Mixed-Team der Skispringer holte Silber

Mixed-Team der Skispringer holte Silber

26.02.2017 | Das Österreichische Mixed-Team der Skispringer sicherte sich hinter Deutschland den zweiten Rang und holte vor Japan die Silbermedaille.
mehr »
WM-Bronze für Österreichs Kombinierer im Teambewerb

WM-Bronze für Österreichs Kombinierer im Teambewerb

26.02.2017 | Die ÖSV-Kombinierer haben bei der Nordischen Ski-WM in Lahti als Team Stärke bewiesen und die erhoffte Medaille erobert. Bernhard Gruber, Mario Seidl, Philipp Orter und Paul Gerstgraser holten am Sonntag nach je einem Sprung von der Normalschanze und der 4x5-km-Staffel Bronze. Deutschland jubelte mit 41,7 Sekunden Vorsprung auf Olympiasieger Norwegen über die erfolgreiche Titelverteidigung.
mehr »
Shiffrin gewann Crans-Montana-Kombi - Stuhec holte Kugel

Shiffrin gewann Crans-Montana-Kombi - Stuhec holte Kugel

26.02.2017 | US-Ski-Star Mikaela Shiffrin hat am Sonntag erstmals eine Kombination im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Die 21-Jährige feierte in Crans Montana vor Federica Brignone sowie Ilka Stuhec den 29. Weltcup-Sieg ihrer Karriere. Die Slowenin Stuhec durfte sich über den Gewinn der kleinen Kombi-Kristallkugel freuen, die Tirolerin Ricarda Haaser als Fünfte über ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis.
mehr »
Österreichs Kombinierer-Team holte WM-Bronze

Österreichs Kombinierer-Team holte WM-Bronze

26.02.2017 | Die Nordischen Kombinierer haben am Sonntag für die zweite österreichische Medaille bei der WM in Lahti gesorgt.
mehr »
Rodel-Teamstaffel zum Saisonabschluss auf Platz vier

Rodel-Teamstaffel zum Saisonabschluss auf Platz vier

26.02.2017 | Die deutschen Kunstbahn-Rodlerinnen haben auch im letzten Saisonbewerb in Altenberg ihre Dominanz untermauert. Natalie Geisenberger führte am Sonntag vor Tatjana Hüfner und Dajana Eitberger einen Triplesieg an. Mit ihrem 38. Streich ist Geisenberger nun alleinige Weltcup-Rekordsiegerin. In der Mixed-Teamstaffel belegte das ÖRV-Quintett den vierten Platz.
mehr »
Kvitfjell-Super-G an Fill vor Reichelt - Jansrud holt Kugel

Kvitfjell-Super-G an Fill vor Reichelt - Jansrud holt Kugel

26.02.2017 | Knapp hat es am Sonntag nicht für einen österreichischen Sieg beim Weltcup-Super-G in Kvitfjell gereicht. Hannes Reichelt musste sich dem Südtiroler Peter Fill nur um 0,10 Sekunden geschlagen geben, Dritter wurde der kanadische Weltmeister Erik Guay (0,23). Mit einem siebenten Tagesrang sicherte sich der Norweger Kjetil Jansrud zum zweiten Mal in seiner Karriere nach 2015 die kleine Kristallkugel.
mehr »
WM-Gold in Langlauf-Teamsprints an Norwegen und Russland

WM-Gold in Langlauf-Teamsprints an Norwegen und Russland

26.02.2017 | Norwegens Damen und Russlands Herren haben am Sonntag bei der Nordischen Ski-WM Gold in den Langlauf-Teamsprints erobert. Maiken Caspersen Falla verteidigte diesmal mit Heidi Weng ihren Titel erfolgreich und holte nach dem Sprint schon die zweite Goldmedaille in Lahti. Auch Sergej Ustjugow doppelte nach, mit Nikita Krijukow profitierte er aber von einer Kollision der führenden Norweger und Finnen.
mehr »
Kraft holte mit Gold erste ÖSV-Medaille bei WM in Lahti

Kraft holte mit Gold erste ÖSV-Medaille bei WM in Lahti

25.02.2017 | Stefan Kraft hat seinen aktuellen Höhenflug prolongiert und sich am Samstag zum Skisprung-Weltmeister gekürt. Der 23-Jährige triumphierte bei den Nordischen Titelkämpfen in Lahti von der Normalschanze. Kraft gewann nach Halbzeitführung vor den Deutschen Andreas Wellinger (2,1 Punkte zurück) und Markus Eisenbichler (7,2). Die erste ÖSV-Medaille in Lahti war gleich aus Gold.
mehr »
Jansrud gewann Kvitfjell-Abfahrt vor Fill - Kriechmayr 10.

Jansrud gewann Kvitfjell-Abfahrt vor Fill - Kriechmayr 10.

25.02.2017 | Kjetil Jansrud reist mit 33 Punkten Vorsprung auf den Südtiroler Peter Fill zur letzten Saison-Abfahrt nach Aspen. Der Norweger gewann am Samstag in Kvitfjell 0,08 Sekunden vor dem Südtiroler Peter Fill und 0,14 vor dem Schweizer Weltmeister Beat Feuz. Bester Österreicher wurde Vincent Kriechmayr als Zehnter (0,74) vor Hannes Reichelt (0,82). Der Steirer Klaus Kröll beendete seine Karriere.
mehr »
Stefan Kraft ist Weltmeister auf der Normalschanze

Stefan Kraft ist Weltmeister auf der Normalschanze

25.02.2017 | Stefan Kraft gewinnt bei der Nordischen Ski-WM in Lahti die Goldmedaille auf der Normalschanze.
mehr »
Kindl Dritter des Gesamtweltcups: "Brutal gute Saison"

Kindl Dritter des Gesamtweltcups: "Brutal gute Saison"

25.02.2017 | Österreichs Rodel-Ass Wolfgang Kindl ist beim Saisonfinale im sächsischen Altenberg am Samstag auf Platz sieben gefahren. Ein Patzer im ersten Lauf kostete dem amtierenden Doppelweltmeister ein besseres Resultat, er zeigte sich nach Rang drei in der Gesamtwertung aber dennoch zufrieden: "Unterm Strich war es eine brutal gute Saison."
mehr »
Klaus Kröll tritt ab - Abfahrtskugel 2012 war das Highlight

Klaus Kröll tritt ab - Abfahrtskugel 2012 war das Highlight

25.02.2017 | Nach 212 Weltcup-Rennen zieht Skirennläufer Klaus Kröll einen Schlussstrich unter seine Karriere. Der Steirer erfüllte sich im März 2012 in Schladming den Traum vom Gewinn der Abfahrts-Kristallkugel. Er gewann sechs Weltcuprennen, vier Abfahrten und zwei Super-G, und schrammte 2013 als Vierter nur knapp an einer Abfahrts-WM-Medaille vorbei. Kröll möchte als Trainer in den Ski-Weltcup zurückkehren.
mehr »
Russe Ustjugow holte im Skiathlon erstes WM-Gold

Russe Ustjugow holte im Skiathlon erstes WM-Gold

25.02.2017 | Nach Silber im Sprint war der Russe Sergej Ustjugow enorm enttäuscht, am Samstag durfte er bei der WM in Lahti doch noch jubeln. Der 24-Jährige eroberte im Skiathlon seine erste Goldmedaille. Ustjugow triumphierte wie schon bei der Tour de Ski vor dem Norweger Martin Johnsrud Sundby, der bei einer Attacke im Schlussanstieg zu Sturz kam. Der Steirer Max Hauke landete an der 31. Stelle.
mehr »
Gerstgraser ersetzt Pommer - ÖSV-Team auf Medaillenjagd

Gerstgraser ersetzt Pommer - ÖSV-Team auf Medaillenjagd

25.02.2017 | Neues Spiel, neues Glück, neuer Sportler: Österreichs Nordische Kombinierer gehen am Sonntag (11.00/14.30 Uhr/live ORF eins) in Lahti mit einem neuen Mann auf die Jagd nach der angepeilten WM-Medaille im Team-Bewerb. Der starke Läufer Paul Gerstgraser ersetzt in der zweiten Konkurrenz der Truppe von ÖSV-Coach Christoph Eugen David Pommer und ergänzt Bernhard Gruber, Mario Seidl und Philipp Orter.
mehr »
Stadlober als Sechste im Skiathlon mit bestem WM-Ergebnis

Stadlober als Sechste im Skiathlon mit bestem WM-Ergebnis

25.02.2017 | Von einem Top-Sechs-Platz bei der Nordischen Ski-WM in Lahti hatte Teresa Stadlober geträumt, am Samstag wurde er Realität. Die Salzburgerin lieferte als Sechste im Skiathlon das beste ÖSV-Resultat im Damen-Langlauf seit Bronze von Maria Theurl 1999. Die Norwegerin Marit Björgen eroberte nach der Babypause ihren 15. Titel und ist alleinige Rekord-Weltmeisterin.
mehr »
Stuhec gewann Super-G in Crans Montana, Venier Dritte

Stuhec gewann Super-G in Crans Montana, Venier Dritte

25.02.2017 | Ilka Stuhec hat überlegen den Super-G in Crans Montana gewonnen. Die Abfahrts-Weltmeisterin aus Slowenien feierte am Samstag ihren sechsten Sieg in dieser Weltcup-Saison, ließ dabei die Italienerin Elena Curtoni (+0,50 Sek.) und Stephanie Venier (1,09) doch deutlich hinter sich. Tina Weirather aus Liechtenstein übernahm als Tagesvierte die Führung im Super-G-Weltcup von der Schweizerin Lara Gut. Christine Scheyer wurde 16.
mehr »
ÖSV-Adler um Mixed-Medaille - Deutschland Favorit

ÖSV-Adler um Mixed-Medaille - Deutschland Favorit

25.02.2017 | Es ist ein kleiner Kreis von Nationen, die bei der Nordischen Ski-WM in Lahti für Edelmetall im Mixed-Bewerb im Skispringen infrage kommen. Österreich zählt am Sonntag (16.30 Uhr) dazu, doch Topleistungen werden nötig sein, um gegen Titelverteidiger Deutschland, Japan, Slowenien, Russland und Norwegen zu bestehen.
mehr »
ÖSV nominierte Kombi-Quartett für WM-Teambewerb

ÖSV nominierte Kombi-Quartett für WM-Teambewerb

25.02.2017 | Der österreichische Skiverband hat für den WM-Teambewerb der Nordischen Kombination in Lahti am Sonntag (11.00/14.30 Uhr) das Quartett Bernhard Gruber, Mario Seidl, Philipp Orter und Paul Gerstgraser nominiert. Gerstgraser erhielt als stärkerer Läufer für den Bewerb mit je einem Sprung von der Normalschanze und der 4-mal-5-km-Staffel den Vorzug vor David Pommer.
mehr »
Kirchgasser Dritte der Crans-Montana-Kombi - Brignone gewann

Kirchgasser Dritte der Crans-Montana-Kombi - Brignone gewann

24.02.2017 | Die Italienerin Federica Brignone hat am Freitag überraschend die alpine Weltcup-Kombination in Crans Montana gewonnen. Die 26-Jährige gewann nach Super-G und Slalom klar vor der Slowenin Ilka Stuhec (+1,01 Sek.) sowie der WM-Dritten Michaela Kirchgasser (1,16). Für Brignone, 2011 Vizeweltmeisterin im Riesentorlauf, war es der vierte Weltcup-Sieg ihrer Karriere, der erste in der Kombination.
mehr »
ÖSV-Springerinnen ohne Medaille - WM-Gold wieder an Vogt

ÖSV-Springerinnen ohne Medaille - WM-Gold wieder an Vogt

24.02.2017 | Nach Gold 2011 in Oslo und je einmal Bronze 2013 und 2015 haben Österreichs Skisprung-Damen am Freitag bei der WM in Lahti den Sprung auf das Podium verpasst. Beste ÖSV-Athletin wurde Jacqueline Seifriedsberger, die mit 94 und 92,5 Metern auf dem siebenten Rang landete. Der Sieg ging schon wieder an die Deutsche Carina Vogt, die nach Olympia-Gold 2014 und WM-Gold 2015 den Hattrick schaffte.
mehr »
Ortlieb, Liensberger und Graf mit WM-Ticket

Ortlieb, Liensberger und Graf mit WM-Ticket

27.02.2017 | Der Österreichische Skiverband hat zwei Vorarlbergerinnen und einen Vorarlberger für die Alpine Junioren-WM in Aare (SWE) nominiert.
mehr »
Stefan Kraft mausert sich zum Medaillenkandidaten

Stefan Kraft mausert sich zum Medaillenkandidaten

24.02.2017 | Stefan Kraft hat sich im letzten Training für den Normalschanzen-WM-Bewerb in Lahti endgültig zum Medaillenanwärter aufgeschwungen. Mit einem auf mehr Höhe ausgelegten Absprung kam der Salzburger am Freitag auf 99,5 m, die zweitgrößte Weite hinter Kamil Stoch. Der polnische Olympiasieger fixierte mit 103,5 m in der Qualifikation neuen Schanzenrekord.
mehr »
Vorzeitiges Saisonende und Knie-Operation für Anna Veith

Vorzeitiges Saisonende und Knie-Operation für Anna Veith

24.02.2017 | Anna Veith beendet ihre Saison im alpinen Ski-Weltcup vorzeitig. Wegen einer chronischen Entzündung der Patellasehne im linken Knie habe sie sich auf Anraten ihrer Ärzte jetzt zu einer Operation entschlossen, ließ die Olympiasiegerin und zweifache Gesamtweltcup-Gewinnerin am Freitag wissen. Bei ihrem folgenschweren Trainingssturz im Oktober 2015 in Sölden war ihr rechtes Knie betroffen gewesen.
mehr »
Im Liveticker: Die zweite Kvitfjell-Abfahrt!

Im Liveticker: Die zweite Kvitfjell-Abfahrt!

25.02.2017 | Nach dem gestrigen Bewerb steht heute die zweite Herren-Abfahrt im norwegischen Kvitfjell an. Gestern feierte der Slowene Bostjan Kline seinen ersten Weltcup-Sieg, Matthias Mayer konnte sich den zweiten Platz sichern.
mehr »
Deutscher Vierfachsieg in der Kombi - Gruber WM-Siebenter

Deutscher Vierfachsieg in der Kombi - Gruber WM-Siebenter

24.02.2017 | Ein deutscher WM-Sieg in der Nordischen Kombination in Lahti hatte sich angekündigt. Am Dienstag lieferten die Dominatoren der Saison sogar einen Vierfach-Erfolg: Titelverteidiger Johannes Rydzek gewann den Normalschanzen-Bewerb vor Eric Frenzel (+14,9 Sek.), Björn Kircheisen (30,0) und Fabian Rießle (32,2). Bernhard Gruber (39,1) und Philipp Orter (40,3) belegten die Ränge sieben und acht.
mehr »

Crans-Montana-Kombi nach drei Super-G-Stürzen abgebrochen

24.02.2017 | Die alpine Weltcup-Kombination der Damen in Crans Montana ist am Freitagvormittag nach Super-G-Stürzen der ersten drei Läuferinnen im oberen Teil abgebrochen worden. FIS-Renndirektor Atle Skaardal entschied, dass das Rennen nun um 11.30 Uhr vom Reservestart neu ausgetragen wird.
mehr »
Weltmeisterin Holdener greift nun nach der Kombi-Kugel

Weltmeisterin Holdener greift nun nach der Kombi-Kugel

24.02.2017 | Nach der mit Kombi-Gold und Slalom-Silber für Wendy Holdener perfekten Heim-WM in St. Moritz hofft die 23-Jährige nun auf Weltcup-Erfolge vor eigenem Publikum. Die Schweizerin will am Wochenende in Crans Montana erneut die kleine Kristallkugel für den Gewinn der Kombinationswertung holen. Im WM-Ort von 1987 stehen am Freitag und Sonntag Kombinationen sowie ein Super-G am Samstag auf dem Programm.
mehr »
WM-Gold im Skatingsprint für Maiken Caspersen, Pellegrino

WM-Gold im Skatingsprint für Maiken Caspersen, Pellegrino

23.02.2017 | Olympiasiegerin Maiken Caspersen Falla und Federico Pellegrino haben sich am Donnerstag die ersten Titel der 51. Nordischen Ski-WM in Lahti gesichert. Die Norwegerin und der Italiener triumphierten im Skilanglauf-Sprint in der Skating-Technik. Dominik Baldauf schied als bester Österreicher im Viertelfinale aus und übertraf als 18. seinen 19. Rang von Falun 2015 knapp.
mehr »
Schlierenzauer bei erstem WM-Springen im ÖSV-Quartett

Schlierenzauer bei erstem WM-Springen im ÖSV-Quartett

23.02.2017 | Österreichs Skisprung-Quartett für das WM-Springen von der Normalschanze heißt zumindest einmal in der Qualifikation am Freitag (13.30 MEZ/live ORF eins) Stefan Kraft, Michael Hayböck, Manuel Fettner und Gregor Schlierenzauer. Im engen Duell mit Markus Schiffner entschied Cheftrainer Heinz Kuttin zugunsten des nach einer Verletzung zurückgekehrten Routiniers aus Tirol.
mehr »
Baldauf im WM-Skatingsprints-Viertelfinale gescheitert

Baldauf im WM-Skatingsprints-Viertelfinale gescheitert

24.02.2017 | Langläufer Dominik Baldauf hat am Donnerstag als einziger Österreicher den Einzug ins Viertelfinale des Skatingsprint-Bewerbes der Nordischen Ski-WM in Lahti geschafft. Dort verpasste der Vorarlberger aber den Aufstieg in die nächste Runde knapp.
mehr »
FIS-Rennchef Waldner will WM erst am Saisonende

FIS-Rennchef Waldner will WM erst am Saisonende

23.02.2017 | FIS-Renndirektor Markus Waldner hat sich für tiefgreifende Reformen im alpinen Ski-Weltcup ausgesprochen. "Der FC Bayern gewinnt erst den Meistertitel, dann gehen die Spieler zur Weltmeisterschaft. Es wäre auch für uns Skifahrer klug, den Weltcup fertig zu fahren bis Ende Februar - und dann als Höhepunkt zur WM", sagte der Südtiroler in einem Interview mit dem "Münchener Merkur".
mehr »
Ski: Premierensieg von Kline in Kvitfjell - Mayer Abfahrtszweiter

Ski: Premierensieg von Kline in Kvitfjell - Mayer Abfahrtszweiter

24.02.2017 | Bostjan Kline hat am Freitag die erste von zwei in Kvitfjell anberaumten Abfahrten im alpinen Ski-Weltcup gewonnen. Der Slowene distanzierte bei seinem ersten Weltcup-Erfolg Olympiasieger Matthias Mayer um 0,19 Sekunden.
mehr »
Hölzl gewann WM-Qualifikation für Damen-Skisprung-Bewerb

Hölzl gewann WM-Qualifikation für Damen-Skisprung-Bewerb

23.02.2017 | Österreich ist wie erwartet mit einem Trio im Damen-Skisprung-Bewerb bei den 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti vertreten. Neben Daniela Iraschko-Stolz und Jacqueline Seifriedsberger, die aufgrund ihrer Top-Ten-Weltcupplatzierung vorqualifiziert waren, meisterte Chiara Hölzl die Qualifikation souverän. Mit 96,5 Metern gewann sie am Donnerstag die Ausscheidung sogar klar.
mehr »
Lara Gut nach Kreuzbandriss bei Heim-WM am Knie operiert

Lara Gut nach Kreuzbandriss bei Heim-WM am Knie operiert

23.02.2017 | Alpin-Skirennläuferin Lara Gut hat sich zehn Tage nach ihrem folgenschweren Sturz bei der WM in St. Moritz der angekündigten Operation am linken Knie unterzogen. Bei der Prozedur in der Klinik de La Tour in Meyrin sei bereits am Montag ihr gerissenes vorderes Kreuzband ersetzt worden, teilte die Schweizerin auf Facebook mit. Die ebenfalls beschädigten Menisken wurden demnach vernäht.
mehr »
51. Nordische Ski-WM in Lahti eröffnet

51. Nordische Ski-WM in Lahti eröffnet

22.02.2017 | Die 51. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti sind am Mittwochabend von FIS-Präsident Gian Franco Kasper offiziell eröffnet worden. Bei der Zeremonie im Stadtzentrum sprach der Schweizer im Beisein von Staatspräsident Sauli Niinistö und IOC-Präsident Thomas Bach die Begrüßungsworte. Bis 5. März springen und laufen 700 Athletinnen und Athleten aus 61 Ländern in 21 Bewerben um Medaillen.
mehr »

Nina Ortlieb gewinnt EC-Super G in Sarntal

22.02.2017 | Die 20-jährige Nina Ortlieb aus Lech gewinnt den Europacup Super G in Sarntal (Ita) und tankt viel Selbstvertrauen.
mehr »
Tritscher hofft auf Top-Ten-Platz im WM-Sprint

Tritscher hofft auf Top-Ten-Platz im WM-Sprint

22.02.2017 | In den Skilanglauf-Sprints der Damen und Herren werden am Donnerstag (14.00 Uhr MEZ) die ersten Medaillen der Nordischen Ski-WM in Lahti vergeben. Der Salzburger Bernhard Tritscher führt das ÖSV-Herren-Quartett an, Lisa Unterweger ist im Damenrennen (jeweils Skating) die einzige Österreicherin. Teresa Stadlober will ihre Qualitäten in den drei Distanzrennen ab Samstag zeigen.
mehr »
ÖSV-Skispringerinnen wollen bei WM um Medaillen mitmischen

ÖSV-Skispringerinnen wollen bei WM um Medaillen mitmischen

22.02.2017 | Zum bereits fünften Mal seit der Premiere bei der WM 2009 in Liberec kämpfen die Skispringerinnen am Freitag (16.30 Uhr MEZ) in Lahti um WM-Medaillen. Für Österreich schickt ÖSV-Cheftrainer Andreas Felder ein "Dreimäderlhaus" mit Daniela Iraschko-Stolz, Jacqueline Seifriedsberger und Chiara Hölzl ins Rennen. Zwei der Damen werden am Sonntag auch im Mixed-Bewerb antreten.
mehr »
Wälder Schüler mit schnellen Skiern

Wälder Schüler mit schnellen Skiern

22.02.2017 | Tolle Leistungen boten die 275 Teilnehmer trotz schlechter Witterungsbedingungen bei den Schulsport-Landesmeisterschaften im Ski Alpin in Mellau.
mehr »
Takanashi, Ito, Althaus im ersten Damen-WM-Training stark

Takanashi, Ito, Althaus im ersten Damen-WM-Training stark

21.02.2017 | Sara Takanashi, Yuki Ito und überraschend mit Kaori Iwabuchi auch noch eine dritte Japanerin haben starke Vorstellungen im ersten WM-Training der Skispringerinnen am Dienstag in Lahti gezeigt. Einen Übungsdurchgang konnte auch die Deutsche Katharina Althaus für sich entscheiden, die Höchstweite ging zum Abschluss aber an Ito mit 99 Metern.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

DJ Özti: “Das würde bei meinen Fans Hasskommentare auslösen”

Charlie Sheen: “Ich weiß, wer in Hollywood noch HIV-positiv ist!”

Richard Lugner hat den Krebs besiegt

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren