Bauskandal in St. Wolfgang "übertrifft Befürchtungen"

Bauskandal in St. Wolfgang "übertrifft Befürchtungen"

30.11.2016 | Das Ergebnis einer Überprüfung im Bauskandal im weltberühmten St. Wolfgang im Salzkammergut - bei beinahe 1.000 Bauverfahren gibt es Mängel - durch den oö. Landesrechnungshof (LRH) "übertrifft die Befürchtungen".
mehr »
Missbrauch nicht auszuschließen: Stadt Linz stoppt Wahlkarten-Aussendung

Missbrauch nicht auszuschließen: Stadt Linz stoppt Wahlkarten-Aussendung

08.11.2016 | Angesichts der Vorfälle rund um die Beantragung von Wahlkarten mit falscher Pass-Nummer seitens Journalisten hat der Linzer Bürgermeister Klaus Luger nun die Aussendung von derselben gestoppt.
mehr »
Karate-WM in österreichischer Damen-Hand

Karate-WM in österreichischer Damen-Hand

29.10.2016 | Karate trägt in Österreich aktuell weibliche Züge - zumindest am ersten Finaltag bei den 23. Karate-Weltmeisterschaften in Linz war es so. Drei Damen standen am Samstag in je einer Medaillen-Entscheidung.
mehr »
Rechter Kongress in Linz ohne große Zwischenfälle

Rechter Kongress in Linz ohne große Zwischenfälle

29.10.2016 | Der rechte Kongress "Verteidiger Europas" ist am Samstag in Linz ohne große Zwischenfälle über die Bühne gegangen. In letzter Minute sagte der Salzburger Weihbischof Andreas Laun sein Kommen ab.
mehr »
Mailänder Polizei ermittelt gegen zwei Wiener Graffiti-Sprayer

Mailänder Polizei ermittelt gegen zwei Wiener Graffiti-Sprayer

17.10.2016 | Drei österreichische Graffiti-Sprayer, die im Februar in der oberitalienischen Metropole U-Bahn-Waggons verunziert haben sollen, sind Gegenstand von Ermittlungen der Mailänder Polizei. Bei einem 23-jährigen Linzer sowie bei zwei Wienern im Alter von 27 und 22 Jahren seien Hausdurchsuchungen durchgeführt worden.
mehr »
Einbruchsserie in Wien, Linz und Salzburg mit 200.000€ Schaden: Zwei Verdächtige festgenommen

Einbruchsserie in Wien, Linz und Salzburg mit 200.000€ Schaden: Zwei Verdächtige festgenommen

14.10.2016 | Zwei Männer, ein 48-jähriger Este und ein 28-jähriger Russe, werden verdächtigt für eine Einbruchsserie in Wien, Linz und Salzburg im Zeitraum von 2012 bis 2016 mit einem Schaden von 200.000 Euro verantwortlich zu sein. Sie wurden Mitte September in Salzburg festgenommen und zeigen sich zum Teil geständig.
mehr »
Barbara Haas in erster Linz-Runde ausgeschieden

Barbara Haas in erster Linz-Runde ausgeschieden

11.10.2016 | Die Veranstalter des Generali Ladies Linz müssen weiter auf den ersten Erstrunden-Sieg einer Lokalmatadorin seit 2013 warten. Nach dem 4:6,4:6 von Barbara Haas, diesmal die einzige Österreicherin im Hauptbewerb des 250.000-Dollar-Turniers, steht zum dritten Mal en suite keine ÖTV-Spielerin in der zweiten Runde des größten Damen-Tennisturniers des Landes.
mehr »
"Bitte melden Sie uns Arbeitsunwillige": Kirchenkritik an WK

"Bitte melden Sie uns Arbeitsunwillige": Kirchenkritik an WK

11.10.2016 | Die Bischöfliche Arbeitslosenstiftung der Diözese Linz kritisiert die Kampagne der Wirtschaftskammer, in der an Unternehmen appelliert wird, Arbeitsunwillige zu melden, scharf.
mehr »
US-"Kronprinzessin" Keys möchte erstmals zu WTA-Finals

US-"Kronprinzessin" Keys möchte erstmals zu WTA-Finals

11.10.2016 | Eben erst aus China gekommen, bat US-Aufsteigerin Madison Keys am Dienstag beim Generali Ladies in Linz ungewöhnlich früh zur Pressekonferenz. "Ich bin schon seit 04.00 Uhr früh munter und habe schon trainiert, sorry Leute", entschuldigte sich die 21-Jährige. Die Weltranglisten-Siebente hat sich für ihren ersten Auftritt in Österreich einiges vorgenommen.
mehr »
Titelverteidigerin Pawljutschenkowa in Linz weiter

Titelverteidigerin Pawljutschenkowa in Linz weiter

10.10.2016 | Die Russin Anastasia Pawljutschenkowa hat am Montag beim Damen-Tennis-Turnier Generali Ladies in Linz das Achtelfinale erreicht. Die Nummer fünf des 250.000-Dollar-Bewerbs setzte sich gegen die Lettin Anastasija Sevastova 6:4,6:1 durch. Kiki Bertens (NED-6) scheiterte hingegen an der Rumänin Sorana Cirstea mit 4:6,2:6 wie auch Laura Siegemund (GER-8) an der Schweizerin Viktorija Golubic.
mehr »
Muguruza in Linz auf harten Weg zum Turniersieg eingestellt

Muguruza in Linz auf harten Weg zum Turniersieg eingestellt

10.10.2016 | Die Spanierin Garbine Muguruza möchte diese Woche beim Generali Ladies der Tennis-Damen in Linz entscheidend punkten, um sich für das WTA-Finals in zwei Wochen in Singapur zu qualifizieren. Nach ihrer Achtelfinalniederlage in der vergangenen Woche in Peking fiel die seit Samstag 23-Jährige am Montag in der Weltrangliste von Position vier auf sechs zurück, diesen Platz nimmt sie auch im "Race" ein.
mehr »
Barbara Haas eröffnet beim WTA-Turnier in Linz gegen Görges

Barbara Haas eröffnet beim WTA-Turnier in Linz gegen Görges

09.10.2016 | Der Linzer Hafen war am Samstag Schauplatz der Auslosung des "Generali Ladies", dem größten Damen-Tennisturnier Österreichs. Das mit vier aktuellen Top-Ten-Spielerinnen extrem stark besetzte Event wartet von Beginn an mit starken Paarungen auf, allen voran das Duell der als Nummer zwei gesetzten Dominika Cibulkova (SVK) gegen den Schweizer Jungstar Belinda Bencic.
mehr »
Zwei Top-Ten-Spielerinnen führen Generali Ladies Linz an

Zwei Top-Ten-Spielerinnen führen Generali Ladies Linz an

07.10.2016 | Zum vierten Mal nach 2012, 2013 und 2014 bestreitet Karolina Pliskova das Generali Ladies in Linz. Die Tschechin, die vor zwei Jahren schon auf der Gugl triumphiert hat, kommt allerdings als eine andere Spielerin zurück. Die mittlerweile sechsfache Turniersiegerin spielt als aktuelle US-Open-Finalistin und Nummer sechs der Welt bei Österreichs größtem Damen-Tennisturnier.
mehr »
Polizist außer Dienst verhindert möglichen weiteren schweren Unfall auf der A1 in NÖ

Polizist außer Dienst verhindert möglichen weiteren schweren Unfall auf der A1 in NÖ

23.09.2016 | In der Nacht auf Freitag verhinderte ein oberösterreichischer Polizeibeamter, der sich zu der Zeit außer Dienst befand, einen möglichen weiteren schweren Verkehrsunfall auf der Westautobahn (A1) bei Amstetten. Er hielt eine verunfallte Autolenkerin mehrmals davon ab, auf die Fahrbahn zu laufen, um nach ihrem Handy zu suchen. Die Frau dürfte zuvor am Steuer eingeschlafen sein.
mehr »
Pokemon-Go-Spieler fand Cannabis-Plantage in Oberösterreich

Pokemon-Go-Spieler fand Cannabis-Plantage in Oberösterreich

15.09.2016 | Ein Pokemon-Go-Spieler hat in Weibern im Bezirk Grieskirchen in Oberösterreich eine Cannabis-Pflanzung entdeckt. Auf der Suche nach den Fantasiewesen war ihm am Dienstag ein eindeutiger Geruch in die Nase gestiegen, der aus einem kaum einsehbaren Garten kam. Daraufhin verständigte der Pokemon-Jäger die Polizei.
mehr »
Wirtschaftskammern: Nach Aufruf kaum Meldungen von Arbeitsunwilligen

Wirtschaftskammern: Nach Aufruf kaum Meldungen von Arbeitsunwilligen

30.08.2016 | Sowohl die Wirtschaftskammer Tirol als auch Oberösterreich haben Unternehmen dazu aufgerufen, Arbeitslose ohne Arbeitswillen zu melden. Rückmeldungen dahingehend kamen bisher jedoch eher spärlich.
mehr »
Schwimmer kollabierte im Hallstätter See: Badegäste reanimierten 84-Jährigen

Schwimmer kollabierte im Hallstätter See: Badegäste reanimierten 84-Jährigen

29.08.2016 | Am Sonntag bewiesen Badegäste am Hallstätter See wahre Zivilcourage: Nachdem ein 84-Jähriger beim Schwimmen kollabierte, holten sie den reglos im Wasser Treibenden ans Ufer und starteten die Reanimation.
mehr »
Vierjähriger in OÖ von Hund gebissen und verletzt

Vierjähriger in OÖ von Hund gebissen und verletzt

27.08.2016 | In Enns (Bezirk Linz-Land) ist am Samstag ein vierjähriges Kind von einem Hund gebissen und verletzt worden. Der Bub war gemeinsam mit seiner Großmutter aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung und seinem um vier Jahre älteren Bruder zu Besuch bei einer Freundin der Oma, als es zu dem Zwischenfall kam.
mehr »
Autofahrer raste mit 130 km/h durchs Ortsgebiet

Autofahrer raste mit 130 km/h durchs Ortsgebiet

27.08.2016 | Die fehlende Heckbeleuchtung seines Wagens ist einem unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrer aus Garsten im Mühlviertel zum Verhängnis geworden. Einer Polizeistreife war das hinten unbeleuchtete Auto in St. Martin aufgefallen und nahm die Verfolgung auf. Dabei raste der 39-Jährige mit rund 130 km/h durchs Ortsgebiet.
mehr »
Bürgermeister aus OÖ kämpft vor Gericht um weniger Bezug

Bürgermeister aus OÖ kämpft vor Gericht um weniger Bezug

27.08.2016 | In der kleinen oberösterreichischen Gemeinde Rainbach im Innkreis führt der Bürgermeister einen ungewöhnlichen Kampf: Gerhard Harant (FPÖ) möchte nur die Hälfte des ihm zustehenden Bezuges verdienen. Weil dies in Oberösterreich aber rechtlich nicht möglich ist, hat er einen Zug durch die Instanzen begonnen, geht aus einem Bericht der "Kronen Zeitung" hervor.
mehr »
Lkw stürzte in Oberösterreich zehn Meter ab

Lkw stürzte in Oberösterreich zehn Meter ab

27.08.2016 | Mit leichten Verletzungen hat am Freitagnachmittag ein bulgarischer Kraftfahrer in Gaflenz einen Zehn-Meter-Absturz seines Lastwagens überstanden. Der 50-Jährige aus dem Bezirk Melk wollte mit seinem Schwerfahrzeug auf einem Güterweg einem entgegenkommenden Lkw ausweichen. Dabei gab das Bankett des Weges allerdings nach, so die oberösterreichische Polizei.
mehr »

80-jähriger Linzer kam am Großen Priel ums Leben

27.08.2016 | Ein 80-jähriger Linzer ist am Freitag bei einer Tour auf den Großen Priel im Toten Gebirge in Oberösterreich tödlich verunglückt. Der betagte Alpinist war bei der Querung einer Steilstufe etwa zwölf bis 15 Meter abgestürzt. Der alarmierte Notarzt konnte nur mehr seinen Tod feststellen. Eine 61-jährige wurde bei dem Versuch, dem Mann zu helfen, schwer verletzt.
mehr »
Vierköpfige Bande beging 122 Raddiebstähle in Wien und im Burgenland

Vierköpfige Bande beging 122 Raddiebstähle in Wien und im Burgenland

12.08.2016 | Die Polizei hat ein Quartett ausgeforscht, das von Jänner 2014 bis Juli 2015 122 Fahrräder aus Wohnhausanlagen, Kellerabteilen, Fahrradabstellräumen und Bahnhöfen in Wien und im Burgenland gestohlen haben soll, ausgeforscht. Das Quartett soll sich mit dem Verkauf der Räder seine Drogensucht finanziert haben.
mehr »
Terror-Drohung gegen Bahnhof Wels: Niederösterreicher wurde festgenommen

Terror-Drohung gegen Bahnhof Wels: Niederösterreicher wurde festgenommen

09.08.2016 | Die oberösterreichische Polizei hat einen Verdächtigen festgenommen, der für eine Terror-Drohung gegen den Bahnhof Wels verantwortlich gemacht wird. Das gab sie am Dienstag bekannt. Die Ermittler nahmen die vage Ankündigung des 55-jährigen Niederösterreichers zwar ernst, vermuten aber Imponiergehabe.
mehr »
Verletzte und Stau sowohl auf der A1 und der A9

Verletzte und Stau sowohl auf der A1 und der A9

08.08.2016 | Auf der Westautobahn führte ein Auffahrunfall am Sonntag zu acht Verletzten und kilometerlangen Stau. Auch auf der Pyhrnautobahn kam es zu Verzögerungen, nachdem sich ein Kleinbus durch einen Reifenplatzer überschlug.
mehr »
Suche nach zehnjähriger Wiener Urlauberin in OÖ mit Happy End

Suche nach zehnjähriger Wiener Urlauberin in OÖ mit Happy End

06.08.2016 | Samstagvormittag hat es im Reichraminger Hintergebirge (Bezirk Steyr-Land) bei der Suche nach einem zehnjährigen Mädchen ein Happy End gegeben. Die Eltern befürchteten, dass ihr Kind im steil abfallenden Wald abgestürzt sein könnte.
mehr »
Zehnköpfige Bande verübt österreichweit Trickdiebstähle: Meisten Taten in NÖ

Zehnköpfige Bande verübt österreichweit Trickdiebstähle: Meisten Taten in NÖ

20.07.2016 | Die Polizei konnte eine zehnköpfige Bande ausforschen, die österreichweit 43 Trickdiebstähle verübt haben soll. Die Trickdiebe waren vorwiegend in Niederösterreich tätig.
mehr »
Brutale Home-Invasions: "Frosch-Bande" vor Gericht

Brutale Home-Invasions: "Frosch-Bande" vor Gericht

18.07.2016 | Insgesamt neun Angeklagte werden am kommenden Montag dem Gericht in Wiener Neustadt wegen einer brutalen Raubserie vorgeführt.
mehr »
Mit 135 km/h durch 70er Zone: 33-Jähriger wurde angezeigt

Mit 135 km/h durch 70er Zone: 33-Jähriger wurde angezeigt

12.07.2016 | Mit fast doppelt so hoher Geschwindigkeit wie erlaubt wurde auf der Wiener Straße (B1) in Traun ein 33-Jähriger am Montagabend erwischt. Dabei handelt es sich nicht um den ersten Vorfall dieser Art auf der Strecke.
mehr »
Oberösterreich: A1 Richtung Wien teilweise gesperrt

Oberösterreich: A1 Richtung Wien teilweise gesperrt

04.07.2016 | Starke Regenfälle haben die Fahrbahn derart stark unterspült, dass die Westautobahn teilweise gesperrt werden musste.
mehr »
28-Jähriger knackt über 20 Automaten im Osten Österreichs

28-Jähriger knackt über 20 Automaten im Osten Österreichs

04.07.2016 | Nach intensiven Ermittlungen konnte einem in vier Bundesländern tätig gewesenen Automatenknacker das Handwerk gelegt werden. Seit Mai 2015 wurden dem 28-Jährigen über 20 Einbrüche in St. Pölten, Wien, Linz und Perg nachgewiesen. Er befinden sich in Haft.
mehr »
Unwetter: Millionenschaden für Bauern, Hunderte Einsätze der Feuerwehr

Unwetter: Millionenschaden für Bauern, Hunderte Einsätze der Feuerwehr

03.07.2016 | Große Sachschäden und zahlreiche Feuerwehreinsätze in mehreren Bundesländern  sind die Folge der Unwetterfront und der starken Regenfällen.
mehr »
Hohe Geldstrafe für Abschuss von Nationalpark-Luchs

Hohe Geldstrafe für Abschuss von Nationalpark-Luchs

29.06.2016 | Ein 65-jähriger Jäger ist am Mittwoch im Landesgericht Steyr wegen des Abschusses eines Luchses aus dem Nationalpark Kalkalpen zu einer Geldstrafe von 11.160 Euro verurteilt worden, zudem muss er dem Schutzgebiet 12.101 Euro ersetzen. Ein Tierpräparator und ein Fleischhauer wurden u.a. wegen Falschaussage zu 4.320 bzw. 2.160 Euro verurteilt. Die Sprüche sind nicht rechtskräftig.
mehr »
Festnahme nach Messerattacke auf junge Frau in Wels

Festnahme nach Messerattacke auf junge Frau in Wels

20.06.2016 | Nach der Messerattacke auf eine 20-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land in der Nacht auf Samstag in einem Lokal in Wels hat die Cobra am Montag einen Verdächtigen festgenommen. Der etwa 24 Jahre alte Portugiese ist geständig, berichteten die Ermittler. Eine wichtige Rolle bei der Aufklärung hat demnach die Auswertung von Überwachungsvideos gespielt.
mehr »
Sechsjähriger stürzte in Enns aus Fenster im ersten Stock

Sechsjähriger stürzte in Enns aus Fenster im ersten Stock

11.06.2016 | Bei einem Sturz aus dem Fenster im ersten Stock eines Wohnhauses in Enns (Bezirk Linz-Land) ist Samstagmittag ein Sechsjähriger verletzt worden. Das Kind öffnete das Fenster im Kinderzimmer und lehnte sich mit dem Kopf gegen das Fliegengitter, um auf die Straße hinunterzuschauen. Dabei verlor der Bub das Gleichgewicht und prallte nach vier Metern auf ein Kopfsteinpflaster, teilte die Polizei mit.
mehr »
Polizeihundeführer soll Schäferhund zu Tode gequält haben

Polizeihundeführer soll Schäferhund zu Tode gequält haben

11.06.2016 | Ein Linzer Polizeihundeführer steht unter dem Verdacht, seinen drei Jahre alten Schäfer so schwer misshandelt und gequält zu haben, dass der Hund daran gestorben ist.
mehr »
Brandanschlag in Altenfelden: Keine Spur in der rechten Szene

Brandanschlag in Altenfelden: Keine Spur in der rechten Szene

10.06.2016 | Zum Brandanschlag auf ein Asylquartier im Bezirk Rohrbach konnten bisher noch keine Spuren gefunden werden. Auch die Ermittlungen rund um eine vor allem im Internet aktiven rechten Gruppe im Raum Rohrbach fielen negativ aus.
mehr »
Tödlicher Unfall auf A8 in OÖ

Tödlicher Unfall auf A8 in OÖ

09.06.2016 | Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es Donnerstagnachmittag im Baustellenbereich der Innkreisautobahn (A8) in Höhe Ried gekommen. Ein Kleintransporter wurden zwischen zwei Lastwagen eingeklemmt, teilte die Asfinag mit. Nach Angaben der Polizei kam eine ungarische Autolenkerin ums Leben. Außer der Toten gab es noch vier zum Teil schwer verletzte Personen.
mehr »
Leitl gegen oö. Modell bei der Mindestsicherung

Leitl gegen oö. Modell bei der Mindestsicherung

09.06.2016 | Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl spricht sich gegen die Kürzung der Bedarfsorientierten Mindestsicherung für Asylberechtigte, wie sie demnächst in Oberösterreich beschlossen werden soll, aus. Er würde erst dann den Bezug verringern, wenn jemand sich weigert, Bedingungen zu erfüllen.
mehr »
Staatsanwaltschaft erhob erste Anklage um Gut Aiderbichl

Staatsanwaltschaft erhob erste Anklage um Gut Aiderbichl

09.06.2016 | Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat eine erste Anklage rund um mögliche Malversationen bei Zuwendungen an Gut Aiderbichl beim zuständigen Landesgericht Ried im Innkreis erhoben, bestätigte sie einen Bericht der "Salzburger Nachrichten" am Donnerstag. Demnach wird zwei Personen aus dem Nahbereich der Einrichtung Betrug und Untreue vorgeworfen.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die Fete Imperiale 2017: 2.000 Gäste feierten gut gekühlt und ganz in Grün

Großbritanniens Prinzessin Anne von Spanischer Hofreitschule ausgezeichnet

AlbiX: Albino-Model und Rapper

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren