Grazer Amokfahrer - Entscheidung über Strafe am 27. Juni

Grazer Amokfahrer - Entscheidung über Strafe am 27. Juni

12.06.2017 | Am 27. Juni entscheidet sich, ob es im Fall des Grazer Amokfahrers bei lebenslanger Haft und der Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher bleibt. Dann wird sich ein Senat des Wiener Oberlandesgerichts (OLG) mit der Berufung befassen, die Liane Hirschbrich, die Verteidigerin von Alen R., gegen die Strafhöhe eingebracht hat.
mehr »
Zoologen melden hohe Winterverluste bei Bienen in Österreich

Zoologen melden hohe Winterverluste bei Bienen in Österreich

12.06.2017 | Die Verluste von Bienenvölkern in Österreich sind im vergangenen Winter hoch ausgefallen. Laut einer Auswertung von Zoologen an der Universität Graz haben rund 23 Prozent der bundesweit geschätzten 354.000 Bienenvölker die Wintermonate 2016/17 nicht überlebt. Insgesamt haben 1.656 Imkereien österreichweit an der Befragung teilgenommen.
mehr »
Steirischer "Retzhofer Dramapreis" geht an Liat Fassberg

Steirischer "Retzhofer Dramapreis" geht an Liat Fassberg

11.06.2017 | Der heuer zum achten Mal vergebene steirische "Retzhofer Dramapreis" geht an die 1985 in Jerusalem geborene Liat Fassberg für ihr Stück "Etwas Kommt Mir Bekannt Vor". Die mit 4.000 Euro dotierte Auszeichnung versteht sich als Nachwuchspreis für szenisches Schreiben. Das aktuelle Siegerstück wird in der Saison 2017/18 am Burgtheater uraufgeführt.
mehr »
Mann ertrank in Badesee bei Leoben

Mann ertrank in Badesee bei Leoben

11.06.2017 | Ein Mann ist am Sonntag im Badesee im steirischen Kraubath/Mur bei Leoben ertrunken. Dies teilte die Feuerwehr mit. Nachdem bei den Behörden zu Mittag eine Meldung eingegangen war, dass eine Person im See versunken sein soll, rückten fünf Feuerwehren und zwei Einheiten der Wasserrettung aus. Taucher fanden den Vermissten wenig später am Grund des Gewässers, es kam jedoch jede Hilfe zu spät.
mehr »
Bursch brach in Leoben durch Glaskuppel und fiel 10 m tief

Bursch brach in Leoben durch Glaskuppel und fiel 10 m tief

11.06.2017 | Ein 13 Jahre alter Leobener ist am Samstag beim Spielen auf einem aufgelassenen Firmengelände durch eine Plexiglaskuppel gebrochen, zehn Meter tief auf einen Betonboden gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Sonntag mit. Seine Freunde verständigten die Rettungskräfte. Der Jugendliche wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz gebracht.
mehr »
Bademeister und Badegast retteten Achtjährige

Bademeister und Badegast retteten Achtjährige

11.06.2017 | Ein Bademeister und ein Badegast haben am Samstagnachmittag im Schlossbad Bärnbach (Bezirk Voitsberg) einem achtjährigen Mädchen das Leben gerettet, gab die Landespolizeidirektion Steiermark am Sonntag bekannt. Die Kleine wurde von den Rettungskräften in die Kinderklinik Graz gebracht, ihr Zustand war am Sonntagvormittag stabil.
mehr »
Auer bei ADAC-GT-Masters-Debüt knapp am Podest vorbei

Auer bei ADAC-GT-Masters-Debüt knapp am Podest vorbei

10.06.2017 | Das Gastspiel von DTM-Leader Lucas Auer beim ADAC-GT-Masters auf dem Red Bull Ring in Spielberg hat im ersten Rennen am Samstag Rang vier gebracht. Der Tiroler, der von Platz zwei gestartet war, übergab den Mercedes AMG an dieser Position an seinen deutschen Partner Sebastian Asch, dieser kam schließlich als Vierter ins Ziel.
mehr »

Steirer wollte Hund aus Kläranlage retten - ertrunken

10.06.2017 | Ein 86 Jahre alter Obersteirer ist Freitagfrüh beim Versuch ertrunken, seinen Hund aus der kleinen Kläranlage auf seinem Gehöft zu retten. Das teilte die Landespolizeidirektion am Samstag mit. Der Mann wurde später am Tag gefunden, für ihn kam jede Hilfe zu spät.
mehr »
Drei Verletzte bei Alpinunfällen in der Steiermark

Drei Verletzte bei Alpinunfällen in der Steiermark

10.06.2017 | Drei Menschen sind am Freitag bei Alpinunfällen in der Steiermark verletzt worden, teilte die Landespolizeidirektion mit. Eine Niederösterreicherin (23) ist auf einem Schneefeld im Dachsteingebiet ausgerutscht und über eine Felswand gestürzt. Am Kugelstein nördlich von Graz wurden zwei Kletterer aus Tirol von einem losgebrochenen Felsstück getroffen.
mehr »

Steirischer Arzt: Kinder wandten sich an Presserat

08.06.2017 | Die Kinder des steirischen Arztes, gegen den ein Prozess wegen Misshandlung seines Nachwuchses anhängig ist, haben sich am Donnerstag in einem offenen Brief an den Presserat gewandt. Hintergrund ist, dass Zeitungen den Mann mit vollem Namen nannten und dieser deshalb eine medienrechtliche Klage geführt hatte. In dem Brief hieß es, die Kinder würden jeden Tag in Todesangst vor ihrem Vater leben.
mehr »
Gsellmanns Weltmaschine wird 60: Ausstellung in Paris

Gsellmanns Weltmaschine wird 60: Ausstellung in Paris

08.06.2017 | Die "Weltmaschine" von Franz Gsellmann im oststeirischen Edelsbach stellt nichts her und ist keine Arbeitshilfe. Dennoch wird das bunte technische Gebilde aus tausenden beweglichen Teilen jährlich von rund 10.000 Menschen bestaunt. In Paris werden Besucher einer Kunstausstellung über die "Machine du monde" informiert, während in Edelsbach Vorbereitungen zum 60. Geburtstag des Artefakts anlaufen.
mehr »
Deutsche B-Elf trennte sich in Test von Dänemark 1:1

Deutsche B-Elf trennte sich in Test von Dänemark 1:1

06.06.2017 | Deutschlands Fußball-Nationalteam ist am Dienstagabend knapp an einer Test-Niederlage vorbeigeschrammt. Eine B-Elf des Fußball-Weltmeisters holte dank eines späten Treffers von Joshua Kimmich (88.) in Kopenhagen gegen Dänemark noch ein 1:1-Remis. Es war zugleich die Generalprobe für die Fortsetzung der WM-Qualifikation am Samstag in Nürnberg gegen Underdog San Marino.
mehr »
Steiermark: Amesbauer wird blauer Spitzenkandidat bei NR-Wahl

Steiermark: Amesbauer wird blauer Spitzenkandidat bei NR-Wahl

06.06.2017 | Die steirische FPÖ wird den 36 Jahre alten Hannes Amesbauer bei der kommenden Nationalratswahl im Herbst als Spitzenkandidaten aufstellen.
mehr »
Nach Absturz bei Trofaiach: Wiener außer Lebensgefahr

Nach Absturz bei Trofaiach: Wiener außer Lebensgefahr

06.06.2017 | Nach dem tödlichen Alpinunglück am Wochenende in den Eisenerzer Alpen wird nun nach der Ursache für den Absturz des Bergretters sowie des Wiener Ehepaares gesucht. Laut Landespolizeidirektion Steiermark dürfte das Seil gerissen sein, denn Reste waren nach dem Unglück noch am Hubschrauber. Eine Expertenkommission untersucht nun den Fall. Ergebnisse werden aber erst in einigen Tagen erwartet.
mehr »
Absturz bei Trofaiach: Wiener außer Lebensgefahr; Suche nach Ursache

Absturz bei Trofaiach: Wiener außer Lebensgefahr; Suche nach Ursache

06.06.2017 | Drei Personen stürzten am Wochenende bei einem Bergungsversuch in den Eisenerzer Alpen ab. Dabei überlebte nur ein 48-jähriger Wiener. Laut Landespolizeidirektion Steiermark dürfte das Seil gerissen sein, denn Reste waren nach dem Unglück noch am Hubschrauber. Eine Expertenkommission beschäftigt sich nun mit der Untersuchung des Falls.
mehr »

Kapfenberg ging in ABL-Finalserie 3:1 in Führung

05.06.2017 | Die Kapfenberg Bulls sind am Montag dem Gewinn des Basketball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. Die Steirer setzten sich vor eigenem Publikum gegen die Oberwart Gunners mit 73:72 (40:31) durch und stellten damit in der "best of seven"-Serie auf 3:1. Mit einem Sieg am Donnerstag im Burgenland würden die Bullen den fünften Meistertitel und das erste Double der Clubgeschichte perfektmachen.
mehr »
Absturz bei Trofaiach: 47-jährige Wienerin kam ums Leben

Absturz bei Trofaiach: 47-jährige Wienerin kam ums Leben

05.06.2017 | Bei einem Absturz in den Eisenerzer Alpen im Raum Trofaiach sind am Sonntagabend eine 47 Jahre alte Frau aus Wien und ein 28 Jahre alter Alpinpolizist aus der Steiermark ums Leben gekommen. Der 48-jährige Ehemann der Wienerin überlebte das Unglück laut Polizei mit schweren Verletzungen. Der Polizist wollte das Paar aus Bergnot retten, als sich das Seil vom Helikopter löste und die drei abstürzten.
mehr »
Zwei Tote bei Alpinunglück in der Steiermark

Zwei Tote bei Alpinunglück in der Steiermark

04.06.2017 | Bei einem schweren Alpinunfall im Gebiet des Eisenerzer Reichensteins im Raum Trofaiach sind am Sonntag ein 28 Jahre alter Alpinpolizist und eine Bergsteigerin ums Leben gekommen. Ihr Begleiter überlebte nach Angaben der Polizei mit schweren Verletzungen. Die beiden Bergsteiger waren in Not geraten. Als die beiden vom Polizeihubschrauber geborgen werden sollten, löste sich das Seil vom Helikopter.
mehr »

Kapfenberg in ABL-Finalserie erstmals in Führung

03.06.2017 | Die Kapfenberg Bulls sind am Samstag in der Finalserie der Basketball-Bundesliga erstmals in Führung gegangen. Die Steirer besiegten am Samstag zu Hause die Oberwart Gunners mit 56:55 (27:31). Mit einem weiteren Heimsieg am Montag (19.30) könnte Kapfenberg in der "best of seven"-Serie auf 3:1 davonziehen.
mehr »

Junger Steirer krachte mit Auto gegen Lkw: Vier Verletzte

03.06.2017 | Ein 22 Jahre alter Autofahrer aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld ist am Freitagabend zwischen Weiz und Gleisdorf mit seinem Auto ins Schleudern geraten und frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw gekracht. Bei der Kollision wurden der Autolenker und einer seiner Beifahrer schwer verletzt. Ein weiterer Mann und der Lkw-Lenker (50) erlitten leichte Verletzungen.
mehr »
Höchststrafen im Grazer Jihadisten-Prozess

Höchststrafen im Grazer Jihadisten-Prozess

02.06.2017 | Im Grazer Straflandesgericht sind am Freitagabend drei von vier Angeklagten zur Höchststrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Alle vier Beschuldigten wurden wegen Teilnahme an einer terroristischen Organisation und kriminelle Vereinigung verurteilt, außerdem wegen Quälens und Vernachlässigens Unmündiger, weil sie ihren Kindern grausame Propaganda-Videos gezeigt haben sollen.
mehr »
Mann überfiel mit Fleischermesser Grazer Dorotheum

Mann überfiel mit Fleischermesser Grazer Dorotheum

02.06.2017 | Ein mit einem Fleischermesser bewaffneter Mann hat am Donnerstagnachmittag die Schmuckabteilung des Grazer Dorotheums überfallen. Der Räuber bedrohte eine Verkäuferin und eine Kundin, er flüchtete mit mehreren goldenen Halsketten. Die beiden Frauen erlitten einen schweren Schock und mussten medizinisch betreut werden, berichtete die Landespolizeidirektion am Freitag.
mehr »

Verurteilte Straftäterin soll Pflegekinder gequält haben

02.06.2017 | In der Steiermark soll in den 1970ern und 1980ern eine Straftäterin als Pflegemutter Kinder gequält haben. Das berichtete das Ö1-"Morgenjournal" am Freitag. Eines der Kinder habe sich nach 2013 an das Land gewendet, als die Tätigkeit der Opferschutzkommission schon beendet war. Gegenüber der APA hieß es, dass sich das Land um eine Lösung bemühe. Die Volksanwaltschaft will als Kontaktstelle helfen.
mehr »

Murenabgang und überflutete Keller im Bezirk Liezen

01.06.2017 | Schwere Unwetter sind am Donnerstagnachmittag über der Obersteiermark und in Tirol niedergegangen. Im Bezirk Liezen ging im Donnersbachwald eine Mure ab, welche die B75 verschüttete. In Stainach musste die Feuerwehr gegen 15.15 Uhr sieben Keller auspumpen, Einsätze gab es ebenfalls für die Feuerwehren Mößna-St.Nikolai, Pürgg, Trieben und Untertal-Rohrmoos.
mehr »
Standfest übernimmt Sturm Amateure als Trainer

Standfest übernimmt Sturm Amateure als Trainer

01.06.2017 | Joachim Standfest bleibt dem Fußball erhalten. Der Ex-Profi wird zumindest für die kommenden zwei Jahre die in der Regionalliga Mitte spielenden Sturm Graz Amateure als Cheftrainer betreuen. Das gab der Club am Donnerstag in einer Aussendung bekannt. "Er weiß sehr genau, was nötig ist, um ein erfolgreicher Profi zu werden", lobte Sportdirektor Günter Kreissl den 36-jährigen Ex-ÖFB-Teamspieler.
mehr »

Schüler verletzten sich in der Steiermark bei Wühlmausfalle

01.06.2017 | Zwei Kinder haben sich am Donnerstag am Gelände des Bundesschulzentrums Deutschlandsberg in der Weststeiermark bei einer Wühlmausfalle verletzt. Einer der neunjährigen Buben hatte in einen Erdhügel gegriffen und wurde am Daumen schwer verletzt. Sein Freund erlitt ein Knalltrauma. Beide wurden in ein Krankenhaus gebracht, bestätigte die Polizei entsprechende Medienberichte.
mehr »
Trennung mögliches Motiv von Familienstreit in Oststeiermark

Trennung mögliches Motiv von Familienstreit in Oststeiermark

01.06.2017 | Zwei Tage nach dem blutigen Familienstreit in der Oststeiermark ist am Donnerstag das Opfer, eine 38-jährige Mutter, von den Ermittlern befragt worden. Sie schilderte, dass es wegen einer bevorstehenden Trennung des Paares zum Streit gekommen sei und ihr Mann mit einem Messer auf sie eingestochen habe. Der 49-jährige Verdächtige fühlte sich vorerst zu schwach für eine Aussage.
mehr »

Zwölfjähriger in Graz aus zweitem Stock gestürzt

01.06.2017 | Ein zwölf Jahre alter Bub ist am Mittwochabend in Graz aus einem geöffneten Stiegenhausfenster eines Mehrparteienhauses gestürzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, erlitt er beim Aufprall im Innenhof lebensgefährliche Verletzungen und wurde ins LKH Graz gebracht. Sein Zustand ist mittlerweile aber stabil.
mehr »
Nach Streit in Oststeiermark: Ehepaar außer Lebensgefahr

Nach Streit in Oststeiermark: Ehepaar außer Lebensgefahr

31.05.2017 | Sowohl das Opfer als auch der Verdächtige sind nach dem blutigen Familienstreit am Dienstag in der Oststeiermark außer Lebensgefahr, hieß es am Mittwoch seitens der Landespolizeidirektion Steiermark. Beide konnten jedoch noch nicht von den Ermittlern befragt werden. Das soll erst in den kommenden Tagen geschehen.
mehr »
Angeklagten-Befragung in Jihadisten-Prozess in Graz

Angeklagten-Befragung in Jihadisten-Prozess in Graz

31.05.2017 | Im Grazer Straflandesgericht ist am Mittwoch der Prozess gegen zwei mutmaßliche Jihadisten-Paare fortgesetzt worden. Den Angeklagten wird Teilnahme an der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) vorgeworfen. Außerdem müssen sie sich wegen Quälens ihrer Kinder verantworten, da sie ihnen grausame IS-Propaganda-Filme gezeigt haben sollen. Angefangen wurde die Befragung mit einer der beiden Frauen.
mehr »
Grazer Forscher wegen Betrugsverdacht vor Gericht

Grazer Forscher wegen Betrugsverdacht vor Gericht

31.05.2017 | Ein ehemaliger Professor der Medizinischen Universität Graz hat sich am Mittwoch im Straflandesgericht wegen gewerbsmäßig schweren Betrugs verantworten müssen. Der international anerkannte Mediziner und Forscher soll mehr als ein Jahrzehnt lang Fördergelder von Pharmafirmen auf Konten geleitet haben, zu denen nur er Zugriff hatte. Er zeigte sich zum Prozessauftakt nur teilweise geständig.
mehr »
Familienstreit in Oststeiermark - Verdächtiger gefasst

Familienstreit in Oststeiermark - Verdächtiger gefasst

30.05.2017 | Ein 49-jähriger Familienvater ist am Dienstag nach einem blutigen Streit mit seiner Ehefrau nach kurzer Flucht in einem Waldstück gestellt und verhaftet worden. Der Mann soll der 38-Jährigen in der Oststeiermark mit einem Messer in die Brust gestochen und sie damit lebensgefährlich verletzt haben. Zwei Kinder im Alter von vier und sechs Jahren wurden wohlauf im Haus vorgefunden.
mehr »
Zwei Paare in Graz als mutmaßliche IS-Anhänger angeklagt

Zwei Paare in Graz als mutmaßliche IS-Anhänger angeklagt

30.05.2017 | Der Prozess gegen vier mutmaßliche Jihadisten ist am Dienstag im Grazer Straflandesgericht fortgesetzt worden. Den beiden Paaren wird auch das Quälen von Unmündigen angelastet, weil sie ihren insgesamt acht Kindern brutale Propaganda-Videos gezeigt haben sollen. Ein Gutachter erklärte, die Kampfausbildung der Buben bei der Terrororganisation Islamischer Staat beginne mit sechs Jahren.
mehr »

Mehr ausländische Betriebe schicken Arbeiter nach Österreich

30.05.2017 | Finanzpolizei und steirische Wirtschaftskammer schlagen Alarm: Die Zahl der ausländischen Unternehmen, die für Aufträge Mitarbeiter - oft für Billiglohn - nach Österreich entsenden, ist im ersten Jahresdrittel 2017 "explodiert". Bis Ende April schickten 310.000 ausländische Unternehmen insgesamt 390.000 Mitarbeiter nach Österreich. Das sind rund zehn Mal so viele wie noch im ganzen Jahr 2013.
mehr »

Motorradfahrer starb bei Verkehrsunfall bei Graz

30.05.2017 | Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montagabend bei Graz ereignet. Ein 62-jähriger Arbeiter zog sich bei einem Sturz mit seinem Motorrad im Gemeindegebiet Kalsdorf südlich von Graz tödliche Verletzungen zu, wie die Polizei mitteilte.
mehr »
Brandstiftung in der Steiermark: Wiener "Hausbesetzer" kam in Flammen um

Brandstiftung in der Steiermark: Wiener "Hausbesetzer" kam in Flammen um

16.05.2017 | In der Nacht auf Dienstag zündete ein 40-jähriger Wiener ein Haus in der Obersteiermark an, verblieb im Gebäude und kam dabei ums Leben. Das Motiv ist unklar.
mehr »
Zehn Monate bedingte Haft wegen einbetonierter Frauenleiche

Zehn Monate bedingte Haft wegen einbetonierter Frauenleiche

04.05.2017 | Die langwierige Geschichte um eine einbetonierte Frauenleiche in der Obersteiermark hat am Donnerstag im Straflandesgericht Leoben in einer außergewöhnlich kurzen Verhandlung ihr Ende gefunden. Der nur wegen Störung der Totenruhe angeklagte Steirer war geständig und wurde zu zehn Monaten bedingter Haft verurteilt.
mehr »
Staatsverweigerer: Vorarlbergerin festgenommen

Staatsverweigerer: Vorarlbergerin festgenommen

20.04.2017 | Bei einem Großeinsatz sind in der Nacht auf Donnerstag laut Justiz- und Innenministerium in Österreich 26 Staatsverweigerer festgenommen worden. Auch eine Vorarlbergerin soll festgenommen worden sein.
mehr »
ZAMG vermeldet leichtes Erdbeben im Semmering-Gebiet

ZAMG vermeldet leichtes Erdbeben im Semmering-Gebiet

07.04.2017 | Freitagfrüh hat sich im Semmering-Gebiet nach Angaben der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) in Wien ein leichtes Erdbeben ereignet. Es wies eine Magnitude von 2,5 auf.
mehr »
23. Auflage: Das Erzbergrodeo 2017 in der Steiermark

23. Auflage: Das Erzbergrodeo 2017 in der Steiermark

05.04.2017 | Action garantiert: Mitte Juni findet am steirischen Erzberg das bereits legendäre Motorrad-Offroad-Event Erzbergrodeo statt.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dieses Detail an Victoria Swarovskis Hochzeitskleid sorgt für Diskussion

Seiler und Speer: So reagieren sie auf den Eklat beim Donauinselfest 2017 in Wien

Johnny Galecki ist dieser Katastrophe entkommen

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren