Vermutlich Leiche von vermisstem Salzburger in OÖ entdeckt

Vermutlich Leiche von vermisstem Salzburger in OÖ entdeckt

13.05.2017 | Der Fall des seit Juli 2016 abgängigen Salzburgers Roland K. könnte kurz vor der Aufklärung stehen. Am Freitag ist bei einer Hausdurchsuchung im oberösterreichischen Bezirk Braunau eine Leiche gefunden worden. Die Polizei ging am Samstag davon aus, dass es sich um den Vermissten handelt. Am Montag findet eine Obduktion statt. Ein 28-Jähriger wurde im Zuge der Hausdurchsuchung festgenommen.
mehr »
Junge Österreicher kommunizieren hauptsächlich über WhatsApp

Junge Österreicher kommunizieren hauptsächlich über WhatsApp

12.05.2017 | Bis 30-Jährige kommunizieren eigentlich nur mehr über WhatsApp, wie 82 Prozent von ihnen sagen. Generell steht im Alltag bei 74 Prozent der Österreicher immer noch das persönliche Gespräch an erster Stelle, so eine am Freitag in Linz veröffentlichte IMAS-Studie. Auf Platz 2 folgt das Telefonat (72 Prozent), dann WhatsApp (40 Prozent).
mehr »

Sohn in OÖ getötet - Mutter soll in Anstalt kommen

13.05.2017 | Eine 38-Jährige, die am 18. Februar ihren neunjährigen Sohn im Wohnhaus in Nußdorf am Attersee getötet haben soll und versucht hat, sich das Leben zu nehmen, soll in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen werden. Die Staatsanwaltschaft Wels brachte einen entsprechenden Antrag auf Unterbringung ein, berichtet die "Kronen Zeitung" in ihrer Samstagsausgabe.
mehr »

14-Jähriger erpresste, bedrohte und schlug Jugendliche in OÖ

12.05.2017 | Ein 14-Jähriger soll in OÖ monatelang - manchmal auch gemeinsam mit zwei 18-jährigen Kumpanen - von anderen Jugendlichen Geld gefordert, sie massiv eingeschüchtert und einige sogar zusammengeschlagen haben. Der Bursch wurde festgenommen und in die Justizanstalt Linz überstellt, berichtete die oö. Polizei, die bei den Ermittlungen nebenbei noch etliche Diebstähle und Sachbeschädigungen klärte.
mehr »
Sommerfestival wird auf Schloss Tillysburg wiederbelebt

Sommerfestival wird auf Schloss Tillysburg wiederbelebt

11.05.2017 | Schloss Tillysburg in St. Florian bei Linz wird ab diesem Sommer als Spielstätte für ein Theaterfestival wiederbelebt. Intendant Nikolaus Büchel bringt ein rein österreichisches Programm auf die Bühne. An 25 Abenden, vom 6. Juli bis 14. August, wird Arthur Schnitzlers "Komtesse Mizzi" und Felix Mitterers "Krach im Hause Gott" aufgeführt. Außerdem gibt es noch drei Gastspiele.
mehr »

Oö. Pensionistin lag einen Tag hilflos in der Küche

11.05.2017 | Eine 78-jährige Pensionistin ist beim Zubereiten des Frühstücks am Mittwoch in der Küche ihres Hauses in Garsten im Bezirk Steyr-Land gestürzt und konnte danach nicht mehr aufstehen. Sie lag einen Tag hilflos am Boden ehe sie von Polizisten gerettet wurde. Sie hätte sonst vermutlich die Nacht nicht überlebt.
mehr »
Muttertag bei Österreichern hoch im Kurs

Muttertag bei Österreichern hoch im Kurs

11.05.2017 | Der Muttertag, der am zweiten Sonntag im Mai im Jahreskalender der Familien steht, ist bei den Österreichern hoch im Kurs. 72 Prozent feiern ihn auch heuer wieder. Für die Mama gibt es vor allem Blumen oder ein gemeinsames Essen. Das ergab eine Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstituts Spectra, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Anfang Mai wurden 500 Personen über 15 Jahre befragt.
mehr »
Haft für Mutter, die sich nicht um verbrühtes Kind kümmerte

Haft für Mutter, die sich nicht um verbrühtes Kind kümmerte

11.05.2017 | Das Bezirksgericht Vöcklabruck hat eine Mutter, die sich nicht um ihren verbrühten kleinen Sohn gekümmert hat, zu vier Wochen bedingter Haft verurteilt. Der Zweijährige hatte sich mit kochendem Wasser Kopf und Oberkörper verbrüht, dabei wurden 70 Prozent der Haut verletzt.
mehr »
voest-Werk in Texas war weit teurer als geplant

voest-Werk in Texas war weit teurer als geplant

10.05.2017 | Jetzt liegt sie vor - die Schlussabrechnung des Stahlkonzerns voestalpine für das neue Roheisenwerk in Texas, das nach gut zweijähriger Bauzeit im Herbst eröffnet wurde: Die endgültigen Projektkosten belaufen sich auf 930 Mio. Euro. Ursprünglich wurden dafür 550 Mio. Euro kommuniziert. Von massiven Kostenüberschreitungen war bereits im Vorfeld die Rede.
mehr »
Polen hofft auf Dialog zu KZ-Gedenkstätte Gusen

Polen hofft auf Dialog zu KZ-Gedenkstätte Gusen

09.05.2017 | Polen hofft nach der Kritik an Österreich im Zusammenhang mit dem ehemaligen Konzentrationslager Gusen auf den Dialog. "Bisher waren die Gespräche einseitig", erklärte die polnische Vize-Kulturministerin Magdalena Gawin laut Nachrichtenagentur PAP. Alle Treffen und Telefonate seien von der polnischen Seite ausgegangen. "Wir hoffen, dass sich die österreichische Seite im Dialog mit uns engagiert."
mehr »

Stier attackierte und verletzte 84-jährige Altbäuerin in OÖ

09.05.2017 | Eine 84-jährige Altbäuerin ist am Montag in Lambrechten (Bezirk Ried/Innkreis) von einem 700 Kilo schweren Stier attackiert und verletzt worden, als sie mithalf, eine Rinderherde in den Stall zu treiben. Das Tier griff die Frau an und schleuderte sie durch die Luft, berichtete die oberösterreichische Polizei. Sie wurde ins Spital eingeliefert.
mehr »

Abbruch von Extremismus-Vortrag in Linz nicht zulässig

08.05.2017 | Nachdem im März ein Vortrag des Extremismus-Experten Thomas Rammerstorfer in einer Linzer Schule nach einer Beschwerde eines FPÖ-Abgeordneten abgebrochen wurde, liegt nun ein von der oö. SP-Vorsitzenden Birgit Gerstorfer angeforderter Bericht des Landesschulrates vor. "Dem Abbruch ging eine klare Einflussnahme der FPÖ voraus und er war laut Landesschulrat nicht zulässig", teilte sie am Montag mit.
mehr »
Ehefrau aus Eifersucht erstochen: Es bleibt bei lebenslang

Ehefrau aus Eifersucht erstochen: Es bleibt bei lebenslang

08.05.2017 | Das Oberlandesgericht Linz hat am Montag die lebenslange Haftstrafe eines Frühpensionisten bestätigt, der im Juli 2016 seine Frau in Ried im Traunkreis mit unzähligen Messerstichen und Axthieben aus Eifersucht getötet hat. Der Berufungssenat sah das vom Landesgericht Steyr verhängte Strafmaß u.a. wegen der besonderen Grausamkeit und der akribischen Planung der Tat als gerechtfertigt an.
mehr »
Zeitungsausträger landeten mit Auto im Mondsee

Zeitungsausträger landeten mit Auto im Mondsee

07.05.2017 | Zwei Zeitungsausträger sind am Sonntag in den frühen Morgenstunden mit ihrem Auto im Mondsee gelandet. Sie waren auf der B151 in Richtung Innerschwand unterwegs gewesen, als sie kurz vor dem Ortsgebiet von Mondsee auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve ins Rutschen gerieten. Die stark abgefahrenen Reifen des Wagens hatten die Straßenhaftung verloren.
mehr »

Alpinist überlebte 200-Meter-Sturz auf in Hinterstoder

07.05.2017 | Großes Glück hatte ein 27-jähriger Bergsteiger aus der Slowakei gestern, Samstag, auf der Spitzmauer in Hinterstoder (Bezirk Kirchdorf). Der Mann, der allein unterwegs war, war am Stodertaler-Klettersteig in einer Seehöhe von 2.200 Meter ausgerutscht und über eine Schneeflanke etwa 200 Meter abgestürzt. Dabei erlitt er nur leichte Verletzungen, teilte die Polizei mit.
mehr »
Mauthausen-Gedenken mit Motto "Internationalität verbindet"

Mauthausen-Gedenken mit Motto "Internationalität verbindet"

07.05.2017 | Rund 7.000 Menschen aus aller Welt haben am Sonntag in Mauthausen der Befreiung des ehemaligen Konzentrationslagers in Oberösterreich vor 72 Jahren gedacht. Die Veranstaltung, die europaweit größte ihrer Art, stand unter dem Motto "Internationalität verbindet". Erstmals gestalteten Jugendliche einen Empfang für Überlebende.
mehr »
Zwei schwer verletzte Radfahrer nach Unfall mit Pkw

Zwei schwer verletzte Radfahrer nach Unfall mit Pkw

07.05.2017 | Mit zwei schwer verletzten Radfahrern hat am Samstagnachmittag ein Verkehrsunfall in Neuzeug im Bezirk Steyr-Land geendet. Die 33-jährige Frau und der 37-jährige Mann waren auf der B122 in Richtung Sierning unterwegs, als sie von einem in die gleiche Richtung fahrenden Pkw erfasst wurden. Die Sportler wurden zu Boden geschleudert und schwer verletzt.
mehr »
Ried hat trotz Abstiegskampf-Lebenszeichen "nichts erreicht"

Ried hat trotz Abstiegskampf-Lebenszeichen "nichts erreicht"

07.05.2017 | Österreichs Fußball-Bundesliga steuert vier Runden vor Saisonende einem hochspannenden Finish im Abstiegskampf entgegen. Weil Schlusslicht Ried am Samstag die Admira mit 1:0 besiegte und St. Pölten bei Sturm 2:3 unterlag, sind der Zehnte (31 Punkte) und der Neunte (32) nur noch durch einen Punkt getrennt. Auch der WAC (35) muss sich nach dem 0:4 bei Rapid noch einmal warm anziehen.
mehr »

Paragleiter aus Steyr wurde bei Absturz getötet

07.05.2017 | Am Burgspitz in Weyer ist am Samstag ein 28-jähriger Paragleiter tödlich verunglückt. Der Mann aus Steyr war gegen 14.45 Uhr am Gipfel zu einem Flug gestartet. Nach einer starken Rechtskurve unmittelbar nach dem Beginn des Fluges verlor er die Kontrolle über den Gleitschirm und flog direkt in den steilen Gipfelhang des Burgspitz, teilte die Polizei mit.
mehr »

Drei Verletzte bei Frontalzusammenstößen in Oberösterreich

06.05.2017 | Im Bezirk Linz-Land und im Bezirk Vöcklabruck wurden am Freitagnachmittag zwei Pensionisten sowie ein 38-jähriger Lenker bei Frontalzusammenstößen verletzt. In Klaus hatte ein 60-Jähriger während der Fahrt auf der B1 im Gemeindegebiet von Asten gesundheitliche Probleme bekommen. Er geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal in einen entgegenkommenden Lkw.
mehr »
Polizist schoss in Linz irrtümlich Kollegen an

Polizist schoss in Linz irrtümlich Kollegen an

05.05.2017 | Ein 59-jähriger Polizeibeamter hat Freitag früh in Linz irrtümlich einen 46-jährigen Kollegen angeschossen und leicht verletzt. Der Mann hatte während einer Besprechung von Einsatztrainern im Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive mit seiner Waffe hantiert. Dabei löste sich der Schuss und traf den anderen am Handrücken, berichtete die Landespolizeidirektion.
mehr »
Ein Toter und sechs Verletzte nach Auffahrunfall in OÖ

Ein Toter und sechs Verletzte nach Auffahrunfall in OÖ

03.05.2017 | Ein 54-jähriger Slowene ist Mittwoch gegen 6.45 Uhr bei einem Auffahrunfall in Traun (Bezirk Linz-Land) ums Leben gekommen. Der Mann war Beifahrer im hintersten Auto einer stehenden Kolonne von fünf Fahrzeugen auf der Wiener Straße (B1). Auf diesen Wagen dürfte ein 26-jähriger Oberösterreicher mit seinem Pkw ungebremst aufgefahren sein, bestätigte die Polizei OÖ der APA Medienberichte.
mehr »
Brucknerhaus Linz mit letzter Spielzeit von Leiter Frey

Brucknerhaus Linz mit letzter Spielzeit von Leiter Frey

03.05.2017 | 190 Eigenveranstaltungen auf 206 Seiten und mit einem Gewicht von 60 Deka - so präsentiert sich die gedruckte Saisonvorschau 2017/2018 des Linzer Brucknerhauses. Der künstlerische Leiter, Hans-Joachim Frey, stellte das umfangreiche Konzertangebot der nächsten Saison am Mittwoch in Linz vor. Es ist seine letzte Spielzeit, bevor er nach Sotschi (Russland) übersiedelt.
mehr »

Villen-Deal sorgt weiter für Aufregung in der Linz Textil AG

02.05.2017 | Ein umstrittener Villen-Deal sorgt weiterhin für eine Diskussion in der börsenotierten Linz Textil AG. Minderheitsaktionäre fordern unter Berufung auf einen Prüfbericht die Abberufung von Aufsichtsratsmitgliedern in der für 10. Mai anberaumten Hauptversammlung.
mehr »
Fabiano verlässt Aufsteiger LASK mit Saisonende

Fabiano verlässt Aufsteiger LASK mit Saisonende

02.05.2017 | LASK-Stürmer Fabiano beendet im Sommer seine Fußball-Karriere. Der 31-Jährige werde nach dem Auslaufen seines Vertrages nach Brasilien zurückkehren, teilte der Linzer Club am Dienstag mit. Der seit Sommer 2012 für den LASK spielende Offensivmann hatte in dieser Saison mit zwölf Ligatoren großen Anteil am Bundesliga-Wiederaufstieg. Im Cup gelangen ihm bis zum Halbfinal-Out gegen Rapid vier Treffer.
mehr »

Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß in Oberösterreich

01.05.2017 | Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Montagnachmittag in Zwettl an der Rodl (Bezirk Urfahr-Umgebung) alle vier am Unfall beteiligten Menschen verletzt worden. Die Ursache für den schweren Unfall sei noch unbekannt, teilte das Bezirksfeuerwehrkommando Urfahr-Umgebung in einer Aussendung am Montagabend mit.
mehr »
Verletzte bei Unfällen mit Motor- und Fahrrädern in OÖ

Verletzte bei Unfällen mit Motor- und Fahrrädern in OÖ

01.05.2017 | Das schöne Wetter hat am Sonntag viele Personen auf ihre Zweiräder gelockt. In Oberösterreich sind bei Unfällen mit Motorrädern und Fahrrädern mehrere Personen verletzt worden. In Dorf an der Pram (Bezirk Schärding) fuhr der als letzter in einer Gruppe fahrende Motorradfahrer auf seine Frau auf. Das Ehepaar stürzte mit den Motorrädern und wurde verletzt in das Spital eingeliefert, so die Polizei.
mehr »
IG-Milch greift 19 Milchbauern unter die Arme

IG-Milch greift 19 Milchbauern unter die Arme

01.05.2017 | Die IG-Milch hilft jenen 19 Milchbauern, die mit der Schließung der Milchhandelsgesellschaft Alpenmilch Logistik seit April ohne Liefervertrag waren, bis zur Übernahme durch die Berglandmilch und organisiert deren Milchsammlung bis zum kommenden Wochenende. "Damit keine Milch entsorgt werden muss", wurde er Beschluss des Vorstandes am Montag begründet.
mehr »
Holländische Königsfamilie zu Besuch im Salzkammergut

Holländische Königsfamilie zu Besuch im Salzkammergut

01.05.2017 | Die holländische Königsfamilie ist seit Sonntag zu Besuch im Salzkammergut. Die "Kronen Zeitung" berichtete von einem "privaten Abstecher der Monarchen". Es wurde kein offizieller Staatsbesuch einberufen. Am Montag soll sich das Königspaar in Seewalchen am Attersee aufhalten und den Besuch in einem Trachtengeschäft geplant haben.
mehr »

Linzer Filmfestival "Crossing Europe" mit Besucherrekord

01.05.2017 | Das Linzer Filmfestival "Crossing Europe" kann das 14. Jahr seines Bestehens mit einem neuerlichem Besucherrekord beschließen. 23.000 Besucher und damit im Vergleich zum Vorjahr um 1.000 mehr wurden an den sechs Tagen gezählt. Die Veranstalter freuen sich bereits auf die Jubiläumsausgabe im kommenden Jahr von 25. bis 30. April 2018.
mehr »
Wohnungsbrand in Linz: Sieben Menschen gerettet

Wohnungsbrand in Linz: Sieben Menschen gerettet

01.05.2017 | Bei einem Wohnungsbrand in Linz hat die Feuerwehr in der Nacht auf Montag sieben Personen ins Freie gerettet. Diese hatten aufgrund des dichten Rauches nicht mehr selbst flüchten können. Die 63-jährige Bewohnerin der Brandwohnung wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer wurde durch eine Kerze ausgelöst, so die Polizei.
mehr »
Alkolenker erfasste Fußgängerin in OÖ - Frau verstarb

Alkolenker erfasste Fußgängerin in OÖ - Frau verstarb

01.05.2017 | Ein Alkolenker hat am Sonntagnachmittag auf der Wiener Bundesstraße (B1) in Frankenmarkt (Bezirk Vöcklabruck) einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht. Laut oberösterreichischer Polizei erfasste der schwer alkoholisierte, 50-jährige Fahrer eine Fußgängerin. Diese wurde über ein Brückengeländer geschleudert und fiel in der Folge fünf Meter tief. Die 40-jährige Frau erlitt tödliche Verletzungen.
mehr »
Einlenken bei Berglandmilch: Milchbauern werden übernommen

Einlenken bei Berglandmilch: Milchbauern werden übernommen

30.04.2017 | Eine Lösung für die 19 Milchbauern, die mit Schließung der Milchhandelsgesellschaft Alpenmilch Logistik (vormals Freie Milch Austria) seit April ohne Liefervertrag waren, ist gefunden worden. Nach einer Krisensitzung am Samstag übernahm Berglandmilch die ehemaligen "Milchrebellen". Allerdings zahle man den Neukunden weniger, berichteten die "Oberösterreichischen Nachrichten" online.
mehr »

"Crossing Europe" - Hauptpreis an "Ne gledaj mi u pijat"

29.04.2017 | Die kroatisch-dänische Tragikkomödie "Ne gledaj mi u piajat - Quit staring at my plate" von Hana Jusic über Eigenheiten familiärer Beziehungen hat am Sonntagabend den mit 10.000 Euro dotierten Hauptpreis des Linzer Filmfestivals "Crossing Europe" gewonnen. Die dänisch-isländische Coming of Age-Produktion "Hjartasteinn" von Gudmundur Arnar Gudmundsson erhielt den Publikumspreis.
mehr »

Oberösterreicherin fand Nähnadel in Schoko-Ei

29.04.2017 | Eine Mutter aus dem Bezirk Braunau hat am Donnerstag eine Nähnadel in einem Schoko-Ei gefunden. Die Süßigkeit hatte sie in einem Geschäft in Burghausen (Landkreis Altötting in Bayern) gekauft. Laut deutschen Medienberichten schließt der Hersteller einen Fabrikationsfehler aus. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, wurde eine APA-Anfrage am Samstag von den deutschen Behörden bestätigt.
mehr »
Salzburgs "Formalakt Titelgewinn" vor dem Abschluss

Salzburgs "Formalakt Titelgewinn" vor dem Abschluss

28.04.2017 | Für Red Bull Salzburg steht ein Formalakt unmittelbar vor dem Abschluss. Sollten die Mozartstädter am Samstag gegen Schlusslicht SV Ried siegen und die Austria gegen Sturm Graz Punkte liegen lassen, wäre der Titel fix. Altach kämpft indes gegen St. Pölten um einen Europacup-Platz, der WAC will das Abstiegsgespenst gegen Mattersburg vertreiben. Am Sonntag tritt Rapid bei der Admira an.
mehr »
Fernwärme viel zu billig: Linz AG in paradoxe Lage gebracht

Fernwärme viel zu billig: Linz AG in paradoxe Lage gebracht

28.04.2017 | Gutachter haben den städtischen Versorger Linz AG in eine paradoxe Situation gebracht: Sie bescheinigen ihm schwarz auf weiß, dass er seine Fernwärme um 36 Prozent zu billig verkauft, berichteten die "OÖN" am Freitag. Eine derart satte Preiserhöhung wolle aber weder das Unternehmen noch das Land. Was die Kunden künftig zahlen müssen, ist offen. Die Linz AG peilt demnach ein Plus von 13 Prozent an.
mehr »

75-Jährige bei Kraftwerks-Tour in OÖ tödlich verunglückt

27.04.2017 | Eine 75-Jährige ist Mittwochnachmittag bei der Besichtigung des neuen Wasserkraftwerkes Bad Goisern im Salzkammergut tödlich verunglückt. Sie stand nahe dem extra für die Führung geöffneten Abgang zu den Turbinen. Plötzlich verlor sie das Gleichgewicht und stürzte über eine Absperrkette mehrere Meter in die Tiefe. Das berichtete die Polizei am Donnerstag.
mehr »
Nationalparks bei Österreichern sehr beliebt

Nationalparks bei Österreichern sehr beliebt

27.04.2017 | 90 Prozent der Österreicher halten sich gern in der Natur auf, ein Drittel besuchte im Vorjahr auch einen heimischen Nationalpark. Als beliebtester erwies sich der Nationalpark Hohe Tauern, gefolgt vom Seewinkel am Neusiedler See und den Donau-Auen. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Spectra-Marktforschung in Kooperation mit den Nationalparks Austria.
mehr »

Ein Jahr Haft für Betreiberin von Gnadenhof in OÖ

26.04.2017 | Eine 64-jährige Gnadenhof-Betreiberin, die wegen Tierquälerei und schweren gewerbsmäßigen Betrugs angeklagt war, ist Mittwochnachmittag im Landesgericht Ried zu einem Jahr Haft, drei Monate davon unbedingt, verurteilt worden. Im Dezember 2014 waren auf dem Anwesen 38 verhungerte teils schon mumifizierte Hunde entdeckt worden. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Unglaubliche Schicksalsschläge: Diese Promi-Storys sind filmreif

Stars, die ihre Kinder zur Adoption freigegeben haben

Samt & Hen feat. Sarah Wedam – “Vergeben x Vergessen”

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren