Fußgänger in der Oststeiermark von Lkw überfahren

Fußgänger in der Oststeiermark von Lkw überfahren

16.10.2017 | Ein 80-jähriger Fußgänger ist am Montag vor den Augen seines Bekannten von einem Lkw im oststeirischen Großwilfersdorf im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld überfahren und getötet worden. Der Mann wollte bei zähem Verkehr zwischen den Fahrzeugen hindurch die Straße überqueren. In dem Moment fuhr jedoch der Lkw los. Der Lenker hatte den Pensionisten im toten Winkel nicht sehen können, so die Polizei.
mehr »
Sturm verteidigte mit 3:0 über Austria die Tabellenspitze

Sturm verteidigte mit 3:0 über Austria die Tabellenspitze

15.10.2017 | Im abschließenden Schlager der 11. Runde der Fußball-Bundesliga hat Sturm Graz mit einem 3:0-(2:0)-Heimsieg über die Austria die Tabellenführung souverän verteidigt. Deni Alar machte dabei mit einem Doppelpack (27., 56.) einen vergebenen Elfer (21.) vergessen, Austria-Innenverteidiger Mohammed Kadiri schoss das dritte Tor der Grazer (30.), die weiterhin einen Punkt vor Meister Salzburg liegen.
mehr »

Schüler bei Graz von Pkw angefahren - Suche nach Lenkerin

Vor 6 Std. | Ein Zwölfjähriger ist am Mittwoch nahe Graz von einer Autolenkerin angefahren und schwer verletzt worden. Die Frau brachte den Buben nach dem Unfall nach Hause, hinterließ aber keine Kontaktdaten. Später stellte sich im Krankenhaus heraus, dass der Schüler einen Zehenbruch erlitten hat. Die Polizei sucht nun nach einer Lenkerin mit auffällig lackiertem Auto: vorne hell- und hinten dunkelblau.
mehr »

Spanner attackierte in Graz einschreitenden Vater

Vor 1 Tag | Die Polizei hat am Dienstag in Graz einen Spanner verhaftet. Dieser wollte unter einer Damen-WC-Tür durchschauen und eine 28-Jährige beobachten. Anschließend ging er auf den einschreitenden Vater der Frau los. Das teilte die Landespolizeidirektion am Mittwoch mit. Dann attackierte der Mann auch noch einen Polizisten. Er wurde festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert.
mehr »

Grazer Musikverein: Umfassender Konzertreigen im November

17.10.2017 | Im November fallen im Grazer Musikverein die Konzerte wie die Blätter von den Bäumen: Acht Konzerte mit sechs unterschiedlichen Programmen sind in nur einem Monat zu hören. Neben vier großen Orchester-Doppelkonzerten gibt es unter anderem ein Wiedersehen mit dem Emerson String Quartet, außerdem ist das Pianoduo Kutrowatz zu Gast.
mehr »
77-Jähriger wollte Wahllokal in Brand setzen

77-Jähriger wollte Wahllokal in Brand setzen

15.10.2017 | Ein vermutlich geistig verwirrter 77-Jähriger wolle kurz vor Sonntagmittag in seinem Wahllokal einen Brand entfachen, er leerte Benzin mit einem Kanister aus.
mehr »

Steirer blieb mit Rollator in Gleisen stecken

14.10.2017 | Ein 25-jähriger Weststeirer hat am Freitag einen Pensionisten, der mit seinem Rollator in den Schienen eines Bahnübergangs stecken geblieben war, von den Gleisen gerettet. Der betagte Mann konnte sich nach dem Sturz nicht mehr selbst wegziehen und auch seine Frau schaffte es nicht, ihm zu helfen. Der 25-Jährige hörte die Hilfeschreie und zog den Mann zur Seite.
mehr »
"Ein absolutes Spitzenspiel" - Sturm empfängt Austria

"Ein absolutes Spitzenspiel" - Sturm empfängt Austria

13.10.2017 | Der SK Sturm Graz will am Sonntag (16.30 Uhr/live ORF eins) im Schlager der 11. Runde der Fußball-Bundesliga die Tabellenführung behaupten. Der von Personalsorgen geplagte Vizemeister Austria Wien ist in der Merkur Arena zu Gast. "Es ist ein absolutes Spitzenspiel", sagte Sturm-Trainer Franco Foda. Seine Mannschaft ist zu Hause sechs Ligaspiele ungeschlagen - und will das auch bleiben.
mehr »

Deutsche Auszeichnung für Grazer Hospiz für Obdachlose

13.10.2017 | Das österreichweit erste Hospiz für Obdachlose - das VinziDorf Hospiz in Graz - erregt internationale Aufmerksamkeit. Neben der Berliner Charite wurde jüngst das Kooperationsprojekt zwischen VinziWerke und dem Orden der Grazer Elisabethinen mit dem KlinikAward-Sonderpreis ausgezeichnet, teilte das Krankenhaus der Elisabethinen am Freitag mit.
mehr »
Nazisymbole am ganzen Körper: Südsteirer in Graz vor Gericht

Nazisymbole am ganzen Körper: Südsteirer in Graz vor Gericht

13.10.2017 | "Es gibt kaum Nazi-Symbole, die nicht auf seinem Körper sind": So hat der Staatsanwalt am Freitag den Angeklagten beschrieben, der sich im Grazer Straflandesgericht unter anderem wegen Verstoßes gegen das NS-Verbotsgesetz verantworten musste. Der Südsteirer stellte seine Tätowierungen wie Hakenkreuz, Runen oder NSDAP-Aufschriften in einem FKK-Bad zur Schau und handelte sich damit eine Anklage ein.
mehr »

Schaumstoffprobleme: Möbelproduktion bei ADA steht still

12.10.2017 | Bei der oststeirischen Polstermöbelfabrik ADA in Anger stehen seit Dienstag die Maschinen still: Das Unternehmen hat möglicherweise krebserregenden Schaumstoff aus Deutschland bezogen und verarbeitet. Der deutsche Chemiekonzern BASF hatte über Wochen ein gesundheitsschädliches Vorprodukt ausgeliefert - dieses landete unter anderem im Schaumstoff mehrerer Niederlassungen der ADA.
mehr »

Grazer Meerschein-Konzerte: Reise durch Zeiten und Länder

12.10.2017 | Die Grazer Meerschein-Konzerte spannen in der neuen Saison einen weiten Bogen von Alter Musik bis Klezmer. Fünf Programme beschäftigen sich mit ganz unterschiedlichen Klängen aus verschiedenen Ländern. Neben einem Cembalo-Abend und einem Bläserquintett wird es auch ein Weihnachtskonzert mit Harfe und Gesang geben.
mehr »
Sturm Graz steigerte Jahresgewinn auf mehr als 2 Mio. Euro

Sturm Graz steigerte Jahresgewinn auf mehr als 2 Mio. Euro

10.10.2017 | Fußball-Bundesligist SK Sturm Graz hat am Dienstag einen positiven Konzernabschluss für das Spieljahr 2016/17 vorgelegt. Der Gewinn wurde demnach gegenüber 2015/16 deutlich auf 2,039 Millionen Euro gesteigert. Vor allem in den Bereichen Sponsoring sowie Merchandising und Ticketing legten die Grazer, aktueller Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, zu.
mehr »
Mateschitz baut Brauerei im steirischen Pöls

Mateschitz baut Brauerei im steirischen Pöls

10.10.2017 | Es wird gebaut und ab 2018 wohl auch gebraut im obersteirischen Pöls - wenige Kilometer vom Red Bull Ring in Spielberg entfernt. Die Thalheimer Heilwasser GmbH, deren Eigentümer laut Firmenbuch die Dietrich Mateschitz Beteiligungs GmbH ist, errichtet derzeit unweit des Schlosses Sauerbrunn eine Brauerei, sagte Bürgermeister Gernot Esser (SPÖ) auf APA-Anfrage. Die Eröffnung soll 2018 sein.
mehr »
Großer Blue Tomato-Lager-Abverkauf 2017 in der Stadthalle Wien

Großer Blue Tomato-Lager-Abverkauf 2017 in der Stadthalle Wien

10.10.2017 | Es ist wieder Zeit für die jährliche Blue Tomato-Schnäppchenjagd mit Rabatten bis zu 80 Prozent: Der internationale Boardsport- und Lifestylespezialist räumt seine Lager in Wien und lädt am Wochenende zum zweitägigen Shopping-Event in die Wiener Stadthalle.
mehr »
Elf Hundewelpen lebendig vergraben: Fünf gerettete Tiere bei Wiener Verein

Elf Hundewelpen lebendig vergraben: Fünf gerettete Tiere bei Wiener Verein

10.10.2017 | In einem Wald nahe dem oststeirischen Fürstenfeld hat ein Schwammerlsucher insgesamt elf erst wenige Stunden oder Tage alte Hundewelpen in einem Erdloch gefunden. Sechs der lebend begrabenen Vierbeiner haben noch geatmet und wurden von dem Mann zu einem Wiener Tierhilfe-Verein gebracht.
mehr »

Hundewelpen in der Oststeiermark lebend vergraben

09.10.2017 | Ein Schwammerlsucher hat in einem Wald nahe dem oststeirischen Fürstenfeld elf erst wenige Stunden oder Tage alte Hundewelpen in einem Erdloch gefunden. Sechs der lebend begrabenen Vierbeiner haben noch geatmet und wurden von dem Mann nach Wien zum Verein "Tierhilfe Lisa & Team" gebracht. Dort hieß es am Montag, dass fünf Tiere wohl durchkommen werden.
mehr »
Asylwerber wegen Mordanschlags auf Mitschüler verurteilt

Asylwerber wegen Mordanschlags auf Mitschüler verurteilt

09.10.2017 | Weil er seinem Mitschüler ein Messer in den Hinterkopf stechen wollte, ist ein junger Asylwerber Montagabend wegen Mordversuchs im Landesgericht Leoben nicht rechtskräftig zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der Bursche hatte im April seinen Mitschüler nach einem Referat über unterschiedliche Volksgruppen in Afghanistan mit dem Messer attackiert und verletzt. Der Angeklagte sprach von Notwehr.
mehr »

Steirischer FPÖ-Gemeinderat soll "Heil Hitler" gerufen haben

09.10.2017 | Einem steirischen FPÖ-Gemeinderat droht nun eine Sachverhaltsdarstellung bei der Staatsanwaltschaft Graz wegen Wiederbetätigung nach dem Verbotsgesetz. Der blaue Mandatar soll während einer Gemeinderatssitzung in einer nicht näher genannten Gemeinde Ende September die Hand zum Hitlergruß erhoben und "Heil Hitler" gerufen haben. Die FPÖ-Mitgliedschaft des Beschuldigten ist vorerst ruhend gestellt.
mehr »
47 Drogenlenker bei Kontrollen in Vösendorf erwischt

47 Drogenlenker bei Kontrollen in Vösendorf erwischt

09.10.2017 | Die Polizei hat bei Verkehrskontrollen in Vösendorf (Bezirk Mödling) 47 unter Drogeneinfluss stehende Lenker erwischt. In Wiener Neustadt wurden bei einer Schwerpunktaktion drei mutmaßliche Suchtgifthändler und ein Abnehmer ausgeforscht. Zwei Verdächtige, ein 21-Jähriger und ein 27-Jähriger, wurden in die Justizanstalt eingeliefert, teilte die Landespolizeidirektion am Montag mit.
mehr »
Streit in Graz mit Pkw ausgetragen - Sechs Verletzte

Streit in Graz mit Pkw ausgetragen - Sechs Verletzte

09.10.2017 | Wegen eines Streits um die Vorfahrt in einem Grazer Innenhof sind am Sonntag sechs Menschen leicht verletzt worden. Ein 49-Jähriger wollte mit seinem Pkw hinaus-, zwei Brüder (28 und 26) hineinfahren, hieß es laut Polizei am Montag. Der Ältere fuhr mit seinem Pkw auf das Auto der beiden los und rammte es. Auch zwei Unbeteiligte wurden dabei verletzt, ihr Pkw beschädigt.
mehr »
Streit unter Jugendlichen in Schladming: Bursche zog Pistole

Streit unter Jugendlichen in Schladming: Bursche zog Pistole

09.10.2017 | Ein 18-jähriger Oberösterreicher ist Sonntagfrüh bei einer Prügelei mit einem 19-jährigen Steirer vor einem Lokal in Schladming im Gesicht verletzt worden. Wie die Landespolizeidirektion am Montag mitteilte, zog der 18-Jährige bei dem Streit eine Schreckschusspistole. Es löste sich ein Schuss, der aber niemanden verletzte. Die Polizei nahm den Schützen fest, sein Kontrahent wurde angezeigt.
mehr »
Streit in Graz eskaliert: Mit Auto einen Pkw gerammt

Streit in Graz eskaliert: Mit Auto einen Pkw gerammt

08.10.2017 | In Graz ist am Sonntagabend ein Streit zwischen mehreren Männern im Innenhof einer Siedlung eskaliert: Ein Mann ist mit einem Pkw offenbar mehrmals auf seine drei ebenfalls in einem Wagen sitzenden Kontrahenten losgefahren und hat deren Auto gerammt. Dabei wurden sie verletzt, einer sogar schwer, als er ausstieg. Auch sollen zwei unbeteiligte Personen in einem weiteren Pkw verletzt worden sein.
mehr »

57-jähriger Steirer in Bach ertrunken

08.10.2017 | Ein 57-jähriger Steirer ist am Samstagabend in Neumarkt in der Steiermark (Bezirk Murau) in einen Bach gestürzt und ertrunken. Laut Polizei war der Mann mit dem Auto auf der Friesacher Straße (B317) in Fahrtrichtung Dürnstein unterwegs. Aus vorerst unbekannten Gründen stellte er das Auto neben der Bundesstraße ab und stieg aus. Danach dürfte er in den daneben fließenden Olsabach gestürzt sein.
mehr »
Kurz in Graz: "Massive Aktionen, um uns anzupatzen"

Kurz in Graz: "Massive Aktionen, um uns anzupatzen"

07.10.2017 | ÖVP-Spitzenkandidat Sebastian Kurz hat am Samstag den steirischen ÖVP-Landesparteitag in Graz für eine Attacke auf die SPÖ genutzt: "Es gibt seit einiger Zeit massive Aktionen, um uns anzupatzen und uns schlechtzumachen." Dahinter steckten die SPÖ und Tal Silberstein und das werde man sich nicht länger gefallen lassen, sagte Kurz.
mehr »
Geisterfahrerin starb bei Frontalzusammenstoß

Geisterfahrerin starb bei Frontalzusammenstoß

07.10.2017 | Eine 43-jährige Geisterfahrerin ist Samstagfrüh bei einem Verkehrsunfall auf der Südautobahn (A2) in der Steiermark ums Leben gekommen.
mehr »
Grazer Start-Up entwickelte Taschen-Defibirillator

Grazer Start-Up entwickelte Taschen-Defibirillator

06.10.2017 | Das Grazer Start-up Liimtec hat mit seinem Taschenformat-Defibrillator "PocketDefi" in nur zwei Tagen 100.000 Euro über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo aufgestellt.
mehr »
Grazer baute innerhalb weniger Minuten zwei Autounfälle

Grazer baute innerhalb weniger Minuten zwei Autounfälle

06.10.2017 | Ein 95-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag innerhalb weniger Minuten zwei Unfälle in Graz verursacht: Zuerst streifte der betagte Lenker in einer Kurve einen Bus. Ohne anzuhalten fuhr der Mann weiter und stieß gegen einen entgegenkommenden Pkw in einer Kolonne. Dieser wurde nach hinten geschoben und prallte gegen ein weiteres Auto. Der Verursacher wurde ebenso wie seine Beifahrerin verletzt.
mehr »
Kinder nach Freispruch von steirischem Arzt verzweifelt

Kinder nach Freispruch von steirischem Arzt verzweifelt

04.10.2017 | Die Kinder des oststeirischen Arztes haben sich nach dessen Freispruch am Freitag nun bei einer Pressekonferenz in Wien verzweifelt gezeigt. "Für mich war es die Hölle auf Erden", beschrieb am Mittwoch der 19-jährige Sohn seine Kindheit, während seine Schwester die Tränen kaum zurückhalten konnte. Unterstützt von ihrer Anwältin Andrea Peter gingen zwei der vier Kinder an die breite Öffentlichkeit.
mehr »

Zwei Frauen in Steiermark bei Pkw-Unfällen gestorben

03.10.2017 | Zwei Pkw-Unfälle mit tödlichem Ausgang hat es am Montag in der Steiermark gegeben. Zunächst starb eine 59-jährige Obersteirerin am Nachmittag nach einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw auf der Ennstal Bundesstraße (B320). Am Abend schlitterte dann eine 20-jährige Oststeirerin im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld mit ihrem Auto gegen einen Baum und starb.
mehr »
Staatsanwaltschaft Graz beruft gegen Freispruch für Arzt

Staatsanwaltschaft Graz beruft gegen Freispruch für Arzt

02.10.2017 | Der Fall rund um einen oststeirischen Arzt, der mutmaßlich seine vier Kinder jahrelang gequält haben soll, geht in die nächste Instanz. Die Staatsanwaltschaft Graz wird gegen den am Freitag gefallenen Freispruch berufen. Das teilte die Behörde am Montag mit. Die Gerichtsentscheidung ist damit nicht rechtskräftig. Das Oberlandesgericht Graz wird sich nun mit dem Fall auseinandersetzen müssen.
mehr »
Grazer "Autokratzerin": Zivillandesgericht wies Klage zurück

Grazer "Autokratzerin": Zivillandesgericht wies Klage zurück

02.10.2017 | Das Landesgericht für Zivilrechtssachen hat im Fall der Grazer "Autokratzerin" als erste Instanz eine Amtshaftungsklage gegen die Republik Österreich zurückgewiesen. Eine Haftung des Staates für die Sicherheitspolizei wurde verneint, erklärte Rechtsanwalt Georg Eisenberger in einer Aussendung am Montag. Er hatte die Klage über das Projekt "Legal Clinic" im Sommer eingebracht.
mehr »
Woman Day im Oktober 2017: Diese Einkaufszentren bieten Extra-Aktionen

Woman Day im Oktober 2017: Diese Einkaufszentren bieten Extra-Aktionen

03.10.2017 | Es ist wieder Woman Day - am Donnerstag, dem 5. Oktober 2017, laden zahlreiche Shops zum Einkaufen mit teils massiven Rabatten ein. Österreichweit sind auch einige Einkaufszentren mit dabei, wenn es um den absoluten Shopping-Wahnsinn mit Prozenten geht - alle Infos hier.
mehr »

Laserstrahl blendete Piloten in der Steiermark

02.10.2017 | Die Piloten einer Passagiermaschine aus München sind am Sonntag südlich des Flughafens Graz-Thalerhof von einem Laserstrahl geblendet worden. Trotzdem schafften sie eine gefahrlose Landung. Die Polizei sucht nun nach dem oder den Verursachern, hieß es am Montag. Die Strahlen dürften aus dem Raum Leibnitz, Altenberg, Tillmitsch oder St. Nikolai gekommen sein.
mehr »

Grazer "Il Trovatore" spielt im Berlin der 30er-Jahre

01.10.2017 | Im schillernden Berlin der 30er-Jahre hat Regisseur Ben Baur in der Grazer Oper Giuseppe Verdis "Il Trovatore" angesiedelt. Das war bei der Premiere am Samstag hübsch anzuschauen, gab Raum für dekorative Tableaus, brachte aber der Geschichte nicht viel. Die ambitionierten Sänger sorgten für Stimmung und Höhepunkte, die düster-glühende Musik war bei Dirigent Andrea Sanguineti in guten Händen.
mehr »
Steirischer Arzt: Anwältin will Verfahren gegen Richter

Steirischer Arzt: Anwältin will Verfahren gegen Richter

30.09.2017 | Die Kinder jenes steirischen Arztes, der am Freitagabend - nicht rechtskräftig - vom Vorwurf des Quälens freigesprochen worden war, wollen rechtliche Schritte gegen den Richter des Verfahrens wegen Amtsmissbrauch veranlassen. Dies sagte die Anwältin der vier Kinder, Andrea Peter, berichtete der "Kurier" am Samstagabend auf seiner Online-Seite.
mehr »

Schwabs "Faust" als pralles Spiel der Sinne in Graz

30.09.2017 | Werner Schwabs "Faust:Mein Brustkorb:Mein Helm" hat am Freitag im Grazer Schauspielhaus seine österreichische Erstaufführung erlebt - 25 Jahre nach der Entstehung. So lange hat es gebraucht, bis Schwabs erdnah-körperliche Faust-Version auf die Bühne in der Heimatstadt des Dichters fand. Hier formte man daraus mit hervorragenden Darstellern eine sprachliche scharfe, sinnlich-gewaltige Show.
mehr »

Wiener Neustadt verteidigte Führung mit 1:0 in Hartberg

29.09.2017 | Wiener Neustadt kann doch noch gewinnen. Das Team von Roman Mählich gewann nach drei sieglosen Spielen in Folge in der 13. Runde der Fußball-Erste-Liga am Freitag in Hartberg durch ein Tor von Hamdi Salihi (69.) 1:0 und wehrte damit Rieds Angriff auf die Tabellenspitze vorerst ab. Die Innviertler (26) überrollten Liefering 6:1 und liegen weiter nur einen Punkt hinter den Niederösterreichern.
mehr »
Überraschender Freispruch in Prozess gegen Arzt in Graz

Überraschender Freispruch in Prozess gegen Arzt in Graz

29.09.2017 | Ein oststeirischer Arzt ist am Freitagabend im Grazer Straflandesgericht - für viele Beobachter überraschend - vom Vorwurf des jahrelangen Quälens seiner vier Kinder freigesprochen worden. Dem Mediziner wurde vorgeworfen, sich selbst vor den Augen der Kleinen verletzt zu haben und sie dann gezwungen zu haben, ihm zu helfen. Der Arzt stritt alles ab. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Biomechaniker entwickelten Schraube aus Knochen

Biomechaniker entwickelten Schraube aus Knochen

28.09.2017 | Für die Behandlung von komplizierten Knochenbrüchen sind seit Jahrzehnten Schrauben aus Titan oder Stahl im Einsatz. Nach der Heilung sind sie die Fixierungselemente jedoch überflüssig. Grazer Forscher haben für ein Linzer Start-up eine Alternative entwickelt: chirurgische Schrauben aus menschlichen Spenderknochen, teilte die TU Graz am Donnerstag mit.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Trumps Tochter war angeblich ein Punk

Zum Filmstart von “Schneemann”: Interview mit Michael Fassbender

Jennifer Lawrence: “Ich musste mich nackt fotografieren lassen”

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren