Banküberfall mit Geiselnahme in Tirol: Sieben Jahre Haft

Banküberfall mit Geiselnahme in Tirol: Sieben Jahre Haft

30.10.2017 | Ein 29-Jähriger ist am Montag am Landesgericht Innsbruck wegen erpresserischer Entführung und Raub zu sieben Jahren verurteilt worden. Der Angeklagte hatte im Mai diesen Jahres ein Geldinstitut im Bezirk Kufstein überfallen, einen Taxler als Geisel genommen und ihn gezwungen, eine vermeintliche Sprengstoffweste anzulegen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
20-jähriger Tiroler nach Überfall auf Wettlokal festgenommen

20-jähriger Tiroler nach Überfall auf Wettlokal festgenommen

30.10.2017 | Nach einem Überfall auf ein Sportwetten-Lokal in Schwaz in Tirol ist ein 20-jähriger Einheimischer als Tatverdächtiger festgenommen worden. Der Mann hatte in der Nacht auf Freitag gegen Mitternacht das Lokal betreten, zwei Angestellte mit einer Pistole bedroht und Bargeld gefordert. Der Verdächtige zeigte sich laut Polizei bei einer ersten Vernehmung geständig.
mehr »

Novartis investiert 100 Mio. Euro in Tiroler Schaftenau

03.11.2017 | Der Novartis-Konzern investiert 100 Mio. Euro in den Produktionsstandort im Tiroler Schaftenau (Gemeinde Langkampfen). Die Niederlassung werde um eine integrierte Zellkulturproduktion und ein Bürogebäude erweitert, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Durch die Investition sollen mehr als 190 Arbeitsplätze entstehen.
mehr »
Tiroler Hotel wegen Brandes in Getränkelager evakuiert

Tiroler Hotel wegen Brandes in Getränkelager evakuiert

30.10.2017 | Ein Hotel in Seefeld im Tiroler Bezirk Innsbruck-Land ist am Sonntag nach einem Brand im Getränkelager kurzfristig evakuiert worden. Rund 150 Gäste und 30 Mitarbeiter mussten das Hotel verlassen. Sie wurden vorübergehend im Nachbarhotel untergebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Seefeld konnte das Feuer rasch löschen, teilte die Polizei mit. Die Brandursache war zunächst noch nicht bekannt.
mehr »
"Macbeth" in Innsbruck: Tanzleistungsschau mit Beigeschmack

"Macbeth" in Innsbruck: Tanzleistungsschau mit Beigeschmack

29.10.2017 | Am Samstag hat das Tanzstück "Macbeth" von Enrique Gasa Valga seine Premiere am Tiroler Landestheater gefeiert. Dafür orientierte sich der Chef der Tanzcompany des Tiroler Landestheaters grob an der Handlung des Ausgangswerkes, verlegte ebendiese aber nach Katalonien und ließ seine Tänzer zum Teil zu elektronischer Gegenwartsmusik tanzen. Das Publikum war restlos begeistert.
mehr »
Herren-RTL in Sölden wegen zu starken Windes abgesagt

Herren-RTL in Sölden wegen zu starken Windes abgesagt

29.10.2017 | Wie befürchtet ist der für Sonntag geplante alpine Ski-Weltcup-Auftakt der Herren in Sölden abgesagt worden. Wegen des angesagten Sturms kann die Sicherheit auf dem Rettenbachferner für die beteiligten Personen nicht gewährleistet werden. Der erste Durchgang des Riesentorlaufs hätte um 10.00 Uhr gestartet werden sollen, eine Verschiebung war wegen der Prognose keine Option.
mehr »
Mann erlitt bei Streit in Innsbruck Lungenstich

Mann erlitt bei Streit in Innsbruck Lungenstich

29.10.2017 | Im Zuge einer Auseinandersetzung ist in Innsbruck in der Nacht auf Sonntag ein Mann von vier bis fünf anderen Männern mit Faustschlägen traktiert worden. Einer der Angreifer stach dem Mann vermutlich ein Messer in den unteren Rückenbereich und verletzte dabei die Lunge. Die Täter flüchteten, teilte die Polizei mit.
mehr »
73-Jähriger beim Holzspalten in Tirol von Maschine erfasst

73-Jähriger beim Holzspalten in Tirol von Maschine erfasst

29.10.2017 | Ein 73 Jahre alter Osttiroler ist Samstagmittag beim Holzspalten in Assling im Bezirk Lienz schwer verletzt worden. Er wurde mit der Oberbekleidung vom Schnecken-Holzspalter erfasst und an die Maschine gedrückt. Er zog sich dabei mehrere Rippenbrüche sowie einen lebensgefährlichen Pneumothorax zu, teilte die Polizei mit.
mehr »
Motocrosslenker in Tiroler Bahntunnel von Zug erfasst

Motocrosslenker in Tiroler Bahntunnel von Zug erfasst

28.10.2017 | Ein 21 Jahre alter Motocross-Fahrer ist am Samstagnachmittag in einem Tunnel auf der Bahnstrecke Brenner - Innsbruck im Gemeindegebiet von Ellbögen im Bezirk Innsbruck Land mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Der Mann wurde dabei nicht verletzt. Ein zweiter Motocrossfahrer flüchtete, nach ihm wird gefahndet.
mehr »
Brunner bei Rebensburg-Sieg in Sölden wie im Vorjahr Vierte

Brunner bei Rebensburg-Sieg in Sölden wie im Vorjahr Vierte

28.10.2017 | Wie im Vorjahr ist Stephanie Brunner beim Saisonauftakt-Riesentorlauf in Sölden auf Platz vier gelandet. Der Tirolerin fehlten am Samstag auf die deutsche Siegerin Viktoria Rebensburg 0,71 Sekunden. Platz zwei ging an Weltmeisterin und Disziplin-Titelverteidigerin Tessa Worley (FRA/0,14), drei an die Halbzeitführende Manuela Mölgg (ITA/0,53). Keine Punkte gab es für Lara Gut und Lindsey Vonn.
mehr »
Neue Ski, neues Glück - Sölden-RTL läutet Herren-Saison ein

Neue Ski, neues Glück - Sölden-RTL läutet Herren-Saison ein

28.10.2017 | Die Spannung vor dem Sölden-Rennen ist ohnehin immer groß, weil die Weltklasse-Skirennläufer nicht nur ihrer eigene Form überprüfen, sondern auch aufgezeigt bekommen, wie sie im Vergleich zur Konkurrenz stehen. Heuer ist es zugleich die erste Bewährungsprobe für das neue Riesentorlauf-Material. Fix ist, dass Disziplinverteidiger Marcel Hirscher fehlt, fraglich ist, ob das Wetter mitspielen wird.
mehr »
Mikaela Shiffrin als Weltskifahrerin des Jahres geehrt

Mikaela Shiffrin als Weltskifahrerin des Jahres geehrt

27.10.2017 | Gesamtweltcupsiegerin Mikaela Shiffrin hat erstmals den Preis "Skieur d'Or" als Auszeichnung zum Alpinskiläufer/Alpinskiläuferin des Jahres entgegennehmen dürfen. Die US-Amerikanerin entschied die von den Mitgliedern der Internationalen Ski-Journalisten-Vereinigung (AIJS) durchgeführten Wahl für sich und löst Marcel Hirscher ab, der 2012, 2015 und 2016 gewonnen hat.
mehr »
Auch Gut überrascht mit Start in Sölden

Auch Gut überrascht mit Start in Sölden

27.10.2017 | Nach der US-Amerikanerin Lindsey Vonn hat sich auch Vorjahressiegerin Lara Gut überraschend für ein Antreten im Weltcup-Riesentorlauf am Samstag in Sölden entschieden. "Jeden Tag nutzte ich, um mich für den Winter vorzubereiten. Seit September verlief alles nach Plan und darum habe ich mich entschieden, morgen zu starten", sagte die Schweizerin in einer Aussendung von Swiss Ski.
mehr »
Damen-RTL bei Weltcupstart mit reduziertem Favoritenkreis

Damen-RTL bei Weltcupstart mit reduziertem Favoritenkreis

27.10.2017 | Mit reduziertem Favoritenkreis geht das erste Weltcup-Rennen der Olympia-Saison 2017/18 in Szene. Angeführt von Vorjahressiegerin Lara Gut fehlen beim Damen-Riesentorlauf am Samstag in Sölden viele Spitzenfahrerinnen, auch Österreich muss seine drei Besten vorgeben. Top-Favoritinnen sind somit US-Gesamtsiegerin Mikaela Shiffrin, Weltmeisterin Tessa Worley und die Italienerinnen.
mehr »
Riesentorlauf-Comeback von Lindsey Vonn in Sölden

Riesentorlauf-Comeback von Lindsey Vonn in Sölden

26.10.2017 | Lindsey Vonn gibt beim Weltcup-Auftakt in Sölden ein überraschendes Comeback im Riesentorlauf. Das hat US-Alpinchef Patrick Riml gegenüber der APA bestätigt. Der seit kurzem 33-jährige US-Star hatte wegen zahlreicher Verletzungen zuletzt bevorzugt Speedrennen und Kombis bestritten. Vonns letzter RTL-Start liegt fast zwei Jahre zurück.
mehr »

Zwei Arbeiter am Bahnhof Seefeld von Arbeitszug gestreift

26.10.2017 | Zwei Arbeiter sind Donnerstagfrüh am Bahnhof Seefeld in Tirol von einem Arbeitszug gestreift worden. Einer der Männer wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus nach Innsbruck geflogen werden. Der zweite Arbeiter ist offenbar leicht verletzt. ÖBB-Pressesprecher Christoph Gasser-Mair bestätigte auf APA-Anfrage einen entsprechenden Bericht des ORF Tirol.
mehr »
Sorge um Sölden-Herrenrennen - Orkanböen erwartet

Sorge um Sölden-Herrenrennen - Orkanböen erwartet

26.10.2017 | Der Auftakt zur alpinen Skiweltcup-Saison am Wochenende in Sölden könnte vom Wetter beeinträchtigt werden. Wie die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) in Innsbruck der APA am Donnerstag erklärte, könnte der Herren-Riesentorlauf am kommenden Sonntag wegen Windböen in Orkanstärke in Gefahr sein. Für das Damenrennen am Samstag sehen die Wetterexperten etwas weniger Probleme.
mehr »
Riesentorlauf-Mitfavoritin Brignone verzichtet auf Sölden

Riesentorlauf-Mitfavoritin Brignone verzichtet auf Sölden

25.10.2017 | Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone verzichtet auf einen Riesentorlauf-Start beim Saisonauftakt am Samstag in Sölden. Die Siegerin von 2015 fehlt, weil sie nach einer Adduktorenverletzung noch nicht fit ist und kein Risiko eingehen wolle, hieß es in einer Mitteilung ihres Verbandes.
mehr »
Abfahrtskugel ist eines der großen Ziele der ÖSV-Herren

Abfahrtskugel ist eines der großen Ziele der ÖSV-Herren

25.10.2017 | Hinter dem sechsfachen Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher ist Hannes Reichelt auf Position zehn der zweitbeste Alpinskiläufer des ÖSV-Herrenteams der Saison 2016/17 gewesen. Mit dem Knöchelbruch Hirschers und dessen Startverzicht für den Riesentorlauf am Sonntag beim Auftakt in Sölden sind die Vorzeichen verändert, der Franzose Alexis Pinturault gilt als Top-Anwärter auf die große Kugel.
mehr »
Tiroler sagen "Nein" zu Olympia

Tiroler sagen "Nein" zu Olympia

15.10.2017 | Die Tiroler haben bei der Volksbefragung am Sonntag nach dem vorläufigen Endergebnis mehrheitlich gegen eine Bewerbung Tirols/Innsbrucks für Olympische Winterspiele 2026 gestimmt.
mehr »
Hofer sieht Zweikampf mit ÖVP um Platz eins

Hofer sieht Zweikampf mit ÖVP um Platz eins

01.09.2017 | Der Dritte Nationalratspräsident und FPÖ-Vizeparteichef Norbert Hofer sieht einen Zweikampf der Freiheitlichen mit der ÖVP um den ersten Platz bei der Nationalratswahl.
mehr »
Rückkehreinrichtung am Semmering kommt vorerst nicht

Rückkehreinrichtung am Semmering kommt vorerst nicht

01.09.2017 | Die Rückkehreinrichtung für abgelehnte Asylwerber im steirischen Steinhaus dürfte vorerst nicht verwirklicht werden. Dies wurde am Freitag auf Anfrage im Büro von LH Hermann Schützenhöfer (ÖVP) mitgeteilt.
mehr »
Banken zahlen 360 Millionen Euro Negativzinsen zurück

Banken zahlen 360 Millionen Euro Negativzinsen zurück

01.09.2017 | Die heimischen Banken müssen nach entsprechenden OGH-Urteilen fälschlicherweise zu hoch verrechnete Kreditzinsen zurückzahlen.
mehr »
Drozda glaubt nicht an Sicherheitspaket-Einigung vor Wahl

Drozda glaubt nicht an Sicherheitspaket-Einigung vor Wahl

31.08.2017 | Kanzleramtsminister und SPÖ-Regierungskoordinator Thomas Drozda hält eine Einigung beim Sicherheitspaket vor der Wahl nicht mehr für wahrscheinlich. "Was die ÖVP da vorgeschlagen hat, ist handwerklich schlecht gemacht", sagte Drozda beim APA-Interview in Alpbach.
mehr »
ÖVP drängt auf Senkung der Umsatzsteuer für Beherbergung

ÖVP drängt auf Senkung der Umsatzsteuer für Beherbergung

29.08.2017 | Der Wahlkampfvorstoß von ÖVP-Chef Sebastian Kurz, die Mehrwertsteuer für Logis wieder von 13 auf 10 Prozent abzusenken, stößt naturgemäß auf Freude bei Parteikollegen.
mehr »
Vorarlberger Bergsteiger stürzt in Tirol in den Tod

Vorarlberger Bergsteiger stürzt in Tirol in den Tod

28.08.2017 | Ein tödlicher Alpinunfall hat sich am Samstagnachmittag im Bezirk Innsbruck-Land ereignet. Ein 43-jähriger Vorarlberger stürzte 200 Meter in die Tiefe.
mehr »

Tödlicher Verkehrsunfall in Tirol - 16-Jährige starb

09.08.2017 | Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es am Dienstagabend in Tirol gekommen. Ein 19-Jähriger geriet gegen 21.25 Uhr auf der Tiroler Bundesstraße (B171) auf der regennassen Fahrbahn auf die Gegenseite und krachte frontal in das Auto eines Deutschen. Eine 16-Jährige aus dem Fahrzeug des jungen Mannes verstarb in der Nacht in der Klinik Innsbruck, teilte die Landespolizeidirektion Tirol mit.
mehr »
Vermisster deutscher Wanderer in Tiroler Bach tot geborgen

Vermisster deutscher Wanderer in Tiroler Bach tot geborgen

07.08.2017 | Ein deutscher Wanderer, der am Sonntag in Ginzling im Zillertal (Bezirk Schwaz) in den Floitenbach gestürzt war und vermisst wurde, ist am Montag tot gefunden worden. Die Leiche des Mannes wurde am Vormittag entdeckt und mit dem Polizeihubschrauber geborgen, sagte ein Beamter der APA.
mehr »
Viel mehr Medienkonsum als Sport bei Jugendlichen

Viel mehr Medienkonsum als Sport bei Jugendlichen

07.08.2017 | Im Routine-Tagesablauf haben die modernen Medien bei Jugendlichen allen anderen Beschäftigungen - auch dem Sport - eindeutig den Rang abgenommen. 10,3 Stunden Medienkonsum an Wochentagen und gar zwölf Stunden an den Wochenenden stehen 5,1 Stunden Sport pro Woche gegenüber.
mehr »
Altach erreichte mit 3:1 gegen Gent Europa-League-Play-off

Altach erreichte mit 3:1 gegen Gent Europa-League-Play-off

03.08.2017 | Fußball-Bundesligist SCR Altach hat den bisher größten internationalen Erfolg der Vereinsgeschichte wiederholt und auch in seiner zweiten Europacup-Saison das Play-off um den Einzug in die Europa League erreicht.
mehr »
Ajax-Profi Nouri nach Zusammenbruch mit schweren Hirnschäden

Ajax-Profi Nouri nach Zusammenbruch mit schweren Hirnschäden

13.07.2017 | Der beim Testspiel am vergangenen Samstag in Hippach in Tirol gegen Werder Bremen zusammengebrochene Fußballprofi Abdelhak Nouri von Ajax Amsterdam hat "schwere und bleibende Hirnschäden" erlitten.
mehr »
2018 wird Landtags-Superwahljahr: NÖ, Salzburg, Tirol und Kärnten wählen

2018 wird Landtags-Superwahljahr: NÖ, Salzburg, Tirol und Kärnten wählen

11.07.2017 | Ohne Vorverlegung der Nationalratswahl wäre das Jahr 2018 ein Superwahljahr geworden, jetzt ist es zumindest ein Landtags-Superwahljahr. Vier der neun Landtage werden kommendes Jahr neu beschickt, drei davon sind ÖVP-dominiert.
mehr »
Flüchtlinge - Kern: Keine Truppen am Brenner

Flüchtlinge - Kern: Keine Truppen am Brenner

05.07.2017 | Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat am Mittwoch klargestellt, dass Österreich derzeit keine Grenzkontrollen am Brenner durchführen wird und auch kein Einsatz des Bundesheeres unmittelbar bevorsteht.
mehr »
Fall Lucile: Offenbar Verdächtiger festgenommen

Fall Lucile: Offenbar Verdächtiger festgenommen

02.06.2017 | Im Fall der vor drei Jahren in Kufstein getöteten 20-jährigen Studentin Lucile K. aus Frankreich ist ein offenbar Verdächtiger in Deutschland festgenommen worden. Dies teilte die Polizei am Freitagabend mit.
mehr »

Innsbrucker Altbürgermeister Romuald Niescher gestorben

23.05.2017 | Der ehemalige Innsbrucker Bürgermeister Romuald Niescher ist tot. Er verstarb am Montag mit 84 Jahren, teilte die Stadt mit.
mehr »
Meinungsforscher und Politikexperten erwarten Neuwahlen

Meinungsforscher und Politikexperten erwarten Neuwahlen

11.05.2017 | Im Bann des Rücktritts von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (ÖVP) und der Unsicherheiten bezüglich baldiger Neuwahlen treffen am Donnerstag die Landeshauptleute zu ihrer Konferenz im Tiroler Bergdorf Alpbach zusammen.
mehr »
ÖSV krempelt Alpin-Struktur um, Brunner neuer Abfahrtschef

ÖSV krempelt Alpin-Struktur um, Brunner neuer Abfahrtschef

26.04.2017 | Der Österreichische Skiverband (ÖSV) hat auf die Probleme der vergangenen Saisonen reagiert und krempelt die Trainings-Struktur im Alpinbereich künftig radikal um. Künftig wird verstärkt in mehr und kleineren Gruppen trainiert, um die Läufer und Läuferinnen noch individueller betreuen zu können.
mehr »
Routinier Scarponi gewann Alps-Auftakt in Innsbruck

Routinier Scarponi gewann Alps-Auftakt in Innsbruck

17.04.2017 | Routinier Michele Scarponi hat am Montag in Tirol die erste Etappe der Tour of the Alps für sich entschieden und die Gesamtführung übernommen. Der 37-jährige Italiener gewann den Auftakt von Kufstein nach Innsbruck mit dem Schlussanstieg zur Hungerburg vor dem Briten Geraint Thomas (Sky) und dem Franzosen Thibaut Pinot (FDJ). Scarponi sorgte damit für den ersten Saisonsieg der Astana-Mannschaft.
mehr »
Innsbruck: Mutter verlor Bewusstsein am Steuer, Elfjähriger stoppt Auto

Innsbruck: Mutter verlor Bewusstsein am Steuer, Elfjähriger stoppt Auto

09.04.2017 | Eine unglaubliche Geschichte hat sich am frühen Sonntagmorgen in Innsbruck-Igls abgespielt. Polizeiangaben zufolge wurde eine Autofahrerin am Steuer bewusstlos, doch ihr elfjähriger Sohn bemerkte es und griff rechtzeitig ein.
mehr »
Angehöriger der im Inn gefundenen Toten wieder enthaftet

Angehöriger der im Inn gefundenen Toten wieder enthaftet

04.04.2017 | Nach dem Fund der Leiche der seit Anfang Februar abgängigen 26-jährigen Mutter aus Wörgl im Inn ist der tatverdächtige, nahe Angehörige der Frau ein zweites Mal enthaftet worden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Jennifer Lawrence ist wieder Single

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren