Akt.:

Patient fuhr heimlich mit Rettungsauto aus LKH Graz heim

Der Mann kaperte ein Rettungsauto Der Mann kaperte ein Rettungsauto - © APA (Webpic)
Ein Patient des LKH Graz hat, wie erst jetzt bekannt wurde, zu Weihnachten trotz seiner noch andauernden Behandlung eines Polytraumas heimlich das Spital verlassen und ist mit einem Rettungsauto selbst nach Hause gefahren. Die Pflegekräfte haben das Verschwinden rasch bemerkt, doch da der Mann nicht mehr zu finden war, wurde die Polizei alarmiert. Wenig später musste er zurück auf die Station.

Das LKH Graz bestätigte am Donnerstag der APA vorliegende Informationen, wonach sich der Patient bereits vor mehr als einer Woche einfach davonmachte. Er hatte in der Nacht auf den 27. Dezember einen für ihn günstigen Moment abgewartet, als das Pflegepersonal auf der Überwachungsstation einen anderen Patienten betreute. Er verließ das Zimmer unbemerkt und durchsuchte offenbar Gänge und Nebenräume nach passender Kleidung. Er fand einen Wintermantel sowie ein Rettungsauto, das er widerrechtlich in Betrieb nahm. Damit fuhr er nach Hause.

Sein Verschwinden blieb nicht lange unbemerkt, doch noch ehe eine große Suche gestartet wurde, meldeten sich die Angehörigen des Mannes, weil er überraschend vor der Tür stand. Nach etwa 40 Minuten war der weihnachtliche Ausflug wieder vorbei und der Patient zurück im LKH. Er befindet sich nach einem Autounfall im November nach wie vor in stationärer Betreuung, hieß es am Donnerstag seitens des Krankenhauses.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Steirer erst zwei Tage nach Autounfall tot gefunden
Ein 82-jähriger Steirer ist erst zwei Tage nach einem Autounfall tot gefunden worden. Der Mann dürfte am Dienstag von [...] mehr »
Kampftaucher – Unterwasser-Spezialisten des Jagdkommandos
Das Jagdkommando des Bundesheeres hat rund 40 Kampftaucher, darunter auch eine Wachtmeisterin. Ausgebildet werden sie [...] mehr »
Steirer starb nach Herzinfarkt am Steuer und Crash in Mauer
Ein 71-jähriger Steirer hat am Mittwochnachmittag in Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) hinter dem Lenkrad einen [...] mehr »
55-jähriger Oststeirer lag tot in wasserführendem Graben
Ein Firmeneigentümer hat Mittwochfrüh in Buch-St. Magdalena (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) in einem wasserführenden [...] mehr »
40-Jähriger starb bei Brand in Grazer Abbruchhaus
Bei einem Brand in einem Abbruchhaus in Graz ist Mittwochfrüh ein 40-Jähriger ums Leben gekommen. Laut Polizei dürfte [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Prinz William bekam viel Lob für extrem kurzen Haarschnitt

Amber Rose lässt sich Brüste verkleinern

Die Kandidatinnen aus Wien und NÖ bei Germany’s Next Topmodel 2018

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung