Niessl erinnert künftige Bundesregierung an TTIP-Versprechen

Niessl erinnert künftige Bundesregierung an TTIP-Versprechen

Vor 9 Std. | Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) erwartet von der künftigen Bundesregierung, dass diese ihre Wahlversprechen in Bezug auf die Handelsabkommen TTIP und CETA einhält. Die SPÖ Burgenland werde die Bundesregierung mit Nachdruck darauf hinweisen, dass nach den Wahlen gehalten werde, was zuvor versprochen wurde, erklärte der Landeschef am Donnerstag.
mehr »
"Rebel Yell" als Schlachtruf beim Nova Rock

"Rebel Yell" als Schlachtruf beim Nova Rock

Vor 12 Std. | "Rebel Yell" könnte der Schlachtruf des Nova Rock Festivals 2018 werden: Denn Altstar Billy Idol kommt mit diesem Hit zum Festival vom 14. bis 17. Juni nach Nickelsdorf. Mit The Prodigy, Billy Talent, Sunrise Avenue, Megadeth und Passenger wurden am Donnerstag weitere namhafte Acts angekündigt.
mehr »
Niessl erwartet härtere Zeiten für Arbeitnehmer

Niessl erwartet härtere Zeiten für Arbeitnehmer

13.12.2017 | Burgenlands Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) steht bisher bekannt gewordenen Vorhaben der künftigen schwarz-blauen Koalition skeptisch bis ablehnend gegenüber. "Der erste Eindruck ist, dass es für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer härter werden wird", sagte Niessl im APA-Gespräch. Innerparteilich sieht der Landeschef zur Wiener SPÖ trotz Meinungsunterschieden "kein angespanntes Verhältnis".
mehr »
Doskozil-Wechsel ins Burgenland laut Niessl vor Weihnachten

Doskozil-Wechsel ins Burgenland laut Niessl vor Weihnachten

12.12.2017 | Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) rechnet damit, dass Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) noch vor Weihnachten die Nachfolge von Finanzlandesrat Helmut Bieler (SPÖ) antritt. "Davon gehe ich aus", sagte Niessl im APA-Gespräch: "Wir sind gerüstet, wir nehmen das so an. Die Regierung wird vor Weihnachten stehen, und Hans Peter Doskozil wird vor Weihnachten im Burgenland sein."
mehr »

Neuer Anlauf für orthodoxes Kloster im Burgenland

11.12.2017 | Das erste orthodoxe Kloster in Österreich soll nun doch im nordburgenländischen St. Andrä am Zicksee realisiert werden. Diese Entscheidung teilte der orthodoxe Metropolit von Austria, Arsenios Kardamakis, der Gemeinde am Montag in einem Schreiben mit. Im April hatte die orthodoxe Kirche noch ihren Rückzug vom Standort St. Andrä verkündet, da es Widerstände bezüglich des Projektes gegeben hatte.
mehr »
Schwerpunktaktion im Burgenland: 23 Kennzeichen abgenommen

Schwerpunktaktion im Burgenland: 23 Kennzeichen abgenommen

10.12.2017 | Die burgenländische Polizei hat am Freitag und Samstag auf der Ostautobahn A4 und der B65 bei Rudersdorf Schwerpunktkontrollen durchgeführt. 23 Kennzeichen wurden abgenommen.
mehr »

Rot-blaue Koalition beschloss Burgenland-Budget 2018

07.12.2017 | Im Burgenländischen Landtag ist am Donnerstag mit den Stimmen der Regierungsparteien SPÖ und FPÖ nach zweitägiger Debatte das Budget 2018 beschlossen worden. ÖVP, Grüne und das Bündnis Liste Burgenland (LBL) lehnten den Gesamtvoranschlag ab. Zustimmung aus den Reihen der Opposition gab es lediglich zu einzelnen Budgetkapiteln.
mehr »
Mörbischer Kurzzeit-Intendant Pichowetz klagt Seefestspiele

Mörbischer Kurzzeit-Intendant Pichowetz klagt Seefestspiele

06.12.2017 | Der vorzeitige Abgang von Gerald Pichowetz als Mörbisch-Intendant könnte noch ein gerichtliches Nachspiel haben. Pichowetz habe gegen die Seefestspiele eine Klage eingebracht, bestätigte Seefestspiele-Geschäftsführer Dietmar Posteiner am Mittwoch einen Bericht des ORF Burgenland. Details zum Inhalt der Klage wollte er nicht nennen.
mehr »
Von eigenem Auto überrollt - Eine Tote im Südburgenland

Von eigenem Auto überrollt - Eine Tote im Südburgenland

05.12.2017 | Bei einem Unfall im Südburgenland hat es am Dienstagnachmittag eine Tote gegeben. Eine Pensionistin war von ihrem Auto überrollt und darunter eingeklemmt worden, berichtete die Polizei. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Die Pensionistin war mit dem Wagen die abschüssige Einfahrt hinaufgefahren und ausgestiegen.
mehr »

Granatenfund bei Grabung zu Suche nach NS-Opfern in Rechnitz

05.12.2017 | Bei Grabungen zur Suche nach den Gräbern vom NS-Regime ermordeter jüdischer Zwangsarbeiter in Rechnitz (Bezirk Oberwart) ist am Montagnachmittag eine Granate gefunden worden. Der Entminungsdienst sorgte für den sicheren Abtransport der 30 Zentimeter langen Munition mit einem Kaliber von etwa acht Zentimetern, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland am Dienstag.
mehr »
Pkw gegen Autobus - Zwei Tote im Burgenland

Pkw gegen Autobus - Zwei Tote im Burgenland

03.12.2017 | Im südburgenländischen Minihof-Liebau im Bezirk Jennersdorf ist es in der Nacht auf Sonntag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Die traurige Bilanz: zwei Tote, zwei Schwerverletzte und zwölf Leichtverletzte. Ein slowenischer Reisebus war aus noch ungeklärter Ursache auf der B 58 mit einem ebenfalls slowenischen Pkw frontal zusammengestoßen und danach gegen eine Betonmauer geprallt.
mehr »
Polizei fasst zwei Drogendealerinnen: Ein Kilo Heroin verkauft

Polizei fasst zwei Drogendealerinnen: Ein Kilo Heroin verkauft

30.11.2017 | Zwei Drogendealerinnen und ihr Lieferant wurden von Ermittlerin aus Eisenstadt auf dem Verkehr gezogen. Sie beiden Frauen sollen in Eisenstadt, Wien und Baden Heroin verkauft haben.
mehr »
Erstmals großflächige Grabungen beim Kreuzstadl in Rechnitz

Erstmals großflächige Grabungen beim Kreuzstadl in Rechnitz

29.11.2017 | In Rechnitz (Bezirk Oberwart) im Südburgenland ist die Suche nach den sterblichen Überresten der Opfer eines 1945 von Nationalsozialisten begangenen Massakers wieder aufgenommen worden. Es sei das erste Mal, dass dort auf Veranlassung des Bundesdenkmalamtes großflächig gegraben werde, erklärte der zuständige Archäologe des Bundesdenkmalamtes für das Burgenland, Franz Sauer, am Mittwoch.
mehr »
Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Suchtgiftring

Mehr als 100 Festnahmen bei Schlag gegen Suchtgiftring

28.11.2017 | Über 100 Festnahmen in vier Ländern - 76 davon in Österreich -, 35 Kilo Heroin und kleinere Mengen anderer Drogen sichergestellt: Das ist die Bilanz der Operation "Triest", die im August abgeschlossen worden ist. Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) sprach bei einer Pressekonferenz am Dienstag von einem "großen Erfolg".
mehr »
Salzburgs Heimserie soll auch gegen Mattersburg halten

Salzburgs Heimserie soll auch gegen Mattersburg halten

28.11.2017 | Spitzenreiter Red Bull Salzburg ist seit über einem Jahr und 18 Spiele in Fußball-Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen. Diese Erfolgsserie soll auch am Mittwochabend (18.30 Uhr) gegen Mattersburg prolongiert werden. Die Wiener Austria gastiert unterdessen bei Schlusslicht St. Pölten, der LASK hat den Wolfsberger AC zu Gast. Rapid empfängt zum Abschluss der 17. Runde Altach (20.30 Uhr).
mehr »
Unfall auf Nordost-Autobahn in Niederösterreich fordert Todesopfer: Frau überrollt

Unfall auf Nordost-Autobahn in Niederösterreich fordert Todesopfer: Frau überrollt

27.11.2017 | Tödlicher Unfall auf der Nordost-Autobahn (A6) in Niederösterreich: Am Sonntagabend ist dort eine Frau von einem Auto überrollt worden. Nach Angaben der niederösterreichischen Polizei hatte sich die Frau auf der Fahrbahn Richtung Wien befunden, als der Unfall geschah.
mehr »
Landesmuseum Burgenland sucht Exponate zum "Anschluss"

Landesmuseum Burgenland sucht Exponate zum "Anschluss"

25.11.2017 | Mit dem Ende des Ständestaates sowie dem "Anschluss" und dem Beginn der Nazidiktatur im Burgenland setzt sich kommendes Jahr die Sonderausstellung "Schicksalsjahr 1938 - NS-Herrschaft im Burgenland" auseinander. Bei der Vorbereitung ist das Landesmuseum Burgenland auf der Suche nach Erinnerungsstücken aus dieser Zeit und wendet sich dabei auch an die Bevölkerung.
mehr »

Zwei Tote bei Auffahrunfall im Burgenland

24.11.2017 | Ein Auffahrunfall hat in der Nacht auf heute, Freitag, auf der Nordostautobahn (A6) im Burgenland zwei Menschenleben gefordert. Nach Angaben der Landespolizeidirektion krachte bei Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) ein Klein-Lkw in das Heck eines am Pannenstreifen abgestellten Kühltransporters. Die beiden Männer, die mit dem Klein-Lkw unterwegs waren, kamen dabei ums Leben.
mehr »
ÖFB-Frauen in WM-Quali vor Pflichtsieg gegen Israel

ÖFB-Frauen in WM-Quali vor Pflichtsieg gegen Israel

22.11.2017 | Für Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam zählen am Donnerstag (20.30 Uhr/live ORF eins) im WM-Qualifikations-Duell mit Israel nur drei Punkte. Während die ÖFB-Auswahl nach einem Auftakt-4:0 in Serbien am 19. September in der Gruppe 7 noch makellos ist, wartet der Underdog nach den Aufeinandertreffen mit Serbien (0:2) und Pool-Favorit Spanien (0:6) noch auf die ersten Tore und Punkte.
mehr »
Doskozil-Kritik zu Sicherheit bei Großveranstaltungen

Doskozil-Kritik zu Sicherheit bei Großveranstaltungen

21.11.2017 | Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) hat sich nach dem burgenländischen Sicherheitsgipfel am Dienstag für eine bessere Akkordierung im Bereich der Sicherheit auf Bundesebene ausgesprochen. Er kritisierte, dass Österreich trotz der in Europa herrschenden Terrorgefahr erst "relativ zeitverzögert" beginne, Großveranstaltungen entsprechend zu sichern.
mehr »
Daniel Serafin wird Kulturmarketing-Leiter bei Esterhazy

Daniel Serafin wird Kulturmarketing-Leiter bei Esterhazy

21.11.2017 | Der Kulturmanager Daniel Serafin übernimmt bei Esterhazy ab sofort die Leitung der Bereiche Kooperation und Kulturmarketing. Der 36-Jährige soll in dieser Funktion den Ausbau und die Stärkung der bedeutenden Kultur- und Standortmarken mit internationaler Ausstrahlung unterstützen, teilten die Esterhazy Betriebe am Dienstag mit.
mehr »

Infeld Haus der Kultur lädt zur Weihnachtsausstellung

20.11.2017 | Das Infeld Haus der Kultur in Halbturn lädt heuer zum 17. Mal zu einer Weihnachtsausstellung mit zeitgenössischen Künstlern. Dieses Jahr werden Öl- und Acrylmalereien, Mischtechniken, Aquarelle sowie Druckgrafiken von Anton Lehmden und seinen Meisterschülern Mo Häusler, Michael Hedwig, Anna Suttner und Savio Verra gezeigt. Die Ausstellung läuft von 25. November bis 17. Dezember.
mehr »
Frontalzusammenstoß auf S31: 60-Jährige getötet

Frontalzusammenstoß auf S31: 60-Jährige getötet

17.11.2017 | Am Freitagnachmittag kam es auf der Burgenland-Schnellstraße S31 bei Oberpullendorf zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, bei der eine 60-Jährige ums Leben kam.
mehr »
Smart Flower Energy Technology GmbH in Güssing insolvent

Smart Flower Energy Technology GmbH in Güssing insolvent

17.11.2017 | Die Smart Flower Energy Technology GmbH in Güssing ist insolvent: Über das Unternehmen, einen führenden Anbieter von Solarsystemen, ist am Freitag in Eisenstadt das Konkursverfahren eröffnet worden, teilten Gläubigerschutzverbände mit. Nach Angaben des KSV1870 unter Berufung auf Unternehmensangaben betragen die Passiva rund 5,2 Mio. Euro.
mehr »

Burgenland-Landtag hob Immunität eines Abgeordneten auf

16.11.2017 | Der Burgenländischen Landtag hat am Donnerstag einstimmig die Immunität des Landtagsabgeordneten Manfred Kölly (Bündnis Liste Burgenland, LBL) aufgehoben. Das Ansuchen dazu kam von der Staatsanwaltschaft Eisenstadt, die gegen Kölly aufgrund von Sachverhaltsdarstellungen wegen eines Anfangsverdachts auf Amtsmissbrauch ermitteln will.
mehr »
Eine Tote bei Brand eines Hauses im Südburgenland

Eine Tote bei Brand eines Hauses im Südburgenland

16.11.2017 | Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Stegersbach (Bezirk Güssing) ist am späten Donnerstagvormittag eine 95-jährige Frau ums Leben gekommen. Zwei Bewohnerinnen sowie eine 43-jährige Pflegerin wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Bei einer der Frauen wurde eine Rauchgasvergiftung festgestellt, teilte die Polizei mit. Die Brandursache steht noch nicht fest.
mehr »
Autoeinbrecherbande beging in Wien 11 Pkw-Diebstähle - 316.000 Euro Schaden

Autoeinbrecherbande beging in Wien 11 Pkw-Diebstähle - 316.000 Euro Schaden

16.11.2017 | Seit Mai 2017 war die Wiener Polizei mit einer Serie von Autodiebstählen aus Tiefgaragen und Wohnsiedlungen konfrontiert. Die "SOKO KFZ", eine auf Fahrzeugdiebstähle spezialisierte Ermittlungsgruppe der Landespolizeidirektion Burgenland, führte umfangreiche Ermittlungen durch.
mehr »

Lkw krachte am Flugplatz Wiener Neustadt Ost in Hangar

16.11.2017 | Am Flugplatz Wiener Neustadt Ost ist am Mittwoch ein Lkw in einen Hangar gekracht. Bei dem Unfall wurden nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ drei Luftfahrzeuge beschädigt. Das Objekt selbst wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Der 56-jährige Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf wurde dabei leicht verletzt. Er nahm jedoch keine ärztliche Hilfe in Anspruch.
mehr »

"Mannigfaltige" Vorwürfe gegen suspendierten Unteroffizier

16.11.2017 | In der Sache um einen Vorarlberger Unteroffizier, der suspendiert worden war, weil er im Dienst ausländerfeindliche Handlungen gesetzt haben soll, sind nun neue Details bekannt geworden. Die Vorwürfe gegen den Beschuldigten wären "mannigfaltig", teilte die Staatsanwaltschaft Eisenstadt (StA) gegenüber der APA mit. Das Ermittlungsverfahren sei noch am Laufen.
mehr »
SPÖ - Doskozil: Weg geht "in die richtige Richtung"

SPÖ - Doskozil: Weg geht "in die richtige Richtung"

15.11.2017 | Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) beurteilt den bei der SPÖ-Präsidiumsklausur eingeschlagenen Weg zur Ausrichtung der Partei positiv. Bundeskanzler Christian Kern habe klar gesagt, die SPÖ sei "eine Partei der Mitte". Es gelte nun, diese Positionierung mit Leben zu erfüllen: "Wie es gestern formuliert worden ist, geht der Weg in die richtige Richtung", so Doskozil zur APA.
mehr »
Wirtschaftsoptimismus in Österreich gestiegen

Wirtschaftsoptimismus in Österreich gestiegen

15.11.2017 | Die Unternehmen in Österreich blicken laut dem aktuellen Wirtschaftsbarometer der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) optimistisch in die Zukunft. In Österreich sei die Stimmung "so gut, wie sie seit sechs Jahren nicht mehr war", erklärte Christoph Schneider, Leiter der Stabsabteilung Wirtschaftspolitik der WKÖ, am Mittwoch gegenüber der APA.
mehr »
Pinker Klub gibt sich im Hotel "Wende" Reformagenda

Pinker Klub gibt sich im Hotel "Wende" Reformagenda

15.11.2017 | Der neue Nationalratsklub der NEOS hat im burgenländischen Neusiedl am See seine erste Klausur absolviert und sich für die nächsten fünf Jahre zwölf Arbeitsschwerpunkte gesetzt. Die "Vision" der Pinken: "Ein gutes Leben für alle Menschen in Österreich", sagte Klub- und Parteichef Matthias Strolz bei einer Pressekonferenz im Hotel "Wende" am Ende der Klausur.
mehr »
Christmas Late Night Shopping im Designer Outlet Parndorf: 60.000 Besucher

Christmas Late Night Shopping im Designer Outlet Parndorf: 60.000 Besucher

10.11.2017 | Mit 60.000 Besuchern startete das McArthurGlen Designer Outlet Parndorf am Donnerstag in den Modewinter. Abwechslungsreiche Programmpunkte sowie Angebote bis zu minus 80 Prozent auf begehrte internationale Luxus-, Lifestyle- und Designermarken lockten die Massen an.
mehr »
Lange Staus ab Wien wegen Late Night Shopping im Designer Outlet Parndorf

Lange Staus ab Wien wegen Late Night Shopping im Designer Outlet Parndorf

09.11.2017 | Das am Donnerstag stattfindende "Christmas Late Night Shopping" im burgenländischen McArthurGlen Designer Outlet Parndorf sorgte bereits am Vormittag für Verkehrsbehinderungen im Raum Parndorf (Bezirk Neusiedl am See). Zahlreiche Wienerinnen und Wiener strömten zum Einkaufsvergnügen, was für Staus sorgte.
mehr »
SPÖ: Rückkehr Hans Peter Doskozils ins Burgenland steht fest

SPÖ: Rückkehr Hans Peter Doskozils ins Burgenland steht fest

08.11.2017 | Es ist fix: Wie bereits erwartet, kehrt Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) ins Burgenland zurück. Der SPÖ-Landesparteivorstand gab dazu am Mittwochnachmittag in Eisenstadt einstimmig Grünes Licht und soll die Ressorts von Finanzlandesrat Helmut Bieler (SPÖ) übernehmen.
mehr »
SPÖ-Burgenland soll Doskozil-Rückkehr fixieren

SPÖ-Burgenland soll Doskozil-Rückkehr fixieren

08.11.2017 | Die SPÖ Burgenland stellt am Mittwochnachmittag aller Voraussicht nach die Weichen für die Rückkehr von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil ins Burgenland.
mehr »
Fünf Verdächtige gefasst: Über 100 Einbrüche im Burgenland und in NÖ geklärt

Fünf Verdächtige gefasst: Über 100 Einbrüche im Burgenland und in NÖ geklärt

25.10.2017 | Fünf Teenager sollen in Niederösterreich und dem Burgenland über 100 Einbrüche in Vereinshäuser und Sportplatzkantinen verübt haben.
mehr »
160 Debütantenpaare stellten sich dem Vortanzen für den Wiener Opernball 2018

160 Debütantenpaare stellten sich dem Vortanzen für den Wiener Opernball 2018

21.10.2017 | Am Samstag haben im Gustav Mahler-Saal der Wiener Staatsoper 160 Debütantenpaare aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland vorgetanzt, um ihren Traum zu erfüllen, nämlich am 8. Februar 2018 Teil den Wiener Opernball zu eröffnen.
mehr »
Christmas Late Night Shopping 2017 im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf

Christmas Late Night Shopping 2017 im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf

19.10.2017 | Glanzvoller Start in die Weihnachtssaison: Extralange Öffnungszeiten bis 21 Uhr, Angebote bis minus 80 Prozent, abwechslungsreiches Entertainment-Programm und vieles mehr warten beim Christmas Late Night Shopping im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf am 9. November 2017.
mehr »
Burgenländer verkaufte Drogen im Wert von 125.000 Euro

Burgenländer verkaufte Drogen im Wert von 125.000 Euro

12.10.2017 | Der 53-Jährige soll in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland verschiedene Drogen in Umlauf gebracht haben.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Was sagt ihr Horoskop?

Schütze
23.11. - 21.12.


Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren