Stromausfall in Steiermark und Kärnten durch Gewitter

Stromausfall in Steiermark und Kärnten durch Gewitter

Vor 22 Min. Schwere Gewitter mit Sturm haben am Sonntag in der Steiermark und Kärnten für Stromausfälle, Überschwemmungen und Vermurungen gesorgt. In der Steiermark waren am Nachmittag bis zu 18.000 Haushalte ohne Strom, 2.000 waren es in Kärnten. Personen waren nicht in Gefahr.
mehr »
Schreck am Abend: Kärntnerin fand Schlange in ihrer Wohnung

Schreck am Abend: Kärntnerin fand Schlange in ihrer Wohnung

Vor 6 Std. | Einen gehörigen Schreck hat am Samstagabend eine Frau in einem Villacher Mehrparteienwohnhaus erlebt: Sie entdeckte eine 50 Zentimeter lange orange-gelbe Schlange am Boden ihrer Wohnung. Noch bevor die Polizei eintraf, haben die Wohnungsbesitzer das Tier eingefangen. Der Klagenfurter Reptilienzoo Happ identifizierte das Tier als ungiftige Kornnatter. Sie soll am Sonntag dem Zoo übergeben werden.
mehr »

15-Jähriger starb nach Unfall in Kärnten im Krankenhaus

Vor 3 Std. | Nach einem Verkehrsunfall am 17. Juni in Wolfsberg ist ein 15 Jahre alter Mofafahrer aus Wolfsberg im Klinikum Klagenfurt gestorben, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten am Sonntag mit. Der Schüler war mit seinem Mofa unterwegs gewesen, als er vom Auto eines 20-jährigen Technikers aus St. Andrä im Lavanttal angefahren wurde.
mehr »
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall mit Reisebus in Kärnten

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall mit Reisebus in Kärnten

Vor 24 Std. | Ein Verkehrsunfall mit einem Reisebus hat am Samstag auf der Südautobahn (A2) kurz vor dem Kärntner Gräberntunnel einen Schwerverletzten und drei leicht verletzte Schulkinder aus Graz gefordert. Ein Pkw-Lenker war dem Reisebus, der am Pannenstreifen hielt, aufgefahren. Die Verletzen wurden in Krankenhäuser in Klagenfurt und Wolfsberg gebracht, hieß es vonseiten der Autobahnpolizei Wolfsberg.
mehr »

Sattelzug auf Südautobahn in Kärnten umgekippt

Vor 1 Tag | Auf der Südautobahn (A2) im Bereich Villach-Auen ist in der Nacht auf Samstag ein mit Obst und Gemüse voll beladener Sattelzug umgestürzt. Der Transporter war in Richtung Klagenfurt unterwegs und aus ungeklärter Urasche rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte gegen eine Böschung, wie die Polizei berichtete. Der Lenker und sein Beifahrer wurden verletzt ins LKH Villach gebracht.
mehr »

Mann in Kärnten soll durch neues Suchtgift gestorben sein

22.06.2017 | Ein Mitte Mai in einer Kärntner Therapieeinrichtung tot aufgefundener Mann soll an einem neuartigen Opioid namens U-47700 gestorben sein. Das berichtet die Tageszeitung "Kurier". Der Chef des Landeskriminalamtes (LKA) Kärnten, Gottlieb Türk bestätigte der APA am Donnerstagabend, dass es einen dringenden Verdachtsfall gebe, das toxikologische Ergebnis der Obduktion steht allerdings noch aus.
mehr »
Aufräumarbeiten in Kärnten nach Gewitter mit Starkregen

Aufräumarbeiten in Kärnten nach Gewitter mit Starkregen

22.06.2017 | Die Aufräumarbeiten in der Kärntner Bezirksstadt Wolfsberg nach einem heftigen Unwetter mit Starkregen sind am Donnerstag fortgesetzt worden. Straßenmeistereien und ein Trupp der Straßenbauabteilung des Landes waren seit den Morgenstunden unter anderem mit einem Schlamm-Saugwagen im Einsatz. Das überschwemmte Kurhotel Bad Weissenbach bleibt vorläufig geschlossen.
mehr »

70 Gäste in Kärnten aus überschwemmtem Kurhotel gerettet

21.06.2017 | Unwetter haben am Mittwoch für einige Feuerwehreinsätze in Kärnten gesorgt. Besonders betroffen war Wolfsberg. Das außerhalb der Bezirksstadt gelegene Kurbad Weissenbach wurde überschwemmt, mehr als 70 Hotelgäste wurden dort in Sicherheit gebracht. "Es entstand erheblicher Sachschaden, aber zum Glück gibt es keine Verletzten", sagte Polizei-Einsatzleiter Johann Schranzer zur APA.
mehr »
Deutsche Bergsteiger stürzten bei Großglockner-Tour ab

Deutsche Bergsteiger stürzten bei Großglockner-Tour ab

20.06.2017 | Zwei deutsche Bergsteiger, die am Dienstag mit einem Tiroler eine Tour auf den Großglockner gemacht haben, sind im Bereich des Kleinglockners in der Gemeinde Heiligenblut (Bezirk Spittal/Drau) verunglückt. Nach Angaben der Polizei rutschte einer der Kletterer ab und riss seinen Partner mit.
mehr »

Kärnten prüft 624 mögliche Doppelstaatsbürgerschaften

20.06.2017 | Das Land Kärnten hat am Dienstag eine Liste mit möglichen illegalen österreichisch-türkischen Doppelstaatsbürgern vom Innenministerium erhalten. Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) sagte, man werde die Daten der 624 Personen mit Wohnsitz in Kärnten nun prüfen und gegebenenfalls eine Aberkennung der österreichischen Staatsbürgerschaft einleiten.
mehr »
Bachmann-Preis-Kandidat: Bei 14 Teilnehmern "alles möglich"

Bachmann-Preis-Kandidat: Bei 14 Teilnehmern "alles möglich"

20.06.2017 | Björn Treber ist mit seinen 25 Jahren der jüngste Teilnehmer im Feld der Bewerber um den diesjährigen Bachmann-Preis. Seine bisherigen Publikationen beschränken sich auf zwei kürzere Arbeiten, die in der Literaturzeitschrift "manuskripte" veröffentlicht wurden. Der nach eigenen Worten "schon ewig" lesebegeisterte Kärntner war dafür drei Mal österreichischer Jugend-Staatsmeister im Tennis.
mehr »
Herzinfarkt am Steuer: Kärntner Pkw-Lenker starb

Herzinfarkt am Steuer: Kärntner Pkw-Lenker starb

19.06.2017 | Ein 69 Jahre alter Pensionist ist laut Polizei am Montag in der Kärntner Bezirksstadt Wolfsberg mit seinem Pkw über eine Bachböschung gefahren und gestorben. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und schlugen Alarm. Eine Notärztin stellte den Tod des Einheimischen fest. Ursache dürfte ein Herzinfarkt gewesen sein, nicht der Verkehrsunfall.
mehr »
Fünfjähriger steigt aus Unfallauto und holt Hilfe

Fünfjähriger steigt aus Unfallauto und holt Hilfe

19.06.2017 | Ein fünf Jahre alter Bub hat am Sonntagabend in Launsdorf im Bezirk St. Veit/Glan nach einem Verkehrsunfall Hilfe geholt. Seine Mutter war mit dem Auto von einem Güterweg abgekommen, das Fahrzeug stürzte über eine steile Böschung, überschlug sich und landete an einem Baum. Dabei wurde die 39-Jährige schwer verletzt, sie konnte sich laut Polizei nicht aus dem Auto befreien.
mehr »
Kärntnerin schoss sich mit Luftdruckpistole in die Brust

Kärntnerin schoss sich mit Luftdruckpistole in die Brust

19.06.2017 | Eine 40 Jahre alte Frau hat sich am Sonntagabend in einer Wohnung in Grafenstein (Bezirk Klagenfurt-Land) mit einer Luftdruckpistole selbst in die Brust geschossen. Nach Angaben der Polizei hatte sie gerade mit der Waffe hantiert, als sich ein Schuss löste.
mehr »
51-Jähriger in Swimmingpool in Kärnten ertrunken

51-Jähriger in Swimmingpool in Kärnten ertrunken

19.06.2017 | Ein 51-jähriger Mann ist am Sonntag in einem Swimmingpool in Straßburg (Bezirk St. Veit an der Glan) ertrunken. Zwei befreundete Ehepaare hatten eine Pool-Party veranstaltet.
mehr »
Große Bundesheer-Übung in drei Bundesländern ab Montag

Große Bundesheer-Übung in drei Bundesländern ab Montag

18.06.2017 | 200 Soldaten, zwölf Hubschrauber, zwei Flugzeuge sowie 20 Räderfahrzeuge sind ab kommenden Montag im Zuge einer Heersübung im Einsatz.
mehr »

Deutscher Urlauber aus Weißensee gerettet und reanimiert

18.06.2017 | Ein 81 Jahre alter Urlauber aus Deutschland ist am Sonntag beim Schwimmen im Weißensee im Bezirk Spittal/Drau untergegangen. Er wurde nach Angaben der Polizei vom Besitzer einer Fremdenpension aus dem Wasser gerettet und von einem Arzt und einem Rot-Kreuz-Team reanimiert.
mehr »

15-jähriger Kärntner Mofafahrer von Auto gerammt

18.06.2017 | Ein 15 Jahre alter Schüler aus Wolfsberg ist am Samstag in seiner Heimatstadt bei einem Verkehrsunfall schwerst verletzt worden. Er war mit seinem Mofa unterwegs gewesen, als er in einem Kreisverkehr vom Auto eines 20-jährigen Technikers aus St. Andrä im Lavanttal angefahren wurde. Der 15-Jährige wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Klagenfurt gebracht, der Autofahrer blieb unverletzt.
mehr »
Pfeifenberger lobte bei WAC-Trainingsstart Neuzugänge

Pfeifenberger lobte bei WAC-Trainingsstart Neuzugänge

16.06.2017 | Zum Vorbereitungsstart auf die neue Fußball-Bundesliga-Saison hat WAC-Trainer Heimo Pfeifenberger am Freitag seine Neuzugänge gelobt. Die Kärntner nahmen zuletzt Bernd Gschweidl von Wiener Neustadt sowie Dominik Frieser und Florian Flecker von Kapfenberg unter Vertrag - dieses Trio soll sich laut Pfeifenberger als echte Verstärkung erweisen.
mehr »
Kärntner Landwirt von Traktor überrollt und getötet

Kärntner Landwirt von Traktor überrollt und getötet

15.06.2017 | Ein Kärntner Landwirt ist bei einem Unfall mit seinem Traktor getötet worden. Der 67-Jährige aus Stall (Bezirk Spittal/Drau) sei beim Rückwärtsfahren auf einer Alm Richtung Tal von einem schmalen Weg abgekommen, teilte die Polizei mit. Als er etwa 50 Meter einen steilen Hand abstürzte, wurde er aus dem Traktor geschleudert; das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und überrollte den Landwirt.
mehr »

Peschka will sich bei Bachmann-Preis "nichts erwarten"

15.06.2017 | Die Einladung zu den 41. Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt erfolgte hoch verdient. Für ihre Romane "Watschenmann" und "FanniPold" hat Karin Peschka viel Lob und einige Preise erhalten. Ihre Lesung wird jedoch zum Fiasko. Als sie beginnen soll, merkt sie, dass sie ihren Text vergessen hat - glücklicherweise nur in einem Angsttraum, der die Autorin kürzlich ereilte.
mehr »

Kärntner erst zwei Tage nach tödlichem Unfall gefunden

14.06.2017 | In Kärnten ist die Leiche eines 24-jährigen Mannes erst zwei Tage nach einem tödlichen Verkehrsunfall gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Autofahrer am Dienstagabend Alarm geschlagen, als er die Unfallstelle entdeckt hatte - Ermittlungen haben ergeben, dass sich der Unfall in der Gemeinde Sittersdorf (Bezirk Völkermarkt) bereits in der Nacht auf Montag ereignet hat.
mehr »

Zwei Mal gegen Baum - Autounfall kostete Kärntner das Leben

14.06.2017 | Ein Autounfall hat einem 24-Jährigen aus dem Bezirk Völkermarkt auf der Landstraße zwischen Rückersdorfer und Sittersdorf am Dienstagabend das Leben gekostet. Laut Polizei kam er mit seinem Pkw aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn links ab, streifte einen Baum, stürzte über eine Böschung circa zehn Meter ab und prallte dort gegen einen zweiten Baum.
mehr »

Arbeiter im Kärntner Maltatal tödlich verunglückt

13.06.2017 | Ein Arbeiter ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall im Kärntner Maltatal tödlich verunglückt. Wie die Polizei auf APA-Anfrage sagte, dürfte der Mann Arbeiten an einer Straße in der Nähe der Kölnbreinsperre durchgeführt haben, als er rund 20 Meter tief abstürzte. Dabei erlitt er so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb.
mehr »

Creutzfeldt-Jakob-Verdacht bei verstorbenem Mann in Kärnten

13.06.2017 | Ein 60-jähriger Mann ist in Friesach (Bezirk St. Veit) vermutlich an den Folgen der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit gestorben. Heimo Wallenko von der Landessanitätsdirektion Kärnten bestätigte am Dienstag auf APA-Anfrage entsprechende Medienberichte. "Momentan ist das ein Verdachtsfall. Gewebe des Verstorbenen wird nun untersucht. Bis der Befund da ist, kann es aber Wochen dauern", sagte Wallenko.
mehr »
Kärnten beschließt Gehaltsdeckel für landesnahe Manager

Kärnten beschließt Gehaltsdeckel für landesnahe Manager

13.06.2017 | Die Kärntner Landesregierung hat am Dienstag einen Gehaltsdeckel für Führungskräfte in landesnahen Gesellschaften und Einrichtungen beschlossen. Sie sollen nicht mehr als 14.300 Euro brutto monatlich verdienen - also etwa den Betrag, den der Landeshauptmann bekommt. "Die Gehaltskriterien gelten für alle neuen Verträge", sagte Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ).
mehr »

Unwetter zog in Kärnten Spur der Verwüstung

13.06.2017 | Ein kurzes, aber heftiges Unwetter ist am Montagabend über Kärnten weggezogen. Besonders betroffen waren die Regionen Feldkirchen und Klagenfurt. Zahlreiche Bäume wurden entwurzelt, auch einige Murenabgänge wurden gemeldet. Allein im Raum Klagenfurt mussten die Feuerwehren zu mehr als 100 Einsätzen ausrücken. Die Höhe des Sachschadens stand vorerst nicht fest, verletzt wurde niemand.
mehr »

Klagenfurter warf Steinfigur aus drittem Stock auf ein Auto

13.06.2017 | Ein 35 Jahre alter Klagenfurter hat am Montagabend vom dritten Stock einer Wohnanlage eine Steinskulptur in den Innenhof des Wohnhauses geschleudert. Die Figur traf das dort abgestellte Auto eines 41 Jahre alten Italieners, in dem auf der Rückbank gerade die drei Kinder des Mannes saßen. Die Skulptur schlug ein Loch ins Autodach, die Kinder blieben aber unverletzt.
mehr »

Stier in Kärnten aus Jauchegrube gerettet

11.06.2017 | Ein Zuchtstier hat am Sonntagabend im Kärntner Obervellach (Bezirk Spittal an der Drau) für einen ungewöhnlichen Feuerwehreinsatz gesorgt. Das Tier war gegen 18.00 Uhr auf einem Bauernhof in eine vier Meter tiefe Jauchegrube gestürzt, teilte die Landespolizeidirektion Kärnten mit. Die Freiwillige Feuerwehr Obervellach rückte mit 26 Mann an und pumpte die Jauchegrube aus, um das Tier zu retten.
mehr »
Frau beim Wandern in Karnischen Alpen tödlich verunglückt

Frau beim Wandern in Karnischen Alpen tödlich verunglückt

11.06.2017 | Eine 59 Jahre alte Kärntnerin ist am Sonntag bei einer Wanderung im Roßkofelgebiet in den Karnischen Alpen (Bezirk Hermagor) 40 Meter tief abgestürzt und ums Leben gekommen. Die Polizei bestätigte einen entsprechenden Bericht des ORF Radio Kärnten. Sie dürfte bei dem Sturz über steiles, felsiges Gelände sofort tot gewesen sein.
mehr »

Betrunkener Kärntner stürzte in die Lavant

11.06.2017 | Ein betrunkener Wolfsberger ist Sonntagfrüh in die Lavant gestürzt und von Passanten gerettet worden. Der Kärntner wurde ins örtliche LKH gebracht. Da aufgrund der Angaben des 19-Jährigen die Möglichkeit bestand, dass noch eine Person in den Fluss gestürzt war, wurde von Feuerwehr und Wasserrettung eine Suche eingeleitet. Diese brachte aber kein Ergebnis.
mehr »

Deutscher Paragleiter in Kärnten tödlich verunglückt

09.06.2017 | Aufgrund eines tragischen Versehens ist am Freitag ein Deutscher Paragleiter auf der Emberger Alm (Bezirk Spittal/Drau) tödlich verunglückt. Der 54-Jährige hatte laut Polizei vergessen, vor dem Start die Beinschlaufen anzulegen und zu schließen.
mehr »
Fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn in Friaul

Fünf Verletzte bei Karambolage auf Autobahn in Friaul

09.06.2017 | Bei einer Karambolage auf der Autobahn A4 zwischen den friaulischen Ortschaften Palmanova und Latisana sind am Donnerstagabend fünf Kärntner verletzt worden. Ein litauischer Lkw geriet gegen einen Bus aus Klagenfurt mit 40 Schülern an Bord. Der Bus prallte wiederum gegen einen serbischen Lkw, berichtete die Verkehrspolizei von Palmanova der APA.
mehr »
Uwe Scheuch erhebt Einspruch gegen neuerliche Anklage

Uwe Scheuch erhebt Einspruch gegen neuerliche Anklage

08.06.2017 | Der ehemalige freiheitliche Kärntner Landeshauptmannstellvertreter Uwe Scheuch hat Einspruch gegen eine neuerliche Anklage gegen ihn erhoben. Wie Manfred Herrnhofer, Sprecher des Landesgerichts Klagenfurt, auf APA-Anfrage sagte, ist der Einspruch Scheuchs am Donnerstag eingelangt. Dem Ex-Politiker wird Amtsmissbrauch mit einem Schaden von 23.000 Euro vorgeworfen.
mehr »

Klagenfurter MMKK zeigt Stillleben aus Landes-Kunstsammlung

07.06.2017 | Das Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) hat für die aktuelle Sommerausstellung den Themenschwerpunkt Stillleben gewählt. Wie Museumsdirektorin Christine Wetzlinger-Grundnig am Mittwoch im Vorfeld der Eröffnung sagte, werden 155 Werke von 70 Künstlern gezeigt, die Ausstellungsstücke stammen aus den Beständen der Kunstsammlung des Landes Kärnten/MMKK. Die Ausstellung läuft bis 7. Oktober.
mehr »
Betrugsprozess in Klagenfurt: "Aus Gier Hirn ausgeschaltet"

Betrugsprozess in Klagenfurt: "Aus Gier Hirn ausgeschaltet"

07.06.2017 | Wegen gewerbsmäßig schweren Betrugs müssen sich seit Mittwoch ein Ungar und zwei Kärntner am Landesgericht Klagenfurt verantworten. Ihnen wird vorgeworfen, im Zusammenhang mit der thermischen Sanierung von Plattenbauten in der Slowakei mit fingierten Bauaufträgen Unternehmer zur Zahlung von Millionenbeträgen verleitet zu haben. Die Schadenssumme bezifferte der Staatsanwalt mit rund 8,3 Mio. Euro.
mehr »

Vier Männer nach Blitzschlag in Kärnten im Krankenhaus

06.06.2017 | Vier Männer sind am Dienstag nach einem Blitzschlag auf einem Firmengelände in Fürnitz (Bezirk Villach-Land) ins Krankenhaus gebracht worden. Wie die Polizei auf APA-Anfrage mitteilte, waren die Arbeiter in einer Speditionshalle, als ein Blitz in der Nähe einschlug. Die Männer dürften dem Stromimpuls indirekt ausgesetzt gewesen sein, sie wurden ins Krankenhaus gebracht.
mehr »
Bootsunglück am Wörthersee: Lenker hatte Schiffsführerpatent

Bootsunglück am Wörthersee: Lenker hatte Schiffsführerpatent

06.06.2017 | Der 44 Jahre alte Niederösterreicher, der am vergangenen Freitag beim Bootsunglück am Wörthersee am Steuer gewesen ist, hat ein Schiffsführerpatent. Das bestätigte die Polizei am Dienstag auf APA-Anfrage. Bei der Fahrt war ein ebenfalls 44-jähriger Niederösterreicher über Bord gegangen, seine Leiche wurde am Samstag in der Früh geborgen.
mehr »
Schüler in Klagenfurt bei Schießübungen im Wald verletzt

Schüler in Klagenfurt bei Schießübungen im Wald verletzt

06.06.2017 | Ein 15 Jahre alter Schüler ist am Montag in Klagenfurt durch einen Schuss aus einer Luftdruckpistole leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte er mit einem gleichaltrigen Freund im Wald Schießübungen durchgeführt, als sein Freund seine Waffe ablegte, löste sich ein Schuss.
mehr »

Exzesse in Lignano - Udines Polizei dankt Kärntner Kollegen

06.06.2017 | Der Polizeichef von Udine, Claudio Cracovia, hat der Kärntner Polizei für die Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Alkoholexzessen junger Österreicher im friaulischen Badeort Lignano gedankt. Drei Sicherheitsbeamte aus Österreich hatten während des Pfingstwochenendes ihre Kollegen unterstützt.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die Fete Imperiale 2017: 2.000 Gäste feierten gut gekühlt und ganz in Grün

Großbritanniens Prinzessin Anne von Spanischer Hofreitschule ausgezeichnet

AlbiX: Albino-Model und Rapper

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren