LASK erwartet "heißen Tanz" bei Sturm Graz

LASK erwartet "heißen Tanz" bei Sturm Graz

24.11.2017 | Sturm Graz ist seit vergangenem Wochenende nicht mehr Tabellenführer, will aber sechs Tage nach dem bitteren 0:5 in Salzburg am Samstag (16.00 Uhr) zuhause gegen den LASK die Chance auf Wiedergutmachung nutzen. Außerdem treffen am Samstag (18.30 Uhr) Admira und Mattersburg sowie Altach und St. Pölten aufeinander.
mehr »
Steirer bei Verkehrsunfall in Kärnten schwer verletzt

Steirer bei Verkehrsunfall in Kärnten schwer verletzt

24.11.2017 | Ein 79-jähriger Steirer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Bad St. Leonhard (Bezirk Wolfsberg) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann bergabwärts auf der Autobahnabfahrt der Südautobahn (A2) unterwegs, als er in einer Kurve nach links geriet und den entgegenkommenden Pkw eines 58-jährigen Steirers streifte.
mehr »
Koralmtunnel: Bohrmaschine steckt wieder in Störzone fest

Koralmtunnel: Bohrmaschine steckt wieder in Störzone fest

23.11.2017 | Seit Anfang November steckt wieder eine Bohrmaschine bei den Arbeiten zum ÖBB-Bahntunnel durch die Koralm zwischen der Steiermark und Kärnten fest. Bereits im Sommer gab es Verzögerungen, weil sich eine Maschine in einer geologischen Störzone festgefressen hatte. Nun wird von der Nordröhre zur Südröhre ein 40 Meter langer Quertrieb gegraben, um den Kopf der dortigen "Mauli 1" freizubekommen.
mehr »
Grazer Rechnungshof suchte nach gefördertem Rettungsboot

Grazer Rechnungshof suchte nach gefördertem Rettungsboot

21.11.2017 | Der Grazer Stadtrechnungshof hat in einem 40-seitigen Bericht die Gemeinde-Bedarfszuweisungen unter die Lupe genommen und teils grobe Mängel festgestellt: Die tatsächliche Verwendung der Mittel soll zu wenig überprüft worden sein, ein Boot für die Wasserrettung, das mit 40.000 Euro gefördert worden war, ist verschollen - ebenso ein Subventions-Akt für Sanierungsarbeiten über 1,9 Mio. Euro.
mehr »
Steirischer Arzt: Pikante Details aus Urteilsbegründung

Steirischer Arzt: Pikante Details aus Urteilsbegründung

21.11.2017 | Im Fall jenes steirischen Arztes, der vom Vorwurf, seine Kinder gequält zu haben, freigesprochen worden ist, liegt nun die Urteilsbegründung vor. Darin wird unter anderem das optische Erscheinungsbild von Zeugen bewertet, berichtete das "profil". Die Staatsanwaltschaft hat noch nicht entschieden, ob sie gegen das Urteil berufen wird, hieß es am Dienstag auf APA-Anfrage.
mehr »
Stiwoll-Doppelmord: Leichen-Suchhunde streifen durch die Wälder

Stiwoll-Doppelmord: Leichen-Suchhunde streifen durch die Wälder

20.11.2017 | Nach drei Wochen erfolgloser Suche nach Friedrich F., der mutmaßlich Ende Oktober auf seine Nachbarn geschossen und dabei zwei Menschen getötet hat, haben am Montag Diensthundeführer aus ganz Österreich eine Übung in den Großraum Stiwoll verlegt. Damit will man die lang geplanten Testläufe effizient mit der realen Suche verknüpfen. Sieben Leichen- und Blutspursuchhunde sind bis Mittwoch im Dienst.
mehr »
Leichen-Suchhunde streifen durch die Wälder von Stiwoll

Leichen-Suchhunde streifen durch die Wälder von Stiwoll

20.11.2017 | Nach drei Wochen erfolgloser Suche nach Friedrich F., der mutmaßlich Ende Oktober auf seine Nachbarn geschossen und dabei zwei Menschen getötet hat, haben am Montag Diensthundeführer aus ganz Österreich eine Übung in den Großraum Stiwoll verlegt. Damit will man die lang geplanten Testläufe effizient mit der realen Suche verknüpfen. Sieben Leichen- und Blutspursuchhunde sind bis Mittwoch im Dienst.
mehr »
Universität Graz gibt antike Objekte an Griechenland zurück

Universität Graz gibt antike Objekte an Griechenland zurück

20.11.2017 | Die Universität Graz gibt am Montag 26 antike Fundstücke an Griechenland zurück. Es handelt sich u.a. um Keramiken der minoischen Zeit sowie kleinere Idole und Keramiken aus der klassischen und hellenistischen Zeit, die im Zweiten Weltkrieg nach Graz kamen, wie das Athener Kulturministerium bekannt gab. Die Übergabe war für Montagnachmittag in der griechischen Botschaft in Wien geplant.
mehr »
Neue elektrische Hauptschlagader für Graz unter Strom

Neue elektrische Hauptschlagader für Graz unter Strom

20.11.2017 | In der Steiermark wurden in den vergangenen 15 Jahren rund 70 Millionen Euro in den Bau eines 110-kV-Kabelringes für Graz investiert. Die neue elektrische Hauptschlagader der Stadt wurde am Montag erstmals unter Strom gesetzt. Damit sei die Energieversorgung am Standort Graz für die nächsten 50 Jahre gesichert und ein Quantensprung in Sachen Leistung erreicht, teilte die Energie Steiermark mit.
mehr »

Subtiler "Hiob" gefiel im Grazer Schauspielhaus

18.11.2017 | Wenn am Broadway die Lichter angehen, gehen für den gottesfürchtigen Schtetl-Emigranten Mendel Singer am Himmel die Sterne aus. Der ungarische Regisseur Andras Dömötör legt im Grazer Schauspielhaus mit seiner Version der Bühnenfassung von Joseph Roths (1894-1939) wohl vielschichtigstem Roman, "Hiob", eine ebenso ausgereifte wie ökonomisch-effektive Theaterarbeit vor.
mehr »
18-Jähriger bei Verkehrsunfall in der Steiermark getötet

18-Jähriger bei Verkehrsunfall in der Steiermark getötet

18.11.2017 | Ein 17 Jahre alter Führerscheinneuling aus dem Bezirk Liezen hat in der Nacht auf Samstag einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht. Ein bei ihm im Auto mitgefahrener 18-Jähriger kam bei dem Crash ums Leben. Nach Angaben der steirischen Polizei war der Lenker alkoholisiert.
mehr »
Tödliche Verkehrsunfälle in NÖ und der Steiermark

Tödliche Verkehrsunfälle in NÖ und der Steiermark

18.11.2017 | Zwei Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang haben sich in der Nacht auf Samstag auf Österreichs Straßen ereignet. In St. Pölten wurde eine 30-jährige Fußgängerin am Freitagabend von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt. Im Bezirk Liezen in der Steiermark starb ein Beifahrer nach einem Verkehrsunfall.
mehr »

Größerer Brand bei Firma Pankl in Kapfenberg

17.11.2017 | Bei der Firma Pankl Racing in Kapfenberg ist Freitagabend ein größerer Brand ausgebrochen. Eine Halle stand teilweise im Vollbrand. Nach ungefähr einer Stunde hatte die Feuerwehr die Lage im Griff. Verletzt wurde niemand, die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Auslöser des Feuers dürfte eine defekte Absauganlage gewesen sein, teilte die Polizei mit.
mehr »
Salzburg schielt vor Hit gegen Sturm auf die Tabellenführung

Salzburg schielt vor Hit gegen Sturm auf die Tabellenführung

17.11.2017 | Es ist das Duell der Stunde, das am Sonntag (16.30 Uhr) die 15. Runde der Fußball-Bundesliga beschließt. Vor eigenem Publikum kann Meister Salzburg Tabellenführer Sturm Graz mit einem Sieg ablösen, zum ersten Mal in dieser Saison von ganz oben lachen. Wenn es freilich einen Angstgegner gibt, dann ist es Sturm: Die einzige Saisonniederlage setzte es bisher beim 0:1 in Graz.
mehr »
DNA des mutmaßlichen Todesschützen von Stiwoll rekonstruiert

DNA des mutmaßlichen Todesschützen von Stiwoll rekonstruiert

16.11.2017 | Die Soko "Friedrich" hat am Donnerstag in Graz eine Zwischenbilanz gezogen. Über 110 Objekte wurden durchsucht und die DNA des 66-jährigen mutmaßlichen Todesschützen von Stiwoll rekonstruiert. Außerdem wurden über 180 Hinweise ausgewertet. Dennoch scheint man dem Flüchtigen nicht nähergekommen zu sein.
mehr »
Graz wird "UNESCO Zentrum für Menschenrechte"

Graz wird "UNESCO Zentrum für Menschenrechte"

16.11.2017 | Die Stadt Graz ist zum "UNESCO Zentrum für Menschenrechte" auf regionaler und lokaler Ebene auserkoren worden. Der Beschluss ist am vergangenen Montag bei der Vollversammlung aller 192 Mitgliedsländer in Paris einstimmig gefasst worden. Es handelt sich weltweit um das erst zweite derartige Zentrum neben Buenos Aires, teilte die Stadt Graz am Donnerstag mit.
mehr »
Südsteirer mit Nazi-Symbolen am ganzen Körper verurteilt

Südsteirer mit Nazi-Symbolen am ganzen Körper verurteilt

16.11.2017 | "Bei ihm schaut es aus wie in einem Hitler-Museum": So beschrieb einer der Richter am Donnerstag die Wohnung eines Steirers, der wegen Verstoßes gegen das NS-Verbotsgesetz zu 30 Monaten teilbedingter Haft verurteilt worden ist. Der Mann hatte am ganzen Körper Tätowierungen wie Hakenkreuze, Runen oder NSDAP-Aufschriften, die er dann auch noch in einem FKK-Bad zur Schau stellte.
mehr »
Motorradfahrer starb - Alkolenker in Graz verurteilt

Motorradfahrer starb - Alkolenker in Graz verurteilt

16.11.2017 | Ein 40-jähriger Steirer ist am Donnerstag im Grazer Straflandesgericht wegen grob fahrlässiger Tötung zu neun Monaten teilbedingter Haft verurteilt worden. Er stieg alkoholisiert in sein Auto, schnitt eine Kurve und stieß frontal mit einem Motorradfahrer zusammen. Diese war auf der Stelle tot, der Alkolenker blieb unverletzt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Schickhofer will Öffnung der SPÖ

Schickhofer will Öffnung der SPÖ

15.11.2017 | Die SPÖ soll in der neuen Oppositionsrolle zu einer "offenen, progressiven Plattform" werden, meint der steirische Landesparteichef Michael Schickhofer, der eine Arbeitsgruppe zur Öffnung und Demokratisierung der Partei leitet. Unterschiedliche Herangehensweisen in der Stadt und am Land müsse man akzeptieren: "Es braucht die Telefonkonferenz und den Stammtisch", betonte er im APA-Gespräch.
mehr »
Ehepaar wegen Betrugs an Adeliger in Graz verurteilt

Ehepaar wegen Betrugs an Adeliger in Graz verurteilt

14.11.2017 | Ein Ehepaar ist am Dienstag im Grazer Straflandesgericht verurteilt worden, weil es durch undurchsichtige Versicherungs-Transaktionen eine Frau um 1,6 Millionen Euro erleichtert haben soll. Die beiden sollen acht Jahre lang Geld des äußerst vermögenden Opfers zum Teil auf ein Privatkonto transferiert haben. Die Frau bekam eine Haftstrafe von viereinhalb Jahren, der Mann zwei Jahre teilbedingt.
mehr »
Gudenus: Einiges wird noch "zäh und hart" verhandelt

Gudenus: Einiges wird noch "zäh und hart" verhandelt

14.11.2017 | Der Wiener Vizebürgermeister Johann Gudenus (FPÖ) lobt die laufenden Koalitionsverhandlungen mit der ÖVP. Diese seien von einem Klima des Respekts getragen, die Atmosphäre sei "angenehm", sagte er im Interview mit der APA. Allerdings stünden noch "Brocken" bevor, bei denen die Schnittmenge relativ gering sei: "Einiges wird noch zäh und hart verhandelt werden die nächsten Wochen."
mehr »
Zündelnder Grazer Gefängnis-Insasse sorgte erneut für Wirbel

Zündelnder Grazer Gefängnis-Insasse sorgte erneut für Wirbel

14.11.2017 | Ein 19-jähriger Insasse der Justizanstalt Graz-Jakomini, der erst vor wenigen Tagen ein Feuer verursacht hatte, ist abermals aufgefallen: Der Mann soll versucht haben, einen Beamten gegen die Essensluke zu ziehen. Dabei verletzte sich der Uniformierte. Nun soll der Häftling in den Maßnahmenvollzug, denn ein entsprechendes Urteil wurde rechtskräftig. Der 19-Jährige gilt als geistig abnorm.
mehr »
Unterbrechung der Südbahnstrecke wieder aufgehoben

Unterbrechung der Südbahnstrecke wieder aufgehoben

14.11.2017 | Nach dem Unfall auf der Südbahnstrecke bei Pöls-Oberkurzheim (Bezirk Murtal), bei dem ein Auto auf die Gleise gestützt ist, ist der Zugsverkehr am Dienstag in der Früh wieder aufgenommen worden. Einige Nachtzüge seien umgeleitet worden, sagte ein ÖBB-Sprecher der APA auf Anfrage. Seit 04.00 Uhr werde die Strecke wieder befahren. Der Fahrer wurde unterdessen von der Polizei geschnappt.
mehr »
Kaufhausdetektiv organisierte Ladendiebstähle in Steiermark

Kaufhausdetektiv organisierte Ladendiebstähle in Steiermark

13.11.2017 | Ein Kaufhausdetektiv in der Steiermark hat sich den Ermittlungen der Grazer Polizei zufolge mit einem Ladendieb und anderen Komplizen zusammengetan und wochenlang Diebstähle teils großer Waren ermöglicht. Zusammen sollen sie einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht haben. Ein Teil der Beute wurde bei den Verdächtigen, den Auftraggebern und Hehlern gefunden, hieß es am Montag.
mehr »
Mann bei Rauferei in Steiermark lebensgefährlich verletzt

Mann bei Rauferei in Steiermark lebensgefährlich verletzt

13.11.2017 | Ein 42-jähriger Grazer ist am Wochenende bei einer Rauferei vor einem Lokal im oststeirischen Gleisdorf lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann erlitt laut Polizei einen Schädelbasisbruch und musste in das LKH Weiz. Der 42-Jährige ist mittlerweile außer Lebensgefahr. Der Täter flüchtete, wurde aber später von mehreren Zeugen gemeldet.
mehr »
Zwei Tote bei Unfällen in der Steiermark

Zwei Tote bei Unfällen in der Steiermark

12.11.2017 | Zwei Tote hat es am Wochenende bei Unfällen auf steirischen Straßen gegeben. Ein 21-jähriger Lenker wurde auf der A9, der Pyhrnautobahn, überfahren, als er ein totes Reh beseitigen wollte. Bei einer Frontalkollision im Bezirk Voitsberg starb ein 57-jähriger Pkw-Lenker, der von einem anderen Wagen gerammt wurde. Dessen Fahrer war nach Angaben der Polizei vermutlich eingeschlafen.
mehr »
Spritztour nach Wien: 15-Jähriger entwendete Ferrari in der Steiermark 

Spritztour nach Wien: 15-Jähriger entwendete Ferrari in der Steiermark 

09.11.2017 | Ein 15-jähriger Niederösterreicher erschlich sich am Samstag bei einem obersteirischen Autohändler einen Ferrari und brauste mit dem 180.000 Euro Gefährt nach Wien.
mehr »
Nach Doppelmord in Stiwoll: "Hinweise aus der Bevölkerung reißen nicht ab"

Nach Doppelmord in Stiwoll: "Hinweise aus der Bevölkerung reißen nicht ab"

09.11.2017 | Mit verminderten Kräften, aber angesichts zahlreicher Hinweise aus der Bevölkerung geht die Suche nach dem mutmaßlichen Todesschützen von Stiwoll weiter.
mehr »
Hirschers Hoffnung auf Levi-Start lebt nach Schneetraining

Hirschers Hoffnung auf Levi-Start lebt nach Schneetraining

07.11.2017 | Ski-Star Marcel Hirscher ist zurück auf Schnee. Am Montag hatte der Salzburger nach drei Wochen Pause auf der Reiteralm wieder die Ski angeschnallt, am Dienstag trainierte Hirscher mit Stangen.
mehr »
Stiwoll: Bundesheer unterstützt Tätersuche mit Panzerfahrzeugen

Stiwoll: Bundesheer unterstützt Tätersuche mit Panzerfahrzeugen

07.11.2017 | Das Bundesheer wird die Polizei bei der Suche nach dem Todesschützen von Stiwoll mit zwei gepanzerten "Husar"-Fahrzeugen unterstützt.
mehr »
PKW-Lenker übersah Wiener Biker: 39-Jähriger starb bei Unfall

PKW-Lenker übersah Wiener Biker: 39-Jähriger starb bei Unfall

28.10.2017 | Am Samstag verunglückte ein 39 Jahre alter Motorradlenker aus Wien bei einem Unfall in der Oststeiermark tödlich.
mehr »
77-Jähriger wollte Wahllokal in Brand setzen

77-Jähriger wollte Wahllokal in Brand setzen

15.10.2017 | Ein vermutlich geistig verwirrter 77-Jähriger wolle kurz vor Sonntagmittag in seinem Wahllokal einen Brand entfachen, er leerte Benzin mit einem Kanister aus.
mehr »
Großer Blue Tomato-Lager-Abverkauf 2017 in der Stadthalle Wien

Großer Blue Tomato-Lager-Abverkauf 2017 in der Stadthalle Wien

10.10.2017 | Es ist wieder Zeit für die jährliche Blue Tomato-Schnäppchenjagd mit Rabatten bis zu 80 Prozent: Der internationale Boardsport- und Lifestylespezialist räumt seine Lager in Wien und lädt am Wochenende zum zweitägigen Shopping-Event in die Wiener Stadthalle.
mehr »
Elf Hundewelpen lebendig vergraben: Fünf gerettete Tiere bei Wiener Verein

Elf Hundewelpen lebendig vergraben: Fünf gerettete Tiere bei Wiener Verein

10.10.2017 | In einem Wald nahe dem oststeirischen Fürstenfeld hat ein Schwammerlsucher insgesamt elf erst wenige Stunden oder Tage alte Hundewelpen in einem Erdloch gefunden. Sechs der lebend begrabenen Vierbeiner haben noch geatmet und wurden von dem Mann zu einem Wiener Tierhilfe-Verein gebracht.
mehr »
Grazer Start-Up entwickelte Taschen-Defibirillator

Grazer Start-Up entwickelte Taschen-Defibirillator

06.10.2017 | Das Grazer Start-up Liimtec hat mit seinem Taschenformat-Defibrillator "PocketDefi" in nur zwei Tagen 100.000 Euro über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo aufgestellt.
mehr »
Woman Day im Oktober 2017: Diese Einkaufszentren bieten Extra-Aktionen

Woman Day im Oktober 2017: Diese Einkaufszentren bieten Extra-Aktionen

03.10.2017 | Es ist wieder Woman Day - am Donnerstag, dem 5. Oktober 2017, laden zahlreiche Shops zum Einkaufen mit teils massiven Rabatten ein. Österreichweit sind auch einige Einkaufszentren mit dabei, wenn es um den absoluten Shopping-Wahnsinn mit Prozenten geht - alle Infos hier.
mehr »
Wienerin bei Motorradunfall in der Steiermark tödlich verunglückt

Wienerin bei Motorradunfall in der Steiermark tödlich verunglückt

24.09.2017 | Am Samstag, 23. September, ist eine 53-jährige Wienerin bei einem Verkehrsunfall in der Steiermark ums Leben gekommen. Eine 54 Jahre alte Niederösterreicherin wurde schwer verletzt.
mehr »
Spektakuläres Rolling Stones-Konzert vor 95.000 Fans in Spielberg

Spektakuläres Rolling Stones-Konzert vor 95.000 Fans in Spielberg

17.09.2017 | Mit einem Hit-Feuerwerk haben die legendären Rolling Stones einmal mehr ihren Fans beweisen, das sie weder zu alt zum rocken sind noch zu sehr von der Vergangenheit leben. 95.000 Zuseher konnten angesichts eines kompakten, von Gitarren dominierte Sounds ohne üppige Arrangements fast Club-Atmosphäre genießen.
mehr »
Steirische Catch-Legende Otto Wanz mit 74 Jahren gestorben

Steirische Catch-Legende Otto Wanz mit 74 Jahren gestorben

14.09.2017 | Die steirische Catch-Legende Otto Wanz ist am Mittwoch in der Früh mit 74 Jahren nach einer kurzen schweren Krankheit gestorben. Sportlandesrat Anton Lang (SPÖ) bestätigte einen entsprechenden ORF-Bericht. Wanz (geb. 13. Juni 1943) hatte als Boxer begonnen, war 1960 im Olympiakader und hatte dann über das Ringen zum Catchen-Wrestling gefunden.
mehr »
Anreise zum Rolling Stones-Konzert in Spielberg: Tipps für Auto, Bus und Bahn

Anreise zum Rolling Stones-Konzert in Spielberg: Tipps für Auto, Bus und Bahn

14.09.2017 | Fans können es kaum noch erwarten: Am Samstag rocken die Rolling Stones in Spielberg. Nach Angaben des Veranstalters werden 90.000 Anhänger der Band dabei sein. Auf dem Weg zum Konzert-Areal werden Staus erwartet - der ÖAMTC gibt Tipps für eine stressfreie Anreise mit Auto, Bus und Bahn.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Was sagt ihr Horoskop?

Schütze
23.11. - 21.12.


Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Shape of Water” als Top-Favorit bei den Golden Globes 2018

Golden Globes 2018: Alle Serien-Nominierungen im Überblick

Golden Globes 2018: Das sind die Film-Nominierungen auf einem Blick

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren