Akt.:

Patenschaft und neues Außenbecken für die Flusspferde im Tiergarten Schönbrunn

Tiergartendirektorin Dagmar Schratter überreicht die Patenschaftsurkunde an Gottfried Kumpf und seine Frau Guni Tiergartendirektorin Dagmar Schratter überreicht die Patenschaftsurkunde an Gottfried Kumpf und seine Frau Guni - © Tiergarten Schönbrunn/Barbara Feldmann
Dem Bildhauer Gottfried Kumpf haben es die Flusspferde wahrlich angetan. Erst kürzlich präsentierte er im Dorotheum seine neuen Nilpferd-Bronzeskulpturen: die grüne Nilpferd-Mama “Jade” und ihren Sohn, den goldenen “Hapi”. Nun übernahm er im Tiergarten Schönbrunn die Patenschaft für die lebenden Vorbilder.

“Runde Formen zeichnen meine Skulpturen aus. Deshalb liegen mir die Flusspferde besonders”, erklärt Kumpf und wirft seinen neuen Patentieren Äpfel ins riesige Maul. Zum Tiergarten hat er einen besonderen Bezug. “Vor rund 20 Jahren hat Gottfried Kumpf die erste große Bronzeskulptur, einen Elefanten, für den Tiergarten geschaffen. In der Zwischenzeit gibt es eine Vielzahl an Skulpturen, die ein beliebtes Fotomotiv bei unseren Besuchern sind”, so Tiergartendirektorin Dagmar Schratter.

Flusspferde bekommen ein neues Außenbecken in Schönbrunn

Für die Flusspferde Ali, Arca und Kimbuku ist der prominente Pate nicht die einzige Neuigkeit. Während die drei gemütlich im Innenbecken abtauchen, wird auf der Außenanlage fleißig gearbeitet. Wüssten sie davon, dass die Bauarbeiten für ihr neues Badebecken im Freien nun begonnen haben, hätten sie gleich doppelten Grund zur Freude. Das alte symmetrische Beton-Badebecken ist bereits abgerissen.

Um 2,6 Millionen Euro wird über den Winter eine natürliche Wasserlandschaft entstehen – inklusive künstlichen Sandbänken zum Verweilen und seichten sowie tieferen Wasserstellen. Auch der Aushub für den neuen Filterkeller, der für optimale Wasserqualität sorgen wird, ist im vollen Gange. Das neue Becken soll bereits in der kommenden Badesaison für mehr Badespaß bei den Flusspferden sorgen.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Polizisten retten ausgesetzte Katze nahe der Jubiläumswarte in Wien-Ottakring
Am Donnerstag wurden zwei Wiener Polizisten, die sich in Ottakring gerade auf Streife befanden, unverhofft zu [...] mehr »
Eine Katze auf ein Baby vorbereiten: Tipps zur guten Gewöhnung von Anfang an
Sobald man weiß, dass ein Baby unterwegs ist, bereitet man sich und die Familie auf die bevorstehenden Veränderungen [...] mehr »
Hündin mit drei Babys ausgesetzt: Hundemutter dank Passantin rasch gerettet
Erfreuliche Nachrichten aus dem Wiener Tierschutzverein: Jene Hundemutter, die gemeinsam mit ihren Welpen vor dem WTV [...] mehr »
Neugierige Pinguine an Bord!
Australische Antarktis-Forscher bekamen Besuch auf ihrem Schlauchboot. mehr »
Drei Welpen beim WTV ausgesetzt – Hundemutter spurlos verschwunden
In Vösendorf spielt sich seit Mittwochabend nach Angaben des Wiener Tierschutzvereins ein "Tierdrama" ab: Gegen 22:00 [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

“Sex-Bachelor” Daniel Völz? Endlich äußert er sich selbst

In Kitzbühel regierte der “Weißwurstinator”

Dschungelcamp 2018 – Tag 1: Aufeinandertreffen schillernder Persönlichkeiten

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung