Akt.:

Nova Rock 2017: ÖAMTC gibt nützliche Tipps für Autofahrer

Viele Besucher reisen mit dem Auto zum "Nova Rock"-Festival an. Viele Besucher reisen mit dem Auto zum "Nova Rock"-Festival an. - © APA (Sujet)
Viele Besucher reisen zum alljährlichen “Nova Rock”-Festival auf den Pannonia Fields II mit dem Auto an. Der ÖAMTC gibt wichtige Tipps, damit die autofahrenden Rock-Fans am Ende keine böse Überraschung erwartet.

Korrektur melden

Leere Batterien und verlorene Autoschlüssel sind die Hauptgründe für den Einsatz der ÖAMTC-Pannenhelfer am “Nova Rock”-Festival. Besonders die warmen Temperaturen setzen der Autobatterie merklich zu, aber auch angeschlossene Kühlaggregate oder Stereo- und Klimaanlage im Dauerbetrieb können zu unliebsamen Überraschungen am Abreisetag führen.

Autoschlüssel verloren und Batterie leer: Das Hauptproblem der Autofahrer

Außerdem sollte man einen Zweitschlüssel mitführen und diesen einem Mitfahrer zur Aufbewahrung geben. Ein Schlüsselanhänger soll bei Verlust die Identifizierung beim Schlüsselfunddienst erleichtern. Wer sich absichern möchte, kann sich am mobilen Pannenstützpunkt im Eingangsbereich einen Gratis-Anhänger holen, der durch seine Nummerierung mit den Kontaktdaten des Besitzers verknüpft wird. So kann man den Schlüssel einfach in einen Postkasten werfen oder ihn direkt beim ÖAMTC abgeben und er findet garantiert seinen Besitzer wieder.

(Red.)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Neues Wanda-Album “Niente”: Melancholisches Lied ‘0043’ veröffentlicht
Die Wiener Erfolgsband Wanda veröffentlich am 6. Oktober 2017 ihr drittes Studioalbum "Niente". Scheinbar möchte man [...] mehr »
Beach Boy-Mastermind in der Wiener Stadthalle: Verneigung vor Brian Wilson
Beach Boy-Mastermind Brian Wilson sorgte mit seinen 75 Jahren am Donnerstag für Begeisterungsstürme in der Wiener [...] mehr »
Linkin Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben
Im Alter von 41 Jahren ist der Sänger der amerikanischen Rock-Band Linkin Park, Chester Bennington, überraschend [...] mehr »
Austropop-Legende Wilfried 67-jährig gestorben
Der in Bad Goisern geborene Musiker, Sänger, Komponist und Schauspieler Wilfried Scheutz ist am späten Sonntagabend [...] mehr »
Austropop-Legende Wilfried im Alter von 67 Jahren gestorben
Trauer um eine heimische Musiklegende: Austropopper Wilfried Scheutz ist tot. Große Bekanntheit erlangte der gebürtige [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Linkin Park-Sänger Chester Bennington mit 41 Jahren gestorben

Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

“Die Migrantigen”: Kinofilm soll ins Theater kommen

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung