Akt.:

Pittsburgh und Kansas City im NFL-Viertelfinale

Texans-Quarterback Brian Hoyer war maßgeblich am Kansas-Sieg beteiligt Texans-Quarterback Brian Hoyer war maßgeblich am Kansas-Sieg beteiligt
Die Pittsburgh Steelers und die Kansas City Chiefs haben am Samstag (Ortszeit) den Aufstieg in das Viertelfinale der NFL-Play-offs geschafft. Den Steelers gelang in der sogenannten Wild-Card-Runde durch ein Field Goal in der letzten Minute ein glücklicher 18:16-Auswärtssieg bei den Cincinnati Bengals, Kansas City siegte ebenfalls auswärts 30:0 bei den Houston Texans.


Cincinnati wartet damit seit dem 6. Jänner 1991 auf einen Erfolg in der K.o.-Runde. Bengals-Coach Marvin Lewis hat mit nun sieben Niederlagen in sieben Play-off-Spielen die schlechteste Trainer-Bilanz der NFL-Geschichte. Sein Team ging mit einem 0:15-Rückstand in das Schlussviertel, führte dann aber knapp zwei Minuten vor Schluss mit 16:15.

Wegen zwei Undiszipliniertheiten und dem daraus resultierendem Raumverlust von 30 Yards brachte Cincinnati die Gäste jedoch tief in die eigene Hälfte. Kicker Chris Boswell gelang schließlich mit einem Field Goal aus 35 Yards Entfernung 18 Sekunden vor Ende der Partie die entscheidende Aktion zugunsten der Steelers. Auf Pittsburgh wartet nun ein schwieriges Gastspiel bei den Denver Broncos.

Für Kansas City war es der elfte Saisonsieg nacheinander. Dabei warf der schwache Texans-Quarterback Brian Hoyer in seinem ersten Play-off-Spiel von Beginn an insgesamt vier Interceptions und brachte die Gäste somit mehrfach in Ballbesitz. Im Viertelfinale müssen die Chiefs bei Titelverteidiger New England Patriots antreten.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
“Nicht mehr unantastbar”: Ronaldo bereitet Real Sorgen
Vor dem Champions-League-Gastspiel von Titelverteidiger Real Madrid bei Borussia Dortmund macht sich sogar Cristiano [...] mehr »
Austria Wien: Spatenstich für Neubau der Generali-Arena
Der eigentlich schon begonnene, praktisch komplette Umbau der Generali-Arena der Wiener Austria wurde nun auch offiziell [...] mehr »
Gewerkschaft FIFPro kritisierte Zahlungsmoral in Osteuropa
Die Spielergewerkschaft FIFPro hat Montag in einem Statement die niedrige Zahlungsmoral im osteuropäischen [...] mehr »
Dortmund bittet Real Madrid zum Champions-League-Schlager
Die Zweitrunden-Spiele der Fußball-Champions-League bringen am Dienstagabend (20.45 Uhr) einen echten Kracher. Borussia [...] mehr »
Austria feiert Spatenstich für neue Generali-Arena
Veilchen-Feier in Favoriten: Die Wiener Austria hat am Montag den offiziellen Spatenstich für die Generali-Arena [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Adam Levine und Behati Prinsloo sind Eltern geworden

Trailertipp der Woche: “Passengers”

“Manchester by the Sea” eröffnet die 54. Viennale in Wien

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung