Akt.:

Polizei in Panama beschlagnahmte 1,5 Tonnen Kokain

Die Polizei in Panama hat 1,5 Tonnen Kokain beschlagnahmt und elf mutmaßliche Drogenschmuggler festgenommen. Dem Zugriff in der Werkstatt eines Abschleppdienstes in der Ortschaft Juan Diaz nahe Panama-Stadt seien einjährige Ermittlungen vorangegangen, teilte Polizeichef Omar Pinzon am Mittwoch mit.


Mittelamerika ist die wichtigste Transitstrecke für Kokain aus den Anbaugebieten in den Anden-Staaten Richtung Nordamerika. Die Drogenschmuggler bringen das Rauschgift meist mit Schnellbooten in die Region und dann auf dem Landweg weiter in die USA.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Zwei Löwen im Zoo Leipzig ausgebrochen
Zwei Löwen sind im Zoo Leipzig am Donnerstag aus ihrem Gehege ausgebrochen. Einer der beiden wurde erschossen. Der [...] mehr »
80-Jährige in der EU haben noch 9,5 Jahre Lebenserwartung
Die Lebenserwartung der 80-Jährigen in der EU hat sich von 2004 auf 2014 um mehr als ein Jahr von zusätzlichen 8,4 auf [...] mehr »
Mehr als 30 Vermisste nach Erdrutschen in China
Nach mehreren Erdrutschen im Osten Chinas sind mehr als 30 Menschen vermisst gemeldet worden. Bis zum frühen Donnerstag [...] mehr »
16 Menschen in chinesischem Dorf getötet – Mann festgenommen
In einem Dorf im Südwesten Chinas sind 16 Menschen getötet worden. Unter den Toten sollen auch drei Kinder sein, [...] mehr »
1,7 Millionen waren nach Unwetter in Australien ohne Strom
Im Süden Australiens hat ein schweres Unwetter zeitweise einen ganzen Bundesstaat lahmgelegt. Auch knapp einen Tag [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Promischreck küsste Kim Kardashian in Paris auf den Po

Video: Die Smoothie-Rezepte der Stars zum Nachmixen

Baumgartner rast mit 300 km/h über die Autobahn

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung