Kraft verlor in Windlotterie Raw-Air-Führung

Kraft verlor in Windlotterie Raw-Air-Führung

15.03.2017 | Stefan Kraft hat seine Raw-Air-Führung in Trondheim an den Deutschen Andreas Wellinger verloren. Der Doppelweltmeister kam am Mittwoch in der von Schlechtwetter beeinträchtigten Qualifikation mit 120 m nur auf Rang 27. Wellinger landete mit einem 138-m-Satz hinter Kamil Stoch (POL) und Andreas Stjernen (NOR/beide 139 m) hingegen auf Rang drei.
mehr »
Weltmeisterin Stuhec holte mit Aspen-Sieg Abfahrts-Weltcup

Weltmeisterin Stuhec holte mit Aspen-Sieg Abfahrts-Weltcup

15.03.2017 | Die Slowenin Ilka Stuhec hat am Mittwoch den ersten Schritt zum Speed-Doppel im zu Ende gehenden Ski-Weltcup-Winter gemacht. Mit ihrem in dieser Saison und auch insgesamt siebenten Weltcupsieg holte sich die 26-Jährige beim Weltcup-Finale in Aspen überlegen den Abfahrtsweltcup, es war ihr vierter Erfolg in der Abfahrt. Am Donnerstag könnte sie im Super-G das Speed-Kugel-Double perfekt machen.
mehr »
Peter Fill holt Abfahrtsweltcup - Paris-Sieg in Aspen

Peter Fill holt Abfahrtsweltcup - Paris-Sieg in Aspen

15.03.2017 | Peter Fill hat im finalen Rennen der Saison dem Norweger Kjetil Jansrud die Abfahrtkugel noch entrissen und seine Krone erfolgreich verteidigt. Der Südtiroler Dominik Paris gewann am Mittwoch in Aspen das letzte Rennen der Saison vor Fill (0,08) und dem Schweizer Carlo Janka (0,18), Jansrud wurde nur Elfter. Bester Österreicher war Matthias Mayer als Achter vor Vincent Kriechmayr.
mehr »
Ulbing und Prommegger holten WM-Gold im Parallel-Slalom

Ulbing und Prommegger holten WM-Gold im Parallel-Slalom

15.03.2017 | Goldener Tag für Österreichs Snowboarder in der Sierra Nevada: Daniela Ulbing und Andreas Prommegger holten am Mittwoch bei Kaiserwetter in Südspanien jeweils Gold im Parallel-Slalom. Die 19-jährige Ulbing setzte sich bei den Damen im Finale gegen die Tschechin Ester Ledecka durch. Der 17 Jahre ältere Prommegger gewann das rein österreichische Duell um den Titel gegen Benjamin Karl.
mehr »
Manchester City scheitert an Monaco - Atletico gegen Leverkusen ohne Probleme

Manchester City scheitert an Monaco - Atletico gegen Leverkusen ohne Probleme

15.03.2017 | AS Monaco schafft die Sensation gegen Manchester City - die Franzosen stehen dank eines 3:1-Heimsieges im Viertelfinale der Champions League. Ebenso eine Runde weiter ist Atletico Madrid, welches das 4:2 aus dem Hinspiel in Leverkusen mit dem heutigen 0:0 souverän verwaltete.
mehr »
Frenzel Kombi-Sieger in Trondheim - Seidl Fünfter

Frenzel Kombi-Sieger in Trondheim - Seidl Fünfter

15.03.2017 | Mario Seidl hat beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Trondheim am Mittwoch als bester ÖSV-Mann Platz fünf belegt. Titelverteidiger Eric Frenzel übernahm mit seinem achten Saisonerfolg die Gesamtführung von seinem zweitplatzierten Landsmann Johannes Ryzdek (+ 19,2 Sek.). Fabian Rießle (22,2) komplettierte auf Rang drei einen weiteren Dreifachsieg für Deutschland.
mehr »

Senat 5 verhängte sechs Punkte Abzug gegen Kapfenberg

16.03.2017 | Der Kapfenberger SV liegt seit Mittwoch nur noch vier Zähler vor der Abstiegszone in der Ersten Liga. Grund dafür ist eine Entscheidung des Senats 5 der Fußball-Bundesliga, der wegen Verstoßes gegen eine Lizenzbestimmung sechs Punkte Abzug gegen den bisherigen Tabellenvierten verhängt hat. Der dadurch auf Platz fünf zurückgefallene Club wird gegen diesen Beschluss Protest einlegen.
mehr »
Die neue Formel 1 wird schneller und spektakulärer

Die neue Formel 1 wird schneller und spektakulärer

15.03.2017 | Ab 26. März dreht die Formel 1 wieder ihre Runden - und die neue Saison verspricht so etwas wie ein umfassendes Frühlingserwachen. Regelreformen haben die Karten neu gemischt und schnellere, aggressiver wirkende Autos produziert. Branchenleader Mercedes rechnet im Jahr eins nach Bernie Ecclestone mit einem härteren Titelkampf als zuletzt. Der WM-Favorit ist dennoch ein alter Bekannter.
mehr »
Hirscher will am Höhepunkt aufhören - Jetzt aber noch nicht

Hirscher will am Höhepunkt aufhören - Jetzt aber noch nicht

15.03.2017 | Wenn Marcel Hirscher sich selbst eingestehen wird, dass er sich leistungsmäßig am Gipfel befindet, wird er seine Karriere beenden. Noch ist es nicht so weit.
mehr »
Duell um Super-G-Kugel heißt Weirather gegen Stuhec

Duell um Super-G-Kugel heißt Weirather gegen Stuhec

16.03.2017 | Am Donnerstag stehen beim alpinen Ski-Weltcupfinale in Aspen die beiden Super-G auf dem Programm. Bei den Herren hat sich der Norweger Kjetil Jansrud zum zweiten Mal in seiner Karriere den Kugelgewinn bereits gesichert, bei den Damen geht die Slowenin Ilka Stuhec mit 15 Zählern Vorsprung auf die Liechtensteinerin Tina Weirather in die Entscheidung.
mehr »
Florida beendete NHL-Flaute auch dank vier Vanek-Assists

Florida beendete NHL-Flaute auch dank vier Vanek-Assists

15.03.2017 | Nicht zuletzt dank einer Karrierebestleistung von Thomas Vanek hat Florida seine Niederlagenserie in der National Hockey League (NHL) nach fünf Spielen beendet. Mit vier Assists hatte der Neo-"Panther" entscheidenden Anteil am 7:2-Heimsieg über die Toronto Maple Leafs und erhielt viel Lob vom zweifachen Torschützen Jonathan Marchessault: "Er war großartig."
mehr »
Leicester nach 2:0-Sieg im CL-Viertelfinale - Juve souverän

Leicester nach 2:0-Sieg im CL-Viertelfinale - Juve souverän

14.03.2017 | Debütant Leicester City darf weiter vom Gewinn der Fußball-Champions-League träumen. Englands Meister machte die 1:2-Niederlage aus dem Achtelfinal-Hinspiel am Dienstagabend mit einem 2:0-Heimsieg gegen den FC Sevilla wett und zog ins Viertelfinale ein. Interimstrainer Craig Shakespeare setzte damit seinen Erfolgslauf fort, gewann auch sein drittes Pflichtspiel als Claudio-Ranieri-Nachfolger.
mehr »
Capitals drehten EBEL-Halbfinalspiel gegen Bozen in 4:2-Sieg

Capitals drehten EBEL-Halbfinalspiel gegen Bozen in 4:2-Sieg

14.03.2017 | Die Vienna Capitals sind ihrer Favoritenrolle zum Auftakt der Halbfinalserie gegen HCB Südtirol nach einiger Anlaufzeit gerecht geworden. Die Wiener hatten als Nummer eins der ersten zwei Saison-Phasen der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) fünf der sechs Saisonduelle mit den Bozenern gewonnen, kamen am Dienstag aber erst im Schlussdrittel in Fahrt und siegten 4:2 (0:1,1:1,3:0).
mehr »

2:0 gegen Wattens: LASK in Erste Liga weiter im Siegesrausch

14.03.2017 | Der LASK hat seinen Erfolgslauf in der Fußball-Erste-Liga auch in der 24. Runde fortgesetzt. Die Oberösterreicher fixierten am Dienstagabend mit einem 2:0 gegen die WSG Wattens ihren bereits neunten Sieg in Folge und haben im Aufstiegsrennen schon 14 Punkte Vorsprung auf den Dritten SC Austria Lustenau, der am Montag mit 0:1 beim FC Wacker Innsbruck verloren hatte und sechs Spiele sieglos ist.
mehr »
Borussia Dortmund nach 3:0-Sieg über Lotte im Cup-Halbfinale

Borussia Dortmund nach 3:0-Sieg über Lotte im Cup-Halbfinale

14.03.2017 | Der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund steht nach einem glanzlosen 3:0-(0:0)-Sieg über den Drittligisten Sportfreunde Lotte im Halbfinale des DFB-Cups. Christian Pulisic nach Vorarbeit von Ousmane Dembele (57.), Andre Schürrle per Direktabnahme nach Kopfball-Assist von Raphael Guerreiro (66.) und Marcel Schmelzer (83./Freistoß) sorgten für die BVB-Treffer in Osnabrück.
mehr »
Weltcup-Springen in Lillehammer wegen Windes abgebrochen

Weltcup-Springen in Lillehammer wegen Windes abgebrochen

14.03.2017 | Der Skisprung-Weltcupbewerb in Lillehammer ist am Dienstagabend starkem, böigen Wind zum Opfer gefallen. Die Jury entschloss sich während des ersten Durchgangs nach 25-minütigem Zuwarten zur Absage. Erst 26 Athleten hatten ihre Sprünge absolviert, es führte der Oberösterreicher Markus Schiffner mit 137,5 Metern.
mehr »
Fill-Bestzeit im letzten Aspen-Training

Fill-Bestzeit im letzten Aspen-Training

14.03.2017 | Der Südtiroler Peter Fill hat am Dienstag im Abfahrtsabschlusstraining beim alpinen Ski-Weltcup-Finale in Aspen Bestzeit erzielt. Mit nur einer Hundertstel Rückstand folgte der Oberösterreicher Vincent Kriechmayr - am Vortag Schnellster - als bester ÖSV-Läufer auf Platz zwei.
mehr »
Kolumbianer Quintana Gesamtsieger von Tirreno-Adriatico

Kolumbianer Quintana Gesamtsieger von Tirreno-Adriatico

14.03.2017 | Der Kolumbianer Nairo Quintana hat am Dienstag das Rad-Etappenrennen Tirreno-Adriatico zum zweiten Mal nach 2015 als Gesamtsieger beendet. Wie vor zwei Jahren hatte der Movistar-Profi bei der Bergankunft auf dem Terminillo (4. Etappe) die Führung übernommen. Nach sieben Etappen wies Quintana 25 Sekunden Vorsprung auf den Australier Rohan Dennis auf, der das abschließende Einzelzeitfahren gewann.
mehr »
Juve zieht souverän ins Viertelfinale ein - auch Leicester dank 2:0 eine Runde weiter

Juve zieht souverän ins Viertelfinale ein - auch Leicester dank 2:0 eine Runde weiter

14.03.2017 | Juventus Turin feierte vor eigenen Publikum einen 1:0-Sieg gegen Porto und zog mit dem Gesamtscore von 3:0 in das CL-Viertelfinale ein. Im zweiten Duell drehte Leicester City dank eines 2:0-Heimsieges gegen den FC Sevilla das Ergebnis aus dem Hinspiel (1:2).
mehr »
Kein Interesse am Aufstieg: Erster Liga gehen Clubs aus

Kein Interesse am Aufstieg: Erster Liga gehen Clubs aus

14.03.2017 | Der Fußball-Bundesliga gehen die Aufsteiger aus. Die anstehende Reform der beiden obersten Spielklassen 2018 hat ein derzeitiges Desinteresse in den Regionalligen am Aufstieg in die Erste Liga zur Folge. Bis Mittwoch müssen bei der Liga die Lizenzanträge für die nächste Saison eingebracht werden. Das Interesse in den Unterligen hält sich in Grenzen, nur zwei Vereine werden wohl den Antrag stellen.
mehr »
ÖFB-Talent Friedl unterschrieb Profivertrag beim FC Bayern

ÖFB-Talent Friedl unterschrieb Profivertrag beim FC Bayern

14.03.2017 | Nachwuchs-Fußballer Marco Friedl ist bei Bayern München zu den Profis aufgerückt. Wie der deutsche Rekordmeister am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 18-jährige Defensivspieler aus Tirol einen Vertrag bis Sommer 2021.
mehr »

Kärntner Pertl siegte bei Junioren-WM Gold im Slalom

14.03.2017 | Der Kärntner Adrian Pertl hat am Dienstag zum Abschluss der alpinen Junioren-Ski-Weltmeisterschaften in Aare die Goldmedaille im Slalom gewonnen. Der 20-Jährige siegte mit 0,16 Sekunden Vorsprung auf den Norweger Björn Brudevoll und 0,62 Sekunden vor dem Russen Simon Jefimow.
mehr »
Monaco setzt gegen ManCity auf "Tiger" Falcao

Monaco setzt gegen ManCity auf "Tiger" Falcao

15.03.2017 | Der Tiger will es für AS Monaco richten. Vor dem Rückspiel des Champions-League-Achtelfinales gegen Manchester City am Mittwoch (20.45 Uhr/live ORF eins) laufen die Monegassen einem 3:5-Rückstand hinterher. Die junge Monaco-Elf anführen soll Radamel Falcao. Der kolumbianische Angreifer mit ausgeprägtem Torriecher markierte bereits in Manchester zwei Treffer, vergab jedoch auch vom Elferpunkt.
mehr »
Burgstaller zurück im ÖFB-Team - Bachmann und Lainer neu

Burgstaller zurück im ÖFB-Team - Bachmann und Lainer neu

14.03.2017 | Guido Burgstaller ist zurück in der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft. Teamchef Marcel Koller hat den zuletzt treffsicheren Stürmer von Schalke 04 nach einem Jahr wieder in seinen Kader berufen. Dazu stehen Torhüter Daniel Bachmann von Stoke City und Rechtsverteidiger Stefan Lainer von Meister Red Bull Salzburg erstmals im 23-köpfigen Aufgebot.
mehr »
ÖFB-Kader gegen Moldawien und Finnland: Zwei Neue und ein Comeback

ÖFB-Kader gegen Moldawien und Finnland: Zwei Neue und ein Comeback

14.03.2017 | Teamchef Marcel Koller hat den Kader der österreichischen Nationalmannschaft für die Spiele gegen Moldawien und Finnland nominiert.
mehr »

Snowboard-WM-Rennen wegen Schneesturm am Dienstag abgesagt

14.03.2017 | Der Parallel-Riesenslalom bei der Snowboard-WM in der spanischen Sierra Nevada ist am Dienstag abgesagt worden. Ein Wintereinbruch mit einem Schneesturm bis zu 100 km/h machte eine Austragung unmöglich. Der internationale Skiverband (FIS) stellte deswegen das Bewerbs-Programm um. Der Parallel-Riesenslalom soll nun am Donnerstag (9.00 Uhr Qualifikation, 13.00 Uhr Finale) ausgetragen werden.
mehr »
Thiem im Indian-Wells-Achtelfinale gegen Monfils gefordert

Thiem im Indian-Wells-Achtelfinale gegen Monfils gefordert

14.03.2017 | Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem trifft im Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Indian Wells am Mittwoch auf Gael Monfils. Der als Nummer zehn gesetzte Franzose ließ dem US-Amerikaner John Isner am Montag keine Chance, siegte 6:2,6:4.
mehr »
Stuhec will in Aspen Saison mit Abfahrtskugel krönen

Stuhec will in Aspen Saison mit Abfahrtskugel krönen

15.03.2017 | Drei von bisher sieben Saison-Abfahrten hat Ilka Stuhec gewonnen, nach dem Weltmeistertitel in St. Moritz soll am Mittwoch auch die kleine Kristallkugel für den Gewinn der Disziplinwertung ins Lager der Slowenin wandern. 97 Zähler Vorsprung auf die Italienerin Sofia Goggia bringt sie mit ins letzte Rennen in Aspen. Die österreichischen Ski-Damen peilen zum Saisonausklang noch ein Podest an.
mehr »
SV Ried löste Vertrag mit Ex-Coach Benbennek auf

SV Ried löste Vertrag mit Ex-Coach Benbennek auf

14.03.2017 | Fußball-Bundesligist SV Ried hat den Vertrag mit dem vor zwei Wochen beurlaubten Ex-Trainer Christian Benbennek aufgelöst. "Diese einvernehmliche Trennung ist für beide Seiten die beste Lösung", sagte Rieds Finanzvorstand Roland Daxl in einer Vereinsaussendung vom Dienstag. Nach guten Gesprächen sei diese "positive Lösung" gefunden worden.
mehr »
Nur Fill kann Jansrud die Abfahrtskugel noch entreißen

Nur Fill kann Jansrud die Abfahrtskugel noch entreißen

14.03.2017 | Kjetil Jansrud steht kurz davor, wie 2015 beide Speed-Kugeln in einer Weltcupsaison zu gewinnen. Die Super-G-Wertung hat er bereits in seinem Heimrennen in Kvitfjell fix gemacht, in der Abfahrtswertung liegt er 33 Zähler vor Titelverteidiger Peter Fill. Österreichs Speed-Herren hoffen in Aspen auf einen starken Saisonausklang in Abfahrt (Mittwoch) und Super-G (Donnerstag).
mehr »
Jakob Pöltl mit zwei Einsätzen an einem Tag

Jakob Pöltl mit zwei Einsätzen an einem Tag

14.03.2017 | Die Toronto Raptors haben am Montag (Ortszeit) nach zuletzt zwei Niederlagen in der NBA wieder einen Sieg gefeiert. Sie bezwangen die Dallas Mavericks ungefährdet 100:78. Der 21-jährige Wiener Jakob Pöltl kam in zwei Spielen an einem Tag zum Einsatz: Nach seinem Auftritt mit dem Farmteam durfte er auch gegen Dallas für rund zwölf Minuten ran.
mehr »
Grabner-Tor bei NHL-Niederlage der New York Rangers

Grabner-Tor bei NHL-Niederlage der New York Rangers

14.03.2017 | Der österreichische Eishockey-Stürmer Michael Grabner hat seine Torflaute in der National Hockey League (NHL) beendet. Der Villacher verbuchte am Montag bei der 2:3-Heimniederlage der New York Rangers gegen Tampa Bay Lightning seinen 27. Saisontreffer.
mehr »
Thiem zog ohne Mühe ins Indian-Wells-Achtelfinale ein

Thiem zog ohne Mühe ins Indian-Wells-Achtelfinale ein

13.03.2017 | Dominic Thiem hat am Montag das Achtelfinale des mit 7,91 Millionen Dollar dotierten Tennis-ATP-Masters-1000-Turniers in Indian Wells erreicht. Der Weltranglistenneunte setzte sich in der dritten Runde gegen den Deutschen Mischa Zverev sicher mit 6:1,6:4 durch. Im Kampf um den Viertelfinaleinzug wartet auf Österreichs Nummer eins der Franzose Gael Monfils oder der US-Amerikaner John Isner.
mehr »
Chelsea nach 1:0 über Manchester United im FA-Cup-Halbfinale

Chelsea nach 1:0 über Manchester United im FA-Cup-Halbfinale

13.03.2017 | Chelsea komplettiert das hochkarätige Feld im Halbfinale des englischen FA-Cups. Der Tabellenführer der Fußball-Premier-League besiegte am Montag im Viertelfinale Vorjahressieger Manchester United an der heimischen Stamford Bridge mit 1:0 und steht wie Tottenham Hotspur, Manchester City und Arsenal in der Vorschlussrunde.
mehr »
Erster Sieg von Innsbruck unter Trainer-Daxbacher

Erster Sieg von Innsbruck unter Trainer-Daxbacher

13.03.2017 | Karl Daxbacher hat sich in seinem vierten Spiel als Trainer von Wacker Innsbruck über den ersten Sieg freuen dürfen. Die Tiroler setzten sich am Montag zum Auftakt der 24. Fußball-Erste-Liga-Runde im Duell zweier kriselnder West-Clubs vor eigenem Publikum gegen Austria Lustenau 1:0 durch und schafften dank der ersten Punkte im Jahr 2017 zumindest für einen Tag den Sprung auf Rang fünf.
mehr »
Kraft führt nach Lillehammer-Quali weiter in Raw-Air-Serie

Kraft führt nach Lillehammer-Quali weiter in Raw-Air-Serie

13.03.2017 | Skisprung-Doppelweltmeister Stefan Kraft hat in der Qualifikation von Lillehammer seine Führung in der Gesamtwertung der Raw-Air-Serie erfolgreich verteidigt. Der Salzburger belegte am Montag Rang drei hinter den Deutschen Markus Eisenbichler und Richard Freitag. Kraft landete bei 130,5 m und hatte 11,3 Zähler Rückstand auf den überragenden Eisenbichler, der mit 140,5 m Tageshöchstweite erzielte.
mehr »
Schmidhofer im ersten Aspen-Abfahrtstraining Dritte

Schmidhofer im ersten Aspen-Abfahrtstraining Dritte

13.03.2017 | Nicole Schmidhofer kommt mit der Abfahrt in Aspen sehr gut zurecht. Die Steirerin musste sich im ersten Training am Montag als Dritte nur um 0,20 Sekunden der Deutschen Victoria Rebensburg und 0,06 der slowenischen Weltmeisterin und Weltcupkugel-Topanwärterin Ilka Stuhec geschlagen geben. Gefahren wird auf der gleichen Strecke wie die Herren, ein paar Tore wurden umgesetzt.
mehr »
Kriechmayr im ersten Abfahrtstraining in Aspen Schnellster

Kriechmayr im ersten Abfahrtstraining in Aspen Schnellster

13.03.2017 | Für Österreich hat die Weltcup-Finalwoche in Aspen mit einer Trainingsbestzeit des Oberösterreichers Vincent Kriechmayr begonnen. Auf der für die alpinen Ski-Herren neuen Abfahrtsstrecke kam am Montag der Südtiroler Peter Fill mit 0,26 Sekunden Rückstand an die zweite Stelle, er kämpft am Mittwoch noch gegen den Norweger Kjetil Jansrud (15./2,01) um die kleine Kristallkugel.
mehr »
Österreich im Davis Cup in Minsk mit Melzers, Peya, Knowle

Österreich im Davis Cup in Minsk mit Melzers, Peya, Knowle

13.03.2017 | Österreichs Davis-Cup-Team wird vom 7. bis 9. April in der Europa/Afrika-Zone I mit dem Quartett Gerald und Jürgen Melzer, Alexander Peya und Julian Knowle in Weißrussland antreten. Sebastian Ofner (20) wird wie zuletzt in der Ukraine Sparringpartner sein. Nach einem Auftakt-Freilos geht es in Minsk um den Aufstieg in das für Mitte September angesetzte Play-off um den Aufstieg in die Weltgruppe.
mehr »
Capitals im ersten Playoff-Duell mit Südtirol um EBEL-Finale

Capitals im ersten Playoff-Duell mit Südtirol um EBEL-Finale

13.03.2017 | Mit dem ersten Play-off-Duell überhaupt zwischen den Vienna Capitals und dem HCB Südtirol wird am Dienstag das Semifinale der Erste-Bank-Eishockey-Liga eingeleitet. In der zweiten "best-of-seven"-Serie um den Finaleinzug stehen einander ab Mittwoch Meister Red Bull Salzburg und Rekord-Champion KAC schon zum siebenten Mal gegenüber.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
austria.com Ligaticker
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Donaufestival in Krems lädt von 28. April bis 5. Mai zurück ins Paradies

Britney Spears kommt nach Europa

Drei Jahre Hip-Hop Festival "Am Strom"

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren