Akt.:

Probleme bei der Rückreise aus dem Pfingsturlaub erwartet: Alle Staupunkte im Überblick

Besonders an den Grenzen wird zu Pfingsten Stau erwartet. Besonders an den Grenzen wird zu Pfingsten Stau erwartet. - © APA (Sujet)
Der ÖAMTC erwartet aufgrund der Ferien in Bayern und Baden-Württemberg Verzögerungen bei der Rückreise aus dem Pfingsturlaub. “Hier liegt unser Augenmerk auf der Verkehrssituation an den Grenzübergängen”, so Stauberater Herbert Thaler am Mittwoch.

Korrektur melden

An der österreichischen Grenze ist am Montag vor Nickelsdorf, Spielfeld und dem Karawankentunnel mit Wartezeit zu rechnen, Richtung Deutschland bei Kufstein, am Walserberg und bei Suben. Gespannt ist man beim Club aber auch auf die Situation an der Schengen-Außengrenze zwischen Kroatien und Slowenien.

Staupunkte-Überblick

    • Westautobahn, Baustellenbereich bei Pöchlarn, Großraum Salzburg und Grenzstelle Walserberg
    • Südautobahn, Baustelle Wiener Neustadt
    • Ostautobahn, Grenzstelle Nickelsdorf, dem Baustellenbereich Schwechat und Gegenverkehrsbereich Mönchhof-Nickelsdorf
    • Innkreisautobahn, Grenzstelle Suben
    • Pyhrnautobahn, Bereich Tunnelkette Klaus, Selzthaltunnel, Baustellenbereich Treglwang und Grenzstelle Spielfeld
    • Tauernautobahn, Großraum Salzburg und Mautstelle St. Michael
    • Karawankenautobahn, vor dem Karawankentunnel
    • Inntalautobahn, Grenzstelle Kufstein
    • Brennerautobahn, vor den Mautstellen Schönberg und Sterzing
    • Arlberg Schnellstraße, bei den Ausfahrten vor dem gesperrten Arlbergtunnel
    • Zillertal Straße, zwischen Strass und Mayrhofen
    • Fernpass Straße, zwischen Füssen in Bayern und Nassereith
    • Brenner Straße, zwischen Brennerpass und Matrei
    • Ennstal Straße, zwischen Liezen und Wörschach

“Zu den Kontrollen am Walserberg kommt im Großraum Salzburg auch noch eine grenznahe Baustelle auf der deutschen A8 bei Piding. Bei stärkerem Verkehrsaufkommen hat diese in letzter Zeit des Öfteren zu Staus, rückreichend bis auf das Salzburger Straßennetz, geführt”, warnt Thaler.

(APA/Red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Kontrollen am Flughafen Wien werden ausgeweitet
Ab Dezember werden am Flughafen Wien-Schwechat Passagiere, die außerhalb des Schengenraums einreisen oder aus dem [...] mehr »
Urlaub in Spanien: Do’s and Don’ts für eine entspannte, sichere Reise
Spanien ist das drittbeliebteste Urlaubsland der Österreicher. Was es alles zu beachten gilt, damit ihr Urlaub ein [...] mehr »
Maut-und Vignettenkosten auf Europas Autobahnen: Pkw-Reisekosten ab Wien
Sie verreisen diesen Sommer mit dem eigenen Pkw - und möchten vorab wissen, was Sie der Spaß in Sachen Maut kosten [...] mehr »
Verlängerung der Burgenland Schnellstraße: Pullendorfer Straße für Verkehr freigegeben
Am Montag wurde die Pullendorfer Straße (B61a) nach fast drei Jahren Bauzeit für den Verkehr freigegeben. Die [...] mehr »
ÖBB investieren rund eine Milliarde Euro in Sicherheitsmaßnahmen
Bis zum Jahr 2022 investieren die ÖBB rund eine Milliarde Euro in die Sicherheit. Mit dem Geld werden [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kanye West wehrt sich vor Gericht gegen enttäuschte Fans

Tara Reid: Nur noch Haut und Knochen!

“Wie Kardashians”: Politikerin lästert über “vulgäre” Middletons

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung