Trump will zwei Konservative in Fed-Direktorium schicken

Trump will zwei Konservative in Fed-Direktorium schicken

03.06.2017 | US-Präsident Donald Trump hat sich einem Zeitungsbericht zufolge für zwei konservative Kandidaten für das Direktorium der US-Notenbank Fed entschieden. Wie die "New York Times" am Freitag unter Berufung auf Insider berichtete, wird Trump den Universitäts-Professor Marvin Goodfriend und den früheren Mitarbeiter im US-Finanzministerium, Randal Quarles, für zwei der drei offenen Posten nominieren.
mehr »
China und EU verstärken Zusammenarbeit

China und EU verstärken Zusammenarbeit

02.06.2017 | China und die EU setzen ein Signal für die Zusammenarbeit in unsicheren Zeiten. Beim EU-China-Gipfel am Freitag in Brüssel wurden Vereinbarungen zum Schutz geistigen Eigentums und der Zusammenarbeit in Zollfragen und bei Forschung und Entwicklung unterzeichnet. Allerdings kam es am Rande des Spitzentreffens auch zu deutlichen Worten. Eine erhoffte gemeinsame Klimaerklärung unterblieb.
mehr »
Baukartell-Ermittlungen gegen mehr als 160 Beschuldigte

Baukartell-Ermittlungen gegen mehr als 160 Beschuldigte

02.06.2017 | Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft und die Bundeswettbewerbsbehörde haben seit Monaten eine Reihe von Bauunternehmen wegen des Verdachts auf verbotene Preisabsprachen im Visier. Gegen mehr als 160 Beschuldigte seien Ermittlungen eingeleitet worden; gegen 27 Amtsträger - großteils aus Kärnten - werde wegen unerlaubter Vorteilsannahme ermittelt, berichtet das Magazin "News".
mehr »
Kooperation von OMV und Gazprom

Kooperation von OMV und Gazprom

02.06.2017 | Der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV und die russische Gazprom verstärken ihre Kooperation. Beim Internationalen Wirtschaftsforum in St. Petersburg haben OMV-Chef Rainer Seele und Gazprom-Chef Aleksej Miller eine Absichtserklärung über eine mögliche Zusammenarbeit bei der Gastransportinfrastruktur für Gaslieferungen nach Zentral- und Südosteuropa unterzeichnet, teilte die OMV am Freitag mit.
mehr »
Wiener DC Tower an deutsche Bankengruppe verkauft

Wiener DC Tower an deutsche Bankengruppe verkauft

02.06.2017 | Der Donau City Tower, kurz DC Tower, wird an die deutsche DekaBank verkauft, sofern das Einverständnis der Kartellwächter erteilt wird.
mehr »
ÖBB verkaufen ein Drittel ihrer Wohnhäuser

ÖBB verkaufen ein Drittel ihrer Wohnhäuser

02.06.2017 | Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) verfügen österreichweit über rund 6.000 Wohnungen, die auf 538 Häuser verteilt sind. Nun soll ein Drittel der Wohnimmobilien, nämlich 180 Häuser, am Markt verkauft werden. In den im ÖBB-Eigentum bleibenden Häusern sollen zahlreiche sanierungsbedürftige Wohnungen renoviert werden, um die Wohnqualität zu erhöhen, sagte ÖBB-Sprecherin Juliane Pamme zur APA.
mehr »
DC Tower an deutsche DekaBank verkauft

DC Tower an deutsche DekaBank verkauft

02.06.2017 | Das höchste Haus Österreichs, der DC Tower auf der Wiener Donauplatte, wird an eine deutsche Bankengruppe verkauft. Der Deal mit der deutschen DekaBank dürfte praktisch unter Dach sein und nur mehr das Okay der Kartellwächter brauchen. Eine Sprecherin der Bank wollte am Freitag auf APA-Anfrage keine Stellungnahme abgeben.
mehr »

Investor und Betreiber für Klagenfurter Flughafen gesucht

02.06.2017 | Die Teilprivatisierung des Klagenfurter Flughafens ist am Freitag im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht worden. Gesucht werden Investoren sowie Betreiber. "Wir gehen davon aus, dass ein Investor den Flughafen dann auch betreibt", sagte Hans Schönegger, Vorstand der Kärntner Beteiligungsverwaltung, zur APA. Prinzipiell sei man aber offen für verschiedene Varianten.
mehr »
Bier-Kleingebinde-Zwist in Vorarlberg: Spar einigt sich mit Fohrenburger!

Bier-Kleingebinde-Zwist in Vorarlberg: Spar einigt sich mit Fohrenburger!

03.06.2017 | Nach langen Verhandlungen konnten sich die Brauerei Fohrenburg und Spar einigen. Bei Mohrenbräu und Frastanzer stellt sich die Situation allerdings anders dar.
mehr »

Einfrieren von Zinsindikator laut OGH unzulässig

02.06.2017 | Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat eine Entscheidung gefällt, die viele Kreditnehmer freuen dürfte. Demnach war es unzulässig, dass viele Banken bei variablen Zinsen, die sich aus einem Indikator und einem Aufschlag zusammensetzen, nachträglich eine Untergrenze eingezogen haben. Das teilte die Arbeiterkammer (AK) Oberösterreich am Freitag mit.
mehr »

AK gegen Hutchison Drei erfolgreich

02.06.2017 | Die Arbeiterkammer (AK) ist mit einer Verbandsklage gegen Hutchison Drei erfolgreich gewesen. Die 2014 vorgenommene Erhöhung der Grundgebühr und die Einführung des Servicepauschales und der Wertsicherung von Hutchison Drei bei den Tarifen "4 IMMER" und "4 IMMER Young" sind unzulässig. Das bestätigt der Oberste Gerichtshof (OGH), das Telekom-Unternehmen muss die Verteuerung zurücknehmen.
mehr »
„Alexa, aktuelle Nachrichten aus Vorarlberg?“ – Neuer Echo-Service von VOL.AT

„Alexa, aktuelle Nachrichten aus Vorarlberg?“ – Neuer Echo-Service von VOL.AT

02.06.2017 | Das News-Portal VOL.AT bietet als erstes Vorarlberger Unternehmen einen Dienst auf Amazons Audiogerät Echo an. Der Skill wurde von der Bregenzer Webagentur TOWA umgesetzt.
mehr »
Ermittlungen gegen Audi ausgeweitet

Ermittlungen gegen Audi ausgeweitet

02.06.2017 | Audi-Chef Rupert Stadler gerät nach neuen Erkenntnissen über Abgasmanipulationen bei der VW-Tochter zunehmend in die Kritik. In der VW-Spitze sei man verärgert über Stadler, erfuhr die dpa am Freitag aus dem Umfeld des Aufsichtsrats. Stadler müsse im Aufsichtsrat Stellung nehmen. Am Nachmittag hatte der "Spiegel" auch von einer möglichen Ablöse berichtet. Das wurde später von VW dementiert.
mehr »
Nikkei 225 erstmals seit Ende 2015 über 20.000 Punkten

Nikkei 225 erstmals seit Ende 2015 über 20.000 Punkten

02.06.2017 | Japans Aktienmarkt befindet sich dank des schwachen Yen und einer guten Lage der Unternehmen weiter auf dem Höhenflug. Der Nikkei-Index, der die 225 größten Aktien Japans repräsentiert, stieg am Freitag erstmals seit Ende 2015 wieder über die Marke von 20.000 Punkten. Zuletzt legte der japanische Leitindex 1,74 Prozent auf 20.205,95 Zähler zu.
mehr »
EU will bis August hohe Strafe gegen Google verhängen

EU will bis August hohe Strafe gegen Google verhängen

01.06.2017 | Die EU-Wettbewerbshüter wollen Insidern zufolge noch vor der Sommerpause im August eine hohe Strafe gegen Google verhängen. Es um den Vorwurf, dass bei der Internetsuche über Google der Shopping-Dienst des Unternehmens unzulässig bevorzugt wird. Die Pläne zur Geldstrafe erfuhr die Nachrichtenagentur Reuters von zwei mit der Angelegenheit vertrauten Personen.
mehr »
Dobrindt: Audi hat illegale Abgas-Software verwendet

Dobrindt: Audi hat illegale Abgas-Software verwendet

01.06.2017 | Die VW-Tochter Audi gerät im Abgas-Skandal stark unter Druck. Der Autobauer habe eine "unzulässige Abschalteinrichtung eingebaut", sagte der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Donnerstag in Berlin. Die Software habe bewirkt, dass erkannt wurde, wenn das Auto auf einem Prüfstand war - dann wurden die Abgas-Reinigungssysteme angeschaltet.
mehr »

Sozialplan für 160 Mitarbeiter bei PPC Insulators

01.06.2017 | 160 Beschäftigte bei PPC Insulators in Frauental verlieren voraussichtlich Anfang 2018 ihren Job. Nun seien mit dem Unternehmen ein Sozialplan und eine Arbeitsstiftung vereinbart worden, teilten die Gewerkschaften Bau-Holz (GBH) und Privatangestellte (GPA-djp) am Donnerstag mit. Sie sind mit 3,4 Mio. Euro dotiert, davon drei Mio. Euro für den Sozialplan und 400.000 Euro für die Arbeitsstiftung.
mehr »
1.500-Euro-Mindestlohn: Diverse Lohn- Erhöhungen für Kollektivverträge in Wien

1.500-Euro-Mindestlohn: Diverse Lohn- Erhöhungen für Kollektivverträge in Wien

01.06.2017 | Mehr Geld für viele Angestellte - unter anderem in Wien: Ein kollektivvertraglicher Mindestlohn von 1.500 Euro brutto im Monat für alle Beschäftigten rückt nach der jüngsten Frühjahrslohnrunde wieder ein bisschen näher.
mehr »
Nachhaltige Geldanlagen wuchsen 2016 um 24 Prozent

Nachhaltige Geldanlagen wuchsen 2016 um 24 Prozent

01.06.2017 | In Österreich haben im Vorjahr nachhaltige Geldanlagen, bei denen neben finanziellen auch ökologische und soziale Kriterien eine wichtige Rolle spielen, kräftig zugelegt. Das Volumen der nachhaltigen Fonds und Mandate stieg 2016 um 24 Prozent auf 12,6 Mrd. Euro, teilte der Fachverband Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) am Donnerstag mit.
mehr »
Arbeitslosigkeit in Wien erstmals seit sechs Jahren gesunken

Arbeitslosigkeit in Wien erstmals seit sechs Jahren gesunken

01.06.2017 | Nach sechs Jahren ist die Zahl der als arbeitslos vorgemerkten Personen erstmals auch in Wien rückläufig.
mehr »

1.500-Euro-Mindestlohn für alle rückt ein bisschen näher

01.06.2017 | Ein kollektivvertraglicher Mindestlohn von 1.500 Euro brutto im Monat für alle Beschäftigten rückt nach der jüngsten Frühjahrslohnrunde wieder ein bisschen näher.
mehr »
Arbeitslosigkeit im Mai um 2,7 Prozent gesunken

Arbeitslosigkeit im Mai um 2,7 Prozent gesunken

01.06.2017 | Die Situation am österreichischen Arbeitsmarkt hat sich im Mai weiter verbessert: Die Arbeitslosigkeit sank um 2,7 Prozent, die Zahl der unselbstständig Beschäftigten nahm um 1,7 Prozent zu. Insgesamt waren Ende Mai 394.511 Personen ohne Job (Arbeitslose und Schulungsteilnehmer), das waren um 10.959 Personen weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres.
mehr »
Uber steigert Umsatz und verringert Quartalsverlust

Uber steigert Umsatz und verringert Quartalsverlust

01.06.2017 | Der Fahrdienst-Vermittler Uber wächst trotz aller Negativ-Schlagzeilen weiter schnell - aber verliert auch nach wie vor viel Geld. Im ersten Vierteljahr 2017 steigerte Uber den Umsatz im Vergleich zum Vorquartal um 18 Prozent auf 3,4 Mrd. Dollar. Der Verlust betrug dabei 708 Mio. Dollar (631 Mio. Euro) nach 991 Mio. im Vorquartal, wie das Unternehmen dem "Wall Street Journal" offenlegte.
mehr »
Postler erhalten um 1,5 Prozent mehr Lohn

Postler erhalten um 1,5 Prozent mehr Lohn

01.06.2017 | Die knapp 17.500 beschäftigten der teilstaatlichen Österreichischen Post erhalten ab 1. Juli um 1,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt. Nebengebühren und Zulagen werden ebenfalls um 1,5 Prozent erhöht.
mehr »
Sondereffekte drückten 2016/17 auf voest-Konzerngewinn

Sondereffekte drückten 2016/17 auf voest-Konzerngewinn

01.06.2017 | Beim börsennotierten Stahlkonzern voestalpine haben im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17 "außeroperative Einmaleffekte" den Gewinn geschmälert. Der Jahresüberschuss verringerte sich im Jahresabstand um 12,5 Prozent von 602,1 auf 527,0 Mio. Euro. Bereinigt um die Sondereffekte wäre das Ergebnis nach Steuern um 5,8 Prozent von 509,8 auf 539,4 Mio. Euro gestiegen, wie der Konzern betonte.
mehr »
Pioneers Festival 2017 in der Wiener Hofburg startet

Pioneers Festival 2017 in der Wiener Hofburg startet

01.06.2017 | Am Donnerstag und Freitag trifft sich die heimischen Start-up-Szene zum Pioneers Festival in der Wiener Hofburg.
mehr »
Beschäftigungsbonus kommt laut Regierung mit 1. Juli

Beschäftigungsbonus kommt laut Regierung mit 1. Juli

01.06.2017 | Der Beschäftigungsbonus, der für neu eingestellte Mitarbeiter die Lohnnebenkosten um die Hälfte senken soll, kommt mit 1. Juli. Davon zeigten sich Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und Wirtschaftsminister Harald Mahrer (ÖVP) am Donnerstag überzeugt. "Ich gehe davon aus, dass es so bleibt", sagte Kern nach einem Werksbesuch bei Magna in Graz.
mehr »
Kurzbesuch von Kern beim Pioneers Festival in Wien

Kurzbesuch von Kern beim Pioneers Festival in Wien

01.06.2017 | Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) hat dem Pioneers Festival in der Wiener Hofburg am Donnerstagnachmittag überraschend einen Kurzbesuch abgestattet. Händeschütteln mit EU-Kommissar Andrus Ansip, kurzer Small-Talk mit Start-up-Gründern und ein Facebook-Live-Interview standen auf dem Programm. Im vergangenen Jahr hatte Kern noch eine Rede bei der Start-up-Konferenz gehalten.
mehr »

Ingrid Kubin zur Vizepräsidentin des WIFO gewählt

31.05.2017 | Ingrid Kubin (58), Leiterin der Abteilung für Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien, wurde in der Generalversammlung des WIFO einstimmig zur neuen Vizepräsidentin gewählt. Sie stehe gemeinsam mit Präsident Christoph Leitl und Vizepräsident Rudolf Kaske dem Vorstand des Instituts vor, der als Aufsichtsorgan fungiert. Kubin folgt Christoph Badelt, der das WIFO seit September leitet.
mehr »
Urlauber bleiben der Türkei fern

Urlauber bleiben der Türkei fern

31.05.2017 | Terrorangst und die allgemeine politische Lage machen Urlaub in der Türkei offenbar zusehends unattraktiv. Bei den Österreichern ist das Land beim Ranking der beliebtesten Sommerreiseziele auf den 15. Platz noch weiter abgerutscht als schon im Vorjahr, wie die aktuellen Buchungen beim hierzulande größten Touristikkonzerns Verkehrsbüro Group mit seinen über 100 Ruefa-Reisebüros zeigen.
mehr »
EU-Kommission will kilometerabhängige Maut

EU-Kommission will kilometerabhängige Maut

31.05.2017 | Die EU-Kommission hat am Mittwoch einen Vorschlag für eine europaweite kilometerabhängige Maut für Lkw und Pkw vorgelegt. Vignettensysteme wie in Österreich müssten demnach geändert werden. Zudem sollen die EU-Staaten einheitlich die Möglichkeit erhalten, Umwelt- und Staukosten in die Mautberechnung einzubeziehen.
mehr »
Androsch warnt vor Problemen bei Budgetsanierung

Androsch warnt vor Problemen bei Budgetsanierung

31.05.2017 | Der frühere SPÖ-Finanzminister Hannes Androsch hat am Mittwoch vor zwei Lawinen gewarnt, die über den künftigen österreichischen Budgets hängen: Ein bevorstehender Zinsanstieg und die staatlichen Pensionszuschüsse.
mehr »
EU-Kommission legt Zwei-Stufen-Plan für Währungsunion vor

EU-Kommission legt Zwei-Stufen-Plan für Währungsunion vor

31.05.2017 | Die EU-Kommission hat am Mittwoch einen Zwei-Stufen-Plan für die Vervollständigung der Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) vorgeschlagen. Die erste Phase bis Ende 2019 sollte die Banken- und Kapitalmarktunion vollenden, die zweite Phase von 2020 bis 2025 dient der Ergänzung der Finanzunion und sieht die Schaffung eines euroraumweiten Finanzministeriums und einen Europäischen Währungsfonds vor.
mehr »

508 Betriebe erhielten mehr als 100.000 Euro Agrarförderung

31.05.2017 | Die Anzahl der heimischen Groß-Förderbezieher von EU-Agrargeldern hat sich im vergangenen Jahr nahezu halbiert. 508 Betriebe, Vereine und andere Institutionen, etwa Stiftungen, erhielten im Wirtschaftsjahr 2016 (Oktober 2015 bis Oktober 2016) mehr als 100.000 Euro an EU-Agrarförderungen. Zum Vergleich: Im Jahr 2015 waren es noch 967.
mehr »

Karas für EU-Finanzminister

31.05.2017 | Das Reflexionspapier der EU-Kommission für eine Vertiefung und Vervollständigen der Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) hat zu völlig unterschiedlichen Reaktionen österreichischer EU-Abgeordneter geführt. Während der ÖVP-Europamandatar Othmar Karas für einen EU-Finanzminister und die SPÖ-EU-Mandatarin Evelyne Regner für echte Eurobonds ist, sagte der FPÖ-Abgeordnete Harald Vilimsky Nein.
mehr »
Arbeitslosigkeit in EU und Euroraum auch im April rückläufig

Arbeitslosigkeit in EU und Euroraum auch im April rückläufig

31.05.2017 | Die Arbeitslosigkeit ist im April sowohl in der EU als auch im Euroraum weiter zurückgegangen. In der Währungsunion sank sie von März auf April von 9,4 auf 9,3 Prozent, in der gesamten EU reduzierte sie sich von 7,9 auf 7,8 Prozent. Österreich konnte seine Arbeitslosenrate zwar von 5,7 auf 5,5 Prozent senken, rutschte damit aber auf Rang zehn innerhalb der EU-28 ab.
mehr »
Kenia eröffnet erste neue Bahn seit mehr als 100 Jahren

Kenia eröffnet erste neue Bahn seit mehr als 100 Jahren

31.05.2017 | Mehr als hundert Jahre nach dem Bau einer Eisenbahn in Kenia hat das ostafrikanische Land nun eine neue Bahn. Der kenianische Präsident Uhuru Kenyatta eröffnete am Mittwoch eine neue, von China mitfinanzierte und erbaute Strecke, welche die Hafenstadt Mombasa mit der Hauptstadt Nairobi verbindet.
mehr »
2016 wurden mehr Güter auf der Schiene transportiert

2016 wurden mehr Güter auf der Schiene transportiert

31.05.2017 | Im Jahr 2016 wurden 99,8 Millionen Tonnen Güter auf dem österreichischen Schienennetz von in- und ausländischen Eisenbahnunternehmen befördert, ein Zuwachs von 2,2 Prozent gegenüber 2015. Die damit verbundene im Inland erbrachte Transportleistung fiel laut Statistik Austria mit insgesamt 20,9 Milliarden Tonnenkilometer (tkm) um 2,9 Prozent höher aus als im Jahr davor.
mehr »

Inflationsrate in Eurozone im Mai auf 1,4 Prozent gesunken

31.05.2017 | Die jährliche Inflationsrate im Euroraum dürfte im Mai 1,4 Prozent betragen. Das ist ein deutlicher Rückgang gegenüber April mit 1,9 Prozent, heißt es in einer Schnellschätzung von Eurostat vom Mittwoch.
mehr »
Milcherzeugung in Österreich stieg auch 2016

Milcherzeugung in Österreich stieg auch 2016

31.05.2017 | Die Kuhmilcherzeugung ist in Österreich 2016 erneut gestiegen, und dabei sogar stärker als im Jahr davor. Bei Kuhmilch legte die Produktion um 2,5 Prozent auf rund 3,63 Mio. Tonnen zu, obwohl es um 0,2 Prozent weniger Milchkühe (537.000) gab.
mehr »

 
Weitere Nachrichten: 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

GoViral: So wird man zum Social Media Star

Ein Prinz wird 35!

Nach Hochhaus-Brand in London: Sängerin Adele besuchte Feuerwehrleute

Werbung
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren