Diesel-Pkw: Österreich besonders von zu viel NOx betroffen

Diesel-Pkw: Österreich besonders von zu viel NOx betroffen

26.04.2017 | Moderne Diesel-Pkw überschreiten im Alltag die EU-Grenzwerte für gesundheitsschädliche Stickoxide um ein Vielfaches, das haben Tests und Berechnungen für das deutsche Umweltbundesamt (UBA) gezeigt. Österreich ist von den NOx-Emissionen wegen des hierzulande viel höheren Diesel-Anteils stärker betroffen als Deutschland, erklärte der VCÖ dazu am Mittwoch.
mehr »
78 Prozent der Österreicher für Robotersteuer

78 Prozent der Österreicher für Robotersteuer

26.04.2017 | Vier von fünf Österreichern gehen davon aus, dass Automatisierung und Digitalisierung Jobs kosten wird. Und gut drei Viertel aller Befragten sprechen sich für eine Robotersteuer aus, wenn Unternehmen Menschen durch Maschinen ersetzen, geht aus einer Sora-Umfrage für den Volkshilfe-Sozialbarometer hervor. Dieser Forderung schließt sich die Volkshilfe an.
mehr »
Insolvenzentscheidung zur Alitalia fällt kommende Woche

Insolvenzentscheidung zur Alitalia fällt kommende Woche

26.04.2017 | Die Hauptversammlung der Alitalia-Aktionäre entscheidet erst kommende Woche über die Insolvenzprozeduren für die marode italienische Airline. Die ursprünglich für Donnerstag geplante Versammlung wurde auf den kommenden Dienstag verlegt, teilte die Fluggesellschaft mit. Die Fluggesellschaft soll unter Aufsicht eines Sonderverwalters gestellt werden, berichteten italienische Medien.
mehr »
Nachfrage nach großen Fernsehern verhalf LG Display zu Rekordgewinn

Nachfrage nach großen Fernsehern verhalf LG Display zu Rekordgewinn

26.04.2017 | Florierende Geschäfte mit großen TV-Bildschirmen haben dem südkoreanischen Elektronikkonzern LG Display zu einem Quartalsgewinn in Rekordhöhe verholfen.
mehr »

Berlin erwartet trotz Migration konstante Arbeitslosenrate

26.04.2017 | Ungeachtet des Zuzugs vieler Flüchtlinge rechnet die deutsche Regierung nach einem Medienbericht nicht mit einem Anstieg der Arbeitslosenquote in den nächsten zwei Jahren. Die Quote werde in den Jahren 2017 und 2018 bei jeweils 5,7 Prozent liegen, schreibt die Regierung in ihrer Frühjahrsprognose, wie das "Handelsblatt" aus Regierungskreisen berichtete.
mehr »
Mehr Steuern auf unproduktives Vermögen und weniger auf den Faktor Arbeit

Mehr Steuern auf unproduktives Vermögen und weniger auf den Faktor Arbeit

26.04.2017 | Feldkirch. Der Wiener Heinz Zourek ist als ehemaliger Generaldirektor "Steuern und Zoll Union" in der EU-Kommission der Fachmann für Steuerwesen und Steueroptimierung in.
mehr »
Handelsstreit zwischen den USA und Kanada verschärft sich

Handelsstreit zwischen den USA und Kanada verschärft sich

25.04.2017 | Die Handelsstreitigkeiten zwischen den Nachbarn USA und Kanada drohen zu eskalieren. "Kanada ist sehr grob zu den USA", sagte US-Präsident Donald Trump am Dienstag in Washington bei der Unterzeichnung eines Dekrets zur Agrarpolitik. Auf die Frage, ob er sich vor einem "Handelskrieg" mit Kanada fürchte, sagte Trump: "Nein."
mehr »
Gewinn bei McDonald's durch mehr Kunden

Gewinn bei McDonald's durch mehr Kunden

25.04.2017 | McDonald's hat zu Jahresbeginn deutlich mehr Kunden in seine Lokale gelockt als erwartet. Die Verkäufe auf etablierter Ladenfläche - also ohne Neueröffnungen in den letzten 13 Monaten - kletterten weltweit um überraschend starke 4,0 Prozent. Das teilte der US-Konzern am Dienstag mit. Auch beim Gewinn legte der weltgrößte Fast-Food-Anbieter unerwartet stark zu.
mehr »
Schuhe weiter Wachstumstreiber bei Puma

Schuhe weiter Wachstumstreiber bei Puma

25.04.2017 | Gute Geschäfte mit Schuhen lassen die Zahlen von Puma glänzen. Der deutsche Sportartikelkonzern verdoppelte sein Ergebnis im ersten Quartal, teilte das Unternehmen am Dienstag in Herzogenaurach mit. Bei Frauen seien vor allem Produkte beliebt gewesen, die sowohl für den Sport und die Straße genutzt werden können, sagte Puma-Chef Björn Gulden - die Segmente Streetlifestyle und Freizeit.
mehr »
Generali Österreich treibt Digitalisierung voran

Generali Österreich treibt Digitalisierung voran

25.04.2017 | Die Generali Österreich treibt die Digitalisierung voran, so sind aktuell mehr als 80 Prozent der Kundenanträge elektronisch. Für Elektro-Autos gibt es ein Versicherungspaket ohne Bonus-Malus, gab Generali-Österreich-Chef Alfred Leu am Dienstag bei der Präsentation des Geschäftsergebnisses bekannt. Das Gesundheitsprogramm Vitality kommt im Herbst auf den Markt.
mehr »
Buwog-Anklagen: RLB hält an Starzer fest

Buwog-Anklagen: RLB hält an Starzer fest

25.04.2017 | 15 Personen haben sich demnächst in einem der größten Bestechungsskandale Österreichs vor Gericht zu verantworten. In der Hauptsache geht es um die Privatisierung der Bundeswohnungen unter dem damaligen Finanzminister Karl Heinz Grasser. Unter den Angeklagten ist auch Georg Starzer, amtierender Vorstand der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich (RLB OÖ).
mehr »
Deutschland blockiert offenbar strengere Abgastests in EU

Deutschland blockiert offenbar strengere Abgastests in EU

25.04.2017 | Die deutsche Bundesregierung blockiert schärfere Kontrollen der Automobilindustrie durch die EU. Das geht aus einem internen Arbeitspapier des Rates der Mitgliedstaaten hervor. Die Bundesregierung sei "nicht der Ansicht, dass eine Überprüfung des Typengenehmigungssystems durch eine von den nationalen Behörden unabhängige Stelle erforderlich ist", heißt es darin.
mehr »
AK verlangt mehr Schutz für Beschäftigte vor Lohndumping

AK verlangt mehr Schutz für Beschäftigte vor Lohndumping

25.04.2017 | Die Arbeiterkammer erhöht den Druck zum Schutz des heimischen Arbeitsmarkts vor Jobkonkurrenz und Lohndumping durch südosteuropäische Subunternehmen. "Die Beschäftigten in Österreich verdienen sich ein Schutzpaket", so AK-Präsident Rudi Kaske. Während im Arbeitsprogramm der Regierung mehr Beratung und weniger Strafen vorgesehen sind, erhofft sich Kaske eine schlagkräftige Finanzpolizei.
mehr »
Casinos-Austria-Chef Karl Stoss geht Ende 2017

Casinos-Austria-Chef Karl Stoss geht Ende 2017

25.04.2017 | Der teilstaatliche Casinos-Austria-Konzern verliert nach dem Einstieg der tschechischen Sazka-Gruppe und des Erzrivalen Novomatic seinen Chef. Karl Stoss, seit Mai 2007 Vorstandsvorsitzender der Casinos Austria, geht Ende 2017. Er habe dem Aufsichtsrat bereits im Vorjahr gesagt, dass er seinen heuer auslaufenden Vertrag nicht verlängern will, sagte Stoss bei der Vorlage der Rekordzahlen für 2016.
mehr »
WKÖ warnt vor unseriösen Gold-Anbietern

WKÖ warnt vor unseriösen Gold-Anbietern

25.04.2017 | Vor zwielichtigen Gold-Anbietern warnt die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Unseriöse Unternehmen würden zunehmend von der hohen Nachfrage nach dem Edelmetall profitieren, das in Zeiten anhaltender Verunsicherungen als sichere Wertanlage gelte - doch würden dabei auch riskante Modelle und Schneeballsysteme entwickelt, so der Fachverband Dienstleister.
mehr »
Puma hat Gewinn im ersten Quartal fast verdoppelt

Puma hat Gewinn im ersten Quartal fast verdoppelt

25.04.2017 | Der deutsche Sportartikelhersteller Puma ist mit einem Gewinnsprung in das neue Geschäftsjahr gestartet. Das Konzernergebnis habe sich im ersten Quartal mit 49,6 Mio. Euro fast verdoppelt, wie der Adidas-Konkurrent am Dienstag mitteilte.
mehr »
Porr erzielte 2016 weiteres Rekordergebnis

Porr erzielte 2016 weiteres Rekordergebnis

25.04.2017 | Der Baukonzern Porr hat Umsatz und Gewinn 2016 ausgebaut. Die Bauleistung erhöhte sich gegenüber dem Jahr davor um gut 11 Prozent auf 3,93 Mrd. Euro, die Verkaufserlöse stiegen um rund 9 Prozent auf 3,42 Mrd. Euro und der Konzerngewinn wuchs um fast 10 Prozent auf 66,8 Mio. Euro. "2016 war ein tolles Jahr - auch 2017 wird nach 2014 und 2015 wieder ein Rekordjahr", so Porr-Chef Karl-Heinz Strauss.
mehr »
Alitalia-Mitarbeiter lehnen Rettungsplan des Managements ab

Alitalia-Mitarbeiter lehnen Rettungsplan des Managements ab

25.04.2017 | Nachdem die Alitalia-Belegschaft mit klarer Mehrheit gegen einen Rettungsplan gestimmt hat, der die Streichung von circa tausend Jobs und die Reduzierung der Gehälter vorsieht, droht der maroden italienischen Airline das Aus. Der Plan wurde von 70 Prozent der 11.000 Alitalia-Beschäftigten abgelehnt.
mehr »
Alitalia vor dem Aus - Belegschaft lehnt Rettungsplan ab

Alitalia vor dem Aus - Belegschaft lehnt Rettungsplan ab

25.04.2017 | Die Belegschaft der krisengeschüttelten italienischen Fluglinie Alitalia hat am Montag einen Restrukturierungsplan abgelehnt. An der Urabstimmung hätten sich rund 90 Prozent der 12.500 Mitarbeiter beteiligt, wobei die Nein-Stimmen im Laufe des Abends bereits die 50-Prozent-Marke überschritten hätten, meldeten italienische Medien.
mehr »
Telekom Austria mit starkem 1. Quartal 2017, Ausblick stabil

Telekom Austria mit starkem 1. Quartal 2017, Ausblick stabil

24.04.2017 | Die börsenotierte Telekom Austria Group ist gut ins das heurige Jahr gestartet. Der Nettogewinn legte im 1. Quartal 2017 um 19 Prozent auf 96,4 Mio. Euro zu, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um 1,5 Prozent auf 339,5 Mio. Euro. Beim Umsatz gab es einen Zuwachs von 4,9 Prozent auf 1,06 Mrd. Euro.
mehr »

Google-Mitgründer Page investiert in fliegende Autos

24.04.2017 | Google-Mitgründer Larry Page hat bestätigt, dass er die Entwicklung kleiner persönlicher Fluggeräte finanziert. Das von Page unterstützte Start-up Kitty Hawk demonstrierte der "New York Times" einen Prototypen bei einem Testflug in Kalifornien.
mehr »
Namensänderungen auf Flugtickets kosten bis zu 160 Euro

Namensänderungen auf Flugtickets kosten bis zu 160 Euro

24.04.2017 | Für Namenskorrekturen auf Flugtickets verlangen Fluglinien bis zu 160 Euro - und stellen teilweise verwirrende Bedingungen. Wie die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am Montag mitteilte, sind Kosten und Konditionen mal "abhängig vom Tarif, mal von der Anzahl vertauschter Buchstaben oder dem Flugziel, mal vom Zeitpunkt der Korrektur".
mehr »

Salzburger Disc-Hersteller Sony DADC mit Gewinnsteigerung

24.04.2017 | Vom Salzburger Disc-Hersteller Sony DADC kommen gute Nachrichten. Obwohl der Markt für optische Speichermedien für Musik, Filme und Spiele weiter schrumpft, gewann das Unternehmen zuletzt Marktanteile, steigerte seinen Gewinn und sucht wieder Mitarbeiter. Das sagte Dietmar Tanzer, seit März 2015 Präsident von Sony DADC International, im Interview mit den "Salzburger Nachrichten".
mehr »
Brüssel: Athen kann Haushaltsziele 2018 erreichen

Brüssel: Athen kann Haushaltsziele 2018 erreichen

24.04.2017 | Griechenland kann nach Ansicht der EU-Kommission auch in den kommenden beiden Jahren die Vorgaben der internationalen Geldgeber beim Haushaltsüberschuss erreichen.
mehr »
Versicherer für Liberalisierung bei der Zukunftsvorsorge

Versicherer für Liberalisierung bei der Zukunftsvorsorge

24.04.2017 | Die österreichischen Versicherungen wollen Änderungen bei der prämiengeförderten Zukunftsvorsorge, um diese private Altersvorsorge wieder attraktiver zu machen. Gefordert wird eine Liberalisierung der Veranlagungsvorschriften, vor allem ein Abgehen von den verpflichtenden Aktienquoten bei der Veranlagung. In Österreich hat aktuell fast jeder zweite Haushalt zumindest eine Lebensversicherung.
mehr »
Modellregionen für "Aktion 20.000" fix - Start im Juli

Modellregionen für "Aktion 20.000" fix - Start im Juli

24.04.2017 | Nun sind alle Modellregionen für die Aktion 20.000, die Beschäftigung älterer Langzeitarbeitsloser in Gemeinden und gemeinnützigen Einrichtungen, fixiert. Es sind dies Wien (bezirksübergreifend), Villach, Villach Land, Hermagor, Deutschlandsberg, Voitsberg, Oberwart, Baden, Linz, Urfahr-Umgebung, Pongau, Innsbruck Stadt, Innsbruck Land und Bregenz.
mehr »
Porr sichert sich Bahn-Großauftrag in Polen

Porr sichert sich Bahn-Großauftrag in Polen

24.04.2017 | Der österreichische Baukonzern Porr hat von der polnischen Bahn einen Großauftrag mit einem Volumen von 114 Mio. Euro erhalten. Der Vertrag über die Modernisierung der Bahnstrecke zwischen Poznan (Posen) und Pila sei am Montag unterzeichnet worden, teilte Porr mit. Es handle sich um den bisher größten Auftrag im Bahnbau für Porr in Polen. Die Bauzeit soll 32 Monate betragen.
mehr »
Trafikanten-Kritik an niedriger Spanne bei Zigarettenpreisen

Trafikanten-Kritik an niedriger Spanne bei Zigarettenpreisen

24.04.2017 | Nach der jüngsten Zigarettenpreiserhöhung kritisieren die Trafikanten einmal mehr die niedrige Handelsspanne. "Bei einer Erhöhung von 20 Cent je Tschickpackerl bekommen wir ein bisserl über 1 Cent, der Finanzminister hingegen 17 Cent", kritisierte Bundesgremialobmann Josef Prirschl. Der Rest gehe an die Hersteller. Der Trafikantenvertreter fordert daher eine Erhöhung der Mindesthandelsspanne.
mehr »
Syrien-Affäre kostet LafargeHolcim-Chef den Job

Syrien-Affäre kostet LafargeHolcim-Chef den Job

24.04.2017 | Nach einer Untersuchung über Schutzgeldzahlungen im syrischen Bürgerkrieg wechselt der Schweizer Zementriese LafargeHolcim den Konzernchef aus. Eric Olsen trete Mitte Juli zurück, teilte der Weltmarktführer am Montag mit. Nach Abschluss interner Ermittlungen zu den Ereignissen in Syrien sei der Verwaltungsrat zum Schluss gekommen, dass Olsen keine Verantwortung für die Fehler trage.
mehr »
Frankreich-Wahl: Euro auf höchstem Stand seit fünf Monaten

Frankreich-Wahl: Euro auf höchstem Stand seit fünf Monaten

23.04.2017 | Der Euro hat mit kräftigen Gewinnen auf den voraussichtlichen Ausgang der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahlen reagiert. Die Gemeinschaftswährung stieg im frühen Handel am Montag (Ortszeit) im neuseeländischen Auckland zum US-Dollar auf den höchsten Stand seit fünf Monaten und kostete zuletzt 1,0933 Dollar. Das ist ein Gewinn von 1,9 Prozent im Vergleich zum Freitagabend.
mehr »
Pkw-Maut wird laut deutscher Regierung nicht streckenbezogen

Pkw-Maut wird laut deutscher Regierung nicht streckenbezogen

23.04.2017 | Die deutsche Bundesregierung hat einen Bericht über Pläne für die Einführung einer streckenabhängigen Pkw-Maut in Deutschland zurückgewiesen. "Eine streckenbezogene Pkw-Maut ist weder geplant noch politisch gewollt. Die Bundesregierung verfolgt keine Pläne für eine streckenbezogene Pkw-Maut", teilten das Verkehrs- und Finanzministerium am Sonntag mit.
mehr »
USA bleiben bei Position zum Welthandel hart

USA bleiben bei Position zum Welthandel hart

23.04.2017 | Die USA haben bei der IWF-Frühjahrstagung in Washington alle Versöhnungsversuche gekontert und bleiben in ihrer Kritik am offenen Welthandel hart. US-Finanzminister Steven Mnuchin rückte in einem Statement zum Abschluss des Treffens der weltweiten Finanzelite entgegen der Hoffnungen mancher Länder nicht von seiner strikten Haltung ab.
mehr »
Tsipras wettet auf Ende der Griechenland-Sparprogramme

Tsipras wettet auf Ende der Griechenland-Sparprogramme

23.04.2017 | Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras sieht die überraschend guten Haushaltszahlen seiner Regierung als klares Signal an die internationale Gemeinschaft. Man habe Europa sprachlos gelassen und Kritiker Lügen gestraft, sagte er griechischen Sonntagszeitungen. "Meine persönliche Wette ist, dass diese Regierung das Land aus den Sparprogrammen führen wird."
mehr »

CETA-kritische Stimmen in SPÖ werden wieder laut

23.04.2017 | Das EU-Kanada-Freihandelsabkommen CETA ist für die SPÖ keine einfache Geschichte. In der Partei gibt es Befürworter und Gegner. Im Lichte der baldigen Behandlung des Volksbegehrens gegen CETA und Co. im Nationalrat wurden nun wieder Stimmen von Kritikern laut. So fordert der burgenländische Landeshauptmann Hans Niessl in der Zeitung "Österreich" gleich eine Neuverhandlung des CETA-Vertrages.
mehr »
EU plant schärfere Abgaswerte ab 2021

EU plant schärfere Abgaswerte ab 2021

23.04.2017 | Die von der EU ab 2021 geplanten neuen Abgas-Grenzwerte für Autos sollen "ehrgeizig" werden. Das kündigte EU-Vizekommissionspräsident Maros Sefcovic zum Start der Hannover Messe an. Die EU will zudem Geld für Ladestationen für Elektro- und Brennstoffautos locker machen. Beides soll sauberer Technik zum Durchbruch verhelfen, um die EU-Klimaziele zu erreichen und dicke Luft in Städten zu verbessen.
mehr »
Flughafen Wien wirbt mit zugespitzten Argumenten für die dritte Piste

Flughafen Wien wirbt mit zugespitzten Argumenten für die dritte Piste

23.04.2017 | "Entweder 30.000 neue Jobs bei uns. Oder in Bratislava." Damit wirbt der Flughafen Wien auf einer eigens lancierten Website für die dritte Piste.
mehr »
Regionale Arbeitslosigkeit ging im März fast überall zurück

Regionale Arbeitslosigkeit ging im März fast überall zurück

23.04.2017 | Die Arbeitslosigkeit in Österreich ist leicht zurückgegangen. Per Ende März gab es in fast allen Bundesländern und Arbeitsmarktbezirken niedrigere Arbeitslosenquoten als 2016. Trotzdem war die Quote etwa in der Bundeshauptstadt Wien mit 13,5 Prozent und in Kärnten mit 11,4 Prozent weiterhin zweistellig. Die nationale Arbeitslosenquote (ohne Schulungsteilnehmer) betrug Ende März 8,9 Prozent.
mehr »

Andritz-Wasserkraftwerk in Ottawa sorgt für Rekord

23.04.2017 | In der kanadischen Hauptstadt Ottawa geht in wenigen Wochen ein neues Wasserkraftwerk der Andritz AG in Betrieb. Auch Know-how der Vorarlberger Firma Hans Künz ist für den Werksbetrieb unverzichtbar. Obwohl die Anlage vergleichsweise klein ist, sorgt sie für einen Rekord.
mehr »
Arbeitslosigkeit in Österreich rückläufig, Wien weiter klar zweistellig

Arbeitslosigkeit in Österreich rückläufig, Wien weiter klar zweistellig

23.04.2017 | Leicht positive Nachrichten gibt es erneut vom Arbeitsmarkt in Österreich zu vermelden. Der Anteil an Beschäftigungslosen geht weiterhin leicht zurück, in Wien und Kärnten ist die Situation allerdings nach wie vor angespannt.
mehr »
EU will für Eltern Rückkehrrecht nach Teilzeit

EU will für Eltern Rückkehrrecht nach Teilzeit

23.04.2017 | Eltern sollen künftig überall in der Europäischen Union ein Recht auf befristete Teilzeitarbeit und auf Rückkehr in eine volle Stelle bekommen. Dies berichtet die Zeitung "Welt am Sonntag" unter Berufung auf einen Entwurf der EU-Kommission. Das Recht auf Teilzeit soll zur Betreuung von Kindern bis zwölf Jahren garantiert werden.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Eishockey-Team sang alte Bundeshymne: Andreas Gabalier freut sich auf Facebook

“Malcolm Mittendrin”-Star: So sieht Jane Kaczmarek heute aus!

Fieses Selfie: Dieses Foto von “TBBT”-Star Mayim Bialik gefällt Kaley Cuoco bestimmt nicht

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren