Sachverständiger nach Hubschrauberabsturz in Tirol bestellt

Sachverständiger nach Hubschrauberabsturz in Tirol bestellt

11.05.2017 | Nach dem Hubschrauberabsturz in Pertisau nahe dem Achensee, der am Mittwoch zwei Menschenleben gefordert hatte, ist am Donnerstag ein Sachverständiger zur Untersuchung des Unfalls bestellt worden. Das Verkehrsministerium führe gemeinsam mit dem LKA die Ermittlungen durch, sagte ein Sprecher der Polizei zur APA. Fotos und Videos des Vorfalls werden sichergestellt.
mehr »
Meinungsforscher und Politikexperten erwarten Neuwahlen

Meinungsforscher und Politikexperten erwarten Neuwahlen

11.05.2017 | Im Bann des Rücktritts von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) und der Unsicherheiten bezüglich baldiger Neuwahlen treffen am Donnerstag die Landeshauptleute zu ihrer Konferenz im Tiroler Bergdorf Alpbach zusammen.
mehr »
20-facher Mord in Syrien: Mann in Tirol schuldig gesprochen

20-facher Mord in Syrien: Mann in Tirol schuldig gesprochen

10.05.2017 | Der Prozess gegen einen 27-Jährigen wegen des Vorwurfs des Mordes ist am Mittwoch am Landesgericht Innsbruck mit einem Schuldspruch zu Ende gegangen. Der Angeklagte wurde zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt. Dem Mann wurde vorgeworfen, im Syrien-Krieg mindestens 20 verletzte und wehrlose Soldaten der gegnerischen Truppen erschossen zu haben.
mehr »
Hubschrauberabsturz in Tirol forderte zwei Menschenleben

Hubschrauberabsturz in Tirol forderte zwei Menschenleben

11.05.2017 | Ein Hubschrauberabsturz in Pertisau nahe dem Achensee (Bezirk Schwaz) hat am Mittwoch zwei Menschenleben gefordert. Der Privat-Helikopter kollidierte vermutlich mit dem Transportseil einer Materialseilbahn und stürzte daraufhin ab.
mehr »
Zivilprozess nach tödlicher Kuh-Attacke in Tirol vertagt

Zivilprozess nach tödlicher Kuh-Attacke in Tirol vertagt

09.05.2017 | Der Zivilprozess nach der tödlichen Kuh-Attacke auf eine 45-jährige Deutsche im Juli 2014 im Tiroler Stubaital ist am Dienstag am Landesgericht Innsbruck vertagt worden. Die Hinterbliebenen hatten den Landwirt auf Schadenersatz geklagt. Sie warfen ihm vor, gegen die Sorgfaltspflicht eines Tierhalters verstoßen zu haben. Vorerst gab es zwischen den Streitparteien keine einvernehmliche Lösung.
mehr »
ÖSV organisierte Alpin-Trainingsgruppen neu

ÖSV organisierte Alpin-Trainingsgruppen neu

09.05.2017 | Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat nach der Weltcup-Saison 2016/17 die Alpin-Trainingsgruppen neu organisiert. 108 Herren und Damen verteilen sich in der kommenden Saison auf insgesamt 18 Gruppen mit durchschnittlich sechs Athleten. Marcel Hirscher ist der einzige Sportler mit "Einzelbetreuung", Anna Veith hingegen befindet sich zumindest vorläufig in einer fünfköpfigen Gruppe.
mehr »
3:2-Last-Minute-Sieg des LASK im Nachtragsspiel in Innsbruck

3:2-Last-Minute-Sieg des LASK im Nachtragsspiel in Innsbruck

08.05.2017 | Ein Last-Minute-Tor von Kennedy Boateng (95.) hat dem künftigen Fußball-Bundesligisten LASK am Montag im Nachtragsspiel der 31. Runde der Erste Liga einen 3:2-(2:2)-Erfolg bei Wacker Innsbruck beschert. Zuvor hatte Patrik Eler (4., 19.) die Tiroler in einer unterhaltsamen Partie zweimal in Führung geschossen, der LASK durch Rene Gartler (14., 38./Foulelfer) aber jedes Mal egalisiert.
mehr »

Weibliche Leiche von Bergrettern in Tirol entdeckt

07.05.2017 | In Sölden in Tirol (Bezirk Imst) ist Sonntagnachmittag eine weibliche Leiche gefunden worden. Die tote Frau wurde von Bergrettungsleuten zufällig bei einer Wanderung entdeckt, sagte ein Polizeisprecher der APA und bestätigte einen Bericht von ORF Tirol. Ihre Identität war vorerst unklar. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion zur Klärung der Umstände an, die zum Tod der Frau geführt haben.
mehr »
26-Jährige in Tirol von Unbekanntem attackiert und verletzt

26-Jährige in Tirol von Unbekanntem attackiert und verletzt

07.05.2017 | Eine 26-Jährige ist in der Nacht auf Sonntag in Zell am Ziller im Tiroler Zillertal von einem Unbekannten auf offener Straße attackiert und am Kopf verletzt worden. Laut Polizei schlug der Täter auf die Frau ein und flüchtete dann über ein angrenzendes Feld und anschließend vermutlich weiter in Richtung Dorfzentrum. Die 26-Jährige wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.
mehr »
Heller kehrt als Gestalter in die Kristallwelten zurück

Heller kehrt als Gestalter in die Kristallwelten zurück

07.05.2017 | Andre Heller kehrt heuer als Gestalter in die Swarovski Kristallwelten zurück. Wie die APA erfuhr, wird der Künstler im Herbst eine neue Wunderkammer im Inneren des Riesen in Wattens kreieren. Ende des Jahres soll diese dann zugänglich sein. Heller hatte zum Hundert-Jahr-Jubiläum von Swarovski im Jahr 1995 die "Welt der Wunder" geschaffen, die bisher über 13 Millionen Besucher anzog.
mehr »

Größtes Frühlings- und Trachtenfest Österreichs im Zillertal

06.05.2017 | Das Gauder Fest, Österreichs größtes Frühlings- und Trachtenfest, ist Freitagabend in Zell am Ziller im Zillertal eröffnet worden. Knapp 4.000 Besucher - darunter die ÖVP-Minister Wolfgang Brandstetter, Andrä Rupprechter und Sebastian Kurz - verfolgten im Festzelt den von LH Günther Platter (ÖVP) vorgenommenen Bieranstich, der als offizieller Startschuss gilt.
mehr »
26-Jähriger bei Wohnungsbrand in Tirol ums Leben gekommen

26-Jähriger bei Wohnungsbrand in Tirol ums Leben gekommen

06.05.2017 | Ein 26-jähriger Tiroler ist in der Nacht auf Samstag bei einem Brand in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses in Telfs (Bezirk Innsbruck Land) ums Leben gekommen. Der junge Mann wurde von Feuerwehrleuten leblos aus der Wohnung geborgen, anschließende Reanimationsversuche blieben erfolglos, sagte ein Polizeisprecher der APA. Die Brandursache war vorerst unklar, Erhebungen wurden eingeleitet.
mehr »
Mit Pistole bewaffnetes Duo überfiel Tankstelle in Innsbruck

Mit Pistole bewaffnetes Duo überfiel Tankstelle in Innsbruck

05.05.2017 | Zwei unbekannte Männer haben in der Nacht auf Freitag eine Tankstelle am Innrain in Innsbruck überfallen. "Einer der beiden bedrohte den Tankwart mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe von Bargeld", schilderte LKA-Ermittler Christoph Hundertpfund der APA. Das Duo machte sich dann mit Geld aus dem Staub. Die Fahndung blieb vorerst erfolglos.
mehr »
Schuldspruch nach Attacke auf Prostituierte in Tirol

Schuldspruch nach Attacke auf Prostituierte in Tirol

04.05.2017 | Ein 50-Jähriger ist am Donnerstag am Landesgericht Innsbruck unter anderem wegen versuchten Mordes an einer Prostituierten zu 15 Jahren Haft verurteilt worden. Außerdem wurde er in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen. Der Mann soll als Freier der Frau ein Messer an den Hals gehalten, sie mit dem Umbringen bedroht und geschlagen haben. Das Urteil war nicht rechtskräftig.
mehr »
Strache rechnet erst im Herbst 2018 mit Nationalratswahl

Strache rechnet erst im Herbst 2018 mit Nationalratswahl

04.05.2017 | FPÖ-Parteichef Heinz-Christian Strache rechnet derzeit nicht mit vorgezogenen Neuwahlen. Es spreche vieles dafür, dass die Nationalratswahl erst zum regulären Wahltermin "Ende 2018" stattfinden wird, sagte Strache am Donnerstag. Die Freiheitlichen seien aber für den Fall eines vorzeitigen Auseinanderbrechens der Koalition gerüstet, betonte der FPÖ-Chef.
mehr »
ÖHB-Männer unterlagen Spanien in EM-Quali nur knapp 29:30

ÖHB-Männer unterlagen Spanien in EM-Quali nur knapp 29:30

03.05.2017 | Das österreichische Handball-Nationalteam der Männer hat sich am Mittwoch in der EM-Qualifikation für eine enorm starke Leistung nicht belohnt. Die Österreicher mussten sich dem zweimaligen Weltmeister und aktuellen EM-Zweiten Spanien in Innsbruck nach deutlicher Führung noch mit 29:30 (13:14) geschlagen geben. Die Hoffnungen auf eine EM-Teilnahme im Jänner in Kroatien sind aber weiter intakt.
mehr »
Wolfgang Fleischhacker wird Rektor der Med-Uni Innsbruck

Wolfgang Fleischhacker wird Rektor der Med-Uni Innsbruck

03.05.2017 | Der neue Rektor der Medizinischen Universität Innsbruck heißt Wolfgang Fleischhacker. Der 64-Jährige wurde am Mittwoch in einer außerordentlichen Sitzung des Universitätsrates einstimmig gewählt. Der jetzige Direktor des Innsbrucker Psychiatrie-Departments wird die Funktion am 1. Oktober übernehmen. Die Periode endet dann am 30. September 2021.
mehr »

Arbeiter stürzte in Tirol elf Meter von Dach in den Tod

03.05.2017 | Ein 44-jähriger Slowake ist am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall in Erl in Tirol (Bezirks Kufstein) rund elf Meter vom Dach des neuen Künstlerhauses der Tiroler Festspiele gestürzt. Der Arbeiter schlug auf dem Betonboden auf. Er verstarb noch an der Unfallstelle, Reanimationsversuche blieben erfolglos, sagte die Polizei der APA und bestätigte einen Bericht von ORF Tirol.
mehr »
Brem wieder auf Alpinski - Freies Fahren in Sölden

Brem wieder auf Alpinski - Freies Fahren in Sölden

03.05.2017 | "#week26 zurück in den Bergen, im Schnee, auf Ski!" Die Tirolerin Eva-Maria Brem hat sechs Monate nach ihrem Unterschenkelbruch im linken Bein das erste Mal wieder ihre Alpinski angeschnallt und ihrer Freude per Twitter Ausdruck verliehen. Drei Stunden freies Skifahren in Sölden stand auf dem Programm, Brem kommentierte dies mit "glücklichstes Mädchen der Welt".
mehr »

58-Jähriger soll Frauen in Innsbruck sexuell belästigt haben

03.05.2017 | Ein 58-Jähriger soll in Innsbruck sieben Frauen sexuell belästigt haben. Der Verdächtige konnte mit Hilfe eines Fotos ausgeforscht werden, sagte ein Beamter der APA. Der Italiener, der in seinem Heimatland und in Deutschland einschlägig amtsbekannt sei, wird auf freiem Fuß angezeigt. Die Übergriffe sollen allesamt an öffentlichen Orten zwischen dem 22. Februar und dem 25. April verübt worden sein.
mehr »

Motorradfahrer rastete aus und schlug Pkw-Lenker ins Gesicht

03.05.2017 | Ein 56-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag in Wörgl (Bezirk Kufstein) ausgerastet und hat einem Pkw-Lenker mehrmals ins Gesicht geschlagen. Der Biker war bei einer Ampel unvermittelt von seinem Fahrzeug gestiegen und auf den Autofahrer losgegangen, teilte die Polizei mit. Während sich der Pkw-Lenker das Verhalten nicht erklären konnte, gab der 56-Jährige an, abgedrängt worden zu sein.
mehr »
Schöpf fällt mit Kreuzbandeinriss vier Monate aus

Schöpf fällt mit Kreuzbandeinriss vier Monate aus

02.05.2017 | Fußball-Nationalspieler Alessandro Schöpf fällt mit einem Einriss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie vier Monate aus. Das gab sein Club Schalke 04 am Dienstag nach eingehenden Untersuchungen bekannt. Die Teilruptur werde nach Rücksprache mit dem Tiroler konservativ ohne Operation behandelt, hieß es.
mehr »

Mädchen in Hallenbad belästigt: 45-Jähriger ausgeforscht

02.05.2017 | Die Polizei hat einen 45-Jährigen ausgeforscht, der am 23. April ein 14-jähriges Mädchen in einem Innsbrucker Hallenbad sexuell belästigt haben soll. Der Mann konnte nach Zeugenhinweisen ausfindig gemacht werden, so die Polizei. Der Afghane gab an, zur Tatzeit im Schwimmbad gewesen zu sein, wies aber den Vorwurf der sexuellen Belästigung zurück. Er wird auf freiem Fuß angezeigt.
mehr »
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfällen in Tirol

Sieben Verletzte bei Verkehrsunfällen in Tirol

01.05.2017 | Bei Verkehrsunfällen in Tirol sind am Sonntag sieben Menschen verletzt worden, einige davon schwer. Auf der Reschenstraße in Pfunds (Bezirk Landeck) stieß etwa ein Autofahrer frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Dabei wurden drei Frauen, ein Mann und ein fünfjähriges Kind verletzt.
mehr »
19-Jährige auf Toilette in Tirol zu vergewaltigen versucht

19-Jährige auf Toilette in Tirol zu vergewaltigen versucht

30.04.2017 | Ein 29 Jahre alter Italiener soll am Sonntag in den frühen Morgenstunden in der Damentoilette eines Innsbrucker Lokals versucht haben, eine 19-jährige Österreicherin zu vergewaltigen. Zuvor soll er die Frau eingesperrt haben. Der Mann flüchtete, als eine Freundin die junge Frau auf der Toilette suchte. Er wurde jedoch von Lokalgästen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten und festgenommen.
mehr »

Mord an Studentin: Verhafteter nach vier Jahren entschädigt

30.04.2017 | 13 Jahre nachdem eine damals 19-jährige Studentin aus Niederösterreich in einer Telefonzelle in Innsbruck niedergestochen worden war, wird der Fall Daniela Kammerer abgebrochen. Ein von "Cold Case"-Experten des Bundeskriminalamtes (BK) im Dezember 2013 verhafteter australischer Ex-Studienkollege erhielt nun 22.000 Euro Entschädigung, berichtete die Tiroler Tageszeitung.
mehr »
Lawinensituation in Tirol "heikel" und erheblich

Lawinensituation in Tirol "heikel" und erheblich

30.04.2017 | Die Lawinengefahr war am Sonntag in Tirol oberhalb von 2.300 Metern weiterhin erheblich (Stufe drei der fünfteiligen Gefahrenskala). Wintersportler, die am Samstag Lawinen ausgelöst hatten, sprachen von einer heiklen Situation. Die Gefahrenbereiche seien recht diffus verteilt und selbst für erfahrene Skifahrer teilweise nicht gut zu erkennen, hieß es seitens des Lawinenwarndienst.
mehr »

Zwei Rettungsaktionen für ein Klettertrio in Tirol

30.04.2017 | Die Tiroler Rettungskräfte sind am Samstag zwei Mal einem deutschen Klettertrio in Schwendau (Bezirk Schwaz) zu Hilfe gekommen. Einer der drei Männer musste wegen Erschöpfung aus dem Klettersteig "Pfeilspitzwand" gerettet werden, ein weiterer verirrte sich beim Abstieg. Er setzte einen Notruf ab und wurde von der Bergrettung Mayrhofen unverletzt geborgen.
mehr »
Ochse verletzte Bauer aus Tirol schwer

Ochse verletzte Bauer aus Tirol schwer

29.04.2017 | Ein Ochse hat am Freitag in Wängle (Bezirk Reutte) einem 53 Jahre alten Bauern mit den Hinterbeinen ins Gesicht getreten. Dabei wurde der Landwirt schwer verletzt. Er wurde noch am Abend in der Klinik Innsbruck notoperiert. Bei den Verletzungen handle es sich um schwere Gesichtsschädelfrakturen, teilte die Tiroler Polizei mit. Akute Lebensgefahr bestehe aber nicht.
mehr »
Karl Stoss definitiv bis 2021 ÖOC-Chef

Karl Stoss definitiv bis 2021 ÖOC-Chef

27.04.2017 | Nachdem Karl Stoss Anfang der Woche seinen Rückzug von der Spitze der Casinos-Austria mit Ende 2017 verkündet hatte, hat er nun bekräftigt, in jedem Fall bis 2021 Präsident des Österreichischen Olympischen Comités (ÖOC) zu bleiben. Er werde die vollen vier Jahre seiner dritten Amtszeit "dienen", sagte Stoss im Rahmen der "Interalpin" in Innsbruck. Eine erneute Kandidatur nach 2021 ließ er offen.
mehr »
Seilbahnen mit leichtem Umsatz-Minus - Hoffnung lebt noch

Seilbahnen mit leichtem Umsatz-Minus - Hoffnung lebt noch

26.04.2017 | Österreichs Seilbahnen haben mit Stand Ende März ein kleines Umsatz-Minus eingefahren. Der Kassenumsatz liege 0,8 Prozent unter jenem zum selben Zeitpunkt des Vorjahres, sagte der Fachverbands-Obmann der Seilbahnen in der Wirtschaftskammer, Franz Hörl, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz. Er gehe aber davon aus, dass man dies im April noch wettmache und am Ende "ein bis drei Prozent Plus" stehe.
mehr »
Sechs gerissene Schafe in Tirol - Verdacht auf Wolf

Sechs gerissene Schafe in Tirol - Verdacht auf Wolf

26.04.2017 | In der Tiroler Gemeinde Fulpmes im Stubaital sind drei tote und vier verletzt Schafe auf einer Weide gefunden worden.
mehr »
ÖSV krempelt Alpin-Struktur um, Brunner neuer Abfahrtschef

ÖSV krempelt Alpin-Struktur um, Brunner neuer Abfahrtschef

26.04.2017 | Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat auf die Probleme der vergangenen Saisonen reagiert und krempelt die Trainings-Struktur im Alpinbereich künftig radikal um. Künftig wird verstärkt in mehr und kleineren Gruppen trainiert, um die Läufer und Läuferinnen noch individueller betreuen zu können.
mehr »

Scherzanruf führte zu Großeinsatz am Innsbrucker Inn

25.04.2017 | Ein Scherzanruf hat in der Nacht auf Dienstag in Innsbruck einen Großeinsatz von Rettung, Feuerwehr und Wasserrettung ausgelöst. Ein unbekanntes Mädchen oder eine junge Frau habe bei einer Organisation angerufen und von einem Kind am Inn erzählt, das Hilfe benötige, sagte eine Sprecherin der Polizei zur APA und bestätigte damit Medienberichte.
mehr »
Tiroler Zahnarzt bat Erdogan-Anhänger nicht zu ihm zu kommen

Tiroler Zahnarzt bat Erdogan-Anhänger nicht zu ihm zu kommen

25.04.2017 | Ein Tiroler Zahnarzt hat in einem Aushang in seiner Praxis darum gebeten, dass "Menschen, die mit der Politik von Erdogan einverstanden sind" keine Termine vereinbaren sollen.
mehr »
Routinier Scarponi gewann Alps-Auftakt in Innsbruck

Routinier Scarponi gewann Alps-Auftakt in Innsbruck

17.04.2017 | Routinier Michele Scarponi hat am Montag in Tirol die erste Etappe der Tour of the Alps für sich entschieden und die Gesamtführung übernommen. Der 37-jährige Italiener gewann den Auftakt von Kufstein nach Innsbruck mit dem Schlussanstieg zur Hungerburg vor dem Briten Geraint Thomas (Sky) und dem Franzosen Thibaut Pinot (FDJ). Scarponi sorgte damit für den ersten Saisonsieg der Astana-Mannschaft.
mehr »
Innsbruck: Mutter verlor Bewusstsein am Steuer, Elfjähriger stoppt Auto

Innsbruck: Mutter verlor Bewusstsein am Steuer, Elfjähriger stoppt Auto

09.04.2017 | Eine unglaubliche Geschichte hat sich am frühen Sonntagmorgen in Innsbruck-Igls abgespielt. Polizeiangaben zufolge wurde eine Autofahrerin am Steuer bewusstlos, doch ihr elfjähriger Sohn bemerkte es und griff rechtzeitig ein.
mehr »
Angehöriger der im Inn gefundenen Toten wieder enthaftet

Angehöriger der im Inn gefundenen Toten wieder enthaftet

04.04.2017 | Nach dem Fund der Leiche der seit Anfang Februar abgängigen 26-jährigen Mutter aus Wörgl im Inn ist der tatverdächtige, nahe Angehörige der Frau ein zweites Mal enthaftet worden.
mehr »
Identität von Leiche in Tirol geklärt, Ursache noch unklar

Identität von Leiche in Tirol geklärt, Ursache noch unklar

03.04.2017 | Nach dem Fund einer weiblichen Leiche am Samstag im Inn ist die Identität der Toten eindeutig geklärt: Es handelt sich um die seit Anfang Februar vermisste 26-jährige zweifache Mutter. Dies sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft der APA. "Offensichtliche äußere Merkmale von Gewalteinwirkung" hätten aber bis dato nicht festgestellt werden können.
mehr »
Ski: Mindestens sechs Monate Pause für Veith: "Es ist schaffbar"

Ski: Mindestens sechs Monate Pause für Veith: "Es ist schaffbar"

02.03.2017 | Anna Veith wird nach ihrer Knieoperation am Dienstag eine mindestens sechsmonatige Skipause einlegen müssen. Dies teilte ihr behandelnder Arzt Christian Hoser am Donnerstag bei einer Pressekonferenz mit dem Skistar in der Privatklinik Hochrum mit.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Finale von “Germany’s next Topmodel”: Wer gewinnt Staffel 12?

Game Of Thrones Staffel 7: Erster Trailer ist da

Unglaubliche Schicksalsschläge: Diese Promi-Storys sind filmreif

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren