Akt.:

ÖVP: Auch Blümel und Stelzer unterstützen Sebastian Kurz

Auch Blümel unterstützt Außenminister Sebastian Kurz. Auch Blümel unterstützt Außenminister Sebastian Kurz. - © APA (Sujet)
Am Samstagabend zeigten bereits die Landeshauptleute aus der Steiermark, Niederösterreich und Tirol Unterstützung für Außenminister Sebastian Kurz und seine sieben Bedingungen für eine Übernahme der ÖVP-Obmannschaft. Am Sonntagvormittag schlossen sich auch die Landeschefs aus Oberösterreich und Wien an.

Korrektur melden

Oberösterreichs Landeshauptmann Thomas Stelzer erklärte am Sonntag gegenüber dem ORF: “Wir wollen mit Sebastian Kurz in eine neue Zeit starten und viel mehr Wähler als bisher ansprechen. Ich traue Sebastian Kurz zu, die ÖVP und Österreich zu führen und daher muss auch er die Art und Weise vorschlagen, wie er sich das vorstellt.” Stelzer räumt ein, dass es ein mutiger Schritt ist. Aber: “Es ist ein Schritt, den wir jetzt brauchen.”

Zustimmung auch aus Wien und OÖ

Dass die ÖVP in Zukunft als eine Liste von Kurz auftreten würde, ist für Stelzer eine Notwendigkeit: “Wir wollen eben noch mehr Menschen ansprechen. Außerdem ist die Liste ja getragen von der ÖVP.” Auch dem von Kurz geforderten Veto-Recht bei Landeslisten stimmt Stelzer zu: “Wir konnten wegen solcher Klischees die ÖVP bisher nicht modern gestalten. Wenn die Listen gemeinsam erstellt werden, ist ein Miteinander auch in Zukunft auf Bundesebene möglich. Daher wird keiner irgendjemanden nominieren, mit dem der Bundesparteiobmann nicht kann.”

Auch der Wiener Landesparteichef Gernot Blümel will die Forderungen Kurz’ akzeptieren. Er schreibt auf Facebook: “Es ist Zeit für mutige Entscheidungen. So wie es bisher war, kann es nicht weiter gehen. Meine Unterstützung hat er.”

Außenminister Kurz äußert sieben Bedingungen

Ganz einhellig dürfte die Unterstützung für Kurz aber zumindest vorerst doch noch nicht sein. Medienberichten zufolge gibt es vor allem im Bauernbund noch Bedenken.

Kurz hat angekündigt, mit sieben Bedingungen in den ÖVP-Bundesparteivorstand heute nachmittag zu gehen, um die Obmannschaft der Partei zu übernehmen. Eine davon ist, dass er mit einer “eigenständigen Liste getragen von der ÖVP” bei der nächsten Nationalratswahl kandidieren will. Gleichzeitig verlangt Kurz von seiner Partei auch weitgehende Vollmachten in inhaltlichen und personellen Fragen. Dazu will er statutarische Änderungen, die der Bundesparteivorstand schriftlich beschließen soll.

Weitere Unterstützungsbekundungen für Kurz aus den Bünden

Nach mehreren Landeshauptleuten haben am Sonntag vor dem ÖVP-Bundesparteivorstand auch die großen Bünde volle Zustimmung für die Bedingungen von Außenminister Sebastian Kurz für die Übernahme der Obmannschaft bekundet. Wirtschafts-, Bauern- und Seniorenbund, sowie der ÖAAB versicherten dem wohl künftigen Bundesparteiobmann ihre Unterstützung.

(APA/Red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
IS reklamiert Anschlag auf ägyptische Christen für sich
Die Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) hat den tödlichen Anschlag auf Christen in Ägypten für sich in Anspruch [...] mehr »
Mindestens 300 Tote nach neuen Kämpfen in Zentralafrika
Bei den jüngsten Kämpfen zwischen rivalisierenden Milizen in der Zentralafrikanischen Republik sind nach UNO-Angaben [...] mehr »
Großbritannien hob höchste Terrorwarnstufe auf
Großbritannien hat die seit dem Anschlag von Manchester geltende höchste Terrorwarnstufe am Samstag wieder aufgehoben. [...] mehr »
Kurz will sein Programm Anfang September vorstellen
Der neue ÖVP-Chef Sebastian Kurz will Anfang September ein Programm mit seinen inhaltlichen Vorstellungen [...] mehr »
SPÖ empört über Hartz IV-Studie des Finanzministeriums
Eine vom Finanzministerium in Auftrag gegebene Studie, welche Auswirkungen das deutsche Hartz-IV-Modell in Österreich [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Von “Baywatch” bis “Wonder Woman”: Die Kinohighlights im Juni

2. Baby für CR7: Geht Ronaldos Traum endlich in Erfüllung?

Lilly und Boris Becker: Darum klappt es mit dem Baby nicht

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung