Fußgänger in OÖ durch Blitzschlag getötet

Fußgänger in OÖ durch Blitzschlag getötet

06.08.2017 | Ein 77-Jähriger ist am Sonntagvormittag in Waldzell im Bezirk Ried im Innkreis durch einen Blitzschlag getötet worden. Der Mann konnte zunächst wiederbelebt werden, erlag aber am frühen Nachmittag im Krankenhaus Ried im Innkreis seinen Verletzungen. Pressesprecherin Ulrike Tschernuth bestätigte am Sonntag gegenüber der APA einen dementsprechenden Bericht des ORF OÖ.
mehr »
Polnischer Taucher seit Samstag im Attersee vermisst

Polnischer Taucher seit Samstag im Attersee vermisst

06.08.2017 | Ein polnischer Taucher wird seit Samstagnachmittag im Attersee im Bezirk Vöcklabruck vermisst. Der 49-Jährige ist nach einem Tauchgang mit zwei Kameraden bei der sogenannten schwarzen Brücke nicht mehr aufgetaucht. Am Montagabend wird die Suche mit technischen Geräten fortgesetzt. Am Samstag hatten bis 21.00 Uhr 16 Einsatztaucher bis in eine Tiefe von 50 Metern nach dem Vermissten gesucht.
mehr »

Auto in OÖ mehrfach überschlagen: Baby schwer verletzt

06.08.2017 | Ein acht Monate altes Baby ist am Sonntagvormittag in Weibern im Bezirk Grieskirchen schwer verletzt worden, als sich das Auto seines Großvaters mehrfach überschlug. Der 49-jährige Lenker und seine drei mitfahrenden Kinder im Alter von zehn, 17 und 20 Jahren wurden bei dem Unfall auf der Innkreisautobahn (A8) Richtung Suben leicht verletzt, informierte die Polizei am Sonntag.
mehr »
Kurt Ostbahn auswärts auf Burg Clam - trotzdem ein Heimspiel

Kurt Ostbahn auswärts auf Burg Clam - trotzdem ein Heimspiel

06.08.2017 | Die Fans haben den Star ihres Vertrauens, der Star hat die Musiker seines Vertrauens - und die Fans seines Vertrauens. Was soll da schiefgehen, auch wenn Kurt Ostbahn seinen Gig auf der Burg Clam von 2016 auf 2017 verlegen und außerhalb seiner Live-Heimat Prater-"Kaiserwiese" auf der Meierhofwiese absolvieren "musste". Der Samstag war auch auswärts ein Heimspiel vor ausverkauftem Haus bzw. Burg.
mehr »
Siege für Salzburg und LASK in der Fußball-Bundesliga

Siege für Salzburg und LASK in der Fußball-Bundesliga

05.08.2017 | Der amtierende Meister Salzburg hat sich in der dritten Runde der heimischen Fußball-Meisterschaft gegen die Admira den Frust über das erneute Scheitern in der Champions League-Qualifikation von der Seele geschossen. Die Bullen besiegten die Südstädter in Wals-Siezenheim klar mit 5:1. Auch Aufsteiger LASK hat seinen Erfolgslauf mit einem 2:0-Heimsieg gegen St. Pölten prolongiert.
mehr »

Vorrang missachtet: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in OÖ

05.08.2017 | Fünf Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag in Geboltskirchen (Bezirk Grieskirchen) verletzt worden. Ein 25-Jähriger missachtete bei einer Kreuzung den Vorrang, stieß mit seinem Pkw frontal mit dem Auto einer 41-Jährigen zusammen und touchierte danach noch einen Sattelzug. Die 41-Jährige kam laut Polizei durch den Anprall mit ihrem Pkw ins Schleudern und von der Straße ab.
mehr »
Leiche in der Donau in Linz gefunden

Leiche in der Donau in Linz gefunden

03.08.2017 | Taucher der Berufsfeuerwehr Linz haben eine Leiche in der Donau bei Linz gefunden, berichtete Radio Oberösterreich am Donnerstag. Vermutet wird, dass es sich um einen seit Donnerstag vergangener Woche vermissten 59-jährigen Arbeiter handelt. Die Landespolizeidirektion will dies aber erst nach dem Ergebnis einer Obduktion des Toten offiziell bestätigen.
mehr »
ÖTV hofft in Wels auf volles Stadion und sucht noch Sponsor

ÖTV hofft in Wels auf volles Stadion und sucht noch Sponsor

03.08.2017 | Während mit Gerald Melzer und Sebastian Ofner zwei Davis-Cup-Kandidaten am Donnerstag im Kitzbühel-Viertelfinale zum Einsatz kamen, hat Österreichs Tennisverband (ÖTV) neue Informationen zum Heim-Länderkampf vom 15. bis 17. September in Wels gegeben. ÖTV-Präsident Robert Groß und Co. hoffen gegen Rumänien auf ein volles Stadion und gute Unterstützung für die von Dominic Thiem angeführte Equipe.
mehr »

Akzeptanz einer geschlechtergerechten Sprache gesunken

03.08.2017 | Die Akzeptanz einer geschlechtergerechten Sprache ist in den vergangenen Jahren gesunken. Das ergab eine Umfrage des Linzer Instituts Spectra, das aktuelle Ergebnisse mit jenen aus dem Jahr 2014 verglichen hat. Generell gilt: Je jünger und je gebildeter, desto mehr Wert wird auf das Gendern gelegt. Der Unterschied, wie Männer und Frauen das Thema sehen, ist hingegen weniger markant.
mehr »
Stelzer will in Oberösterreich die SPÖ überholen

Stelzer will in Oberösterreich die SPÖ überholen

03.08.2017 | Der oberösterreichische ÖVP-Chef und Landeshauptmann Thomas Stelzer will bei der Nationalratswahl die ÖVP zur stärksten Kraft im Bundesland machen - bisher war das bei Parlamentswahlen die SPÖ. Österreichweit hoffe er, dass die ÖVP "starker Erster" und Sebastian Kurz Bundeskanzler wird. Zu Koalitionsvarianten hielt sich der Chef eines schwarz-blauen Gespanns im APA-Interview bedeckt.
mehr »
Neunjährigen Sohn getötet: Mutter in Anstalt eingewiesen

Neunjährigen Sohn getötet: Mutter in Anstalt eingewiesen

02.08.2017 | Eine Mutter, die im Februar in Nußdorf am Attersee (Bezirk Vöcklabruck) ihren neunjährigen Sohn getötet hat, ist am Mittwoch von einem Geschworenengericht in Wels in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen worden. Das Urteil ist rechtskräftig. Motiv für die Tat dürfte gewesen sein, dass sich die Frau aufgrund ihrer Erkrankung zunehmend gesellschaftlich isoliert gefühlt hatte.
mehr »

Autolenker erlitt Herzstillstand: Ein Toter in OÖ

01.08.2017 | Ein 47-jähriger Ungar dürfte Montagabend in Thalheim bei Wels (Bezirk Wels-Land) hinter dem Steuer seines Wagens einen Herzstillstand erlitten haben. Sein Auto prallte gegen einen stehenden Pkw. Dieser wurde gegen ein Motorrad geschleudert. Der Unfalllenker starb wenig später im Spital. Fünf weitere Personen, darunter zwei Kinder, wurden verletzt.
mehr »
76-Jähriger im Mondsee ertrunken

76-Jähriger im Mondsee ertrunken

01.08.2017 | Ein 76-Jähriger ist am Montagabend im Mondsee im Bezirk Vöcklabruck ertrunken. Das gab die Landespolizeidirektion Oberösterreich bekannt. Der Pensionist wurde leblos im See treibend entdeckt und von der Wasserrettung geborgen. Ein Arzt sowie die Besatzungen eines Rettungswagens und eines Notarzthubschraubers versuchten die Reanimation. Doch für den 76-Jährigen kam jede Hilfe zu spät.
mehr »

Betrunken zur Polizei: Alkolenker überführte sich selbst

31.07.2017 | Ein Alkolenker hat sich am Sonntag in Perg in Oberösterreich quasi selbst aus dem Verkehr gezogen: Der 70-Jährige war mit dem Auto zur Polizei gefahren, um sich dort zu beschweren - worüber, wusste er aber offenbar nicht so genau. Denn an seinen unzusammenhängenden Beschuldigungen gegen diverse Polizisten erkannten die Beamten schnell, dass er betrunken war.
mehr »
Österreichpremiere mit Doppel-Herzklappeneingriff in Wels

Österreichpremiere mit Doppel-Herzklappeneingriff in Wels

31.07.2017 | Das Klinikum Wels-Grieskirchen berichtet über eine Österreich-Premiere mit einem Doppel-Herzklappeneingriff. Die Ärzte reparierten dort auf schonende Weise mit einem über die Leiste in den Körper eingeführten Katheter gleich zwei Herzklappenfehler einer 84-jährigen Patientin.
mehr »

Rollstuhlfahrer von Auto erfasst - Fahrerflucht

30.07.2017 | In Mauerkirchen im Innviertel wurde am Samstag in den frühen Morgenstunden ein Rollstuhlfahrer von einem Auto erfasst und verletzt. Der Lenker des Pkw beging Fahrerflucht. Der Rollstuhlfahrer hatte sich am Samstag gegen 4.30 Uhr auf dem Heimweg von einem Sommernachtsfest befunden, als es auf der Albrechtsberger Gemeindestraße zu dem Unfall kam.
mehr »

Ehemaliger Linzer Generalvikar Josef Ahammer verstorben

30.07.2017 | Der ehemalige Generalvikar der Diözese Linz und Bischofsvikar für Orden, Prälat Josef Ahammer, ist am Sonntag im 83. Lebensjahr verstorben. Das teilte die Diözese Linz in einer Aussendung mit. Der 1960 geweihte Priester wurde 1982 in das Linzer Domkapitel berufen und im selben Jahr von Bischof Maximilian Aichern zum Generalvikar der Diözese Linz ernannt.
mehr »

Junger Oberösterreicher starb nach Besuch eines Zeltfestes

30.07.2017 | Ein 16-jähriger Oberösterreicher ist am Samstag gegen 7.00 Uhr nach dem Besuch eines Zeltfestes in Peilstein im Bezirk Rohrbach tot aufgefunden worden. Der Bursch wurde von Bauern auf einem in der Nähe des Festplatzes befindlichen Hof entdeckt. Der 16-Jährige lag in einem Spalt zwischen zwei Kälberboxen. Der Notarzt konnte dem jungen Mann nicht mehr helfen, teilte die Polizei mit.
mehr »
Zehnjährige wurde im Mühlviertel zur Lebensretterin

Zehnjährige wurde im Mühlviertel zur Lebensretterin

29.07.2017 | Ein zehnjähriges Mädchen aus dem Bezirk Rohrbach im Mühlviertel hat durch ihr rasches Handeln einem verletzten Radfahrer wohl das Leben gerettet. Das Kind hatte den 58-jährigen Sportler, der regungslos auf einem Feldweg in der Nähe ihres Elternhauses in Sankt Peter am Wimberg lag, entdeckt und sofort die Erwachsenen verständigt. Vater und Großvater begannen mit der Wiederbelebung des Mannes.
mehr »

Oberösterreicher löschte beginnenden Fahrzeugbrand mit Bier

29.07.2017 | Zu einem ungewöhnlichen Mittel griff der Lenker eines Pkw aus Pettenbach (Bezirk Wels-Land) am Freitagnachmittag, um einen Brand im Motorraum seines Fahrzeugs in den Griff zu bekommen: Der 21-Jährige löschte die Flammen mit fünf Flaschen Bier, die er zufällig im Auto hatte. Dadurch konnte der Brand eingedämmt werden, die alarmierte Feuerwehr Sattledt hatte nicht mehr viel zu tun.
mehr »
Penis-Statue sorgt in Traunkirchen erneut für Wirbel

Penis-Statue sorgt in Traunkirchen erneut für Wirbel

28.07.2017 | Eine zwei Meter hohe Phallus-Statue in Traunkirchen in Bezirk Gmunden, die in der Karwoche bereits wegen ihres Platzes nahe am Kreuzweg für Wirbel gesorgt hat, beschäftigt nach wie vor die Kommunalpolitik: Eigentlich sollte das antike Stück für wohltätige Zwecke versteigert werden. Wie der "Standard" am Freitag online berichtete, gebe es aber rechtliche Bedenken.
mehr »

Bericht: KZ-Kommandant Stangl lebte jahrelang in Brasilien

27.07.2017 | Der oberösterreichische KZ-Kommandant von Sobibor und Treblinka, Franz Stangl, soll jahrelang im Wissen der österreichischen Behörden in Brasilien gelebt haben - unter seinem richtigen Namen, als Mitarbeiter von VW. Festgenommen wurde er trotzdem nicht. Erst der Holocaust-Überlebende Simon Wiesenthal führte in den 1960er Jahren zur Verhaftung Stangls.
mehr »

Arbeiter nach Sturz in die Donau in Linz vermisst

27.07.2017 | Ein 59-jähriger Arbeiter wird seit Donnerstagnachmittag nach einem Sturz in die Donau bei Linz vermisst. Eine groß angelegte Suchaktion, an der sich die Berufsfeuerwehr Linz - auch mit Tauchern - sowie die Freiwillige Feuerwehr Pichling, die Polizei, ein Notarzthubschrauber und das Rote Kreuz beteiligten, blieb ohne Erfolg.
mehr »

Rechte "Verteidiger Europas" am 3. März 2018 wieder in Linz

27.07.2017 | Der rechte Kongress "Verteidiger Europas" soll am 3. März zum zweiten Mal in Linz stattfinden, wie im als Partner fungierenden Zweimonatsblatt "Info Direkt" zu lesen ist. Die Veranstaltung dürfte nicht mehr in den Redoutensälen des Landes - das hatte bei der ersten Ausgabe für heftige Diskussionen gesorgt - stattfinden. Man habe wegen des Besucherandrangs "eine neue Lokalität" angemietet, hieß es.
mehr »
Angeblicher Baumeister aus Wien verursacht 113.000 Euro Schaden in OÖ

Angeblicher Baumeister aus Wien verursacht 113.000 Euro Schaden in OÖ

26.07.2017 | Ein angeblicher Baumeister aus Wien soll in Oberösterreich einen Gesamtschaden von über 113.000 mit Betrügereien verursacht haben. Er habe über Scheinfirmen Baumaterial gekauft, aber nicht bezahlt, schreibt die Polizei am Mittwoch.
mehr »

Ried verpflichtete bosnisches Talent Miletic

26.07.2017 | Die SV Ried hat am Mittwoch die Verpflichtung des 19-jährigen Talents Mijo Miletic bekanntgegeben. Der Innenverteidiger aus Bosnien-Herzegowina wurde in der Akademie des FK Sarajevo ausgebildet. Für den Nachwuchsteamspieler ist sein Engagement beim Erste-Liga-Club die erste Station im Profi-Fußball. Ried-Sportdirektor Franz Schiemer freute sich über "einen Spieler mit Perspektive".
mehr »
Schlepper-Boss in Linz festgenommen

Schlepper-Boss in Linz festgenommen

25.07.2017 | Die oberösterreichische Polizei hat einen Schlepper-Boss in Linz festgenommen. Auf seine Spur waren die Ermittler gekommen, nachdem ein Menschenschmuggel von Salzburg nach Bayern aufgeflogen war. Die kriminelle Vereinigung um den 31-jährigen Iraker soll für zumindest fünf weitere Schleppungen verantwortlich sein, teilte die Landespolizeidirektion am Dienstag mit.
mehr »

Aufgebocktes Auto fiel auf Oberösterreicher: Mann tot

25.07.2017 | Ein 42-Jähriger, der vergangene Woche in Gunskirchen (Bezirk Wels-Land) unter seinem Auto eingeklemmt wurde, ist tot. Er ist am Montag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen, gab die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Dienstag bekannt.
mehr »
Fünf Jahre für Teilnahme an Home-Invasion in Oberösterreich

Fünf Jahre für Teilnahme an Home-Invasion in Oberösterreich

25.07.2017 | Fünf Jahre Haft hat ein 19-jähriger Rumäne am Montag im Landesgericht Linz für die Beteiligung an einer Home-Invasion, bei der im Sommer des Vorjahres eine 78-Jährige und ein Mitbewohner gefesselt und ausgeraubt wurden, ausgefasst. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Gegen fünf mutmaßliche Komplizen wird gesondert verhandelt.
mehr »
Bergsteiger stürzte in Hinterstoder in den Tod

Bergsteiger stürzte in Hinterstoder in den Tod

24.07.2017 | Ein 29-jähriger Bergsteiger ist am Samstagnachmittag bei der Spitzmauer-Ostwand in Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf/Krems) in den Tod gestürzt. Ein Hüttenwirt meldete ihn als vermisst. Kurze Zeit später entdeckte die Besatzung des Polizeihubschraubers den leblosen Körper in einer Rinne der Ostwand. Der Verunglückte konnte aufgrund des Nebels erst am Sonntag geborgen werden, berichtete die Polizei.
mehr »

Verwirrter griff Polizisten in Oberösterreich an

24.07.2017 | Ein Verwirrter hat am Sonntagnachmittag in Feldkirchen an der Donau (Bezirk Urfahr-Umgebung) einen Polizisten angegriffenen und leicht verletzt. Zuvor hatte ein Zeuge die Einsatzkräfte verständigt, weil der nackte Mann mehrere Personen belästigt hatte. Er wurde festgenommen und ins Spital gebracht, teilte die Polizei mit.
mehr »
Kultusamt prüft Wiener Fachverein Imam Hatip auf Auslandsfinanzierung

Kultusamt prüft Wiener Fachverein Imam Hatip auf Auslandsfinanzierung

21.07.2017 | Das Kultusamt prüft den Wiener Fachverein Imam Hatip und die Austria Linz Islamische Förderung (Alif) auf Auslandsfinanzierung, bestätigte das Büro von Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) am Freitag einen entsprechenden Medienbericht. Hintergrund sind Spendenaufrufe der Islamischen Gemeinschaft Milli Görüs (IGMG) in Deutschland für eine Grundschule in Wien und eine Imam-Schule in Linz.
mehr »
International gesuchter Einbrecher am Flughafen Wien verhaftet

International gesuchter Einbrecher am Flughafen Wien verhaftet

18.07.2017 | Ein international gesuchter Serieneinbrecher, der seit 2014 für insgesamt 20 Delikte verantwortlich gemacht wird, konnte nun am Flughafen Wien-Schwechat gefasst werden.
mehr »
Nach Festnahme: Über 50 Diebstähle in vier Bundesländern nachgewiesen

Nach Festnahme: Über 50 Diebstähle in vier Bundesländern nachgewiesen

14.07.2017 | Einem Ehepaar im Alter von 50 und 43 Jahren sowie einem 46-Jährigen konnten niederösterreichische Polizisten mehr als 50 Delikte in vier Bundesländern nachweisen.
mehr »
Ein Jahr kostenlos Wohnen: Linzer Immobilienbüro macht's möglich

Ein Jahr kostenlos Wohnen: Linzer Immobilienbüro macht's möglich

14.07.2017 | Ein Jahr gratis Wohnen, noch dazu in bester Lage im Stadtzentrum und als Erstbezug nach einer kompletten Renovierung?
mehr »
Wiener beim Schwimmen im Irrsee gestorben

Wiener beim Schwimmen im Irrsee gestorben

11.07.2017 | Ein 75 Jahre alter Wiener kam am Montag während des Schwimmens im Irrsee im Bezirk Vöcklabruck in Oberösterreich ums Leben.
mehr »
Unglaubliche Geschichte: Happy-End für Huhn "Lisl" nach Lkw-Unfall

Unglaubliche Geschichte: Happy-End für Huhn "Lisl" nach Lkw-Unfall

05.07.2017 | Der Unfall eines Geflügel-Transporters, der am Dienstag stundenlang die Westautobahn (A1) in Oberösterreich lahmgelegt hat, hat für ein Huhn namens "Lisl" ein Happy End gebracht.
mehr »
15-Jähriger soll Amoklauf in oö. Schule geplant haben

15-Jähriger soll Amoklauf in oö. Schule geplant haben

04.07.2017 | Ein 15-jähriger Bursche soll einen Amoklauf an einer oberösterreichischen Schule geplant haben. Die Absichten flogen auf und er ist mittlerweile in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft Wels bestätigte der APA am Dienstag eine entsprechende Online-Meldung der "BezirksRundschau".
mehr »
Tausende Hühner sorgten für Sperre der A1 in Oberösterreich

Tausende Hühner sorgten für Sperre der A1 in Oberösterreich

04.07.2017 | Ein Verkehrsunfall auf der Westautobahn A1 bei Linz hat am Dienstag Tausenden Hühnern unverhofft die Freiheit geschenkt und Chaos im Frühverkehr ausgelöst. Ein Geflügeltransporter touchierte laut Polizei gegen 5.00 Uhr bei der Ausfahrt Asten die Leitschiene und kippte um.
mehr »
Totalsperre der A1: Rund 7.000 Hühner nach Verkehrsunfall auf der Fahrbahn

Totalsperre der A1: Rund 7.000 Hühner nach Verkehrsunfall auf der Fahrbahn

04.07.2017 | Am Dienstag sorgte ein Verkehrsunfall auf der Westautobahn für Chaos im Frühverkehr: Tausende Hühner eines Geflügeltransporters gerieten auf die Fahrbahn, die A1 musste komplett gesperrt werden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kurzhaarschnitt ist der neue Trend der Stars – wem steht’s besser?

Gerichtsmediziner: Jerry Lewis starb an Herzversagen

Dänischer Kronprinz darf nicht in australische Bar

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren