Akt.:

Radfahrer von Lkw überrollt

Lkw-Fahrer dürfte den 73-jährigen Radfahrer beim Rechts-Abbiegen übersehen haben – Unfall passierte in der Guldengasse in Penzing.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montag Nachmittag auf der Kreuzung Guldengasse/Hackingerstraße in Wien-Penzing ereignet. Polizeiangaben zufolge wollte ein Lkw-Fahrer nach rechts abbiegen und dürfte dabei einen Radfahrer übersehen haben. Der 73-Jährige geriet unter den Lkw und erlitt tödliche Verletzungen.

Redaktion: Bernhard Degen

Korrektur melden




Mehr auf austria.com
Jarvis Cocker kommt zur Viennale
Die 52. Viennale bekommt doch noch einen Stargast: Jarvis Cocker - Frontman der britischen Kultband Pulp - wird das [...] mehr »
Fischer ist für Arbeitserlaubnis unter gewissen Umständen für Asylwerber
Bundespräsident Heinz Fischer hat sich für eine Arbeitserlaubnis unter gewissen Umständen für Asylwerber in [...] mehr »
Abdullah-Zentrum in Wien löst neue Debatte aus: Grüne erfragen Details
Die Debatte rund um das König Abdullah Dialog-Zentrum in Wien bricht nicht ab. Nun interessieren sich die Grünen nun [...] mehr »
Matthias Hartmann hat den Wiener Anti-Theaterpreis erhalten
Es gab prominente Preisträger bei der Vergabe von den Auszeichnungen für die "unpolitischste Theaterproduktion Wiens". [...] mehr »
Islamgesetz: Verband Österreichischer Zeitungen fordert Präzisierung
Für eine Präzisierung für das neue Islamgesetz spricht sich der Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ) aus. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Drehschluss von “Der Blunzenkönig” wurde ausgiebig gefeiert

Stars im Schönheitswahn: Wenn Botox und Co. übertrieben wird

200 Jahre Juweliere A.E. Köchert: Prinz Ernst August bei Feier in Wien

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung