Akt.:

ÖTV-Davis-Cup-Team ohne Thiem und Haider-Maurer

Thiem gönnt seinem Körper eine Pause Thiem gönnt seinem Körper eine Pause
Davis-Cup-Kapitän Clemens Trimmel hat am Dienstag den Kader für das Aufeinandertreffen gegen Lettland bekannt gegeben. Mit Dominic Thiem und Andreas Haider-Maurer fehlen die beiden im ATP-Einzel-Ranking höchstgereihten ÖTV-Akteure wegen Absagen. Jürgen Melzer, Martin Fischer, Philipp Oswald und Alexander Peya werden Österreichs Team von 12. bis 14. September in Valmiera bei Riga bilden.


Österreich reist am Sonntag von Wien aus Richtung Baltikum. Von Riga geht es per Bus nach Valmiera. Im Vidzemes Olimpiskais Centrs kämpfen Melzer und Co. auf Acrylic-Hartplatz um den Verbleib in der Europa/Afrika-Zone der Kontinentalgruppe I, der zweithöchsten Spielstufe nach der Weltgruppe. Im Fall eines Sieges wird Österreichs Team im Jahr 2015 einen neuen Versuch starten, den Aufstieg in die Weltgruppe zu schaffen.

US-Open-Achtelfinalist Thiem sagte Montag aufgrund der körperlichen Belastungen der vergangenen Wochen ab. Haider-Mauer, als 116. zweitbester ÖTV-Profi im Ranking, will hingegen auf der Challenger-Tour Punkte sammeln. Bei Lettland dürfte Star Ernests Gulbis jedoch ebenfalls absagen. “Die Letten haben im Ranking keinen Spieler unter den Top 700. Dieses Duell ist nicht zu verlieren”, meinte Thiem-Trainer Günter Bresnik, der auch den Weltranglisten-Zwölften Gulbis unter seinen Fittichen hat.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Dortmund-Sieg bei Stögers Heimdebüt, erster Erfolg für Köln
Trainer Peter Stöger hat mit Borussia Dortmund im zweiten Spiel den zweiten Sieg geholt. Vor heimischer Kulisse [...] mehr »
Arnautovic traf gegen Ex-Club Stoke bei West Hams 3:0-Sieg
West Ham United ist auch dank Marko Arnautovic weiter im Aufwind. Der englische Fußball-Premier-League-Club setzte sich [...] mehr »
Napoli neuer Tabellenführer nach erster Inter-Niederlage
Der SSC Napoli hat Inter Mailand von der Tabellenspitze der italienischen Fußball-Serie-A verdrängt. Die Mailänder [...] mehr »
Capitals verloren zum zweiten Mal in Folge gegen Dornbirn
Die Vienna Capitals haben in der EBEL zum zweiten Mal in Folge gegen den Dornbirner EC verloren. Für Österreichs [...] mehr »
Kindl Rodel-Sprintsieger beim Weltcup in Lake Placid
Österreichs Olympia-Rodler haben vor der Weihnachtspause noch einen Weltcup-Sieg gefeiert. Wolfgang Kindl gewann am [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp 2018: Das sind die Kandidaten der 12. Staffel

The Rock: Präsidentschafts-Kandidatur 2024 möglich

TV-Urgestein Elizabeth T. Spira feiert ihren 75. Geburtstag

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung