Raffael-Ausstellung beginnt in der Albertina

Raffael-Ausstellung beginnt in der Albertina

27.09.2017 | Madonnen en masse. Bezaubernde Knabenporträts. Feinste Feder-, Rötel- und Kreidezeichnungen. Vor allem aber immer wieder: Wunderbare Gemälde und ebenso meisterhafte dazugehörige Zeichnungen. Die morgen eröffnende neue Ausstellung in der Albertina hält, was ihr klingender Name verspricht: Raffael. Sie ist eine wahre Pracht und bietet Kunstfreunden eine Gelegenheit, die sich wohl nie mehr bietet.
mehr »
Wiens Tanz- und Performanceszene beklagt fehlende Ressourcen

Wiens Tanz- und Performanceszene beklagt fehlende Ressourcen

27.09.2017 | Die freie Tanz-, Performance- und Theaterszene Wiens steht in dieser Saison vor "geschlossenen Häusern". Das beklagten Vertreter der Szene, die sich zu der Plattform "Wiener Perspektive" zusammengeschlossen haben, bei einer Pressekonferenz am Mittwoch. Wegen Renovierungsarbeiten stehen die beiden Hauptspielstätten Tanzquartier und brut nicht zur Verfügung.
mehr »
Guggenheim Museum in NY verzichtet auf lebendige Tiere

Guggenheim Museum in NY verzichtet auf lebendige Tiere

27.09.2017 | Das New Yorker Guggenheim-Museum zieht nach Gewaltdrohungen von Tierschützern drei Kunstwerke einer Ausstellung moderner Kunst Chinas zurück, in denen lebende Tiere zur Schau gestellt werden. "Art and China after 1989: Theater of the World" wird am 6. Oktober eröffnet und ist bis 7. Jänner 2018 zu sehen.
mehr »
Wolfgang Beltracchi füllt weiße Flecken der Kunstgeschichte

Wolfgang Beltracchi füllt weiße Flecken der Kunstgeschichte

27.09.2017 | Der ehemalige Meisterfälscher Wolfgang Beltracchi malt nach der Idee des deutschen Unternehmers Christian Zott an einem Zyklus von Bildern, die weiße Flecken in der Geschichte der Kunst füllen sollen. Entscheidende Moment sollen es sein, die große Wirkung für die Menschheit entfalteten, so Zotts Idee. "Kairos" nennt er sein Projekt, im Altgriechischen der Terminus für einen rechten Zeitpunkt.
mehr »

Steueranreize bringen Kalifornien mehr als 100 Film-Projekte

27.09.2017 | Mithilfe von Steuervergünstigungen in Höhe von 330 Millionen Dollar (etwa 279 Mio. Euro) jährlich hat Kalifornien mehr als 100 Film- und TV-Projekte für den US-Bundesstaat gewinnen oder dort halten können. Das berichtet der "Hollywood Reporter". In den ersten beiden Jahren des Anfang 2015 verabschiedeten Gesetzes seien für diese Projekte in Kalifornien 3,7 Milliarden Dollar ausgegeben worden.
mehr »
25. Jüdisches Filmfestival Wien startet im Oktober mit Österreich-Premiere

25. Jüdisches Filmfestival Wien startet im Oktober mit Österreich-Premiere

27.09.2017 | Zum nunmehr 25. Mal wird das Jüdische Filmfestival Wien stattfinden, ab 1. Oktober 2017 werden 55 Filme an 19 Festivaltagen in fünf Spielstätten der Bundeshauptstadt die Zuseher begeistern.
mehr »
"Christmas in Vienna"-Konzert 2017 mit breiter Musikpalette

"Christmas in Vienna"-Konzert 2017 mit breiter Musikpalette

26.09.2017 | Die mittlerweile traditionelle "Christmas in Vienna"-Gala wird auch in diesem Jahr Weihnachtsgrüße aus aller Welt im Großen Saal des Wiener Konzerthauses offerieren.
mehr »

Regisseur Schilling in Ungarn als "Staatsfeind" verdächtig

26.09.2017 | Der ungarische Regisseur Arpad Schilling (43), der am 1. Dezember sein neuestes Theaterprojekt am Landestheater Niederösterreich zur Uraufführung bringt, gilt dem Ausschuss für Nationale Sicherheit des ungarischen Parlaments als "potenzieller Vorbereiter staatsfeindlicher Aktivitäten". In St. Pölten ist man über diese Entwicklung zutiefst besorgt.
mehr »
Deutsches Literaturarchiv kaufte weitere Handke-Tagebücher

Deutsches Literaturarchiv kaufte weitere Handke-Tagebücher

26.09.2017 | Das Deutsche Literaturarchiv in Marbach hat weitere Tagebücher des österreichischen Schriftstellers Peter Handke (74) erworben. Seit knapp zehn Jahren sind bereits 66 Tagebücher aus den Jahren bis 1990 im Besitz der Institution, nun kommen mehr als 151 Tagebücher aus der Zeit danach hinzu.
mehr »

"Duett mit Künstler_in" im 21er Haus

26.09.2017 | Porzellankleben für den Weltfrieden, Aktzeichnen für das Archiv oder Gedichtestempeln für den Hausgebrauch? In der Schau "Duett mit Künstler_in" stellt das 21er Haus des Belvedere ab Mittwoch die "Partizipation als künstlerisches Prinzip" in den Raum. Als Mischung zwischen kunsthistorischem Abriss und Anstoß zur aktiven Teilnahme präsentiert die Schau 28 historische und aktuelle Positionen.
mehr »
Hollywood in Vienna 2017: Filmmusik-Festival im Zeichen von Danny Elfman

Hollywood in Vienna 2017: Filmmusik-Festival im Zeichen von Danny Elfman

26.09.2017 | Zum zehnjährigen Jubiläum des Festivals der Filmmusik "Hollywood in Vienna" am 28. und 29. September steht alles im Zeichen von Märchensounds, dazu passend auch das Tribute für US-Komponisten Danny Elfman.
mehr »
Malerstar Hockney schenkt Paris eines seiner größten Werke

Malerstar Hockney schenkt Paris eines seiner größten Werke

26.09.2017 | David Hockney hat dem Centre Pompidou eines seiner größten und bedeutendsten Werke geschenkt. Das Ölgemälde "The Arrival of spring in Woldgate, East Yorkshire in 2011" ist rund zehn Meter lang, besteht aus 32 Tafeln und zeigt eine knallbunte Landschaft. Es erinnert in seiner Farbigkeit an die französischen Fauvisten, in seiner Bildsprache an die naive Malerei von Henri Rousseau.
mehr »
"Hollywood in Vienna"-Jubiläum mit Märchensounds

"Hollywood in Vienna"-Jubiläum mit Märchensounds

26.09.2017 | Zum zehnten Mal geht diese Woche die Gala "Hollywood in Vienna" im Konzerthaus über die Bühne. "Ich wollte, dass die Menschen mehr über die musikalische Verbindung zwischen Wien und Hollywood erfahren", erinnerte Gründerin Sandra Tomek bei einem Pressegespräch am Dienstag an die Anfänge der Veranstaltung. Heuer stehen nicht nur Märchensounds im Fokus, sondern auch die Werke von Danny Elfman.
mehr »
Barbara Alberts "Licht" begeistert Presse und Publikum

Barbara Alberts "Licht" begeistert Presse und Publikum

26.09.2017 | Mit großem Applaus feierte das Publikum am Montagabend auf dem Internationalen Filmfestival von San Sebastian die Europapremiere von Barbara Alberts Historienfilm "Licht". Bis auf wenige Ausnahmen zeigten sich Zuschauer und Filmkritiker sehr angetan. Auch die Regisseurin war mit der Aufnahme ihres Films zufrieden.
mehr »
"Lucky" eröffnet die 55. Viennale

"Lucky" eröffnet die 55. Viennale

26.09.2017 | Der Film "Lucky" von John Caroll Lynch wird am 19. Oktober die 55. Viennale eröffnen.
mehr »

Flotter "Figaro" mit jungen Sängern im Grazer Musikverein

26.09.2017 | Mit viel Spielfreude und guten stimmlichen Leistungen gestalteten junge Sängerinnen und Sänger am Montag im Grazer Kammermusiksaal Wolfgang Amadeus Mozarts "Le nozze di Figaro". Die Produktion entstand in Zusammenarbeit mit der Angelika-Prokopp-Sommerakademie der Wiener Philharmoniker und bot eine leicht gekürzte Fassung der Oper, die Regisseur Wolfgang Gratschmaier mit viel Esprit umsetzte.
mehr »
New Yorker Metropolitan Oper eröffnete Saison mit "Norma"

New Yorker Metropolitan Oper eröffnete Saison mit "Norma"

26.09.2017 | Mit Stars wie Patti Smith, Anna Chlumsky und Jemima Kirke im Publikum und Bellinis "Norma" auf der Bühne ist die New Yorker Metropolitan Oper in die neue Saison gestartet. Die Zuschauer im ausverkauften Saal feierten am Montagabend (Ortszeit) die Neuinszenierung von David McVicar mit Bravos und minutenlangem Applaus. Besonders beklatscht wurde US-Sopranistin Sondra Radvanovsky in der Titelrolle.
mehr »

Drachengasse - Sieben Uraufführungen in der neuen Saison

25.09.2017 | Vier Eigenproduktionen und sieben Ko- bzw. Gastproduktionen zeigt das Wiener Theater Drachengasse in der heute, Montag, mit der Premiere von "Building the Wall" in englischer Sprache startenden neuen Saison. Gleich sieben der elf gezeigten Stücke sind Uraufführungen. Autorentheater, englisches Theater, Nachwuchsförderung und künstlerische Arbeit von Frauen bleiben auch künftig Schwerpunkte.
mehr »
Keine Lösung für besetzte Berliner Volksbühne in Sicht

Keine Lösung für besetzte Berliner Volksbühne in Sicht

25.09.2017 | Für die von Aktivisten besetzte Berliner Volksbühne hat sich bis zum Montagnachmittag noch keine Lösung abgezeichnet. Seit Freitag sind Vertreter eines Kunstkollektivs als illegale Besetzer in dem Theater am Rosa-Luxemburg-Platz. Es gebe weiter Gespräche mit allen Beteiligten, sagte der Sprecher der Kulturverwaltung, Daniel Bartsch.
mehr »

Architekt Volker Giencke erhielt Tiroler Kunstlandespreis

25.09.2017 | Der Architekt Volker Giencke wird Montagabend in Innsbruck mit dem Tiroler Landespreis für Kunst ausgezeichnet. ÖVP-Kulturlandesrätin Beate Palfrader würdigte den gebürtigen Kärntner als "Visionär, dessen Strahlkraft weit über die österreichischen Grenzen hinaus reicht". Der Preis ist mit 14.000 Euro dotiert.
mehr »

Turner-Preis-Schau erstmals mit über 50-jährigen Künstlern

25.09.2017 | Die Ausstellung zum diesjährigen Turner-Preis öffnet am Dienstag ihre Pforten erstmals mit über 50-jährigen Künstlern. Hurvin Anderson und Lubaina Himid profitierten von der Aufhebung der Altersgrenze, die bis zum vergangenen Jahr für den Turner-Preis gegolten hat. Die Schau zu dem renommierten Kunst-Preis findet in der diesjährigen britischen Kulturhauptstadt Hull im Norden Englands statt.
mehr »
"Schock sitzt tief" bei deutschen Kulturschaffenden

"Schock sitzt tief" bei deutschen Kulturschaffenden

25.09.2017 | Entsetzen über den Wahlerfolg der AfD kennzeichnet die Reaktion von Kulturschaffenden auf die Bundestagswahl. "Der Schock sitzt tief", sagte der künstlerische Leiter der Berliner Schaubühne, Thomas Ostermeier, der Deutschen Presse-Agentur. Schriftsteller Moritz Rinke (50) sprach von einem "hässlichen Tag für die parlamentarische Demokratie".
mehr »
Salzburger "Otto-Breicha-Fotopreis" geht an Lisl Ponger

Salzburger "Otto-Breicha-Fotopreis" geht an Lisl Ponger

25.09.2017 | Die Wiener Filmemacherin, Fotografin, Ausstellungsmacherin und Autorin Lisl Ponger (70) erhält heuer den "Otto-Breicha-Preis für Fotokunst - Museum der Moderne Salzburg". Das gab das Museum am Montag bekannt. Die seit 1983 alle zwei Jahre verliehene Auszeichnung ist mit 5.000 Euro dotiert und mit einer Einzelausstellung vom 21. April bis 8. Juli 2018 im Rupertinum verbunden.
mehr »
Großer Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt

Großer Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt

25.09.2017 | Archäologen haben auf der Nordseeinsel Sylt einen Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt. "Das ist einer der größten Silberschatzfunde aus Schleswig-Holstein überhaupt", sagte der Leiter des Archäologischen Landesamtes, Claus von Carnap-Bornheim, am Montag bei Vorstellung des Fundes.
mehr »

Klangspuren Schwaz-Finale mit Laurie Anderson

25.09.2017 | Die New Yorker Künstlerin Laurie Anderson hat zum Finale des Festivals der Klangspuren Schwaz in Tirol Sonntagabend mit ihrem intermedialen Performance-Kunstwerk "The Language of the Future" die Vorzeichen deutlich in Richtung avancierte Popmusik verschoben. Das Publikum reagierte euphorisch. Wohl auch, weil es deutlich jünger und anders zusammengesetzt war als üblicherweise bei den Klangspuren.
mehr »
Schauspieler Jan Triska nach Sturz von Karlsbrücke gestorben

Schauspieler Jan Triska nach Sturz von Karlsbrücke gestorben

25.09.2017 | Zwei Tage nach einem tragischen Sturz von der Karlsbrücke in Prag ist der tschechisch-amerikanische Schauspieler Jan Triska seinen Verletzungen erlegen.
mehr »

Kunstmesse viennacontemporary verbuchte 29.767 Besucher

25.09.2017 | Die Kunstmesse viennacontemporary hat vergangene Woche 29.767 Besucher in die Wiener Marx-Halle gelockt. Damit konnte die Messe "die hohen Erwartungen übertreffen und ihre Position in der internationalen Messeszene weiter ausbauen", hieß es am Montag. Von 21. bis 24. September nahmen 120 Galerien und Kunstinstitutionen teil, die sich über "gute Verkäufe" freuen konnten.
mehr »
Nestroys "Höllenangst" feierte Premiere im Volkstheater

Nestroys "Höllenangst" feierte Premiere im Volkstheater

24.09.2017 | Die Revolution war da, die Aufklärung hat angeklopft - und wurde niedergeschlagen. In seinem dunklen Paranoia-Porträt "Höllenangst" aus 1849 hat Komödienmeister Johann Nestroy die rohen Emotionen seiner Zeit mit untypischer Nüchternheit eingefangen. Im Wiener Volkstheater feierte am Samstag eine reduzierte, punktgenaue, wenn auch nicht allzu packende Inszenierung von Felix Hafner Premiere.
mehr »

Hoffmanns Erzählungen im Kuriositätenkabinett in Salzburg

24.09.2017 | Eine Oper während einer Oper. Alexandra Liedtke inszeniert zum Saisonauftakt "Hoffmanns Erzählungen", Jacques Offenbachs phantastische Oper über das ewige Scheitern der Liebe. Das Salzburger Landestheater wurde am Samstagabend zum Kuriositätenkabinett, mit fünf prächtig ausgestatteten Akten. Eine gelungene Premiere. 
mehr »
Soul-Sänger Charles Bradley mit 68 Jahren gestorben

Soul-Sänger Charles Bradley mit 68 Jahren gestorben

24.09.2017 | Der Soul-Sänger Charles Bradley ist tot. Nach einem langen Kampf gegen den Krebs starb er am Samstag in New York im Kreise seiner Familie, Freunde und ehemaliger Band-Mitglieder, wie auf seiner Website bekanntgegeben wurde. Bradley wurde 68 Jahre alt. Erst vor wenigen Jahren hatte er mit dem Album "No Time For Dreaming" den internationalen Durchbruch geschafft.
mehr »
Stefanie Reinsperger eroberte mit Brecht Berlin

Stefanie Reinsperger eroberte mit Brecht Berlin

23.09.2017 | Es war die eigentliche Eröffnungspremiere der neuen Intendanz von Oliver Reese am Berliner Ensemble. Michael Thalheimers Inszenierung von Bertolt Brechts "Der kaukasische Kreidekreis" wurde am Samstagabend anhaltend bejubelt. Im Zentrum des Jubels stand die österreichische Schauspielerin Stefanie Reinsperger als um ihren Ziehsohn kämpfende Magd Grusche Vachnadze.
mehr »
40.000 Euro aus Benefiz-Auktion für Schlingensiefs Operndorf

40.000 Euro aus Benefiz-Auktion für Schlingensiefs Operndorf

23.09.2017 | Eine Benefiz-Auktion, die dem von Christoph Schlingensief gegründeten Operndorf Afrika zugutekommen soll, hat mehr als 40.000 Euro erzielt. Internationale Künstler hatten T-Shirts gestaltet, die am Freitagabend in Berlin versteigert wurden. Beteiligt haben sich rund drei Dutzend Künstler, darunter Norbert Bisky, Monica Bonvicini, Paul McCarthy, Jonathan Meese, Anselm Reyle und Rosemarie Trockel.
mehr »
"Pissed" - Tank mit 750 Litern Urin in New York ausgestellt

"Pissed" - Tank mit 750 Litern Urin in New York ausgestellt

23.09.2017 | "Pissed" ist auf Englisch gesagt jemand, der so richtig verärgert ist - oder im wörtlichen Sinn eben "angepisst". Der Künstler Cassils zielt auf diese Formulierung ab: Gut ein halbes Jahr lang hat er mehr als 750 Liter seines Urins gesammelt, die nun in einem Tank in einer New Yorker Galerie zu sehen sind. Vom Geruch bleiben Besucher verschont: Der Behälter hat einen Deckel.
mehr »

Berliner Volksbühne weiter von Aktivisten besetzt

23.09.2017 | Verwirrung um die Berliner Volksbühne: Seit Freitag haben Aktivisten das Theater besetzt, wie es weitergeht, ist unklar. "Die Gespräche endeten vorläufig ergebnisoffen", erklärte die Volksbühne am Samstag auf ihrer Facebook-Seite. Die Kassen im Theater blieben vorerst geschlossen, so das Volksbühnen-Team weiter. Mitarbeitern sei die Arbeit dort unter den aktuellen Umständen nicht zuzumuten.
mehr »
Weltmuseum Wien wird in einem Monat eröffnet

Weltmuseum Wien wird in einem Monat eröffnet

23.09.2017 | Viereinhalb Jahre nach der Kunstkammer feiert der KHM-Museumsverband erneut eine glanzvolle Eröffnung: Am 25. Oktober sperrt das ehemalige Völkerkundemuseum im Corps de Logis der Neuen Hofburg nach drei Jahren Schließzeit, vielen Umplanungen und Umbauten sowie einer Umbenennung als "Weltmuseum Wien" wieder auf.
mehr »
Weltmuseum Wien: Der Countdown bis zur Neueröffnung

Weltmuseum Wien: Der Countdown bis zur Neueröffnung

23.09.2017 | Nach drei Jahren und zahlreichen Umplanungen und Umbauten wird die in "Weltmuseum Wien" umbenannte Einrichtung bei der Hofburg neueröffnet.
mehr »

Auftakt in "Gang Bang"-Manier beim steirischen herbst

23.09.2017 | Der 50. steirischer herbst ist Freitagabend mit einer Performance der Dänin Mette Ingvartsen eröffnet worden. "to come (extended)" basiert auf einer ihrer frühen Werke, baut aber noch mehr den Einfluss der Lebensumgebung ein. Zu sehen sind 15 Tänzerinnen und Tänzer in Ganzkörperanzügen wie sie sich in Sex-Stellungen bringen und damit die Absurdität der sexualisierten Gesellschaft vorzeigen.
mehr »

"Hollywood in Vienna" feiert Geburtstag

23.09.2017 | "Hollywood in Vienna", die jährliche Gala der Filmmusik, feiert das 10. Jubiläum mit einem Extrakonzert: Das Janoska Ensemble & Tomek Productions spielen zur Eröffnung am Montag, den 25. September. In ihrem Programm "Janoskas go Hollywood" spannen sie den Bogen von Johann Strauß zu Ikonen der Filmmusik, im Anschluss erwartet das Ensemble die Goldene Schallplatte für das Album "Janoska Style".
mehr »
"Hollywood in Vienna": Jubiläumsgala im Wiener Konzerthaus

"Hollywood in Vienna": Jubiläumsgala im Wiener Konzerthaus

23.09.2017 | Zum zehnjährigen Jubiläum der Filmmusik-Gala "Hollywood in Vienna" findet am Montag in Wien ein Extrakonzert statt.
mehr »
Deutscher Schauspielerpreis für Markovics und Drassl

Deutscher Schauspielerpreis für Markovics und Drassl

22.09.2017 | Jutta Hoffmann (76) und Karl Markovics (54) sind am Freitagabend in Berlin mit dem Deutschen Schauspielerpreis 2017 ausgezeichnet worden. Die Deutsche Hoffmann wurde für die Hauptrolle in der BR-Produktion "Ein Teil von uns" gewürdigt, Markovics für sein Spiel im BR-"Polizeiruf" "Und vergib uns unsere Schuld". Als Komödiantin mit dem Schauspielerpreis geehrt wurde "Vorstadtweib" Gerti Drassl (39).
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Zum Filmstart von “Schneemann”: Interview mit Michael Fassbender

Jennifer Lawrence: “Ich musste mich nackt fotografieren lassen”

Tom Hanks: Vom Schauspieler zum Schriftsteller

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren