OÖ. Stiftskonzerte mit "Gipfelstürmern und Meisterinnen"

OÖ. Stiftskonzerte mit "Gipfelstürmern und Meisterinnen"

02.03.2017 | Die Oberösterreichischen Stiftskonzerte präsentieren heuer bei 17 Terminen an den Wochenenden zwischen 10. Juni und 30. Juli "Gipfelstürmer und Meisterinnen" der klassischen Musik. Das kündigte der künstlerische Leiter der OÖ. Stiftskonzerte, Rico Gulda, bei der Programmpräsentation am Donnerstag in Linz an.
mehr »
Reinhard Gratz neuer Direktor des Dommuseums Salzburg

Reinhard Gratz neuer Direktor des Dommuseums Salzburg

02.03.2017 | Das Dommuseum in Salzburg hat einen neuen Direktor. Das Domkapitel hat am Mittwoch den seit über 20 Jahre im Haus beschäftigten Reinhard Gratz mit 1. März zum neuen Leiter bestellt, teilte die Erzdiözese in einer Aussendung mit. Gratz folgt auf Peter Keller, der im vergangenen Dezember als Generaldirektor des internationalen Museumsrats ICOM nach Paris berufen wurde.
mehr »

Salzburg Museum mit Stefan-Zweig-Schau

02.03.2017 | Anlässlich des 75. Todestags von Stefan Zweig erinnert das Salzburg Museum mit der Ausstellung "Ich gehöre nirgends mehr hin!" an den Schriftsteller, der bis 1934 in Salzburg lebte und von hier ins Exil aufbrechen musste. Im Zentrum stehe Zweigs letztes Werk "Schachnovelle", sagte Klemens Renolder, Ausstellungskurator und Leiter des Stefan Zweig Centre, am Donnerstag bei einem Presserundgang.
mehr »

Tiroler Theaterfestival "Steudltenn" geht ins siebente Jahr

02.03.2017 | Das Theaterfestival "Steudltenn" im Zillertaler Ort Uderns geht in sein siebentes Jahr. Dass es kein "verflixtes" wird, dafür wollen einmal mehr die Tiroler Schauspielerin Bernadette Abendstein und der Wiener Regisseur und Autor Hakon Hirzenberger sorgen, die vom 18. April bis 30. Juli 92 Veranstaltungen bieten, darunter die Uraufführung "Die Auserwählten" und ein Freilufttheater auf 1.500 Metern.
mehr »

Kunsthaus Wien zeigt Pinar Ögrenci

02.03.2017 | Unter blumigen Titeln versammelt das Kunsthaus Wien ab Freitag aktuelle Foto- und Videoarbeiten in Galerie und Garage. "I dreamed we were alive" nennt sich eine Gruppenschau mit seriellen Arbeiten in Snapshot-Ästhetik von fünf internationalen Künstlerinnen in der Galerie. Parallel wird "A Gentle Breeze Passed Over Us" von Pinar Ögrenci in der Garage gezeigt.
mehr »

Israelischer Fotograf David Rubinger 92-jährig gestorben

02.03.2017 | Der 1924 in Wien geborene israelische Fotograf David Rubinger ist am Mittwoch im Alter von 92 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit in Jerusalem gestorben, wie Vertreter der Familie am Donnerstag bekannt gaben. Rubinger gehörte zu den anerkanntesten Fotojournalisten Israels.
mehr »
Nationalbibliothek erhielt Nachlass Trude Marziks

Nationalbibliothek erhielt Nachlass Trude Marziks

02.03.2017 | Die Österreichische Nationalbibliothek (ÖNB) hat den literarischen Nachlass der 2016 verstorbenen Mundartdichterin Trude Marzik erhalten. Laut Aussendung vom Donnerstag enthält die Schenkung neben Originalmanuskripten auch Briefe prominenter Wiener und wird derzeit im Literaturarchiv für die Benützung erschlossen.
mehr »
Frank Castorf zeigt "Faust" an der Berliner Volksbühne

Frank Castorf zeigt "Faust" an der Berliner Volksbühne

02.03.2017 | Zum Abschied von der Berliner Volksbühne hat sich Intendant Frank Castorf einen großen, vielzitierten Brocken vorgenommen. Bevor sein Nachfolger Chris Dercon im August das Ruder am Theater übernimmt, feiert am Freitagabend Castorfs Version von Goethes "Faust" Premiere.
mehr »

Deutsch-britischer Künstler Gustav Metzger starb 90-jährig

02.03.2017 | Der deutsch-britische Künstler Gustav Metzger ist im Alter von 90 Jahren in London gestorben, wie die britische Zeitung "The Guardian" am Donnerstag unter Berufung auf seine Sprecherin berichtete. Der gebürtige Nürnberger lebte seit 1939 in der britischen Hauptstadt, wohin er mit einem Kindertransport auf der Flucht vor den Nationalsozialisten gebracht worden war.
mehr »
"Mädchen im Grünen" von Wiener Klimt-Foundation ersteigert

"Mädchen im Grünen" von Wiener Klimt-Foundation ersteigert

02.03.2017 | Gustav Klimts Ölgemälde "Mädchen im Grünen" von 1896 wurde von der Wiener Klimt-Foundation  für 4,32 Mio. Pfund (5,07 Mio. Euro) erworben.
mehr »
Sotheby's brachte zwei Klimt-Gemälde unter den Hammer

Sotheby's brachte zwei Klimt-Gemälde unter den Hammer

02.03.2017 | Gleich zwei Ölgemälde von Gustav Klimt standen am Mittwochabend in London bei der Sotheby's Auktion mit Moderner und Impressionistischer Kunst im Fokus: "Bauerngarten" des Secessionisten erzielte dabei mit 47,9 Millionen Pfund (56,68 Mio. Euro) den dritthöchsten Preis eines Kunstwerks bei einer europäischen Auktion. "Mädchen im Grünen" ging hingegen an die Wiener Klimt-Foundation.
mehr »
Nach Oscar-Panne: Showverbot für verantwortliche Mitarbeiter

Nach Oscar-Panne: Showverbot für verantwortliche Mitarbeiter

02.03.2017 | Die Umschlags-Panne bei der Oscar-Gala hat für die verantwortlichen Mitarbeiter Folgen. Die beiden Angestellten der Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC), die auf der Oscar-Bühne die Umschläge mit dem Gewinnernamen austeilten, werden bei zukünftigen Shows nicht mehr dabei sein. Diese Entscheidung der Film-Akademie bestätigte am Mittwoch eine Academy-Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur.
mehr »
Klimt-Gemälde drittteuerstes Werk einer europäischen Auktion

Klimt-Gemälde drittteuerstes Werk einer europäischen Auktion

01.03.2017 | Gustav Klimts "Bauerngarten" ist am Mittwochabend bei Sotheby's London für 47,9 Millionen Pfund (56,68 Mio. Euro) versteigert worden. Es ist damit das drittteuerste Kunstwerk, das jemals in einer europäischen Auktion verkauft wurde, wie Sotheby's mitteilte. Vier Bieter lieferten sich ein Gefecht, das den Preis deutlich über den geschätzten Preis von 35 Millionen Pfund (41,42 Euro) trieb.
mehr »

Millionenregen für Museum in Siegen nach Auktion in London

01.03.2017 | Die Versteigerung der privaten Kunstsammlung der Siegener Mäzenin Barbara Lambrecht hat alle Erwartungen übertroffen. Allein die 13 Hauptwerke - unter anderem von Claude Monet, Auguste Renoir und Pablo Picasso - erbrachten bei Christie's am Dienstagabend umgerechnet fast 16 Millionen Euro (13,4 Mio. Pfund) - ohne das Aufgeld für Käufer. Sämtliche Werke wurden über ihrem Schätzwert verkauft.
mehr »
Künstler Poincheval verlässt Mini-Höhle in Felsbrocken

Künstler Poincheval verlässt Mini-Höhle in Felsbrocken

01.03.2017 | "Ein bisschen groggy": So hat der französische Extremkünstler Abraham Poincheval am Mittwoch seinen Zustand beschrieben, als er sich nach einer Woche aus einem zwölf Tonnen schweren Felsbrocken befreien ließ. Der 44-Jährige verließ unter ärztlicher Aufsicht im Pariser Museum Palais de Tokyo die von zwei Kalksteinhälften gebildete Höhle, in der er sieben Tage lang eingeschlossen war.
mehr »
Bäderhopping und Gratiseintritte mit der Neusiedler See Card

Bäderhopping und Gratiseintritte mit der Neusiedler See Card

01.03.2017 | Eintritte in Strand- und Freibäder, Museen, Ausstellungen, Exkursionen, Schlösser sowie für Stadtführungen inkludiert: Alles das und noch viel mehr bietet die "Neusiedler See Card".
mehr »
Direktor des New Yorker Metropolitan Museum tritt zurück

Direktor des New Yorker Metropolitan Museum tritt zurück

01.03.2017 | Der Direktor des New Yorker Metropolitan Museum tritt zurück. Der gebürtige Brite Thomas Campbell werde seinen Posten Ende Juni nach dann achteinhalb Jahren an der Spitze des renommierten Kunstmuseums räumen, teilte das Met am Dienstag mit. Met-Präsident Daniel Weiss soll den Posten übergangsweise besetzen, bis ein neuer Direktor gefunden ist.
mehr »
Heumarkt - Initiative Denkmalschutz äußert Kritik

Heumarkt - Initiative Denkmalschutz äußert Kritik

01.03.2017 | In der Debatte um das Hochhausprojekt am Wiener Heumarkt-Areal hat sich am Mittwoch die Initiative Denkmalschutz mit Kritik gemeldet. Die Vertreter der Initiative bemängeln, dass die Stadt die Öffentlichkeit zu wenig in die Planungen einbezogen habe. Daher habe man nun die Europäische Kommission eingeschaltet, sagte Rechtsanwalt Wolfgang List bei einer Pressekonferenz am Mittwoch.
mehr »
Trickfilmkunst von Frauen beim "Tricky Women"-Animationsfestival

Trickfilmkunst von Frauen beim "Tricky Women"-Animationsfestival

01.03.2017 | Im Wiener Metro Kinokulturhaus feiert das Internationale Animationsfestival "Tricky Women" bereits zum 14. Mal von 15. bis 19. März 2017 die Trickfilmkunst von Frauen.
mehr »
"FrauenFilmTage 2017" im Wiener Metro Kinokulturhaus

"FrauenFilmTage 2017" im Wiener Metro Kinokulturhaus

02.03.2017 | Bereits zum 14. Mal geht das Filmfestival "FrauenFilmTage" am 2. bis zum 9. März 2017 über die Bühne, diesmal mit sorgenvollen Blick über den Atlantik in Richtung USA.
mehr »
Zum Kinostart von "Logan": Interview mit Hugh Jackman

Zum Kinostart von "Logan": Interview mit Hugh Jackman

01.03.2017 | Ganze 17 Jahre ist es her, seitdem Hugh Jackman erstmals als Comicheld Wolverine auf der großen Leinwand zu sehen war. Nun kehrt er in "Logan - The Wolverine" (vermeintlich) ein letztes Mal in seiner Rolle zurück.
mehr »
Filmstadt Wien: Zahl der Dreharbeiten gestiegen, dennoch sollen mehr Förderungen her

Filmstadt Wien: Zahl der Dreharbeiten gestiegen, dennoch sollen mehr Förderungen her

01.03.2017 | Wien verzeichnete bei den Dreharbeiten im Jahr 2016 ein Plus von 1,75 Prozent. Trotzdem müsse die Stadt mit einer Neugestaltung der Filmförderung auf aktuelle Trends reagieren.
mehr »
Daniel Barenboims Berliner Konzertsaal wird eröffnet

Daniel Barenboims Berliner Konzertsaal wird eröffnet

01.03.2017 | Berlin bekommt einen neuen Konzertsaal - aus der Feder eines Stararchitekten und mit edlem Holz vertäfelt: Der vom Dirigenten Daniel Barenboim (74) erdachte und vom US-Amerikaner Frank Gehry (88) entworfene Saal soll von diesem Samstag (4. März) an eine regelmäßige Konzertsaison anbieten.
mehr »

Deutsche Lyrikerin Monika Rinck erhält Ernst-Jandl-Preis

01.03.2017 | Der biennal vergebene Ernst-Jandl-Preis für Lyrik geht heuer an die deutsche Dichterin, Essayistin und Übersetzerin Monika Rinck. Das gab Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) am Mittwoch bekannt. Der mit 15.000 Euro dotierte Preis wird am 1. Juli im Rahmen der Ernst-Jandl-Lyriktage (30. Juni bis 2. Juli) im steirischen Neuberg an der Mürz vergeben.
mehr »

Bauen im Zeitalter der Migration: Architekturfestival 2017

01.03.2017 | Anlässlich des "Turn On"-Festivals der Architekturstiftung Österreich versammelt sich vom 9. bis zum 11. März bereits zum 15. Mal die heimische Architekturszene im Wiener RadioKulturhaus. Dieses Jahr wird in der 2003 von der Architekturtheoretikerin Margit Ulama gegründeten Veranstaltung darauf eingegangen, inwiefern die aktuellen Migrationsströme das mitteleuropäische Bauen beeinflussen.
mehr »
Obamas schließen millionenschweren Memoiren-Vertrag ab

Obamas schließen millionenschweren Memoiren-Vertrag ab

01.03.2017 | Das in New York ansässige Verlagshaus Penguin Random House hat einen der derzeit begehrtesten Buchverträge abgeschlossen: über die gemeinsamen Memoiren des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama und seiner Ehefrau Michelle. In einer Erklärung teilte der Verlag am Dienstag mit, dass er die weltweiten Rechte erworben habe.
mehr »
Simonischek von Kindheitsfreunden am Flughafen überrascht

Simonischek von Kindheitsfreunden am Flughafen überrascht

28.02.2017 | Den Oscar hat Peter Simonischek zwar nicht nach Hause gebracht. Der Stolz seiner Heimatgemeinde aber ist dem "Toni Erdmann"-Hauptdarsteller sicher. Bei seiner Ankunft aus Los Angeles am Wiener Flughafen am Dienstagnachmittag wurde der 70-Jährige von Vertretern des südoststeirischen Markt Hartmannsdorf mit einem Banner ("Peter, Hartmannsdorf ist stolz auf dich!") und Musikern in Tracht empfangen.
mehr »

Kinohit "Ghost" kommt als Musical in Linz auf die Bühne

28.02.2017 | Es wird gleich eine doppelte Premiere am Linzer Musiktheater am 18. März: Der Kinohit "Ghost - Nachricht von Sam" (1990) mit Demi Moore und Patrick Swayze kommt als deutschsprachige Erstaufführung und als erste Kooperation mit dem auf Live-Events spezialisierten Unternehmen Stage Entertainment auf die Musical-Bühne.
mehr »
Ofczarek und Maertens werden zu Kammerschauspielern

Ofczarek und Maertens werden zu Kammerschauspielern

28.02.2017 | Die beiden Burgschauspieler Nicholas Ofczarek (45) und Michael Maertens (53) werden von Kulturminister Thomas Drozda (SPÖ) zu Kammerschauspielern ernannt. Die Überreichung des Berufstitels findet am 15. März statt, die Laudatio hält Peter Kümmel.
mehr »
Kunstaktion im Stephansdom: Statuen werden eingehüllt

Kunstaktion im Stephansdom: Statuen werden eingehüllt

28.02.2017 | In Rettungsfolie werden 37 der insgesamt 108 Heiligenstatuen im Inneren des Wiener Stephansdoms während der Fastenzeit verhüllt.
mehr »
Restaurierte Büsten aus Palmyra wieder aus Italien in Syrien

Restaurierte Büsten aus Palmyra wieder aus Italien in Syrien

28.02.2017 | Zwei vom IS zerstörte Büsten aus der Kulturstätte Palmyra sind nach ihrer Restaurierung in Italien wieder in Syrien. Die beiden Figuren aus dem Nationalmuseum der Oasenstadt seien vorerst aus Sicherheitsgründen in die Hauptstadt Damaskus gebracht worden, sagte eine Sprecherin des Kulturministeriums in Rom der Deutschen Presse-Agentur am Dienstag.
mehr »

Von Krise zu Renaissance: Roms Opernhaus feiert Neustart

28.02.2017 | Nach der schmerzhaften Trennung von seinem Ehrenpräsidenten Riccardo Muti 2014 und einer radikalen Umstrukturierung hat Roms Opernhaus den Neubeginn geschafft. Im Zeitraum 2014 bis 2016 meldete die "Opera di Roma" ein Zuwachs bei den Einnahmen von 51 Prozent. Die Zahl der Zuschauer kletterte gegenüber dem Vergleichszeitraum 2012 bis 2014 um 28 Prozent, freute sich Intendant Carlo Fuortes.
mehr »
Heilige im Stephansdom in Rettungsfolie gehüllt

Heilige im Stephansdom in Rettungsfolie gehüllt

28.02.2017 | 108 Heiligenstatuen zieren die Säulen im Inneren des Wiener Stephansdoms. 37 von ihnen zeigen sich während der Fastenzeit großteils verhüllt. Sie wurden von der Wiener Künstlerin Victoria Coeln in Rettungsfolie eingewickelt. Damit soll auf die existenzielle Notlage Schutzsuchender angespielt werden, wurde bei der Präsentation am Dienstag betont. Auch das Fastentuch im Dom ist heuer neu.
mehr »
Dieter Thomas Heck erhält Goldene Kamera für sein Lebenswerk

Dieter Thomas Heck erhält Goldene Kamera für sein Lebenswerk

28.02.2017 | Showmaster-Urgestein Dieter Thomas Heck (79) wird am Samstag bei der Verleihung der Goldenen Kamera für sein Lebenswerk geehrt. "Seine außergewöhnlichen Fähigkeiten haben die deutsche Unterhaltung über Jahrzehnte entscheidend geprägt", hieß es am Dienstag in einer Mitteilung der Funke Mediengruppe, dem Ausrichter der Veranstaltung.
mehr »
Nathan Trent setzt für 62. Song Contest auf "Running on Air"

Nathan Trent setzt für 62. Song Contest auf "Running on Air"

28.02.2017 | Ein Luftrenner, der durchaus das Potenzial hat, nicht als Luftnummer für Österreich zu enden: "Running on Air" heißt der Song, mit dem Österreichs heuriger Song-Contest-Kandidat Nathan Trent in Kiew den Einzug ins Finale schaffen will. Nachdem die Nummer bereits am Montag über verschiedene Kanäle durchgesickert war, fand am Dienstag im ORF zumindest die Weltpremiere des dazugehörigen Videos statt.
mehr »
Babykino in Wien: Filmvergnügen für Eltern mit Babys

Babykino in Wien: Filmvergnügen für Eltern mit Babys

24.03.2017 | Das Mütter und Väter mit Babys stark an ihre eigenen vier Wände gebunden sind, liegt auf der Hand. Ein Kinobesuch scheint fast ausgeschlossen, wäre da nicht das innovative Babykino in der Lugner Kino City und im Votivkino.
mehr »
Schauspieler und größter Brite starb mit 36 Jahren

Schauspieler und größter Brite starb mit 36 Jahren

27.02.2017 | Der Schauspieler und größte Mann Großbritanniens, Neil Fingleton, ist im Alter von 36 Jahren gestorben. Das teilte der britische Tall Persons Club auf seiner Facebook-Seite mit.
mehr »
Deutscher Schauspieler Martin Lüttge gestorben

Deutscher Schauspieler Martin Lüttge gestorben

27.02.2017 | Der Schauspieler Martin Lüttge ist tot. Er sei am vergangenen Mittwoch im Alter von 73 Jahren in Schleswig-Holstein gestorben, bestätigte seine Hamburger Agentur Reuter am Montag entsprechende Medienberichte.
mehr »
Bundestheater bilanzieren mit 14 Mio. Euro Gewinn

Bundestheater bilanzieren mit 14 Mio. Euro Gewinn

27.02.2017 | Der Bundestheaterkonzern schließt das Geschäftsjahr 2015/16 mit einem Bilanzgewinn von 14 Millionen Euro ab. Nach Subventionserhöhung, Immobilienverkäufen und Mehreinnahmen bei Tickets hat man trotz des Schuldenbergs aus dem Burgtheater "in Pflicht und Kür gepunktet", berichtete Geschäftsführer Christian Kircher bei einer Pressekonferenz am Montag. Die Budgetplanung ist nun bis 2019 fix.
mehr »

Vogelgezwitscher im Museum: Rauminstallation im Wiener MUSA

27.02.2017 | Helles Vogelgezwitscher füllt derzeit die Räumlichkeiten des Wiener MUSA. 24 im Raum verteilte Monitore zeigen Videoaufnahmen eingesperrter Kanarienvögel, die gerade zum Singen ausgebildet werden. Die Installation "Quire. Vierundzwanzig Vogelkäfige" ist am Montag als erste Ausstellung im Jubiläumsjahr der städtischen Sammlung zeitgenössischer Kunst eröffnet worden. Sie ist bis 22. April zu sehen.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bundespräsident Van der Bellen empfing Arnold Schwarzenegger in Wien

Beyoncé erfüllt einem Fan den letzten Wunsch

Pop-Legende Elton John wird 70

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren