Holzfuß vor 1500 Jahren: Älteste Prothese Europas in Kärnten entdeckt

Holzfuß vor 1500 Jahren: Älteste Prothese Europas in Kärnten entdeckt

13.01.2016 | Wissenschafter des Österreichischen Archäologischen Instituts (ÖAI) haben bei Ausgrabungen am Hemmaberg in Kärnten das Grab eines Mannes entdeckt, der schon vor 1.500 Jahren eine Fußprothese getragen hat. Der Mann hat den Verlust seines Fußes mehrere Jahre überlebt und die Prothese tatsächlich benutzt.
mehr »
Mehrere Hinweise auf Mutter des weggelegten Babys

Mehrere Hinweise auf Mutter des weggelegten Babys

07.01.2016 | Nach dem Fund eines Neugeborenen in einer Mülltonne in Klagenfurt ist das Baby auch am Donnerstag weiterhin intensivmedizinisch betreut worden. "Der Zustand des Kindes ist unverändert stabil", sagte eine Sprecherin des Klinikums Klagenfurt auf APA-Anfrage. Beim Landeskriminalamt Kärnten gingen unterdessen "mehrere Hinweise" auf die Mutter ein, die erst überprüft werden mussten.
mehr »

Klagenfurter Uni gibt Klöstern geraubte Bücher zurück

12.01.2016 | Die Klagenfurter Alpen-Adria-Universität hat 18 Bände aus ihrer Bibliothek als NS-Raubgut identifiziert. 13 davon werden nun an ihre ursprünglichen, kirchlichen Eigentümer bzw. deren Rechtsnachfolger zurückgeben. Die Übergabe ist für den 20. Jänner geplant, sie wird im Rahmen eines Vortragsabends stattfinden und von einer Sonderausstellung begleitet werden.
mehr »

Weggelegtes Klagenfurter Neugeborenes aus Tiefschlaf geweckt

10.01.2016 | Jenes Neugeborene, das am 5. Jänner in einer Mülltonne in Klagenfurt gefunden worden war, ist aus dem Tiefschlaf geweckt worden. "Das Baby wurde am Samstag aus dem Tiefschlaf geholt, es wird nach wie vor intensivmedizinisch betreut", bestätigte Nathalie Trost, Sprecherin des Klinikums Klagenfurt, der APA Berichte von "Kleine Zeitung" und "Österreich" (Sonntagsausgaben). Der Zustand sei stabil.
mehr »

Autolenkerin bei Kollision mit Zug in Oberkärnten verletzt

09.01.2016 | Eine Autolenkerin ist am Samstagvormittag bei einem Zusammenstoß ihres Wagens mit einem Regionalzug in Dellach im Gailtal (Bezirk Hermagor) verletzt worden. Ihr Fahrzeug wurde nach ersten Angaben der Polizei in der Nähe des Bahnhofs von der Garnitur der Regionalbahn erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. Die Frau musste mit der Rettung ins Spital gebracht werden.
mehr »

21-jähriger Kärntner starb an Drogenmissbrauch

07.01.2016 | Ein 21 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Klagenfurt ist am Montag im Klinikum Klagenfurt gestorben. Wie die Polizei am Donnerstag bekannt gab, war eine Überdosis Suchtgift die Todesursache, der 21-Jährige war am Sonntag nach einem Herz-Kreislauf-Stillstand ins Spital gebracht worden.
mehr »
Kärntner erfror nach Sturz in seinem Garten

Kärntner erfror nach Sturz in seinem Garten

06.01.2016 | Ein 69 Jahre alter Pensionist aus Ebenthal im Bezirk Klagenfurt-Land ist in der Nacht auf Mittwoch in seinem Garten erfroren. Der Mann konnte nach einem Sturz offenbar nicht mehr aufstehen, seine Leiche wurde in der Früh von Passanten bemerkt.
mehr »
Lebendes Neugeborenes in Klagenfurt aus Mülltonne gerettet

Lebendes Neugeborenes in Klagenfurt aus Mülltonne gerettet

06.01.2016 | Ein lebendes Neugeborenes ist am Dienstagabend in Klagenfurt in einer Mülltonne gefunden worden. Das Baby, ein Bub, war stark unterkühlt und wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Sein Zustand war am Mittwoch soweit stabil, die Polizei sucht nun nach der Mutter. Diese wird zudem dringend aufgerufen, sich wegen möglicher Gesundheitsschäden in ärztliche Behandlung zu begeben.
mehr »
Spitzenreiter Innsbruck verlor West-Derby in Lustenau 1:2

Spitzenreiter Innsbruck verlor West-Derby in Lustenau 1:2

23.10.2015 | Spitzenreiter Wacker Innsbruck hat am Freitag in der 15. Runde der Erste Liga seine erste Auswärtsniederlage in der laufenden Saison kassiert. Die Tiroler, die zuvor sämtliche sieben Partien in der Fremde für sich entschieden hatten, unterlagen im West-Derby bei Austria Lustenau nach 1:0-Führung 1:2. Es war der erste Heimsieg der Lustenauer über die Innsbrucker seit dem 3:1 am 8. November 2003.
mehr »
Salzburg dank fünf Toren im Schlussdrittel weiter voran

Salzburg dank fünf Toren im Schlussdrittel weiter voran

23.10.2015 | Red Bull Salzburg hat am Freitag in der 15. Runde die Führung in der Erste Bank Eishockey Liga behauptet. Die Salzburger entschieden das Schlagerspiel in Linz trotz 1:4-Rückstand noch mit 6:4 für sich und liegen nun fünf Punkte vor Znojmo. Die Tschechen verloren in Innsbruck überraschend 1:3 und rangieren punktegleich mit den Linzern an der zweiten Stelle.
mehr »
Wiener bei Brand in St. Veit schwer verletzt

Wiener bei Brand in St. Veit schwer verletzt

20.10.2015 | Ein 53-jähriger Wiener wurde in der Nacht auf Dienstag bei einem Brand in St. Veit (Kärnten) schwer verletzt.
mehr »
Unterluggauer erlitt bei VSV-Sieg Schienbeinbruch

Unterluggauer erlitt bei VSV-Sieg Schienbeinbruch

19.10.2015 | Eishockey-Profi Gerhard Unterluggauer fehlt dem VSV für längere Zeit. Der 39-jährige Kapitän war beim Spiel gegen Olimpija Laibach am Sonntag (4:1) ohne Fremdeinwirkung in die Bande gekracht und erlitt dabei einen Schienbeinbruch. Laut Vereinsangaben fällt er sechs bis acht Wochen aus. Neben dem Routinier fehlen den Kärntnern derzeit auch die Verteidiger Florian Mühlstein und Matt Kelly.
mehr »
1998 verschwundener Wiener lebt möglicherweise in Italien

1998 verschwundener Wiener lebt möglicherweise in Italien

07.10.2015 | Redakteure einer vom staatlichen italienischen Fernsehen RAI wöchentlich ausgestrahlte Sendung, in der verschwundene Personen gesucht werden, haben möglicherweise einen seit 1998 vermissten Wiener getroffen. Es wird geprüft, ob der damals 23-Jährige ident mit einem Obdachlosen ist, der in der süditalienischen Kleinstadt Terlizzi bei Bari lebt.
mehr »
Untersuchungsausschuss zum Seenkauf geht in die Zielgerade

Untersuchungsausschuss zum Seenkauf geht in die Zielgerade

29.09.2015 | Der Untersuchungsausschuss des Kärntner Landtags zum Seenkauf geht in die Zielgerade: Ausschussvorsitzende Barbara Lesjak (Grüne) hat am Dienstag einen vorläufigen Bericht vorgelegt. Bei einer Pressekonferenz fasste die Abgeordnete die Erkenntnisse aus ihrer Sicht zusammen. Die Verantwortung für den bis zu 22 Millionen Euro schweren Schaden, den das Land erlitt, trage das "System Haider".
mehr »
Leiche von abgängigem 81-jährigem Wiener in Kärnten gefunden

Leiche von abgängigem 81-jährigem Wiener in Kärnten gefunden

13.09.2015 | Nach mehreren erfolglosen Suchaktionen ist nun die Leiche eines 81 Jahre alten Wieners, der seit einem Monat im Kärntner Lesachtal abgängig war, am Samstag von einem Jäger entdeckt worden.
mehr »
55-jähriger Wiener Biker beim Harley-Treffen in Kärnten schwer verletzt

55-jähriger Wiener Biker beim Harley-Treffen in Kärnten schwer verletzt

13.09.2015 | Ein 55 Jahre alter Motorradfahrer aus Wien ist bei einem Verkehrsunfall in Kärnten schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Harley-Fahrer in Rosegg (Bezirk Villach-Land) mit einem weiteren Biker zusammengekracht.
mehr »
Wienerin bei Unfall in Kärnten schwer verletzt

Wienerin bei Unfall in Kärnten schwer verletzt

12.09.2015 | Bei einem Verkehrsunfall in Kärnten am Freitagabend ist eine 44-jährige Wienerin schwer verletz worden.
mehr »
Gold bei der Beach Volleyball-EM in Klagenfurt an Letten Samoilovs/Smedins

Gold bei der Beach Volleyball-EM in Klagenfurt an Letten Samoilovs/Smedins

02.08.2015 | EM-Gold für Lettland: Das lettische Duo Aleksandrs Samoilovs/Janis Smedins hat sich am Sonntag im Finale der Beach-Volleyball-EM in Klagenfurt die Goldmedaille gesichert. Mit einem 2:0 (18,18) gegen die Italiener Alex Ranghieri/Adrian Carambula, die im Viertelfinale Österreichs Medaillenhoffnungen Clemens Doppler und Alexander Horst ausgeschaltet hatten, fixierten die Letten ihren bisher größten Karriereerfolg.
mehr »
Beach Volleyball-EM: Mit Doppler/Horst- Aus ist Österreich nicht im Finale

Beach Volleyball-EM: Mit Doppler/Horst- Aus ist Österreich nicht im Finale

02.08.2015 | Eine bittere Niederlage erlitten Clemens Doppler und Alex Horst im Viertelfinale der Beach Volleyball- EM in Klagenfurt. Der Finaltag beim Heimturnier bleibt Österreichs Herren weiterhin verwehrt - damit sind alle Österreicher bereits aus dem Bewerb ausgeschieden.
mehr »
Beach-Volleyball EM: Kein ÖVV-Damenduell im Achtelfinale

Beach-Volleyball EM: Kein ÖVV-Damenduell im Achtelfinale

30.07.2015 | Ein mögliches Österreicherinnen-Duell im Achtelfinale der Beach-Volleyball-EM in Klagenfurt ist nicht zustande gekommen. Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig schieden am Donnerstag in der Zwischenrunde knapp aus.
mehr »
Doppler/Horst weiter stark - Sieg auch im 2. Spiel der Beach-Volleyball EM

Doppler/Horst weiter stark - Sieg auch im 2. Spiel der Beach-Volleyball EM

30.07.2015 | Ergebnisse der Herren am Donnerstag: Die Beach-Volleyballer Clemens Doppler/Alexander Horst haben ihre Titelambitionen bei der Heim-EM in Klagenfurt mit dem nächsten Vorrundenerfolg untermauert. Die Bronzemedaillengewinner des Vorjahres siegten am Donnerstag gegen die Italiener Marco Caminati/Enrico Rossi 2:0 (20,17).
mehr »
Schwaiger/Hansel als Gruppen-1. im Achtelfinale bei der Beach Volleyball-EM

Schwaiger/Hansel als Gruppen-1. im Achtelfinale bei der Beach Volleyball-EM

30.07.2015 | Ergebnisse der Damen: Bei der Beach-Volleyball-Heim-EM in Klagenfurt sind Stefanie Schwaiger/Barbara Hansel als Gruppensieger direkt ins Achtelfinale am Freitag eingezogen. Von den restlichen drei österreichischen Damenteams qualifizierten sich zwei für die Zwischenrunde, die noch am frühen Donnerstagabend ausgetragen wird.
mehr »
Alle Partys rund um die Beach Volleyball EM 2015 in Klagenfurt

Alle Partys rund um die Beach Volleyball EM 2015 in Klagenfurt

27.07.2015 | DocLX ist seit über 10 Jahren exklusiver Veranstalter der offiziellen Side Events der größten Beach Volleyball-Veranstaltung des Landes. Die offiziellen Events der Beach Volleball EM 2015 finden in der legendären FABRIK in Saag/See statt. 
mehr »
Junger Wiener bei Motorradunfall in Kärnten schwer verletzt

Junger Wiener bei Motorradunfall in Kärnten schwer verletzt

23.07.2015 | Ein 21-jähriger Mann aus Wien ist am Mittwochnachmittag bei einem Motorradunfall im Gemeindegebiet von Wolfsberg in Kärnten schwer verletzt worden. Der Wiener war auf der Koralm Landesstraße unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor.
mehr »
WAC kämpft um Europa League Qualifikationsspiel gegen Dortmund

WAC kämpft um Europa League Qualifikationsspiel gegen Dortmund

23.07.2015 | Nach dem 1:0-Auswärtssieg gegen das weißrussische Team Schachtjor Soligorsk kämpft der WAC am Donnerstag av 20.30 Uhr in Klagenfurt um den Einzug in die dritte Qualifikationsrunde.
mehr »
WAC verteidigt im Rückspiel gegen Soligorsk 1:0-Vorsprung

WAC verteidigt im Rückspiel gegen Soligorsk 1:0-Vorsprung

22.07.2015 | Das Rückspiel des WAC in der zweiten Qualifikationsrunde für die Fußball-Europa-League steht unter einem besonderen Stern. Sollte nach dem 1:0-Auswärtssieg gegen den weißrussischen Vertreter Schachtjor Soligorsk im Heimspiel am Donnerstag (20.30 Uhr/live ORF eins) im Klagenfurter Wörthersee-Stadion der Aufstieg gelingen, wartet ein Drittrunden-Duell mit Borussia Dortmund.
mehr »
Wiener (89) im Sonnegger See in Kärnten ertrunken

Wiener (89) im Sonnegger See in Kärnten ertrunken

17.07.2015 | Am Freitag ertrank ein 89-jähriger Urlauber aus Wien im Sonnegger See in Kärnten.
mehr »
Starkregen, Sturm und Hagel: 1.200 Feuerwehrleute in Kärnten im Einsatz

Starkregen, Sturm und Hagel: 1.200 Feuerwehrleute in Kärnten im Einsatz

09.07.2015 | Nach der Hitzewelle in Österreich kam am Mittwoch die ersehnte Abkühlung. In Kärnten zogen jedoch zwei Unwetterfronten mit Starkregen, Sturm und Hagel über das Land, die massive Schäden hinterlassen haben.
mehr »
Bergsteiger aus Wien starb bei 100-Meter-Absturz in Kärnten

Bergsteiger aus Wien starb bei 100-Meter-Absturz in Kärnten

27.06.2015 | Ein 52-jähriger Wiener Bergsteiger ist am Freitagnachmittag bei einem Bergunfall im Kärntner Maltatal (Bezirk Spittal an der Drau) ums Leben gekommen. Der Mann war auf der Hochalmspitze unterwegs, als er ausrutschte.
mehr »
Kulterer und Striedinger in Hypo-Strafprozess freigesprochen

Kulterer und Striedinger in Hypo-Strafprozess freigesprochen

25.06.2015 | Die früheren Hypo-Manager Wolfgang Kulterer und Günter Striedinger sind am Donnerstag am Landesgericht Klagenfurt vom Vorwurf der Untreue in der Causa Heli kompanija freigesprochen worden.
mehr »
Kärntner Bergretter bei Ausbildung von Lawine verschüttet

Kärntner Bergretter bei Ausbildung von Lawine verschüttet

22.06.2015 | Im Zuge eines Ausbildungskurses der Bergrettung Kärnten sind am Sonntag kurz vor 17.00 Uhr beim Hohen Burgstall (2.800 m) in der Gemeinde Heiligenblut fünf Personen von einer Lawine verschüttet worden.
mehr »
Heta mit 7,9 Mrd. Euro Verlust und 7 Mrd. Euro Überschuldung

Heta mit 7,9 Mrd. Euro Verlust und 7 Mrd. Euro Überschuldung

17.06.2015 | Die Heta, Abbaueinheit der notverstaatlichten Hypo Alpe Adria, hat 2014 einen Verlust von 7,9 Mrd. Euro (nach UGB) verbucht.
mehr »
Segelflugzeug in Kärnten abgestürzt - Pilot schwer verletzt

Segelflugzeug in Kärnten abgestürzt - Pilot schwer verletzt

12.06.2015 | Ein Segelflugpilot aus Villach ist am Freitagnachmittag mit seinem Flugzeug in Rothenthurn bei Spittal/Drau in einen Maisacker gestürzt. Laut Polizei erlitt der Mann schwere Verletzungen, er wurde mit dem Hubschrauber ins Spital geflogen. Am Segelflugzeug entstand Totalschaden. Die Ursache für den Absturz war vorerst nicht bekannt, der Pilot hatte sich allein im Flugzeug befunden.
mehr »

Austria Klagenfurt schaffte Aufstieg in die Erste Liga

09.06.2015 | Austria Klagenfurt hat den Aufstieg in die Erste Liga geschafft. Die Kärntner gewannen am Dienstag das Relegations-Rückspiel gegen SC/ESV Parndorf mit 4:1 nach Verlängerung und machten so die 1:2-Auswärtsniederlage wett. Damit kehrt Klagenfurt nach fünf Jahren in den Profi-Fußball zurück.
mehr »

64-Jähriger in Kärnten mit Segelflugzeug abgestürzt

06.06.2015 | Ein 64-jähriger Schweizer ist in Kärnten mit seinem Segelflugzeug abgestürzt. Der Mann nahm an den Segelflugtagen in Feldkirchen teil. Bei der Rückkehr am Nachmittag erlitt der Flieger einen raschen Höhenverlust. Beim Durchführen einer Linkswende, um die rettende Wiese zu erreichen, streifte der Pilot den Boden und das Flugzeug schlug hart auf. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.
mehr »

53-Jährige beim Schwimmen im Ossiacher See ertrunken

06.06.2015 | Eine 53 Jahre alte Frau aus St. Veit an der Glan ist am Samstag beim Schwimmen im Ossiacher See ertrunken. Die Frau war im öffentlichen Strandbad in Bodensdorf im Bezirk Feldkirchen ins Wasser gegangen, etwa 30 Meter vom Ufer entfernt ging sie plötzlich unter.
mehr »
"Historischer Kampf" belohnt: Salzburg räumte national ab

"Historischer Kampf" belohnt: Salzburg räumte national ab

04.06.2015 | Den Konfettiregen genossen die Salzburger Kicker in beinahe schon gewohnter Manier. Das Endspiel des ÖFB-Cups fand für Österreichs Fußball-Dominatoren am Mittwochabend in Klagenfurt ein gewohntes Ende. Salzburg verabschiedete sich mit dem "Double-Double" in die Sommerpause, die Genugtuung darüber war nach einem wahren Gewaltakt groß.
mehr »
Salzburg holte mit 2:0 n.V. gegen Austria Cupsieg und Double

Salzburg holte mit 2:0 n.V. gegen Austria Cupsieg und Double

03.06.2015 | Red Bull Salzburg hat das Double erfolgreich verteidigt. Die Truppe von Chefcoach Adi Hütter ließ dem Meistertitel am Mittwochabend den Sieg im ÖFB-Cup folgen. Die "Bullen" setzten sich in einem spannenden Endspiel im Klagenfurter Wörthersee-Stadion gegen die Wiener Austria mit 2:0 nach Verlängerung durch. Für die Entscheidung sorgten Stürmerstar Jonatan Soriano (95.) und Felipe Pires (108.).
mehr »

81-jährige Kärntnerin fuhr mit Auto in Motorradfahrergruppe

03.06.2015 | Eine 81 Jahre alte Autolenkerin aus dem Bezirk Spittal/Drau ist am Mittwoch mit ihrem Fahrzeug zwischen Seeboden und Spittal auf eine Gruppe von Motorradlenkern aufgefahren. Sie erfasste drei Motorräder, ein 50 Jahre alter Deutscher wurde dabei verletzt. Durch die schnelle Reaktion eines anderen Motorradlenkers wurde laut Polizei Schlimmeres verhindert.
mehr »
Zwei Kilogramm Cannabis in Villach sichergestellt

Zwei Kilogramm Cannabis in Villach sichergestellt

03.06.2015 | Eine Cannabiszuchtanlage ist in Villach ausgehoben worden. Wie die Polizei am Mittwoch in einer Aussendung mitteilte, forschte das Kriminalreferat einen 25-jährigen Arbeiter und eine 24-jährige Angestellte aus dem Bezirk Villach aus, die das Cannabis in einer angemieteten Garage gezüchtet hatten. Zwei Kilogramm Cannabis wurden sichergestellt, die Verdächtigen wurden auf freiem Fuß angezeigt.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Mel B.: Pikanter Sex-Dreier-Zoff mit der schönen Ex-Nanny!

Tabubruch: Ungewohnt private Einblicke von William und Harry

Selena Gomez überrascht mit neuer Frisur

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren