Akt.:

Polizei hob in Braunau Darknet-Suchtgiftring aus

Das Anführer-Duo befindet sich in der Justizanstalt Ried Das Anführer-Duo befindet sich in der Justizanstalt Ried - © APA (Archiv)
Die Kriminalpolizei hat nach einem Hinweis der Zollfahndung Frankfurt in Braunau einen Händlerring ausgehoben, der Drogen über das Darknet bezog. Die Dealer zwischen 17 und 40 Jahren ließen sich die Online-Bestellungen – 500 Gramm Speed, 500 Stück psychotrope Tabletten, 150 Gramm Kokain, Heroin, LSD sowie Ecstasy – an verschiedene Adressen im Bezirk Braunau liefern, teilte die Polizei OÖ mit.

Monatelang hatte die Polizei ermittelt, nachdem sie im September 2016 die Verständigung aus Deutschland erhalten hatte. Als Kopf der Bande forschte sie einen 31-Jährigen und einen 29-jährigen aus. Sie wurden nun beim Dealen auf frischer Tat ertappt. Bei Hausdurchsuchungen wurden außer Drogen noch Schreckschusspistolen, eine Machete und verbotene Waffen sichergestellt.

Einen Großteil der Ware verkaufte die Bande direkt an Abnehmer in Braunau, den Rest verschickten sie in andere Bundesländer. Das Anführer-Duo befindet sich bereits in der Justizanstalt Ried. Mehrere Abnehmer sowie Lieferanten und Mittäter werden nach dem Suchtmittel- und dem Waffengesetz angezeigt.

(APA)

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Mann aus OÖ soll zweimal versucht haben, Ehefrau zu töten
Ein 74-jähriger Oberösterreicher soll im Vorjahr zweimal versucht haben, seine 64-jährige Ehefrau mit einem Strom [...] mehr »
Zwei Taucher bei Unfällen am Attersee verletzt
Am Attersee im Salzkammergut (Bezirk Vöcklabruck) ist es am Wochenende zu zwei Tauchunfällen mit Verletzten gekommen. [...] mehr »
Erneut Ermittlungen wegen Kindesmisshandlung in OÖ
Nach dem Tod eines Babys in Linz, das von seinen Eltern misshandelt worden sein soll, ermitteln die Behörden nun in [...] mehr »
180 Kühe aus brennendem Molkereibetrieb in OÖ gerettet
In der Nacht auf Sonntag ist im Stall eines Molkereibetriebs in Julbach (Bezirk Rohrbach) ein Brand ausgebrochen. 180 [...] mehr »
ÖVP in OÖ laut Umfrage wieder deutlich auf dem ersten Platz
Die ÖVP Oberösterreich ist wieder deutlich auf dem ersten Platz. Ein Plus verzeichnet auch die FPÖ, die SPÖ liegt [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

US-Schauspieler Bill Paxton gestorben – “ein wundervoller Mensch”

89. Oscars: Das waren die schönsten Kleider am Roten Teppich

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung