SOKO "Friedrich" nimmt Ermittlungen im Mordfall Stiwoll auf

SOKO "Friedrich" nimmt Ermittlungen im Mordfall Stiwoll auf

04.11.2017 | Die Polizei hat sechs Tage nach den tödlichen Schüssen auf Nachbarn in Stiwoll am Samstag die Sonderkommission "Friedrich" zusammengestellt. Die Strategie bei der Suche nach dem 66-jährigen Verdächtigen wird abgeändert und verschiebt sich von großflächigen Screenings in Richtung Analyse und gezielten Überprüfungen. Indessen wurde das erste der beiden Todesopfer am Samstag verabschiedet.
mehr »
Sobotka zu Unfall am Wörthersee: "Keine Weisung erteilt"

Sobotka zu Unfall am Wörthersee: "Keine Weisung erteilt"

04.11.2017 | Innenminister Wolfgang Sobotka (ÖVP) hat nun auf eine parlamentarische Anfrage des Grüne-Abgeordneten Albert Steinhauser zu einem tödlichen Bootsunfall am Wörthersee geantwortet.
mehr »
Schadstoffe: Darum kann der Nebel jetzt gefährlich werden

Schadstoffe: Darum kann der Nebel jetzt gefährlich werden

05.11.2017 | Auch wenn man sich ein wenig ins London des Sherlock Holmes versetzt fühlt, der Nebel gehört auch zu unserem Herbst dazu - und zählt im Straßenverkehr zu den gefährlichsten Wettererscheinungen.
mehr »
SPÖ-Minister Doskozil vor Wechsel ins Burgenland

SPÖ-Minister Doskozil vor Wechsel ins Burgenland

04.11.2017 | Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) steht vor einem Wechsel ins Burgenland. Gegenüber dem ORF bestätigte er entsprechende Gespräche. Sein Nationalratsmandat würde er dann nicht annehmen. Doskozil hatte seine berufliche Zukunft zuletzt offengelassen. Dass er gerne ins Burgenland zurückwill - am liebsten zunächst als Finanzlandesrat - ist aber schon länger ein offenes Geheimnis.
mehr »
Traktor kollidierte in Oberösterreich mit einem Zug

Traktor kollidierte in Oberösterreich mit einem Zug

04.11.2017 | In Neufelden (Bezirk Rohrbach) ist am Samstagmorgen ein Traktor mit einem Personenzug zusammengestoßen. Der Traktorfahrer dürfte die herannahende Mühlviertler Lokalbahn zu spät bemerkt haben, als er von einem steilen Waldstück über die Gleise fahren wollte. Eine schwangere Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus Rohrbach gebracht, berichtet die Polizei Oberösterreich.
mehr »

Tiroler Alkolenker verursachte schweren Unfall

04.11.2017 | Mehrere Schwerverletzte haben am Freitag zwei Verkehrsunfälle zwischen einheimischen und deutschen Pkw-Lenkern in Tirol gefordert. Bei Kufstein war ein 63 Jahre alter Tiroler schwer alkoholisiert, so die Polizei, in den Gegenverkehr geraten und hatte sich anschließend geweigert, zur medizinischen Abklärung ins Krankenhaus eingeliefert zu werden.
mehr »

Radfahrer in OÖ von Auto überrollt und schwer verletzt

04.11.2017 | Ein 25-jähriger Radfahrer ist am Freitagabend in Grieskirchen (Bezirk Bregenz) von einem Auto überrollt und schwer verletzt worden. Das Auto eines 23-Jährigen, der in der selben Fahrtrichtung unterwegs war, hatte den Radfahrer erfasst. Durch den Anprall wurde der Biker auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Dort überrollte ihn der entgegenkommende Pkw eines 27-Jährigen, berichtete die Polizei OÖ.
mehr »

Pensionist nach Traktorunfall in Oberösterreich verstorben

04.11.2017 | Nach einem Arbeitsunfall ist am Freitagnachmittag in Bad Zell (Bezirk Freistadt) ein 80-jähriger Mann verstorben. Der Pensionist hatte mit einem Traktor vor der Hauseinfahrt mit einer Erdschaufel gegraben. Beim Zurückfahren kam der Traktor mit dem rechten Rad vom Weg ab und überschlug sich über eine steile Böschung, berichtete die Polizei Oberösterreich.
mehr »
Fahrerflucht nach tödlichem Unfall mit Fußgänger in Graz

Fahrerflucht nach tödlichem Unfall mit Fußgänger in Graz

04.11.2017 | Ein 76-jähriger Pensionist ist in der Nacht auf Samstag in Graz von einem Auto überfahren und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann gegen 23.30 Uhr einen Schutzweg an der Kreuzung Triesterstraße / Wagner-Jauregg-Straße überqueren, als er von einem stadteinwärts fahrenden Auto erfasst und etwa 45 Meter mitgeschleift wurde. Der Lenker beging Fahrerflucht.
mehr »

Erdbeben der Stärke 3,9 bei Fulpmes in Tirol

03.11.2017 | Im Raum Fulpmes in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) hat sich Freitagabend ein leichtes Erdbeben ereignet. Wie der Österreichische Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) meldete, erreichten die Erdstöße eine Magnitude von 3,9. Die Erschütterungen wurden von der Bevölkerung teils deutlich verspürt.
mehr »

Überfall auf Kärntner Raststation: Zwei Koffer als Beute

03.11.2017 | Ein Überfall hat sich am Freitagnachmittag auf der Wörthersee-Raststation an der Südautobahn (A2) im Bezirk Klagenfurt-Land ereignet. Wie die Polizei auf APA-Anfrage mitteilte, wurden zwei Italiener von zwei anderen Männern bedroht - die Täter erbeuteten zwei Koffer und flüchteten mit einem Auto mit italienischem Kennzeichen. Eine Alarmfahndung blieb ergebnislos.
mehr »

Streit endete mit Lungenstich: 27-Jähriger festgenommen

03.11.2017 | Nach einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern in der Nacht auf Sonntag in Innsbruck, ist am Freitag ein 27-Jähriger als Tatverdächtiger ausgeforscht und festgenommen worden. Vier bis fünf Afghanen waren auf einen Iraner losgegangen und hatten ihn mit Faustschlägen attackiert. Einer der Angreifer hatte dem Opfer sogar ein Messer in den Rücken gestochen und dabei die Lunge verletzt.
mehr »
Radfahrer prallte in Steiermark gegen Zug

Radfahrer prallte in Steiermark gegen Zug

03.11.2017 | Ein 51 Jahre alter Radfahrer ist am Freitag in der Oststeiermark auf einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug erfasst worden. Der Mann wurde schwer verletzt und von einem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen, wie die Landespolizeidirektion Steiermark mitteilte.
mehr »
Djuricin erwartet "heftigen" Hit zwischen Sturm und Rapid

Djuricin erwartet "heftigen" Hit zwischen Sturm und Rapid

03.11.2017 | Das Duell zwischen Tabellenführer Sturm Graz und dem zweiten Verfolger Rapid verspricht am Samstag (16.00 Uhr) schon zum Auftakt der 14. Runde der Fußball-Bundesliga heimischen Kick "auf Topniveau", wie Rapid-Coach Goran Djuricin es formulierte. Im Schlager könnte seine Elf den Grazern mit einem Sieg bis auf drei Punkte nahe kommen. Außerdem am Samstag (18.30 Uhr): Altach - LASK und Admira - WAC.
mehr »
Suche nach steirischem Todesschützen bisher ohne Erfolg

Suche nach steirischem Todesschützen bisher ohne Erfolg

03.11.2017 | Eine Suchaktion nach dem mutmaßlichen Todesschützen (66) von Stiwoll ist Freitagnachmittag am Stadtrand von Graz ergebnislos beendet worden, wie Polizeisprecher Markus Lamb der APA sagte. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung wurde der Wald am Plabutsch abgesucht. Am späten Nachmittag waren die meisten Kräfte wieder abgezogen. Am Samstag wird eines der Opfer in Stiwoll zu Grabe getragen.
mehr »
Mehr Urlaubstage oder Geld für Nichtraucher: Wer nicht qualmt wird belohnt

Mehr Urlaubstage oder Geld für Nichtraucher: Wer nicht qualmt wird belohnt

03.11.2017 | In Japan gibt eine Firma ihren nicht-rauchenden Mitarbeitern sechs Tage mehr Urlaub im Jahr. Der Grund: Raucher haben mehr Pausen als Nicht-Raucher. Wie ist die Lage dazu in Österreich?
mehr »
Adventmärkte 2017 entlang der Donau: Alle Termine in Niederösterreich im Überblick

Adventmärkte 2017 entlang der Donau: Alle Termine in Niederösterreich im Überblick

03.11.2017 | Viele Orte an der Donau, historische Schlösser oder Donauschiffe sind die Schauplätze der traditionellen Adventveranstaltungen und Adventmärkte in der Region. Hier finden Sie alle Termine der Christkindlmärkte entlang der niederösterreichischen Donau im Jahr 2017.
mehr »
27-Jährige bei Unfall verletzt: Auto krachte im Bezirk Baden gegen Baum

27-Jährige bei Unfall verletzt: Auto krachte im Bezirk Baden gegen Baum

03.11.2017 | Am Freitag wurde eine 27-Jährige aus dem Bezirk Baden bei einem Unfall auf der B210 verletzt, nachdem ihr Auto gegen einen Baum prallte.
mehr »
Wiener Neustadt: Ex-Polizeibedienstete soll 125.000 Euro veruntreut haben

Wiener Neustadt: Ex-Polizeibedienstete soll 125.000 Euro veruntreut haben

03.11.2017 | Eine ehemalige Verwaltungsbedienstete der Wiener Neustädter Polizei soll jahrelang Gelder veruntreut haben. Die Ermittlungen wegen des Verdachts des Diebstahls und der Veruntreuung nach einem Anlassbericht der Polizei stünden "erst ganz am Anfang", so Staatsanwalt Erich Habitzl. Laut Medienberichten handelt es sich um eine Summe von 125.000 Euro.
mehr »
Kaiser sieht sich in Causa Top Team entlastet

Kaiser sieht sich in Causa Top Team entlastet

03.11.2017 | Kärntens Landeshauptmann und SPÖ-Vorsitzender Peter Kaiser hat am Freitag bekannt gegeben, dass laut neueren Erkenntnissen der Justiz dem Land Kärnten durch die Causa Top Team kein Schaden entstanden sei. Kaiser ist einer der Beschuldigten in einem entsprechenden Strafverfahren der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA).
mehr »
Freispruch für kroatischen Unternehmer in Hypo-Prozess

Freispruch für kroatischen Unternehmer in Hypo-Prozess

03.11.2017 | Der Hypo-Prozess gegen den kroatischen Unternehmer Goran Strok am Landesgericht Klagenfurt hat am Freitag mit einem Freispruch geendet. Der Schöffensenat fand im Zusammenhang mit dem geplanten Grundstückskauf auf der kroatischen Insel "Jakljan" keinen Hinweis auf einen Beitrag oder Bestimmung zur Untreue durch den Angeklagten. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.
mehr »
Schweizer Dorf nach Bergsturz wieder bewohnt

Schweizer Dorf nach Bergsturz wieder bewohnt

03.11.2017 | Das Schweizer Dorf Bondo kann zweieinhalb Monate nach dem verheerenden Bergsturz fast wieder vollständig bewohnt werden. Die Talgemeinde Bregaglia hob die rote Evakuierungszone im Bergsturzgebiet auf. 46 Bewohner können am Samstag in ihre Häuser zurückkehren. 142 von ursprünglich 147 evakuierten Bewohnern von Bondo sowie der Weiler Spino und Sottoponte könnten wieder in ihrem Zuhause leben.
mehr »

Novartis investiert 100 Mio. Euro in Tiroler Schaftenau

03.11.2017 | Der Novartis-Konzern investiert 100 Mio. Euro in den Produktionsstandort im Tiroler Schaftenau (Gemeinde Langkampfen). Die Niederlassung werde um eine integrierte Zellkulturproduktion und ein Bürogebäude erweitert, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Durch die Investition sollen mehr als 190 Arbeitsplätze entstehen.
mehr »
Fritteuse löst Küchenbrand in Wohnung in Wiener Neustadt aus

Fritteuse löst Küchenbrand in Wohnung in Wiener Neustadt aus

03.11.2017 | Am Donnerstagabend kam es in Wiener Neustadt zu einem Feuerwehreinsatz in einem Mehrparteienhaus. Eine Fritteuse dürfte in Brand geraten sein, die Flammen griffen auf Teile der Kücheneinrichtung über.
mehr »
Junge Österreicher hätten gerne mehr Urlaub

Junge Österreicher hätten gerne mehr Urlaub

03.11.2017 | Zwei Drittel - konkret 67 Prozent - der Österreicher zwischen 16 und 29 Jahre hätten gern mehr Urlaub. Das ändert sich mit zunehmendem Alter: 58 Prozent der Gruppe 50+ sind dann mit dem zufrieden, wie es im Moment ist. Das ergab eine am Freitag veröffentlichte Umfrage des Linzer Meinungsforschungsinstitutes IMAS im September und Oktober bei 536 unselbstständig Erwerbstätigen.
mehr »
Novemberwetter mit Nebel und Wolken am Wochenende

Novemberwetter mit Nebel und Wolken am Wochenende

02.11.2017 | Am Wochenende stellt sich in Österreich klassisches Novemberwetter ein: In den Niederungen verbreiten sich zähe Nebel- und Hochnebelfelder und es wird kühl.
mehr »
Nachbarn getötet - Polizei geht von Affekthandlung aus

Nachbarn getötet - Polizei geht von Affekthandlung aus

02.11.2017 | Die Polizei geht im Fall des mutmaßlichen Todesschützen von Stiwoll von einer Affekthandlung aus. "Die Tat dürfte nicht von langer Hand vorbereitet gewesen sein", sagte der Direktor für Spezialeinheiten, Bernhard Treibenreif, am Donnerstag in dem weststeirischen Ort. Die Fahndung blieb bisher ergebnislos, ein Polizist verletzte sich bei der Suche. In NÖ gab es Hinweise auf den flüchtigen Täter.
mehr »
Vater mit Sohn verschwunden - Europaweite Fahndung

Vater mit Sohn verschwunden - Europaweite Fahndung

02.11.2017 | Die Polizei sucht in der Steiermark bzw. europaweit nach einem 43 Jahre alten iranischen Staatsangehörigen, der den gemeinsamen sechsjährigen Sohn nicht wie vereinbart zu seiner in Graz lebenden 36-jährigen Ex-Frau, ebenfalls eine Iranerin, zurückgebracht hat. Dies teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Donnerstag mit. Mann und Kind sind zur Fahndung ausgeschrieben worden.
mehr »
Striedinger als Zeuge entlastet Angeklagten im Hypo-Prozess

Striedinger als Zeuge entlastet Angeklagten im Hypo-Prozess

02.11.2017 | Im Hypo-Prozess gegen den kroatischen Unternehmer Goran Strok am Landesgericht Klagenfurt hat am Donnerstag der Ex-Hypo-Vorstand Günter Striedinger, der in dieser Causa bereits rechtskräftig verurteilt ist, ausgesagt. Er erklärte, dass ihn der Angeklagte nie zur Vergabe des Kredits gedrängt habe. Staatsanwalt Norbert Ladinig weitete die Anklage gegen Strok um falsche Zeugenaussage aus.
mehr »

Donald Trump inspiriert Linzer "Rigoletto"-Produktion

02.11.2017 | Die Neuinszenierung des italienischen Opernklassikers "Rigoletto" von Giuseppe Verdi am Linzer Musiktheater wird Assoziationen zum amerikanischen Präsidenten Donald Trump erlauben. In der Figur des Herzogs von Mantua sei die Ähnlichkeit mit lebenden Personen beabsichtigt, meinte Regisseur Andreas Baesler bei einem Pressegespräch zur bevorstehenden Premiere am Samstag, 4. November im Großen Saal.
mehr »
Baby starb in Wiener Spital an Schädel-Hirn-Trauma: Eltern vor Gericht

Baby starb in Wiener Spital an Schädel-Hirn-Trauma: Eltern vor Gericht

02.11.2017 | In der Nacht auf den 12. Februar 2017 wurde der dreieinhalb Monate alte Bub ins Wiener SMZ Ost überstellt, wo er starb. Am 29. und 30. November müssen sich die Eltern des Kindes in St. Pölten vor Gericht verantworten.
mehr »

Gleitschirmpilot in Steiermark abgestürzt und verletzt

02.11.2017 | Ein 21 Jahre alter Mann ist am Allerheiligentag mit seinem Gleitschirm am Schöckl nördlich von Graz abgestürzt und schwer verletzt worden. Das teilte die Landespolizeidirektion Steiermark am Donnerstag, am Allerseelentag, mit. Der Gleitschirmpilot war wegen Gegenwind in Schwierigkeiten geraten. Er wurde von der Besatzung eines Rettungshubschraubers geborgen und ins LKH Graz geflogen.
mehr »
Oststeirer bedrohte Ehefrau mit dem Umbringen - festgenommen

Oststeirer bedrohte Ehefrau mit dem Umbringen - festgenommen

02.11.2017 | Ein Oststeirer (55) hat zu Allerheiligen seine Ehefrau (50) telefonisch mit dem Umbringen bedroht. Die Frau alarmierte die Polizei, der Mann wurde von Cobra-Beamten festgenommen, wie die Landespolizeidirektion Steiermark am Donnerstag mitteilte. Der Steirer besaß als Jäger sechs Jagdbüchsen, wie eine Polizistin auf APA-Anfrage mitteilte. Die Gewehre wurden sichergestellt.
mehr »
Arbeitslosigkeit sank im Oktober um 4,6 Prozent - 393.029 ohne Job

Arbeitslosigkeit sank im Oktober um 4,6 Prozent - 393.029 ohne Job

02.11.2017 | Der Konjunkturaufschwung lässt weiterhin die Arbeitslosenzahlen sinken. Ende Oktober waren in Österreich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,6 Prozent weniger Personen ohne Job. Arbeitslose und Schulungsteilnehmer zusammengerechnet waren 393.029 Personen (-18.922) ohne Beschäftigung. Die Arbeitslosenquote nach nationaler Definition sank um 0,7 Prozentpunkte auf 7,9 Prozent.
mehr »
Arbeitslosigkeit sank im Oktober um 4,6 Prozent : 393.000 Menschen in Österreich ohne Job

Arbeitslosigkeit sank im Oktober um 4,6 Prozent : 393.000 Menschen in Österreich ohne Job

02.11.2017 | Im Oktober waren in Österreich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,6 Prozent weniger Menschen ohne Arbeit. Grund für das Sinken der Arbeitslosenzahlen ist der Konjunkturaufschwung.
mehr »
Pkw-Zusammenstoß in Niederösterreich: Achtjähriges Mädchen gestorben

Pkw-Zusammenstoß in Niederösterreich: Achtjähriges Mädchen gestorben

02.11.2017 | Am Dienstagabend, 1. November, ereignete sich in Maissau (Bezirk Hollabrunn) ein Autounfall, bei dem eine 41-jährige Lenkerin starb. Ihre achtjährige Tochter erlag Mittwochfrüh im Wiener SMZ Ost ihren Verletzungen.
mehr »

Italienerin in Kärntner Wäldern tödlich verunglückt

02.11.2017 | Ein 46 Jahre alte Italienerin ist am Mittwoch in den Wäldern der Kärntner Gemeinde Feistritz an der Gail (Bezirk Villach-Land) abgestürzt und tödlich verunglückt. Sie war mit einer gleichaltrigen Freundin unterwegs gewesen, um Pilze zu suchen. Laut Polizei verirrten sich die Frauen im unwegsamen, steilen und felsigen Gelände, das derzeit großflächig von Buchenlaub bedeckt ist.
mehr »

Ferienhaus am Ossiacher See abgebrannt

02.11.2017 | Ein Ferienhaus eines 69-jährigen Pensionisten in Annenheim am Ossiacher See ist am Mittwoch abend abgebrannt. Wie die Kärntner Landespolizeidirektion in einer Aussendung mitteilte, entstand am Gebäude Totalschaden, verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Bei den Löscharbeiten waren 120 Mann der umliegenden freiwilligen Feuerwehren mit 15 Einsatzfahrzeugen im Einsatz.
mehr »
Glück im Unglück: Kleinflugzeug auf Acker in Niederösterreich notgelandet

Glück im Unglück: Kleinflugzeug auf Acker in Niederösterreich notgelandet

01.11.2017 | Vermutlich ein technisches Gebrechen führte Mittwochnachmittag zur Notlandung eines Kleinflugzeugs im Bezirk Krems-Land.
mehr »

Frau in Kärnten nach Sturz in Bach tot geborgen

01.11.2017 | Eine Frau ist am Mittwoch in der Kärntner Gemeinde Feistritz an der Gail (Bezirk Villach-Land) tödlich verunglückt. Laut einer Erstmeldung des Roten Kreuzes war sie in einem Wald in ein Bachbett gestürzt. Mit dem Notarzthubschrauber wurde das Gelände abgesucht, weil die Frau zuerst nicht entdeckt wurde. Schließlich fanden sie die Retter, allerdings kam jede Hilfe zu spät.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Zwei wie Pech und Schwefel

Gigi Hadid sagt für Victoria´s Secret-Show ab

Heidi Klum räkelt sich nackt am Strand

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren