Akt.:

ÖFB verlängerte mit Sportdirektor Ruttensteiner

Willi Ruttensteiner ist als Sportdirektor des ÖFB bestätigt worden. Im Zuge einer Präsidiumssitzung des Fußball-Bundes am Mittwochnachmittag in Wien wurde der Vertrag des Oberösterreichers bis 31. Dezember 2015 verlängert. Ruttensteiner bekleidet diese Funktion bereits seit elf Jahren. Die Verlängerung mit dem 49-Jährigen erfolgte jedoch mit einer Gegenstimme.

Korrektur melden


Direktoriumsmitglied Herbert Hübel sprach sich als Vertreter der Region West des ÖFB gegen Ruttensteiner aus. Für dessen Weiterverbleib waren hingegen ÖFB-Boss Leo Windtner, Bundesliga-Präsident Hans Rinner sowie die Vertreter der Region Ost und Mitte, Robert Sedlacek bzw. Wolfgang Bartosch.

Weiter zur Diskussion stand im Präsidium auch das Liga-Format. Vertreter der Landesverbände forderten erneut den Direktaufstieg der drei Regionalliga-Meister anstelle von Relegationsspielen. Demnach müsste die Erste Liga aufgestockt werden. Weiters wurde moniert, Amateurmannschaften wieder für die zweithöchste Spielklasse zuzulassen sowie die “Lizenzierung Light” anzudenken. Dabei geht es darum, den Aufstieg von der dritten in die zweite Leistungsstufe wirtschaftlich weniger risikoreich zu gestalten.

Zielsetzung wäre es nach Meinung der Landesverbände, noch in diesem Jahr eine Entscheidung über die endgültigen Formate zu haben und ab der Saison 2014/2015 in die Tat umzusetzen. Wie der ÖFB in einer Aussendung bekanntgab, hätten “die Vertreter der Bundesliga den Vorschlag zur Kenntnis genommen”. Es wurden weitere gemeinsame Gespräche vereinbart.

Georg Pangl, seines Zeichens Vorstand der Bundesliga, hatte eine Erweiterung der zweithöchsten Spielklasse Mitte April für wenig sinnvoll gehalten. Der Burgenländer verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass die wirtschaftliche Basis für eine 16er-Liga nicht gegeben sei. Der ÖFB hatte sich dahingehend für Gespräche offen gezeigt.

Aktuell spielen zehn Mannschaften in der Erste Liga. Der Letzte steigt fix ab, der Meister auf. Die beiden vakanten Plätze machen sich der Neunte sowie die drei Regionalliga-Meister in Play-offs untereinander aus.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Borat”-Erfinder Cohen will für Fans Strafe zahlen

Interview mit Regisseur Ulrich Seidl: “Jeder Mensch hat seine Abgründe”

Po-OP bei Kendall?

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung