörg Lützelberger wird ab 01. Juli 2016 diese Schlüsselposition beim österreichischen Handball-Rekordmeister übernehmen.
mehr »
Schwarzes Wochenende für Feldkirchs Handballer

Schwarzes Wochenende für Feldkirchs Handballer

07.03.2016 | Die Frauen- und Herrenmannschaft von HC Sparkasse BW Feldkirch haben ihre Pflichtspiele verloren. Am Freitag, 11. März, 20 Uhr, folgt das Derby Feldkirch gegen Hohenems.
mehr »

Handball: Leoben-Keeper Hurich wechselt zu HC Hard

29.02.2016 | Leoben/Hard. Handball-Keeper Thomas Hurich (23) wechselt kommende Saison von der Union Leoben zum aktuellen HLA-Champion HC Hard.
mehr »

Neuer Tormann für Meister HC Hard

29.02.2016 | Leoben-Torwart Thomas Hurich wechselt nach Saisonende zu Meister Alpla HC Hard.
mehr »
Meister Hard gewann Schlager gegen HLA-Spitzenreiter Fivers

Meister Hard gewann Schlager gegen HLA-Spitzenreiter Fivers

27.02.2016 | Der HC Hard hat am Samstag im Oberen Play-off der Handball Liga Austria (HLA) ein spannendes Spitzenspiel gegen die Fivers Margareten gewonnen. Der Titelverteidiger besiegte den Tabellenführer mit 30:25. Für die Fivers war es erst die dritte Saisonniederlage, aber die zweite in Folge. Am vergangenen Wochenende waren sie nach einem 30:32 in Bregenz ebenfalls punktelos aus Vorarlberg abgereist.
mehr »
HC Hard auf ersten Sieg gegen Fivers aus

HC Hard auf ersten Sieg gegen Fivers aus

26.02.2016 | Im Schlagerspiel der 4. Runde des Oberen Play-off der Handball Liga Austria (HLA) hat Titelverteidiger ALPLA HC Hard den souveränen Tabellenführer HC Fivers WAT Margareten am Samstag, 20.20 Uhr in der Sporthalle am See zu Gast.
mehr »

Zivkovic wechselt von Hard in die Schweiz

23.02.2016 | Der 23-jährige Linkshänder Boris Zivkovic verlässt Serienmeister Alpla HC Hard nach Saisonende.
mehr »
Hrachovec neuer HC Hard-Trainer

Hrachovec neuer HC Hard-Trainer

22.02.2016 | Der 43-jährige Tscheche Petr Hrachovec übernimmt ab Sommer beim fünffachen österreichischen Meister das Traineramt.
mehr »
HC Hard hat zwei Punkte im Visier

HC Hard hat zwei Punkte im Visier

19.02.2016 | Der Titelverteidiger HC Hard darf sich in der Obersteiermark keinen Ausrutscher mehr leisten
mehr »

Hard Tormann Jochum zieht es ins Ausland

16.02.2016 | Alpla HC Hard-Torhüter Philipp Jochum verlässt den Meister und wechselt zum Schweizer Erstligist Gossau
mehr »
Kampf um den zweiten Platz

Kampf um den zweiten Platz

11.02.2016 | Im Verfolger-Duell gastiert Titelverteidiger Alpla HC Hard am Freitag in Krems
mehr »
Derby: Meister Hard gegen Bregenz unter Druck

Derby: Meister Hard gegen Bregenz unter Druck

04.02.2016 | Im ersten Play-off-Spiel hat Serienmeister Alpla HC Hard den Erzrivalen Bregenz zu Gast
mehr »

Knauth verlängert in Hard

03.02.2016 | Der 33-jährige Linkshänder Michael Knauth bleibt dem ALPA HC Hard weiterhin erhalten
mehr »

Lukas Herburger verlängert Vertrag in Hard

01.02.2016 | Der 21-jährige Kreisläufer Lukas Herburger bleibt weitere zwei Jahre beim Alpla HC Hard
mehr »
Hard und Trainer Burger trennen sich am Saisonende

Hard und Trainer Burger trennen sich am Saisonende

28.01.2016 | Markus Burger ist nur noch bis Saisonende Trainer von Österreichs Handball-Meister HC Hard. "Die Vereinsverantwortlichen werden den Ende Saison auslaufenden Vertrag mit Meistertrainer Markus Burger nicht mehr verlängern", teilte der HLA-Club aus Vorarlberg am Donnerstagabend die nahende Trennung vom 51-jährigen Coach mit.
mehr »
Polen wahrte Chance auf Halbfinale der Handball-EM

Polen wahrte Chance auf Halbfinale der Handball-EM

25.01.2016 | Gastgeber Polen hat die Chance auf den Einzug ins Halbfinale der Handball-EM gewahrt. Zwei Tage nach der Niederlage gegen Norwegen gewann der WM-Dritte am Montag in Krakau gegen Weißrussland mit 32:27 (19:13). Hinter Spitzenreiter Norwegen mit sieben Punkten verbesserte sich Polen mit sechs Zählern auf den zweiten Platz vor Frankreich.
mehr »
Frankreich siegte bei Handball-EM - Polen muss bangen

Frankreich siegte bei Handball-EM - Polen muss bangen

23.01.2016 | Titelverteidiger Frankreich hat bei der Handball-EM weiter das Halbfinale im Blick, Gastgeber Polen muss dagegen nach der ersten Turnierniederlage bangen. Gegen das weiterhin ungeschlagene Überraschungsteam aus Norwegen verloren die Hausherren am Samstag in Krakau 28:30 (15:16). Es war das erste Spiel für Polen und Norwegen in der Hauptrunde.
mehr »
Polen gewann bei Handball-EM gegen Frankreich

Polen gewann bei Handball-EM gegen Frankreich

19.01.2016 | Gastgeber Polen hat bei der Handball-EM das Kräftemessen mit Titelverteidiger Frankreich gewonnen. Zum Abschluss der Gruppe A besiegte der WM-Dritte am Dienstag in Krakau den Europameister mit 31:25 (15:12). Vor rund 15.000 Zuschauern sicherte sich Polen dadurch den Gruppensieg vor Frankreich. Mazedonien erkämpfte sich durch ein 27:27 (13:13) gegen Serbien als Dritter das Weiterkommen.
mehr »
Auch Spanien und Dänemark in Hauptrunde der Handball-EM

Auch Spanien und Dänemark in Hauptrunde der Handball-EM

18.01.2016 | Spanien und Dänemark haben sich nach Gastgeber Polen und Frankreich vorzeitig für die Hauptrunde der Handball-EM qualifiziert. Beide Teams hatten es am Montag aber mit großer Gegenwehr zu tun.
mehr »

ÖHB-Männer machten in WM-Quali Play-off-Ticket perfekt

17.01.2016 | Österreichs Handballmänner haben wie erwartet das Play-off der WM-Qualifikation erreicht. Am Sonntag fertigte die ÖHB-Auswahl zum Abschluss der Gruppe 2 in der Südstadt Schlusslicht Finnland mit 32:20 (17:12) ab und liegt damit in der Endabrechnung dank der mehr erzielten Auswärtstore vor den punktegleichen Rumänen. Zwei Spiele im Juni trennen Österreich nun von der neuerlichen WM-Teilnahme.
mehr »
Frankreich startete erfolgreich in Handball-EM

Frankreich startete erfolgreich in Handball-EM

15.01.2016 | Titelverteidiger Frankreich ist mit dem erwarteten Sieg in die Handball-EM in Polen gestartet. Das Team um Superstar Nikola Karabatic gewann am Freitag in Gruppe A in Krakau gegen Mazedonien mit 30:23 (12:12). Vor 9.000 Zuschauern war Kreisläufer Cedric Sorhaindo mit sechs Toren bester Werfer des Welt- und Europameisters. WM-Rekordtorschütze Kiril Lazarov traf für Mazedonien neunmal.
mehr »
Santos erlitt Innenbandriss, Meniskusschaden im linken Knie

Santos erlitt Innenbandriss, Meniskusschaden im linken Knie

15.01.2016 | Handball-Nationalspieler Raul Santos hat sich am Donnerstag im WM-Qualifikationsspiel in Rumänien das Innenband im linken Knie gerissen, zusätzlich wurde der Meniskus in Mitleidenschaft gezogen. Den befürchteten Kreuzbandriss hat der Legionär von VfL Gummersbach also nicht erlitten, womit er voraussichtlich "nur" einige Wochen ausfallen wird.
mehr »
ÖHB-Team nach Rumänien-Krimi in WM-Quali auf Play-off-Kurs

ÖHB-Team nach Rumänien-Krimi in WM-Quali auf Play-off-Kurs

14.01.2016 | Österreichs Handball-Männer haben das Play-off-Ticket der WM-Qualifikation mit größter Wahrscheinlichkeit in der Tasche. Die ÖHB-Auswahl verlor am Donnerstag in Rumänien einen Krimi zwar mit 29:32 (15:15), wird am Ende aber die Nase vor den punktegleichen Osteuropäern haben - dank mehr erzielter Auswärtstore. Ein höchst bitterer Wermutstropfen war allerdings die schwere Verletzung von Raul Santos.
mehr »
Frankreich Handball-EM-Favorit

Frankreich Handball-EM-Favorit

14.01.2016 | Titelverteidiger und Weltmeister Frankreich ist auch bei der am Freitag beginnenden 12. Handball-EM der Männer in Polen (bis 31. Jänner) der große Favorit. Daneben zählen die üblichen Verdächtigen Dänemark und Spanien zum engsten Kreis der Gold-Anwärter. Doch auch die Gastgeber wittern ihre Chance. "Die Medaille als Europameister fehlt mir noch", sagte stellvertretend Kreisläufer Bartos Jurecki.
mehr »
Bilyk greift fokussiert und selbstbewusst nach den Sternen

Bilyk greift fokussiert und selbstbewusst nach den Sternen

12.01.2016 | Mit nur 19 Jahren ist Nikola Bilyk eines der Aushängeschilder von Österreichs Handball-Männern. Sein rasanter Aufstieg kulminiert im Sommer vorläufig mit dem Wechsel zum dreifachen Champions-League-Sieger THW Kiel, von Nervosität ist bei ihm aber keine Spur. "Wovor soll ich mich fürchten", fragt Bilyk, der für Kiel-Coach Alfred Gislason "das größte Rückraum-Talent im Welthandball" ist.
mehr »
ÖHB-Männer feierten in WM-Quali souveränes 40:27 in Italien

ÖHB-Männer feierten in WM-Quali souveränes 40:27 in Italien

06.01.2016 | Auch mit einer stark veränderten Mannschaft haben Österreichs Handball-Männer in der WM-Qualifikation souverän den Kurs gehalten. Die von großen Personalsorgen geplagte ÖHB-Truppe feierte angeführt von Jungstar Nikola Bilyk am Mittwoch in Triest einen 40:27-(16:12)-Erfolg und führt zur Halbzeit mit sechs Punkten und blütenweißer Weste Gruppe 2 an.
mehr »

ÖHB-Herren verloren bei Yellow Cup gegen Tunesien 29:34

02.01.2016 | Österreichs Handball-Nationalteam der Herren hat zum Auftakt des Yellow Cups in Winterthur eine Niederlage kassiert. Die ÖHB-Auswahl musste sich am Samstag Tunesien mit 29:34 (13:19) geschlagen geben. Damit geht es am Sonntag im Spiel um Platz drei gegen Portugal, das gegen Gastgeber Schweiz 31:33 (16:15) verlor.
mehr »

Hard kassiert Debakel gegen die Fivers - Bregenz feiert klaren 32:25-Sieg in Linz

18.12.2015 | Der amtierende Meister HC Hard erhielt im Heimspiel gegen die Fivers eine Lehrstunde und musste sich am Ende klar mit 23:35 geschlagen geben. Die Bregenzer Handballer gewinnen in Linz sicher mit 32:25 und sichern sich damit den zweiten Platz nach dem Grunddurchgang.
mehr »

Sieg und Niederlage für Handball-Teams

12.12.2015 | Bregenz Handball musste sich im Heimspiel Westwien knapp mit 29:30 geschlagen geben. Der HC Hard hatte in Bärnbach beim 33:30-Sieg jedoch keine Probleme.
mehr »
Handball: Meister Hard verliert gegen Krems und verliert Boden

Handball: Meister Hard verliert gegen Krems und verliert Boden

05.12.2015 | Wien. Die Fivers Margareten haben in der Handball-Liga der Männer (HLA) ihren Fünf-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Bregenz gewahrt. Weniger gut lief es für den HC Hard, der mit einer 22:25-Niederlage in Krems in der Tabelle auf der Stelle tritt.
mehr »

Derby als Wegweiser für den Meister

24.11.2015 | Serienmeister ALPLA HC Hard hat am Mittwoch im Derby Rekordmeister Bregenz zu Gast
mehr »
Bregenz beendete Siegesserie der Fivers

Bregenz beendete Siegesserie der Fivers

21.11.2015 | Die Fivers Margareten haben in der 13. Runde der Handball Liga Austria gegen Bregenz die erste Saisonniederlage kassiert.  Im EHF-Cup war Hard gegen Minsk chancenlos-
mehr »

Hard verliert Schlager gegen Westwien

19.11.2015 | Meister HC Hard musste sich im vorgezogenen Spitzenspiel der 13. HLA-Runde Westwien nach einer lange umkämpften Partie am Ende klar mit 31:26 geschlagen geben.
mehr »
Siege für beide Ländle-Handballteams

Siege für beide Ländle-Handballteams

14.11.2015 | Bregenz Handball feierte nach Startschwierigkeiten auswärts bei Bärnbach/Köflach einen klaren 31:25-Sieg. Hard musste zu Hause gegen Schwaz länger kämpfen und fixierte den 30:29-Sieg erst in den letzten zehn Minuten.
mehr »
Handball: Hard-Spieler Tanaskovic fällt mehrere Monate aus

Handball: Hard-Spieler Tanaskovic fällt mehrere Monate aus

12.11.2015 | Handball-Meister HC Hard muss drei bis vier Monate ohne seinen Legionär Marko Tanaskovic auskommen. Der 30-jährige Serbe zog sich bereits am 31. Oktober beim Spiel in Hard einen Adduktoren-Abriss zu. Tanaskovic wird am Dienstag operiert und wird erst im Finish der Meisterschaft ins Team zurückkehren.
mehr »
Österreichs Handballer besiegen Finnland

Österreichs Handballer besiegen Finnland

07.11.2015 | Das österreichische Nationalteam blieb mit einem 29:32-Auswärtserfolg auch im zweiten Spiel der WM-Qualifikation siegreich.
mehr »

Fivers Margareten bauten HLA-Serie auf elf Siege aus

31.10.2015 | Die Fivers aus Margareten sind in der Handball-Liga Austria (HLA) der Männer weiter nicht zu stoppen. Die Wiener besiegten am Samstag nach hartem Kampf auswärts Schwaz mit 36:31 (19:18) und feierten bereits den elften Sieg en suite. Dem Tabellenführer mit dem Respektabstand von sechs Zählern auf den Fersen blieb Meister HC Hard mit einem 28:24 (15:10) bei Union Leoben.
mehr »

Vorarlberger Handball-Teams feierten Siege gegen Bruck und Leoben in der HLA

31.10.2015 | Beide Handball-Teams aus dem Ländle feierten am 11. Spieltag der HLA Siege. Bregenz setzte sich gegen Bruck zu Hause knapp mit 31:30 durch, während Meister HC Hard in Leoben einen souveränen 28:24-Sieg feierte.
mehr »
Fivers komplettierten gegen Hard perfekte HLA-Hinrunde

Fivers komplettierten gegen Hard perfekte HLA-Hinrunde

23.10.2015 | Auch Meister Hard hat den Siegeslauf der Fivers Margareten in der Handball-Liga Austria (HLA) nicht gestoppt. Die Vorarlberger unterlagen am Freitag zum Abschluss der Hinrunde des Grunddurchgangs in Wien 33:36, womit sie bereits sechs Punkte Rückstand auf den weiter makellosen Tabellenführer haben. Zweiter ist mit fünf Zählern Rückstand auf die Fivers Bregenz, 34:30-Sieger daheim gegen HC Linz.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence: “Ich musste mich nackt fotografieren lassen”

Tom Hanks: Vom Schauspieler zum Schriftsteller

#MeToo – Wurden Sie auch schon einmal sexuell belästigt?

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren