Akt.:

Niederlage für Linz im Rechtsstreit um verschollene Bilder

Im Rechtsstreit um verschwundene Bilder von Egon Schiele und Gustav Klimt hat die Stadt Linz eine weitere Niederlage hinnehmen müssen: Das Oberlandesgericht wies eine Wiederaufnahmeklage laut Medienberichten vom Mittwoch zurück. Bereits im Juli hatte der OGH entschieden, dass die Stadt den Erben 8,2 Millionen Euro Schadenersatz zahlen muss.

1951 hatte die damalige Eigentümerin Olga Jäger ein Gemälde von Gustav Klimt sowie drei Bilder von Egon Schiele an die Neue Galerie der Stadt Linz (heute Lentos) verliehen. Als die Erben 2006 den Leihschein aus dem Nachlass einlösen wollten, waren die Werke nicht mehr auffindbar. 2011 sprach der OGH den Nachkommen für die Schiele-Zeichnung “Paar” 100.000 Euro zu, im Vorjahr für die Klimt-Zeichnung “Zwei Liegende” sowie Schieles Aquarell “Junger Mann” und dessen Ölgemälde “Tote Stadt” insgesamt 8,21 Millionen Euro plus Zinsen.

Darauf präsentierte Linz ein erst nach dem Prozess aufgetauchtes Schriftstück, wonach die Mutter der Erben bereits 1990 die Bilderleihe aufgekündigt hat. Damit wäre die erste, 16 Jahre später eingebrachte Klage verjährt, weshalb beim Landesgericht die Wiederaufnahme dieses Verfahrens angestrebt wurde. Das wurde nun von zwei Instanzen zurückgewiesen. “Eine gleiche Entscheidung ist auch für die zweite Wiederaufnahme zu erwarten”, zitierte das “Neue Volksblatt” am Mittwoch den Anwalt der Stadt, Bruno Binder. Er empfiehlt allerdings, Revision beim Obersten Gerichtshof einzulegen, berichteten auch die “Oberösterreichischen Nachrichten”.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Husslein-Arco in Vorstand der Privatstiftung Leopold berufen
Die Leopold Museum-Privatstiftung hat ein neues Vorstandsmitglied: Die ehemalige Belvedere-Direktorin Agnes [...] mehr »
O.Torvald soll Song-Contest-Titel für Ukraine verteidigen
Die Rockgruppe O.Torvald soll beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew den Titel für die Ukraine verteidigen. In dem [...] mehr »
Bisherige Albertina-Finanzchefin wird Geschäftsführerin
Renate Landstetter wird mit 1. April neue kaufmännische Geschäftsführerin der Albertina an der Seite von Klaus [...] mehr »
“Cosi fan tutte” im Schlosstheater Laxenburg
Das 2012 im Waldviertler Stift Altenburg begründete Festival "Teatro Barocco" setzt sich unter Intendant Bernd Bienert [...] mehr »
“Toni Erdmann” gewann wichtigen Indie-Preis in Hollywood
Am Vorabend der Oscar-Verleihung hat die deutsche Regisseurin Maren Ade in Kalifornien eine erste Trophäe gewonnen. Ihr [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Hangover im Burgtheater

Cathy Lugner begeht mit Instagram-Post Fauxpas am Wiener Opernball

Goldie Hawn präsentiert Opernballkleid: “Bin vielleicht eine Grande Dame”

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung