Akt.:

Österreichs Tourismus mit Plus in den Sommer

Einen erfreulichen Start in den Sommer 2012 meldet der österreichische Tourismus. Im Mai gab es laut Statistik Austria 6,60 Mio. Nächtigungen, was im Jahresvergleich einem Plus von 16,8 Prozent entspricht.

Die aktuellen Zahlen weisen bei inländischen Gästen ein Plus von 6,8 Prozent auf 2,51 Mio. Übernachtungen, bei ausländischen Gästen ein Plus von 23,9 Prozent auf 4,08 Mio. Nächtigungen auf.

So wurde annähernd wieder das Niveau von Mai 2010 mit 6,51 Mio. Übernachtungen erreicht. Der (Wieder-)Anstieg 2012 war auch auf die Pfingstfeiertage und Christi Himmelfahrt zurückzuführen, die 2011 in den Juni gefallen waren, heuer aber in den Mai.

Österreich für Schweizer besonders attraktiv

Das größte Plus bei Übernachtungen brachten die Schweizer: Gleich um 42,2 Prozent mehr Eidgenossen nächtigten im Mai 2012 im östlichen Nachbarland als im Jahr davor – insgesamt 277.500 mal. Für die Schweizer ist Österreich ob des starken Frankens derzeit besonders günstig.

Aber auch Touristen aus Deutschland, dem wichtigsten Herkunftsmarkt der heimischen Tourismusbranche, kamen verstärkt nach Österreich. Ein Plus von 34,6 Prozent auf 2,134 Mio. Übernachtungen wurde verzeichnet. Ein Nächtigungsminus gab es nur bei Gästen aus Großbritannien (minus 4,4 Prozent) und Italien (minus 2,3 Prozent).

2,45 Mio. Ankünfte im Mai entsprachen ebenso einem Anstieg, in erster Linie zurückzuführen auf das Plus der ausländischen Ankünfte um 19,5 Prozent auf 1,47 Millionen. Bei den Österreichern selbst kletterte die Zahl der Ankünfte um 7,5 Prozent auf 977.500.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Jennifer Lawrence ist wieder Single

“Anna Fucking Molnar”-Event mit Nina Proll im Village Cinema Wien Mitte

Pamela Anderson kommt nach Vorarlberg

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung