40-Jähriger starb bei Brand in Grazer Abbruchhaus

40-Jähriger starb bei Brand in Grazer Abbruchhaus

17.01.2018 | Bei einem Brand in einem Abbruchhaus in Graz ist Mittwochfrüh ein 40-Jähriger ums Leben gekommen. Laut Polizei dürfte es sich beim Opfer um einen Obdachlosen handeln. Ein zweiter Mann, ein 21-jähriger Serbe, wurde über ein Dachflächenfenster und eine Drehleiter mit einer leichten Rauchgasvergiftung gerettet, teilte die Berufsfeuerwehr Graz mit.
mehr »
Positive Bilanz der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 in Wien und Co.

Positive Bilanz der telefonischen Gesundheitsberatung 1450 in Wien und Co.

17.01.2018 | "Wenn’s weh tut! 1450": Anfang 2017 fiel der Startschuss für die Pilotphase der telefonischen Gesundheitsberatung "1450" in den Bundesländern Wien, Niederösterreich und Vorarlberg. Rund ein Jahr später kann nun eine sehr gute Bilanz gezogen werden.
mehr »

Flughafen Graz 2017 mit Passagier-Minus, Zuwachs bei Fracht

17.01.2018 | Das Ende der Air Berlin sowie die gestrichenen Charterflüge nach Antalya haben dem Flughafen Graz in der Bilanz 2017 ein Passagierminus von 2,3 Prozent beschert. Im vergangenen Jahr flogen nach 981.884 Gästen im Jahr 2016 nur noch 959.166 Passagiere ab oder nach Graz, teilte die Holding Graz-Tochter am Mittwoch mit. Bei der Fracht konnte dagegen ein Plus verbucht werden.
mehr »
Inflationsrate in Österreich steigt auf 2,1 Prozent

Inflationsrate in Österreich steigt auf 2,1 Prozent

17.01.2018 | Besonders die hohen Treibstoffpreise, Mieten und Nahrungsmittel trieben die Inflationsrate in Österreich 2017 in die Höhe. Mit 2,1 Prozent ist das heimische Preisniveau so hoch wie zuletzt im Jahr 2012.
mehr »
Causa "Top Team": Kaiser einzig verbliebener Beschuldigter

Causa "Top Team": Kaiser einzig verbliebener Beschuldigter

17.01.2018 | Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) hat Teile des Ermittlungsverfahrens in der Causa "Top Team" eingestellt. Behördensprecher Konrad Kmetic bestätigte der APA einen Bericht der "Kronen Zeitung" vom Mittwoch. Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ) ist nun der einzig verbliebene Beschuldigte in dem Verfahren. Es geht um Amtsmissbrauch, Untreue und Beweismittelfälschung.
mehr »
U4-Ausbau nach Niederösterreich: Untersuchungen sind bereits im Laufen

U4-Ausbau nach Niederösterreich: Untersuchungen sind bereits im Laufen

16.01.2018 | Das von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner verabschiedete "Mobilitätspaket 2018-2022" umfasst auch die Untersuchung zum möglichen Ausbau der U-Bahnlinie U4 nach Niederösterreich. "Als Hietzinger Bezirksvorsteherin freue ich mich sehr, dass nun endlich die richtigen Weichen gestellt werden und somit Bewegung in die seit Jahren von uns geforderte U4-Verlängerung kommt", so Silke Kobald über das Projekt.
mehr »

Niederösterreichische SWH Dachbau GmbH insolvent

16.01.2018 | Die SWH Dachbau GmbH hat am Dienstag am Landesgericht St. Pölten ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung beantragt. Von der Insolvenz betroffen sind 77 Dienstnehmer sowie laut KSV1870 und Creditreform 360 Gläubiger (450 laut AKV). Passiva von 10,5 Mio. Euro stehen rund 3,4 Mio. Euro an Aktiva gegenüber.
mehr »
Kleintransporter mit 1.800 Tieren im Burgenland gestoppt

Kleintransporter mit 1.800 Tieren im Burgenland gestoppt

16.01.2018 | Mehr als 1.800 Tiere hatte ein slowenischer Kleintransporter geladen, der vergangenen Sonntag von der Polizei bei Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) vorübergehend gestoppt wurde. Bei einer Kontrolle hatte sich herausgestellt, dass für einen Teil der Tiere keine Transportbescheinigung vorlag, berichtete die Polizei am Dienstag. Die 54-jährige Wagenlenkerin wurde angezeigt.
mehr »
Pensionistin (84) kracht mit Pkw in Warteraum des Landesklinikums Horn

Pensionistin (84) kracht mit Pkw in Warteraum des Landesklinikums Horn

16.01.2018 | Am Dienstagvormittag ist ein Auto in den Warteraum der Unfallambulanz des Landesklinikums Horn gekracht. Am Steuer saß eine 84-jährige Frau, die die Automatik ihres Fahrzeuges falsch bedient haben dürfte.
mehr »
Häftling tauchte unter und finanzierte Spielsucht mit Betrügereien in Wien: Prozess

Häftling tauchte unter und finanzierte Spielsucht mit Betrügereien in Wien: Prozess

16.01.2018 | Ein Häftling der niederösterreichischen Justizanstalt Sonnberg im Bezirk Hollabrunn ist von einem genehmigten Freigang im Sommer 2017 nicht mehr zurückgekehrt. Stattdessen ging der 30-Jährige in Spiellokale und ins Casino. Seine Spielsucht finanzierte er mit Betrügereien, indem er zum Schein die Gemeindewohnung seiner Mutter in Wien-Ottakring auf dem Wohnungsmarkt anbot. Am Dienstag stand der Mann vor Gericht.
mehr »
Missstände in Kinder- und Jugendwohneinrichtungen in NÖ: Bisher 25 Anrufe bei Hotline

Missstände in Kinder- und Jugendwohneinrichtungen in NÖ: Bisher 25 Anrufe bei Hotline

16.01.2018 | Laut der Sonderkommission zur Prüfung angeblicher Missstände in Kinder-und Jugendwohneinrichtungen in Niederösterreich sind über die Hotline bisher 25 Anrufe eingegangen. Zwei Einrichtungen wurden bereits besucht, weitere sollen folgen.
mehr »
Abfahrtstraining in Kitzbühel ließ Gemüter hochgehen

Abfahrtstraining in Kitzbühel ließ Gemüter hochgehen

16.01.2018 | Das erste Training für die Weltcup-Abfahrt der Ski-Herren am Samstag in Kitzbühel hat die Gemüter der Athleten nach dem Abschwingen hochgehen lassen.
mehr »
Asfinag setzt jetzt auf Drohnen

Asfinag setzt jetzt auf Drohnen

16.01.2018 | Ab sofort setzt die Asfinag bei der Sicherheitsüberprüfung von Bauwerken auch auf Drohnen.
mehr »
ÖVP NÖ: Schutz für Rettungskräfte und Feuerwehrmitglieder soll erweitert werden

ÖVP NÖ: Schutz für Rettungskräfte und Feuerwehrmitglieder soll erweitert werden

16.01.2018 | Die Aggressivität gegenüber der Polizei, Rettungskräften und Feuerwehrmitgliedern nehme zu, so Sicherheitssprecher Gerhard Karner bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Er fordert deswegen, den rechtlichen Schutz von Rettungskräften und Feuerwehrmitgliedern auszuweiten.
mehr »
Unfall in Traismauer: Fußgänger (18) vom Auto eines Wieners erfasst

Unfall in Traismauer: Fußgänger (18) vom Auto eines Wieners erfasst

16.01.2018 | Am Montagabend ist ein Fußgänger auf der B43 in Traismauer (Bezirk St. Pölten-Land) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein "Christophorus"-Notarzthubschrauber flog den 18-Jährigen ins Universitätsklinikum St. Pölten, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.
mehr »
Zwei Deutsche bei Bergtour in Tirol tödlich verunglückt

Zwei Deutsche bei Bergtour in Tirol tödlich verunglückt

16.01.2018 | Zwei deutsche Bergsteiger sind am Montag bei einer Tour in der Geierkopf-Nordwand in den Ammergauer Alpen (Bezirk Reutte) tödlich verunglückt. Laut Polizei stieg der Voraussteiger in der vorletzten Seillänge aus unbekannter Ursache in den selbst gebauten Standplatz. Dieser wurde daraufhin aus der Wand gerissen, worauf beide Kletterer rund 350 Meter abstürzten.
mehr »
Altenburger als fünfter ÖSV-Mann bei Skiflug-WM dabei

Altenburger als fünfter ÖSV-Mann bei Skiflug-WM dabei

15.01.2018 | Der Österreichische Skiverband hat Florian Altenburger als fünften Mann für die Skiflug-Weltmeisterschaften in Oberstdorf nominiert. Wie der ÖSV am Montag bekannt gab, folgte das Präsidium dem Vorschlag der sportlichen Leitung. Clemens Aigner, Michael Hayböck, Manuel Poppinger und Stefan Kraft standen als Teilnehmer bereits fest. Die Skiflug-WM startet Donnerstag mit der Qualifikation.
mehr »
Tirol-Wahl: Abwerzger-Spott nach Platters Trommler-Kritik

Tirol-Wahl: Abwerzger-Spott nach Platters Trommler-Kritik

15.01.2018 | Mit heftiger Kritik und Spott hat der Tiroler FPÖ-Chef Markus Abwerzger auf den Unmut von LH Günther Platter (ÖVP) über den Auftritt der Gruppe "drumatical theatre" beim FPÖ-Wahlauftakt reagiert. Platter sei mit seiner Kritik "schlecht beraten" gewesen, dieser habe in seinem Umfeld "charakterlose Personen". Denn schließlich habe die Volkspartei selbst diese Trommlergruppe mehrmals gebucht.
mehr »

Tiroler WB-Chef Hörl wechselt in Nationalrat

15.01.2018 | Der Tiroler Wirtschaftsbundchef Franz Hörl wird - wie bereits kolportiert - in den Nationalrat wechseln. Kira Grünberg, die auf der Landesliste für die Nationalratswahl vor ihm gereiht war, nimmt ihr Bundeslistenmandat an, womit Hörl ins Parlament nachrücken kann. Damit wird Hörls Platz auf der Landesliste für die Landtagswahl am 25. Februar frei.
mehr »
Niessl kündigt Protest gegen Asyl-Großquartiere an

Niessl kündigt Protest gegen Asyl-Großquartiere an

15.01.2018 | Der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl (SPÖ) will keine staatlich geführten Grundversorgungszentren für Asylwerber in seinem Bundesland. "Wir gehen im Burgenland - und das mit unserem Koalitionspartner FPÖ - einen vollkommen anderen Weg. Da hat der Bund mit härtesten Protesten zu rechnen", sagte Niessl im APA-Interview zu den von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl geplanten Großquartieren.
mehr »

73-Jähriger beim Skifahren in Osttirol tödlich verletzt

15.01.2018 | Ein 73-jähriger Einheimischer ist am Montag beim Skifahren im Skigebiet Hochstein in Lienz in Osttirol tödlich verletzt worden. Laut Polizei war der Mann aus bisher unbekannter Ursache über den Pistenrand hinausgeraten und gestürzt. Der 73-Jährige wurde zunächst noch an Ort und Stelle reanimiert, starb aber im Spital.
mehr »
Doskozil ortet Glaubwürdigkeitsproblem bei Regierungsarbeit

Doskozil ortet Glaubwürdigkeitsproblem bei Regierungsarbeit

15.01.2018 | Der SPÖ-Vizeparteichef und Landesrat im Burgenland, Hans Peter Doskozil, ortet bei der Arbeit der Bundesregierung ein Glaubwürdigkeitsproblem. Besonders im Hinblick auf die Entwicklung sozialrechtlicher und arbeitsmarktrechtlicher Maßnahmen gehe die Glaubwürdigkeit verloren, meinte Doskozil am Montag vor Journalisten. Dies betreffe vor allem die FPÖ.
mehr »
Baukosten in Österreich 2017 um 3,5 Prozent gestiegen

Baukosten in Österreich 2017 um 3,5 Prozent gestiegen

15.01.2018 | Im Vergleich zum Vorjahr sind in Österreich die Baukosten in allen Bausparten gestiegen. Die Statistik Austria gibt an, dass sich die Baukosten für den Wohn- und Siedlungsbau 2017 um 3,5 Prozent erhöht haben.
mehr »
Polizei sprengte in Tirol agierenden Drogenring

Polizei sprengte in Tirol agierenden Drogenring

15.01.2018 | Die Polizei hat einen in Tirol agierenden Drogenring gesprengt. Wie das Landeskriminalamt (LKA) am Montag bekannt gab, wurden 60 Verdächtige ausgeforscht, für 45 von ihnen - darunter zwei Frauen - klickten die Handschellen. Die Bande steht im Verdacht, seit dem Frühjahr 2017 rund 50 Kilogramm Marihuana nach Tirol geschmuggelt und verkauft zu haben.
mehr »

Viele Verkehrsunfälle wegen Schneefalls in der Steiermark

15.01.2018 | Die Schneefälle am Sonntag und in der Nacht auf Montag haben in der Steiermark zu zahlreichen Verkehrsunfällen geführt, wie Polizei und Landesfeuerwehrverband mitteilten. In der Oststeiermark rutschte ein Lkw trotz Schneeketten von einer Landesstraße und musste von der Feuerwehr geborgen werden. In Graz kollidierten ein Pkw und eine Tram, der Autolenker (64) wurde verletzt.
mehr »
Erneut schwerer Bergunfall am Traunstein in Oberösterreich

Erneut schwerer Bergunfall am Traunstein in Oberösterreich

15.01.2018 | Am Traunstein in Gmunden hat sich erneut ein schweres Bergunglück ereignet. Ein 50-Jähriger stürzte am Sonntag vor den Augen seines 21-jährigen Sohnes rund 80 Meter im steilen Gelände ab. Der Mann wurde schwer verletzt, berichtete die Polizei am Montag. Erst am vergangenen Mittwoch ist ein 63-Jähriger an diesem Berg in den Tod gestürzt.
mehr »
Köstinger gegen Aus von Dieselprivileg

Köstinger gegen Aus von Dieselprivileg

15.01.2018 | Geht es nach Landwirtschafts- und Umweltministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) wird das sogenannte Dieselprivileg, also die steuerliche Begünstigung des Treibstoffs, in Österreich bleiben.
mehr »

Fünf Hunde bei Küchenbrand in Kärnten verendet

15.01.2018 | Bei einem Küchenbrand in der Gemeinde Reißeck (Bezirk Spittal/Drau) sind in der Nacht auf Montag fünf Hunde, unter ihnen drei Welpen, ums Leben gekommen. Das Feuer brach aus unbekannter Ursache aus, als sich die Bewohner, ein 24-Jähriger und eine 21-Jährige, Essen zubereiten wollten. Die Menschen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, die Hunde dürften an den Rauchgasen verendet sein.
mehr »
Flock und Guggenberger für Olympia nominiert

Flock und Guggenberger für Olympia nominiert

14.01.2018 | Österreich ist in den olympischen Skeleton-Bewerben in Pyeongchang durch die zweifache Weltcup-Saisonsiegerin Janine Flock und Matthias Guggenberger vertreten. Diese beiden Nominierungen bestätigte Nationaltrainer Michael Grünberger am Sonntag der APA. In der kommenden Woche steht vor dem Saisonhöhepunkt in Ostasien noch das Weltcup-Finale in Königssee auf dem Programm.
mehr »
Zweiter Weltcup-Bewerb auf dem Kulm vom Wind verblasen

Zweiter Weltcup-Bewerb auf dem Kulm vom Wind verblasen

14.01.2018 | Für die nur 5.000 Zuschauer, die am Sonntag zum zweiten Weltcup-Skifliegen auf dem Kulm gekommen waren, hat sich die Anreise diesmal nicht ausgezahlt. Nachdem schon die Qualifikation zu Mittag abgesagt werden musste, hat starker Wind auch die Austragung des Bewerbs trotz mehrmaliger Verschiebungen am Nachmittag nicht mehr zugelassen.
mehr »
Drei Italienerinnen in Damen-Abfahrt voran, Veith Achte

Drei Italienerinnen in Damen-Abfahrt voran, Veith Achte

14.01.2018 | Ein italienisches Skifest haben die Weltcup-Damenrennen in Bad Kleinkirchheim gebracht. Einen Tag nach dem Triumph von Federica Brignone im Super-G führte am Sonntag Sofia Goggia vor Brignone und Nadia Fanchini den ersten Abfahrts-Dreifachsieg für Italiens Damen überhaupt an. Für die ÖSV-Damen setzte es zum Ausklang einen Dämpfer. Conny Hütter (14.) patzte, beste ÖSV-Dame war Anna Veith als Achte.
mehr »
Westachse warnt Bund vor Reformen

Westachse warnt Bund vor Reformen

15.01.2018 | Der Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) hat am Sonntag den Bund vor Reformen gewarnt, die auf Kosten der Länder gehen.
mehr »
Pkw-Überschlag auf der A2 fordert Leichtverletzte

Pkw-Überschlag auf der A2 fordert Leichtverletzte

14.01.2018 | Sonntagfrüh kam es auf der Südautobahn (A2) zu einem Verkehrsunfall, bei der eine Pkw-Lenkerin leicht verletzt wurde.
mehr »

Sechs Verletzte bei Pkw-Unfall mit drei Fahrzeugen in Tirol

14.01.2018 | Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Loferer Straße (B178) in Waidring (Bezirk Kitzbühel) hat am Samstag sechs Verletzte gefordert. Laut Polizei wollte ein 77-jähriger Pkw-Lenker die B178 queren, übersah dabei aber einen herannahenden Wagen. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto des Pensionisten auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es abermals mit einem Pkw kollidierte.
mehr »

Paketdienstfahrer stürzte in Tirol rund 70 Meter ab

14.01.2018 | Ein 24-jähriger Paketdienst-Mitarbeiter ist am Samstag mit seinem Kleintransporter auf einem Waldweg in Rietz (Bezirk Imst) auf der vereisten Fahrbahn ins Rutschen geraten und rund 70 Meter über steiles Waldgelände abgestürzt. Laut Polizei kam der Wagen auf der Seite zu liegen.
mehr »
Start-up züchtet Garnelen in Tiroler Alpen

Start-up züchtet Garnelen in Tiroler Alpen

14.01.2018 | Mit ihrem Start-up "Alpengarnelen" wollen zwei Tiroler Jungunternehmer Salzwassergarnelen als regionales Produkt etablieren. Anstelle von Antibiotika und Pestiziden setzen sie auf Bio-Qualität und Nachhaltigkeit, betonen die beiden im Gespräch mit der APA. Ihre White-Tiger Garnelen made in Austria seien eine unkonventionelle aber willkommene Alternative zur Massenware aus Asien und Lateinamerika.
mehr »
KAC verpasste vorzeitige EBEL-Viertelfinal-Qualifikation

KAC verpasste vorzeitige EBEL-Viertelfinal-Qualifikation

13.01.2018 | Der KAC hat am Samstag die vorzeitige Qualifikation für die Pick Round und damit das Viertelfinale der Erste Bank Eishockey-Liga (EBEL) verpasst. Der viertplatzierte Rekordmeister kassierte gegen den HC Innsbruck eine 5:6-Heimniederlage im Penaltyschießen und kann damit zumindest theoretisch in den ausstehenden fünf Runden noch aus den Top-6 verdrängt werden.
mehr »
Stjernen-Sieg am Kulm, Aigner als bester ÖSV-Adler Siebenter

Stjernen-Sieg am Kulm, Aigner als bester ÖSV-Adler Siebenter

13.01.2018 | Andreas Stjernen hat am Samstag beim Skifliegen auf dem Kulm bei Bad Mitterndorf seinen ersten Weltcupsieg gefeiert. Beim norwegischen Doppelsieg vor Daniel Andre Tande hatte er nach Flügen auf 216 und 227 Meter 2,5 Punkte Vorsprung auf seinen Kollegen, der bei 210,5 und der Bestweite von 240,5 Metern landete. Clemens Aigner erreichte als Siebenter sein bestes Resultat, Stefan Kraft wurde Neunter.
mehr »
Im Burgenland gestoppte Zirkustiere wieder unterwegs

Im Burgenland gestoppte Zirkustiere wieder unterwegs

13.01.2018 | Die von der Polizei am Freitag im Burgenland unterbrochene Reise zweier Zirkuselefanten und -pferde von Deutschland nach Ungarn hat am Samstag nach einer Nacht im Eisenstädter Bauhof mittels Ersatztransport fortgesetzt werden können. Beamte hatten den Sattelzug, in dem die Tiere transportiert worden waren, wegen schwerer technischer Mängel aus dem Verkehr gezogen.
mehr »
Brignone gewann in Bad Kleinkirchheim Super-G, Hütter 3.

Brignone gewann in Bad Kleinkirchheim Super-G, Hütter 3.

13.01.2018 | Cornelia Hütter bleibt Österreichs schnellste Ski-Dame. Die Steirerin, die zum Saisonstart die erste Abfahrt in Lake Louise gewonnen hat, wurde zum Auftakt der Weltcup-Heimrennen in Bad Kleinkirchheim in einem fordernden Super-G Dritte hinter Federica Brignone (ITA) und Lara Gut (SUI). Auf den Sieg fehlten Hütter 0,46 Sekunden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7

Was sagt ihr Horoskop?

Wassermann
21.01 - 19.02.


Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Promis, von denen wir nicht wussten, dass sie bisexuell sind

“Sage Nein”: Micaela Schäfer will keinen Heiratsantrag mehr

Oscars 2018: Alle Nominierungen im Überblick

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren