Großmutter überrollte in Kärnten zweijährige Enkelin mit Pkw

Großmutter überrollte in Kärnten zweijährige Enkelin mit Pkw

03.04.2016 | Ein zwei Jahre altes Mädchen ist am Sonntagnachmittag in Friesach (Bezirk St. Veit) von einem Pkw überrollt worden. Die eigene Großmutter des Kindes dürfte laut Polizei die spielende Zweijährige beim Ausparken übersehen haben. Das Kind erlitt schwere Verletzungen und wurde noch vor Ort in künstlichen Tiefschlaf versetzt und ins Klinikum Klagenfurt geflogen.
mehr »
Pilot aus Wien bei Absturz eines Segelflugzeuges getötet

Pilot aus Wien bei Absturz eines Segelflugzeuges getötet

03.04.2016 | Beim Absturz eines Segelflugzeuges im Bereich der Mussen in Kötschach-Mauthen, im Bezirk Hermagor, ist nach ersten Informationen der Polizeiinspektion ein 57-jähriger Pilot aus Wien ums Leben gekommen. Die Hilfskräfte wurden von einem weiteren Segelflieger alarmiert, der den Absturz beobachtet hatte - für den Piloten kam jedoch jede Hilfe zu spät.
mehr »

Angriff auf Kärntner Unterkunft für jugendliche Flüchtlinge

07.04.2016 | Ein Quartier für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Kärntner Gemeinde Feistritz an der Drau (Bezirk Villach-Land) ist erneut Ziel eines Angriffs geworden. Ein mehrfach verglastes Fenster wurde von Unbekannten mit einem spitzen Gegenstand oder einem Projektil durchschlagen, teilte die Polizei mit. Schon im Februar hatte es mehrere Attacken auf das im Ortszentrum gelegene Haus gegeben.
mehr »
"Wacken on Ice": "Full Metal Mountain"-Festival in Nassfeld

"Wacken on Ice": "Full Metal Mountain"-Festival in Nassfeld

03.04.2016 | Während Kinder auf Skiern die Piste hinabflitzen, laden Musiker ihre Instrumente aus der Gondel und stapfen zur Tressdorfer Alm auf 1.590 Metern Höhe. Schwarze Kleidung, lange Haare. Hier dröhnt für eine Woche weder Helene Fischer noch Andrea Berg aus den Lautsprechern: Harte Gitarren zum Glühwein statt Schlager ist das Programm des "Full Metal Mountain"-Festivals im Kärntner Skigebiet Nassfeld.
mehr »
Schüler aus Wien stürzt in Kärnten 20 Meter über Wasserfall ab

Schüler aus Wien stürzt in Kärnten 20 Meter über Wasserfall ab

29.03.2016 | Am Montagnachmittag wurde ein 13-jähriger Schüler aus Wien bei einem Sturz aus 20 Metern schwer verletzt. Der Bub spielte im Mühlengraben in Reisach bei Kirchbach im Gailtal im Bezirk Hermagor über einem Wasserfall.
mehr »
Siebenjähriger Bub aus Wien stürzte beim Ostereiersuchen von Dach

Siebenjähriger Bub aus Wien stürzte beim Ostereiersuchen von Dach

27.03.2016 | Ein siebenjähriger Urlauber-Bub aus Wien ist am Sonntagvormittag in Kärnten beim Ostereiersuchen von einem Dach gefallen. Das Kind war auf das Haus auf der Turracherhöhe geklettert.
mehr »
Salzburg schleppt sich Titelverteidigung entgegen

Salzburg schleppt sich Titelverteidigung entgegen

13.03.2016 | Ein überzeugender Durchmarsch zur erfolgreichen Titelverteidigung sieht anders aus: Red Bull Salzburg stolpert weiterhin durch die Fußball-Bundesliga-Saison und zehrt fast mehr von den Schwächen der Rivalen als von der eigenen Stärke. Trotz eines 1:1 beim WAC wurde Platz eins verteidigt, weil sich Rapid eine 0:4-Heimblamage gegen die Admira leistete.
mehr »
Rapid-Debakel gegen die Admira, auch Salzburg schwächelt

Rapid-Debakel gegen die Admira, auch Salzburg schwächelt

12.03.2016 | RB Salzburg geht als Tabellenführer ins letzte Meisterschafts-Viertel der Bundesliga. Der Titelverteidiger musste sich am Samstag beim WAC zwar mit einem 1:1 begnügen, profitierte aber von einem Heimdebakel von Rapid. Die Hütteldorfer unterlagen Admira mit 0:4 und liegen einen Punkt zurück. Im Kampf um den Klassenerhalt gelang Altach ein 2:0 in Ried, Schlusslicht Grödig unterlag Mattersburg 0:1.
mehr »
Salzburg im Titelkampf bei Angstgegner WAC gefordert

Salzburg im Titelkampf bei Angstgegner WAC gefordert

11.03.2016 | Red Bull Salzburg kann am Samstag (16.00 Uhr) im Titelduell mit Rapid Wien vorlegen. Allerdings ist der Tabellenführer bei seinem Angstgegner WAC gefordert. Die Kärntner sind als Team der Stunde bereits fünf Runden ungeschlagen. Ab 18.30 Uhr spielt Ried zuhause gegen Altach, Rapid empfängt die Admira und Grödig hat ein Heimspiel gegen Mattersburg. Am Sonntag empfängt Sturm Graz die Wiener Austria.
mehr »
Landesrat Köfer im Handymasten-Prozess schuldig gesprochen

Landesrat Köfer im Handymasten-Prozess schuldig gesprochen

09.03.2016 | Der ehemalige Bürgermeister von Spittal an der Drau und aktuelle Team Stronach-Landesrat in Kärnten, Gerhard Köfer, ist am Mittwoch am Landesgericht Klagenfurt wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Freigesprochen wurden hingegen 15 mitangeklagte, ehemalige Gemeinderäte von Spittal. Köfer ist sich nach dem Urteil keiner Schuld bewusst, sein Verteidiger beruft.
mehr »

30-Jähriger Kärntner mit Internet-Sexvideo erpresst

05.03.2016 | In Kärnten ist abermals eine Erpressung mit einem Sexvideo angezeigt geworden. Ein 30-jähriger Klagenfurter wurde über Facebook von einer unbekannten Frau kontaktiert. Nach dem Umstieg auf einen Videochatkanal zeigte sie sich nackt und forderte ihn auf, sich auch auszuziehen. Nachdem er dem Wunsch nachgekommen war, sollte er 30.000 Euro zahlen, um eine Veröffentlichung des Videos zu verhindern.
mehr »
WAC dank 1:0 über Altach zumindest vorerst auf Rang sieben

WAC dank 1:0 über Altach zumindest vorerst auf Rang sieben

01.03.2016 | Der WAC hat am Dienstag im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga einen wichtigen Sieg gefeiert. Die Kärntner setzten sich zum Auftakt der 25. Runde vor eigenem Publikum gegen den SCR Altach dank eines Treffers von Marc Andre Schmerböck mit 1:0 (1:0) durch und schafften damit zumindest vorerst den Sprung auf Rang sieben. Die Vorarlberger hingegen fielen an die neunte Stelle zurück.
mehr »
Fünf Kasernen bleiben wegen Flüchtlingen vorerst offen

Fünf Kasernen bleiben wegen Flüchtlingen vorerst offen

01.03.2016 | Das Verteidigungsministerium hat wegen der Flüchtlingsbewegung die geplante Schließung von fünf Kasernen abgesagt.
mehr »
WAC mit Selbstvertrauen ins Heimspiel gegen Altach

WAC mit Selbstvertrauen ins Heimspiel gegen Altach

29.02.2016 | Der WAC ist in der Fußball-Bundesliga seit drei Partien ungeschlagen und will diese Serie auch im Auftaktspiel der 25. Runde am Dienstagabend daheim gegen Altach fortsetzen. "Wir haben jetzt drei Spiele hintereinander gepunktet, das Selbstvertrauen ist da", betonte Trainer Heimo Pfeifenberger am Montag. Mit dem 1:1 in Mattersburg haben die Kärntner die Rote Laterne an den SV Grödig abgegeben.
mehr »

Vater, Sohn und Freundin in Spittal auf Einbruchstour

19.02.2016 | Ein 19 Jahre alter Mann ist in der Nacht auf Mittwoch in Spittal an der Drau mit seinem Vater (48) und seiner erst 14 Jahre alten Freundin auf Einbruchstour gegangen. Sie brachen in zwei Geschäfte ein, knackten einen Münzautomaten und stahlen zuletzt ein Auto. Mit dem Wagen krachten sie gegen eine Mauer und wurden schließlich gefasst. Das gab die Polizei am Freitag bekannt.
mehr »
Finanzministerium beharrt auf Heta-Angebot

Finanzministerium beharrt auf Heta-Angebot

19.02.2016 | Die gestrigen Ausführungen von Heta-Gläubigern, die das Rückkaufangebot des Landes Kärntens weiter dezidiert ablehnen, lassen das Finanzministerium kalt.
mehr »
Skifahrer tot: OGH zur Haftung des Pistenhalters

Skifahrer tot: OGH zur Haftung des Pistenhalters

12.02.2016 | Der Pistenrand ist durch Schutzmaßnahmen zu sichern, wenn die Piste an einen bewaldeten Steilabhang heranführt und auch für den verantwortungsvollen Skifahrer ein zusätzliches Gefahrenmoment wie etwa eine scharfe, nach außen hängende Kurve besteht. Das hat der Oberste Gerichtshof (OGH) in Zusammenhang mit einem Unfall entschieden, bei dem im Februar 2011 ein Familienvater getötet worden war.
mehr »
Mann sprang auf Kärntner A2 in Tunnel aus Taxi

Mann sprang auf Kärntner A2 in Tunnel aus Taxi

02.02.2016 | Bitte unter keinen Umständen nachmachen: Ein 50-Jähriger Taxi-Fahrgast war am Montag auf der Südautobahn (A2) in Wolfsberg drauf und dran, einen schweren Unfall zu verursachen.
mehr »
Verunglückter Skispringer Lukas Müller spürt seine Beine

Verunglückter Skispringer Lukas Müller spürt seine Beine

28.01.2016 | Der teilweise querschnittsgelähmte Skispringer Lukas Müller ist "voll motiviert, das Beste aus meiner schwierigen Situation zu machen. Obwohl ich meine Beine nicht bewegen kann, spüren kann ich sie.
mehr »
AUA-Pilot bei Flug nach Kärnten von Laserpointer geblendet

AUA-Pilot bei Flug nach Kärnten von Laserpointer geblendet

27.01.2016 | Das hätte ins Auge gehen können: Der Pilot einer AUA-Maschine mit Flug von Wien nach Klagenfurt wurde am Dienstagabend im Bereich der Soboth (Bezirk Wolfsberg) von einem grünen Laserpointer geblendet.
mehr »
Knappe Heimsiege für Salzburg und Villach

Knappe Heimsiege für Salzburg und Villach

26.01.2016 | Die beiden Tabellenführer haben in den einzigen Dienstag-Spielen der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) knappe Heimsiege gefeiert. In der oberen Hälfte der bereits im Play-off stehenden besten sechs mühte sich Titelverteidiger Salzburg gegen Schlusslicht Dornbirn zu einem 6:5 nach Verlängerung. Der VSV machte durch ein 4:3 gegen Verfolger Fehervar einen weiteren Schritt in Richtung Play-off-Einzug.
mehr »

72-jähriger Kärntner kam bei Wohnhausbrand ums Leben

26.01.2016 | Bei einem Wohnhausbrand in der Kärntner Gemeinde St. Margareten im Rosental (Bezirk Klagenfurt-Land) ist am Dienstag ein 72 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Das Feuer dürfte laut Brandermittler Werner Mochorko in den frühen Morgenstunden ausgebrochen sein. Gegen 8.00 Uhr bemerkte eine Nachbarin den Rauch und schlug Alarm.
mehr »

Wohnhaus in Kärnten nach Explosion wieder bewohnt

26.01.2016 | Nach einer Explosion in einem Einfamilienhaus in Feistritz im Rosental (Bezirk Klagenfurt-Land) ist das Haus am Dienstag wieder freigegeben worden. Ein 15-Jähriger war in der Nacht auf Sonntag bei der Explosion schwer verletzt worden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, hatte der Schüler mit frei erhältlichen Chemikalien experimentiert.
mehr »
Großglockner Hochalpenstraße auf Welterbe-Vorschlagsliste

Großglockner Hochalpenstraße auf Welterbe-Vorschlagsliste

25.01.2016 | Die Großglockner Hochalpenstraße ist auf Antrag der Republik Österreich am 12. Jänner in die offizielle Vorschlagsliste der Welterbekonvention aufgenommen worden. Bis die 48 Kilometer lange Panoramastraße zwischen Salzburg und Kärnten möglicherweise einmal zum UNESCO-Weltkulturerbe wird, ist es aber noch ein langer Weg. Läuft alles nach Plan, wäre das frühestens im Sommer 2018 der Fall.
mehr »

Bande mit gestohlenem Audi terrorisiert Norditalien

25.01.2016 | Die Polizei jagt im ganzen norditalienischem Raum eine kriminelle Bande, die an Bord eines gestohlenen gelben Fahrzeugs der Marke Audi Autofahrer in den Regionen Venetien und Friaul Julisch Venetien terrorisiert haben soll. Der Wagen mit Schweizer Kennzeichen wurde auch in Kärnten gesichtet.
mehr »
15-Jähriger bei Explosion in Kärnten schwer verletzt

15-Jähriger bei Explosion in Kärnten schwer verletzt

24.01.2016 | Ein 15-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag bei einer Explosion in einem Einfamilienhaus im Bezirk Klagenfurt Land schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen dürfte der Jugendliche selbst mit Sprengstoff experimentiert haben. Der Bursche wurde nach Angaben der Polizei ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
mehr »

Flüchtlings-"Grenzmanagement" in Kärnten in Planung

22.01.2016 | Bei der Kärntner Polizei laufen aktuell Planungen für einen Ausbau des Grenzübergangs Karawankentunnel zu einem zweiten Flüchtlings-"Grenzmanagements", also einem Kontroll- und Registrierungszentrum. Unter Nutzung der bestehenden Infrastruktur soll der frühere Grenzposten innerhalb von sechs Wochen ähnlich wie Spielfeld adaptiert werden.
mehr »

Frau warf in Kärnten Messer auf streitende Kinder

21.01.2016 | In einer Flüchtlingsunterkunft im Kärntner Bezirk Spittal hat am Mittwoch eine 31 Jahre alte Frau aus Albanien ein Buttermesser nach zwei streitenden Kindern geworfen. Sie hatte laut Polizei versucht, den Streit zwischen ihrem achtjährigen Sohn und einem Neunjährigen aus Afghanistan zu schlichten. Letzterer wurde von dem Messer am Kopf leicht verletzt. Er wurde ins Krankenhaus Lienz eingeliefert.
mehr »
"Lucona"-Aufdecker Dietmar Guggenbichler gestorben

"Lucona"-Aufdecker Dietmar Guggenbichler gestorben

21.01.2016 | Der als "Lucona"-Aufdecker bekannte Kärntner Privatdetektiv Dietmar Guggenbichler ist in der Nacht auf vergangenen Montag 73-jährig in einem Krankenhaus in Klagenfurt seinem schweren Krebsleiden erlegen. Das teilte am Donnerstag ein ehemaliger Angestellter von Guggenbichler, der Salzburger Berufsdetektiv Martin Aufleger, der APA mit.
mehr »

Ermittlungen gegen Klagenfurter Bürgermeisterin Mathiaschitz

21.01.2016 | Die Klagenfurter Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) hat ein Ermittlungsverfahren bei der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft am Hals. Behördensprecher Norbert Hauser bestätigte der APA entsprechende Medienberichte. Es geht um den Vorwurf der Bestimmung zur Untreue im Zusammenhang mit der Klagenfurter Fernwärme. Mathiaschitz weist die Vorwürfe zurück.
mehr »
Ex-Freundin Gesicht zerschnitten: 4 Jahre Haft für Kärntner

Ex-Freundin Gesicht zerschnitten: 4 Jahre Haft für Kärntner

21.01.2016 | Ein 39-jähriger Kärntner ist am Donnerstag am Landesgericht Klagenfurt wegen versuchter, absichtlich schwerer Körperverletzung und Hausfriedensbruchs zu vier Jahren Haft verurteilt worden. Er war vergangenen Sommer in die Wohnung seiner Ex-Freundin eingedrungen, hatte sie bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und ihr das Gesicht mit einem Küchenmesser zerschnitten. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Deutscher brachte in Kärnten Dollar-Blüten in Umlauf

Deutscher brachte in Kärnten Dollar-Blüten in Umlauf

21.01.2016 | Ein 49 Jahre alter Mann aus Deutschland ist in Kärnten ausgeforscht worden, weil er im August und September 2015 gefälschte US-Dollarnoten in Umlauf gebracht haben soll, die er per Post aus Afrika zugeschickt bekam. Ein Bankkassier in Klagenfurt bemerkte die "Blüten" und schlug Alarm, wie die Polizei am Donnerstag bekannt gab. Der 49-Jährige ist geständig, ihn erwartet nun ein Strafverfahren.
mehr »

Doch kein zusätzliches Asylheim in Kärntner Ort St. Egyden

21.01.2016 | Das vom Innenministerium verordnete Flüchtlingsheim in der kleinen Kärntner Ortschaft St. Egyden, die zwischen den Gemeinden Velden und Schiefling aufgeteilt ist, kommt nun doch nicht. Das gab Schieflings ÖVP-Bürgermeister Valentin Happe am Donnerstag in einer Aussendung bekannt. Man habe mit den zuständigen Vertretern des Innenministeriums eine Lösung gefunden, so Happe.
mehr »
Auf Kopf eingetreten: Drei Jahre Haft bei Prozess in Kärnten

Auf Kopf eingetreten: Drei Jahre Haft bei Prozess in Kärnten

19.01.2016 | Ein 38-jähriger Österreicher ist am Dienstag am Landesgericht Klagenfurt wegen schwerer Körperverletzung mit Dauerfolgen zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann hatte einen 56-Jährigen nach einem Lokalbesuch im Bezirk Villach gegen den Kopf getreten, der Mann erlitt bleibende Schäden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Mutmaßlicher Millionen-Betrüger in Kärnten festgenommen

Mutmaßlicher Millionen-Betrüger in Kärnten festgenommen

15.01.2016 | Ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Spittal an der Drau ist am Donnerstag wegen Betrugsverdachts festgenommen worden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, soll der Mann seit 2008 zahlreiche Privatpersonen geschädigt haben.
mehr »
Skispringer Lukas Müller hat inkomplette Querschnittslähmung

Skispringer Lukas Müller hat inkomplette Querschnittslähmung

15.01.2016 | Der am Mittwoch beim "Einfliegen" der Kulm-Skiflugschanze nach einem Sturz schwer verletzte Vorspringer Lukas Müller hat eine inkomplette Querschnittslähmung davongetragen. Der 23-jährige Kärntner habe eine Restsensibilität in den Beinen. Eine fixe Prognose, ob er wieder gehen wird können, sei derzeit nicht seriös, betonten die behandelnden Ärzte am Freitag bei einer Pressekonferenz im LKH Graz.
mehr »

Zehn junge Klagenfurter für Einbruchsserie verantwortlich

13.01.2016 | Die Klagenfurter Polizei hat zehn Burschen im Alter von 13 bis 20 Jahren ausgeforscht, die für eine massive Einbruchsserie verantwortlich sein sollen. Auf das Konto der Verdächtigen gehen demnach rund 60 seit Oktober verübte Einbrüche in Pkw sowie mindestens 14 Einbrüche in Firmen, Gasthäuser und Vereinslokale. Die Polizei geht von einem Gesamtschaden im Bereich 50.000 bis 60.000 Euro aus.
mehr »
Holzfuß vor 1500 Jahren: Älteste Prothese Europas in Kärnten entdeckt

Holzfuß vor 1500 Jahren: Älteste Prothese Europas in Kärnten entdeckt

13.01.2016 | Wissenschafter des Österreichischen Archäologischen Instituts (ÖAI) haben bei Ausgrabungen am Hemmaberg in Kärnten das Grab eines Mannes entdeckt, der schon vor 1.500 Jahren eine Fußprothese getragen hat. Der Mann hat den Verlust seines Fußes mehrere Jahre überlebt und die Prothese tatsächlich benutzt.
mehr »

Klagenfurter Uni gibt Klöstern geraubte Bücher zurück

12.01.2016 | Die Klagenfurter Alpen-Adria-Universität hat 18 Bände aus ihrer Bibliothek als NS-Raubgut identifiziert. 13 davon werden nun an ihre ursprünglichen, kirchlichen Eigentümer bzw. deren Rechtsnachfolger zurückgeben. Die Übergabe ist für den 20. Jänner geplant, sie wird im Rahmen eines Vortragsabends stattfinden und von einer Sonderausstellung begleitet werden.
mehr »

Weggelegtes Klagenfurter Neugeborenes aus Tiefschlaf geweckt

10.01.2016 | Jenes Neugeborene, das am 5. Jänner in einer Mülltonne in Klagenfurt gefunden worden war, ist aus dem Tiefschlaf geweckt worden. "Das Baby wurde am Samstag aus dem Tiefschlaf geholt, es wird nach wie vor intensivmedizinisch betreut", bestätigte Nathalie Trost, Sprecherin des Klinikums Klagenfurt, der APA Berichte von "Kleine Zeitung" und "Österreich" (Sonntagsausgaben). Der Zustand sei stabil.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Wer hat Lust auf ein Date mit Jennifer Lawrence?

Neymar holt sich MMA-Fighter als neuen Bodyguard

Taylor Swift spendete nach Sieg vor Gericht für guten Zweck

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren