Akt.:

Pornhub gibt spannende Einblicke zu User-Verhalten in Nordkorea

Pornhub gibt Einblicke in User-Verhalten in Nordkorea. Pornhub gibt Einblicke in User-Verhalten in Nordkorea. - © pixabay.com
Obwohl Pornokonsum jeglicher Sorte in Nordkorea verboten ist, verzeichnete Google Analytics reguläre Zugriffe von zigtausenden Besuchern auf die weltweit größte Porn Tube Streaming Plattform Pornhub zwischen 2016 und 2017.

Korrektur melden

 Wem Pornhub noch kein Begriff ist: Das kostenlos nutzbare Portal für Pornoclips ist mittlerweile zur weltweit größten Streaming Plattform herangewachsen und verzeichnet laut eigenen Statistiken täglich mehr als 80 Millionen Besucher. Trotz vergleichbar geringer Zugriffszahlen in Nordkorea, veröffentlichte Pornhub nun spannende Einblicke zum Such- und Konsumverhalten sowie den sexuellen Vorlieben der Nordkoreaner auf seinem Blog Insights https://www.pornhub.com/insights.

Touristen sind Hauptnutzer der Streaming Plattform

Laut Statistiken der Sexclip Plattform wird in Nordkorea am häufigsten nach anderen Nationalitäten gesucht: Den ersten Platz belegt China vor der Mongolei und Japan, dicht gefolgt von Schweden und Indonesien. Am häufigsten angesehen werden die Kategorien japanisch, asiatisch, große Brüste und Cartoon, während Pornoclips mit den eigenen Landsleuten erst an neunter Stelle gereiht werden. Aufgrund vergleichbarer Userdaten in anderen Ländern wird ein Großteils des Pornokonsums in Nordkorea den Touristen zugeschrieben.

Pornokonsum auf mobilen Devices steigt weltweit

Während 53 Prozent der Nordkoreaner die kostenlosen Dienste der Streaming Plattform auf ihrem First Screen wie Laptop oder Desktop konsumieren, sind sie im weltweiten Vergleich auf Second Screen mit elf Prozent Tablet und 36 Prozent mobiler Nutzung weit abgeschlagen. Laut den neuesten Statistiken des Portals streamen bereits mehr als 75 Prozent der User weltweit ihre Pornoclips auf dem Smartphone.

pornhub

Apple klar im Vormarsch in Nordkorea

Dank der Pornhub-Statistiken kennen wir nun nicht nur die sexuellen Vorlieben der Nordkoreaner, sondern wir wissen auch dass sie große Fans des US-amerikanischen Konzerns Apple sind. Denn zum Streamen bevorzugen gleich 33 Prozent Apple Devices verglichen zu mageren 13 Prozent Android. Nur in Nordkorea werden Apple’s Safari Browser und Google’s Chrome Browser gleichermaßen von 32 Prozent genutzt, während weltweit 51 Prozent der Pornhub-User letzteren zum Streamen bevorzugen.

(Red.)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wiesn-Playboy: Reality-Sternchen Sarah Knappik nackig auf Teneriffa
Auf Teneriffa genoss Reality-TV-Sternchen Sarah Knappik nach dem Ende von "Promi Big Brother" ihre neue Freiheit und [...] mehr »
Fotos: Die Jubiläumsgala zum Jungwinzerinnen-Kalender 2018
Für die 15. Auflage des Jungwinzerinnen-Kalenders haben es Weingüter aus dem Burgenland, Niederösterreich, der [...] mehr »
Emily Ratajkowski: Ein Jahr in Bikinifotos
Model und Schauspielerin Emily Ratajkowski versteht es, ihre Social-Media-Follower bei Laune zu halten. Vorzugsweise mit [...] mehr »
Sexy am Toten Meer: Wem gehört diese heiße Kehrseite?
Supermodel Irina Shayk gönnt sich gerade einen Wellness-Urlaub am Toten Meer. mehr »
Making-of: Miss Tuning 2017 Vanessa wurde für den sexy Kalender in Szene gesetzt
Hoch oben in den Dolomiten, in Pescara am Meer und in der Stadt der Gondeln, so vielfältig war das Shooting für die [...] mehr »
Mehr Meldungen »

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Blond wie Khaleesi – Emilia Clarkes neue Frisur

Taylor Swift: Von der Diva zum Zombie


Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung