Sinn Fein lässt Koalitionsgespräche in Nordirland platzen

Sinn Fein lässt Koalitionsgespräche in Nordirland platzen

Vor 4 Std. | Einen Tag vor Ablauf der Frist für die Regierungsbildung in Nordirland hat die katholisch-republikanische Sinn-Fein-Partei die Gespräche abgebrochen. Die Schuld daran gab sie dem ehemaligen Koalitionspartner, der protestantisch-unionistischen DUP (Democratic Unionist Party), und der britischen Regierung. Nordirland drohen damit zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate Neuwahlen.
mehr »
Trump: Erzkonservative Schuld an Aus für Gesundheitsreform

Trump: Erzkonservative Schuld an Aus für Gesundheitsreform

Vor 5 Std. | US-Präsident Donald Trump hat den ultrakonservativen Flügel der Republikanischen Partei für das peinliche Scheitern seines Gesundheitsgesetzes verantwortlich gemacht. Die Demokraten in Washington würden nun "lächeln", dass "Obamacare gerettet" worden sei, schrieb Trump am Sonntag auf Twitter.
mehr »

Sechs UN-Helfer im Südsudan erschossen

Vor 2 Std. | Im Südsudan sind sechs UN-Helfer überfallen und erschossen worden. Wie aus UN-Quellen am Sonntag in der kenianischen Hauptstadt Nairobi verlautete, wurden die sechs Helfer - drei Kenianer und drei Südsudanesen - am Samstag von Bewaffneten auf ihrer Fahrt von der Hauptstadt Juba in den Osten des Landes gestoppt. Sie seien gezwungen worden, aus ihren Fahrzeugen zu steigen, und dann getötet worden.
mehr »

Militärhubschraubers in Ostukraine abgestürzt - Fünf Tote

Vor 6 Std. | Beim Absturz eines Militärhubschraubers im Osten der Ukraine sind am Sonntag alle fünf Insassen getötet worden. Wie die ukrainische Armee mitteilte, stürzte der Helikopter in der Nähe der Frontlinie zu den pro-russischen Separatisten ab. Armeesprecher Oleksandr Motuzianyk ging nicht von einem Abschuss, sondern eher von einem Unfall aus.
mehr »
Rupprechter stellt höhere Steuern für Dieselautos in den Raum

Rupprechter stellt höhere Steuern für Dieselautos in den Raum

Vor 7 Std. | Käufer von Dieselautos müssen in Zukunft wohl damit rechnen, vom Staat verstärkt zur Kassa gebeten zu werden. Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter (ÖVP) hat in der heutigen ORF-Pressestunde durchblicken lassen, dass es im Zuge der neuen Klima- und Energiestrategie der Bundesregierung für Dieselautos zu Steuererhöhungen kommen wird.
mehr »

Mehr als tausend Bootsflüchtlinge vor Libyens Küste gerettet

Vor 8 Std. | Vor der libyschen Küste sind mehr als tausend Bootsflüchtlinge aus dem Mittelmeer gerettet worden. Wie die Hilfsorganisationen SOS Mediterranee und Ärzte ohne Grenzen mitteilten, wurden die Flüchtlinge in der Nacht zum Sonntag von mehreren Schlauch- und Holzbooten geborgen.
mehr »
Haft für 56 Angeklagte nach Flüchtlingstragödie vor Ägypten

Haft für 56 Angeklagte nach Flüchtlingstragödie vor Ägypten

Vor 8 Std. | Sechs Monate nach einer Flüchtlingstragödie vor der Küste Ägyptens mit mehr als 200 Toten hat ein Gericht dutzende Verantwortliche zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Das Gericht in der Hafenstadt Rosetta sprach 56 Angeklagte am Sonntag unter anderem wegen fahrlässiger Tötung und Menschenhandels schuldig, wie ein Justizvertreter sagte.
mehr »
Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp-Chats

Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp-Chats

Vor 3 Std. | Nach dem Anschlag von London mit fünf Toten und etwa 50 Verletzten ist in Großbritannien eine Debatte über die Verschlüsselung von Kurznachrichten entbrannt. Die britische Innenministerin Amber Rudd forderte am Sonntag Whatsapp und andere Social-Media-Unternehmen auf, Sicherheitsbehörden Zugang zu verschlüsselten Nachrichten zu gewähren.
mehr »
Tausende protestieren in Russland - Nawalny festgenommen

Tausende protestieren in Russland - Nawalny festgenommen

Vor 5 Std. | Bei landesweiten Massenprotesten in Russland hat die Polizei mehrere Hundert Demonstranten und Anhänger des Oppositionellen Alexej Nawalny festgenommen. Nawalny selbst wurde am Sonntag gleich zu Beginn der nicht genehmigten Kundgebung im Zentrum von Moskau festgenommen, wie die Agentur Tass meldete. Beobachtern zufolge handelte es sich um die größten landesweiten Proteste seit 2011.
mehr »
Erdogan für Referendum über EU-Beitrittsverhandlungen

Erdogan für Referendum über EU-Beitrittsverhandlungen

Vor 8 Std. | Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erwägt ein Referendum über die Beitrittsgespräche zur Europäischen Union und attackiert mit neuen Faschismus-Vorwürfen. Das Referendum könne nach der für den 16. April geplanten Volksabstimmung über das von ihm favorisierte Präsidialsystem stattfinden, sagte Erdogan nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu am Samstag in Antalya.
mehr »
SPÖ und ÖVP arbeiten im Streit-Modus

SPÖ und ÖVP arbeiten im Streit-Modus

Vor 8 Std. | Der Koalitionsstreit um das Flüchtlingsverteilungsprogramm der EU dauerte auch am Sonntag an. Diesmal rückten die Klubobleute von ÖVP und SPÖ mit harten Verbalbandagen aus. Die ÖVP warf Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern einen "Zick-Zack-Kurs" in Sachen Relocation vor, die SPÖ sprach von "Aussendungen aus der Giftküche".
mehr »
Präsidentschaftskandidat Fillon verliert weitere Verbündete

Präsidentschaftskandidat Fillon verliert weitere Verbündete

Vor 11 Std. | Der angeschlagene französische Präsidentschaftskandidat François Fillon hat weitere Verbündete verloren: Mehrere Senatoren aus dem Mitte-rechts-Lager stellten sich hinter seinen Konkurrenten Emmanuel Macron. Frankreich brauche eine "erneuerte Mehrheit" und Zusammenhalt, erklärten rund zehn Senatoren des Parteienbündnisses UDI in der Sonntagszeitung "Journal du Dimanche".
mehr »
Großdemo in Sanaa gegen Militärintervention Saudi-Arabiens

Großdemo in Sanaa gegen Militärintervention Saudi-Arabiens

Vor 12 Std. | In der jemenitischen Hauptstadt Sanaa haben am Sonntag mehrere hunderttausend Menschen gegen die ausländische Militärintervention unter Führung Saudi-Arabiens demonstriert. Unter dem Motto "Widerstand gegen die Aggression" versammelten sich die Teilnehmer im Zentrum Sanaas, skandierten Slogans gegen Saudi-Arabien und gelobten den Kampf "bis zum Ende" fortzusetzen.
mehr »
Ankara protestiert gegen PKK-Symbole bei Demo in der Schweiz

Ankara protestiert gegen PKK-Symbole bei Demo in der Schweiz

Vor 12 Std. | Die Türkei hat scharf gegen eine regierungskritische Demonstration im schweizerischen Bern protestiert, auf der auch Symbole der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK gezeigt wurden. Die Schweiz müsse aufhören, "Terrororganisationen" zu unterstützen, sagte der Sprecher von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan, Ibrahim Kalin, nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu vom Sonntag.
mehr »
Sorge vor Eskalation nach Ermordung eines Hamas-Mitglieds

Sorge vor Eskalation nach Ermordung eines Hamas-Mitglieds

Vor 14 Std. | Nach der Ermordung eines ranghohen Mitglieds der im Gazastreifen herrschenden Hamas wächst die Sorge vor einer neuen Eskalation der Gewalt. Die Hamas habe den Grenzübergang nach Israel aus "Sicherheitsgründen" bis auf weiteres geschlossen, berichteten israelische Medien am Sonntag.
mehr »

Online-Amtshelfer feiert heuer 20-jähriges Bestehen

Vor 15 Std. | Der Online-Amtshelfer help.gv.at. feiert heuer sein 20-jähriges Bestehen. Bürger bekommen damit Informationen zu Verwaltung, Gesetzen und Behördenwegen und können Formulare herunterladen. Im Vorjahr verzeichnete die Seite mit mehr als 55 Millionen Aufrufen (plus 7,5 Millionen im Vergleich zu 2015) und über 19 Millionen Besuchern zum dritten Mal in Folge ein Rekordergebnis.
mehr »
Kommende Woche Startfreigabe für Eurofighter-U-Ausschuss

Kommende Woche Startfreigabe für Eurofighter-U-Ausschuss

Vor 13 Std. | Der neue Eurofighter-Untersuchungsausschuss wird kommende Woche startklar gemacht: Am Dienstag beschließt der Geschäftsordnungsausschuss die Akten-Anforderung und wählt das Juristen-Team, tags darauf wird der U-Ausschuss in der Nationalratssitzung eingesetzt. Bis die Zeugenbefragungen beginnen können, dauert es aber noch bis Mai.
mehr »
Chinas Wunschkandidatin wird Hongkongs neue Regierungschefin

Chinas Wunschkandidatin wird Hongkongs neue Regierungschefin

Vor 16 Std. | Überschattet von Protesten hat in Hongkong ein Peking-freundliches Wahlkomitee die bisherige Verwaltungschefin Carrie Lam zur neuen Regierungschefin der Sonderverwaltungsregion Chinas gemacht. Die Wunschkandidatin Pekings erhielt am Sonntag mit mehr als 600 Stimmen erwartungsgemäß die erforderliche Mehrheit, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete.
mehr »
Merkels CDU startet mit Sieg im Saarland ins Superwahljahr

Merkels CDU startet mit Sieg im Saarland ins Superwahljahr

Vor 2 Std. | Die deutschen Christdemokraten haben die Landtagswahl im Saarland klar gewonnen. Ein halbes Jahr vor der deutschen Bundestagswahl im Herbst kam die Partei von Bundeskanzlerin Angela Merkel laut vorläufigem amtlichen Endergebnis auf 40,7 Prozent der Stimmen. Dies entspricht einem Plus von 5,5 Prozentpunkten.
mehr »

EU erwägt Einsatz an Libyens Südgrenze

Vor 20 Std. | Im Kampf gegen illegale Migration will die EU jetzt auch helfen, die Südgrenze Libyens zu schützen. Der Europäische Auswärtige Dienst (EAD) und die EU-Kommission prüften, ob und unter welchen Bedingungen eine EU-Polizeimission entsendet werden könnte, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf hohe EU-Diplomaten. Die Polizisten sollten libysche Grenzbeamte bei ihrer Arbeit unterstützen.
mehr »
Bürgerliche GERB bei Parlamentswahlen in Bulgarien vorne

Bürgerliche GERB bei Parlamentswahlen in Bulgarien vorne

Vor 1 Std. | In Bulgarien hat die bürgerliche Regierungspartei GERB die vorgezogene Parlamentswahl am Sonntag den Prognosen zufolge klar gewonnen. Die konservative Gerb-Partei von Ex-Ministerpräsident Bojko Borissow wurde am Sonntag demnach mit rund 32 Prozent der Stimmen stärkste Kraft, gefolgt von den Sozialisten von Kornelia Ninowa, die auf rund 28 Prozent kamen.
mehr »
Erneut Wahlsieg für ÖVP-Ärztevereinigung in Wien

Erneut Wahlsieg für ÖVP-Ärztevereinigung in Wien

Vor 18 Std. | Die ÖVP-nahe Fraktion "Vereinigung österreichischer Ärztinnen und Ärzte -Liste Johannes Steinhart" ist bei der Wiener Ärztekammerwahl am Samstag - wie schon 2012 - als klarer Sieger hervorgegangen. Steinharts Ärztevereinigung kam auf insgesamt 1.592 Stimmen bzw. 26 Mandate (2012: 1286/23). Kammerpräsident Thomas Szekeres schaffte mit seinem "Team Thomas Szekeres" nicht den Sprung auf Platz eins.
mehr »

Spannungen zwischen Türkei und Schweiz nehmen zu

Vor 1 Tag | Die diplomatischen Spannungen zwischen der Türkei und der Schweiz nehmen zu. Der Geschäftsträger der Schweiz in Ankara ist am Samstag ins türkische Außenministerium zitiert worden. Grund sei eine Demonstration am Samstag in Bern, auf der zur Unterstützung von Terror und Gewalt ermuntert worden sei, erklärte das Außenministerium am Samstagabend.
mehr »

Erdogan-Gegner demonstrierten in Wien

Vor 1 Tag | In Wien haben am Samstag etwa 200 Menschen gegen die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei demonstriert, berichtete der "Kurier" (Internetausgabe). Kundgebungsteilnehmer trugen Schilder mit der Aufschrift "Hayir" ("Nein"), um ihr Missfallen an der Verfassungsänderung zu bekunden, über die das türkische Stimmvolk am 16. April abstimmt.
mehr »

Slowakischer Skandal-Kronzeuge von Zug überrollt

Vor 1 Tag | Unter zunächst ungeklärten Umständen ist am Samstag der slowakische Politiker Frantisek Gaulieder ums Leben gekommen. Der in den 1990er Jahren als Gegner des umstrittenen Regierungschefs Vladimir Meciar bekannt gewordene 66-Jährige wurde von einem Zug überrollt. Medienberichte hielten einen Selbstmord für wahrscheinlich, schlossen aber auch einen Mord nicht aus.
mehr »
Noch ein Verdächtiger nach Anschlag von London in Gewahrsam

Noch ein Verdächtiger nach Anschlag von London in Gewahrsam

Vor 1 Tag | Nach dem Anschlag von London hält die britische Polizei derzeit noch einen Verdächtigen fest. Ein anderer Mann sei wieder freigelassen worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Zuvor waren bereits neun weitere Verdächtige wieder freigelassen worden, darunter eine Frau gegen Kaution.
mehr »
Trump-Vize verspricht erneut Abschaffung von "Obamacare"

Trump-Vize verspricht erneut Abschaffung von "Obamacare"

Vor 1 Tag | Einen Tag nach dem Scheitern der republikanischen Pläne für eine Gesundheitsreform hat US-Vizepräsident Mike Pence erneut ein Gesetz zur Ablösung von "Obamacare" in Aussicht gestellt. "Wir werden den Obamacare-Alptraum beenden", sagte Pence in West Virginia mit Blick auf die Gesundheitsreform des früheren demokratischen Präsidenten Barack Obama, die massiv von den Republikanern bekämpft wird.
mehr »
Schwarzenegger kritisiert Trumps Prioritätensetzung

Schwarzenegger kritisiert Trumps Prioritätensetzung

Vor 1 Tag | Der frühere kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger (69) hat US-Präsident Donald Trump falsche politische Prioritätensetzung vorgeworfen. Er könne "einen Typen wie ihn nicht unterstützen", weil er in der Energiepolitik auf Kohle setze, sagte Schwarzenegger der "Presse am Sonntag". Angesichts von Millionen Toten durch Luftverschmutzung sei Kohle eine größere Gefahr als die IS-Miliz.
mehr »
Erdogan bekräftigt Wiedereinführung der Todesstrafe

Erdogan bekräftigt Wiedereinführung der Todesstrafe

Vor 1 Tag | Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan will auch internationale Konsequenzen für die von ihm favorisierte Wiedereinführung der Todesstrafe akzeptieren. Wenn die EU erkläre, für eine Türkei mit Todesstrafe sei in der Union kein Platz, sei dies so, sagte Erdogan am Samstag in Antalya.
mehr »
Gülen soll möglicherweise an Türkei ausgeliefert werden

Gülen soll möglicherweise an Türkei ausgeliefert werden

Vor 1 Tag | Der ehemalige Berater von US-Präsident Donald Trump während dessen Wahlkampagne, Mike Flynn, soll sich mit türkischen Regierungsvertretern getroffen haben, um über eine extralegale Überstellung des Predigers Fethullah Gülen aus dessen US-Exil in die Türkei zu sprechen. Das berichtete der frühere CIA-Direktor James Woolsey nach Angaben des "Wall Street Journal" (Online-Ausgabe von Samstag).
mehr »

Rebellen töten im Kongo 42 Polizisten

Vor 1 Tag | Rebellen haben im zentralen Kongo bei einem Angriff auf einen Fahrzeugkonvoi 42 Polizisten getötet. Die Mitglieder der Kamwina-Nsapu-Miliz hätten bereits am Freitag in der Ortschaft Kasanisha in der Provinz Kasai angegriffen, sagte ein Vertreter des Provinzparlaments am Samstag. Einige der Polizisten seien enthauptet worden. Die Rebellen stahlen demnach auch Waffen und Munition.
mehr »
Hunderte Festnahmen bei Demonstrationen in Weißrussland

Hunderte Festnahmen bei Demonstrationen in Weißrussland

Vor 1 Tag | Mehrere hundert Menschen sind laut einer Menschenrechtsorganisation bei landesweiten Demonstrationen der Opposition in Weißrussland festgenommen worden. Die Polizei ging Berichten zufolge bei den traditionellen Protesten mit Gewalt gegen die Demonstranten in der Hauptstadt vor, in vier weiteren Städten kam es ebenfalls zu Festnahmen.
mehr »
Tausende Rumänen demonstrieren gegen Abtreibungen

Tausende Rumänen demonstrieren gegen Abtreibungen

Vor 1 Tag | Tausende Rumänen haben am Samstag landesweit gegen Abtreibungen demonstriert. Rund 4.000 Menschen marschierten Medienberichten zufolge durch die Hauptstadt Bukarest, zu kleineren Kundgebungen kam es in mindestens 15 weiteren Städten.
mehr »
ÖVP fordert Kurswechsel in Europa - Sozialunion "Irrweg"

ÖVP fordert Kurswechsel in Europa - Sozialunion "Irrweg"

Vor 1 Tag | Die ÖVP fordert einen Kurswechsel in Europa. Im Vorfeld eines EVP-Treffens auf Malta hat die ÖVP ihre europapolitischen Positionen parteiintern abgestimmt und in einem der APA vorliegenden Papier zusammengefasst. Bürokratieabbau, Sicherheit, Zuwanderungsbeschränkungen und interne EU-Reformen stehen dabei im Zentrum.
mehr »

Anti-IS-Koalition flog tödliche Luftangriffe auf West-Mosul

Vor 1 Tag | Die US-geführte Koalition im Irak hat Luftangriffe auf West-Mosul eingeräumt, wo in den vergangenen Tagen Dutzende Zivilisten getötet worden sein sollen. Eine erste Überprüfung der Angriffsdaten deute darauf hin, dass die Koalition am 17. März Kämpfer und Ausrüstung der Jihadistenmiliz IS an einem Ort getroffen habe, der mit den Angaben zu zivilen Opfern übereinstimme, so das Bündnis.
mehr »
Papst in Mailand: Treffen mit Bedürftigen und Häftlingen

Papst in Mailand: Treffen mit Bedürftigen und Häftlingen

Vor 1 Tag | Papst Franziskus hat im Rahmen seines eintägigen Besuchs in der Diözese Mailand eine Freiluft-Messe in der nahe gelegenen Stadt Monza zelebriert. Daran beteiligten sich circa eine Million Gläubige nach Angaben der Mailänder Diözese. Bei seinem Besuch traf der Papst am Rande der Gesellschaft stehende Menschen und spendete Trost.
mehr »
Anhänger wollen Rache nach Tod von führendem Hamas-Vertreter

Anhänger wollen Rache nach Tod von führendem Hamas-Vertreter

Vor 1 Tag | Nach der Tötung eines führenden Vertreters der radikalislamischen Hamas-Bewegung im Gazastreifen haben am Samstag tausende Anhänger Vergeltung geschworen. "Rache, Rache!", riefen die Teilnehmer der Beerdigungsprozession für Mazen Faqha in dem palästinensischen Küstenstreifen. Verschiedene Hamas-Vertreter machten Israel für den Tod Faqhas verantwortlich.
mehr »
Erklärung der 27 EU-Staaten zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge

Erklärung der 27 EU-Staaten zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge

Vor 1 Tag | Die Europäische Union hat Krisenjahre hinter sich - aber beim Jubiläumsgipfel in Rom schlagen viele einen positiven Grundton an. Einige glauben sogar, die EU werde es ewig geben.
mehr »
Asyl: Traiskirchen-Chef kritisiert Akteure des Asylsystems

Asyl: Traiskirchen-Chef kritisiert Akteure des Asylsystems

Vor 1 Tag | Politiker und Hilfsorganisationen missbrauchen das Asylwesen für Parteipolitik und eigene Interessen, um die Asylwerber selbst geht es ihnen am wenigsten. Diesen Vorwurf erhebt der langjährige Leiter des Flüchtlingslagers Traiskirchen, Franz Schabhüttl, in seinem am Freitag präsentierten Buch "Brennpunkt Traiskirchen".
mehr »
Junge Grüne über Parteiausschluss-Drohung empört

Junge Grüne über Parteiausschluss-Drohung empört

Vor 1 Tag | Die Junge Grünen-Bundessprecherin Flora Petrik nennt die Ausschlussdrohung "verantwortungslos" und vermutet, man wolle nur vom Kern des Konflikts ablenken.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Bundespräsident Van der Bellen empfing Arnold Schwarzenegger in Wien

Beyoncé erfüllt einem Fan den letzten Wunsch

Pop-Legende Elton John wird 70

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren