Akt.:

Parlaments-Ausweichquartier kann besichtigt werden

Doris Bures führte Wiener Berufsschüler durch das "Parlament in der Hofburg". Doris Bures führte Wiener Berufsschüler durch das "Parlament in der Hofburg". - © APA/JOHANNES ZINNER
Während das Parlamentsgebäude am Ring renoviert wird, dient das “Parlament in der Hofburg” als Ausweichquartier. Dieses kann auch besichtigt werden.

Korrektur melden

Das “Parlament in der Hofburg” ist nicht nur das Ausweichquartier für die Gesetzgebung während der Renovierung des Kelsen-Baus am Ring. Es kann auch besichtigt werden. Zur ersten Führung fanden sich am Dienstag Wiener Berufsschüler beim neuen Haupteingang am Josefplatz ein – und wurden dort von Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) persönlich begrüßt. Das Parlament bleibe auch im Ausweichquartier selbstverständlich ein offenes Haus und ein Ort der Begegnung – mit einem umfangreichen Führungsangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, versicherte Bures. Besichtigt werden kann der Redoutensaaltrakt mit dem Plenarsitzungssaal des Nationalrates und des Bundesrates in der Hofburg – und neben den üblichen Informationen über Demokratie, Gesetzgebung und Parlamentarismus gibt es jetzt auch welche über die Renovierung und das Ausweichquartier.

Kostenlose Führungen durch das “Parlament in der Hofburg”

Die Führungen sind weiter kostenlos, aber ein Ticket ist nötig. Dieses bekommt man in den beiden Infopoints Bau.Stelle und Platz.Mit.Bestimmung und beim Haupteingang Josefsplatz – wo die Führungen auch starten.

Morgen, Mittwoch, um 10.00 Uhr findet die erste Sitzung im Ausweichquartier statt: Der Budgetausschuss trifft sich im Lokal 6 im Bibliothekshof, dritter Stock. Am Mittwoch nächster Woche erleben die Nationalratsabgeordneten dann die erste Plenarsitzung im Redoutensaal.

APA/Red.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Neueröffnung von Demmers Teehaus in der Wiener Innenstadt
Mehr als 200 Tee-Sorten, präsentiert auf stilvollen Elementen, die an japanische Tee-Tabletts oder Mahagoni-getäfelte [...] mehr »
Solidaritätskundgebung für Kurden-Unabhängigkeitsreferendum vor dem Wiener Parlament
Montagvormittag fand vor dem Parlament in Wien eine Solidaritätskundgebung aus Anlass des Unabhängigkeitsreferendums [...] mehr »
Schwerpunktkontrollen in der Wiener City: Die Bilanz der Polizei
Die Polizei führte während der vergangenen Tage Schwerpunktkontrollen in der Inneren Stadt durch. Es gab verschiedene [...] mehr »
Vienna night run: Wiener Ringstraße und Franz-Josefs-Kai gesperrt
Rund 20.000 Läufer und Nordic Walker werden am 26. September 2017 beim elften vienna night run erwartet. Für den Lauf [...] mehr »
Vier junge Räuber in Wien-Leopoldstadt festgenommen
Die Wiener Polizei nahm während der letzten zwei Tage im 2. Bezirk gleich vier mutmaßliche Räuber fest. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Alles aus mit Vito: Heidi Klum ist wieder Single

Kylie Jenner (20) nach Blitz-Beziehung schwanger?

Bill Skarsgård enthüllt Ursprung seines “IT”-Grinsens

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung