Akt.:

Optimale Flugvorbereitung: So kommen Sie stressfrei und günstig in den Urlaub

Tipps, damit Sie problemlos in den Urlaub kommen. Tipps, damit Sie problemlos in den Urlaub kommen. - © Flughafen Wien/Andreas Hofer
Mit einer optimalen Vorbereitung auf Ihre Flugreise können Sie Ihre Zeit vor dem Abflug möglichst stressfrei, effizient und kostensparend gestalten. Wir zeigen Ihnen, wie.

Korrektur melden

Urlaubszeit ist Reisezeit. Damit Sie möglichst ohne Stress und zu große Belastung für die Geldbörse in die Ferien kommen, ist optimale Flugvorbereitung das A und O.

Wir listen auf, was dabei zu beachten ist.

Parken am Flughafen Wien: Online buchen und 20 Prozent sparen

Gleich nach Ihrer Flugbuchung sollten Sie Ihren Parkplatz am Flughafen Wien buchen. Mit genügend Vorlaufzeit und ein wenig Glück, ergattern Sie nämlich einen der Parkplätze um nur 1,- Euro pro Tag. Allgemein gilt: Buchen Sie Ihren Parkplatz online, so sparen Sie sich 20 Prozent Ihrer Parkgebühren. Zusätzlich werden Aktionen, wie aktuell das Christmas Special und das Semesterferien Special, mit vergünstigten Konditionen angeboten.

Visa, Reisepass und Einreisebestimmungen

Bevor Sie Ihre Reise antreten, sollten Sie sämtliche Ausweisanforderungen und Einreisebestimmungen bedenken. Unterschieden wird grundsätzlich zwischen nationalen Flügen, Flügen innerhalb der Europäischen Union und internationalen Flügen in Drittstaaten. Ob Sie für die Einreise in das Gastland ein Visum benötigen, können Sie auf der jeweiligen Homepage oder Botschaft des Gastlandes in Erfahrung bringen. Beantragen Sie ein Visum kurzfristig kann es unter anderem zu Mehrkosten kommen. Zu prüfen ist auch, ob Sie einen Personalausweis oder einen Reisepass benötigen und welche Gültigkeit dieses Dokument bei Einreise aufweisen muss. Österreichische Staatsbürger können sich notfalls direkt am Flughafen Wien um  75,- Euro einen Notreisepass ausstellen lassen.

Erkundigen Sie sich über empfohlene Impfungen

Oftmals ist im EU-Ausland, neben einem gültigen Reisepass, ein Impfpass als Reisedokument erforderlich. Ratsam ist es, medizinische Vorsorgemaßnahmen sorgfältig zu planen und sich rund zwei Monate vor Abreise über empfohlene sowie gesetzlich vorgeschriebene Impfungen zu informieren. Impfungen werden auch im Medical Center Flughafen Wien angeboten. Dieses bietet Ihnen auch eine kostenlose Auskunft und Beratung unter +43-1-7007-22245.

Gepäcksbestimmungen der Airlines

Anzahl, Gewicht und Maße variieren je nach Airline, Buchungsklasse und Flugstrecke. Informieren Sie sich vorab wie viele Gepäckstücke Sie einchecken dürfen und wie schwer Ihr Gepäck sein darf. Denn, haben Sie beim Check-in Übergepäck, kann es durchaus sehr teuer werden! Bedenken Sie auch im Handgepäck verbotene Gegenstände, beispielsweise Butter, Streichwurst und gelartige Produkte über 100 ml sowie Rasierklingen und Scheren, bereits im aufzugebenden Gepäck zu verstauen.

Rechtzeitige Ankunft am Flughafen

Um stressfrei in den Urlaub zu starten, sollten Sie rechtzeitig am Flughafen eintreffen. Prüfen Sie vorab nochmals Ihre Flugzeiten und nutzen Sie den, wenn von der Airline angebotenen, Online-Check-in. Es besteht jedoch nach wie vor die Möglichkeit den Check-in-Prozess am Flughafen durchzuführen.

Bereiten Sie sich auf die Sicherheitskontrolle vor

Bevor Sie an der Reihe sind um bei der Handgepäcks- und Körperkontrolle durch den Metalldetektor zu gehen, können Sie bereits Ihren Gürtel abnehmen und Ihre Jacke sowie Ihren Schal und Blazer ablegen. Alle mitgeführten Gegenstände werden einer Röntgenkontrolle unterzogen. Elektronische Geräte, wie Laptops, Tablets und Kameras, sind vorab aus dem Handgepäck zu nehmen und werden separat durchleuchtet. Ungefährliche Flüssigkeiten dürfen in maximal 100-ml-Gebinde, transportiert im 1L Plastikbeutel, mitgeführt werden. Dieser transparente und wiederverschließbare Plastikbeutel muss bei der Sicherheitskontrolle vorgewiesen werden.

Weitere, wichtige Informationen zu Parkplätzen am Flughafen Wien, Notreisepässen, Impfungen, verbotene Gegenstände, die Anreisezeit zum Airport und die Sicherheitskontrollen finden Sie unter www.viennaairport.com.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Nationalparks Austria luden zu Yoga-Wanderung und Co. ins Gesäuse
Zu Christi Himmelfahrt lud Nationalparks Austria zu einem besonderen Spezial-Wandertag in den Nationalpark Gesäuse. 150 [...] mehr »
Tipps vom Camping-Experten: So beladen Sie Ihr Wohnmobil richtig
Camping-Urlaube werden in Österreich immer beliebter. Wer eine Reise mit dem Wohnmobil oder- wagen plant, sollte auf [...] mehr »
Hotels, Roaming, Check-In: Die besten Reise-Geheimtipps für einen gelungen Urlaub
Der Sommerurlaub naht, die erste Pläne wurde sicherlich schon geschmiedet. Wir haben die besten Tipps rund um Kurztrips [...] mehr »
Diese Touristen-Attraktionen sind auf Instagram im Trend
Die Online-Reiseplattform TravelBird hat eine Studie mit den beliebtesten Touristenattraktionen auf Instagram [...] mehr »
Westbahn will Flächendeckung durch IC-“Lasteselverkehr”
Unternehmer Hans Peter Haselsteiner strebt mit dem Zugunternehmen Westbahn "eine gewisse Flächendeckung" an. Dabei [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Von “Baywatch” bis “Wonder Woman”: Die Kinohighlights im Juni

2. Baby für CR7: Geht Ronaldos Traum endlich in Erfüllung?

Lilly und Boris Becker: Darum klappt es mit dem Baby nicht

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung