Akt.:

Radfahrer von Lkw überrollt

Lkw-Fahrer dürfte den 73-jährigen Radfahrer beim Rechts-Abbiegen übersehen haben – Unfall passierte in der Guldengasse in Penzing.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montag Nachmittag auf der Kreuzung Guldengasse/Hackingerstraße in Wien-Penzing ereignet. Polizeiangaben zufolge wollte ein Lkw-Fahrer nach rechts abbiegen und dürfte dabei einen Radfahrer übersehen haben. Der 73-Jährige geriet unter den Lkw und erlitt tödliche Verletzungen.

Redaktion: Bernhard Degen

Korrektur melden



Mehr auf austria.com
70-jährige Urlauberin aus Wien starb bei Familienausflug in die Kärntner Berge
Bei einem Ausflug auf die Großglockner Hochalpenstraße in Heiligenblut im Bezirk Spittal/Drau ist am Dienstag eine 70 [...] mehr »
Dachbrand in Wien-Favoriten: Mutter und kleine Tochter mussten ins Krankenhaus
Eine 36-jährige Mutter und ihre vierjährige Tochter sind bei einem Dachbrand in Wien-Favoriten am Dienstag leicht [...] mehr »
Überfall auf Postamt in Wien-Ottakring mit Mitarbeiter als Komplizen: Prozess
Fast acht Jahre liegt ein Überfall auf ein Postamt in Wien-Ottakring zurück, der am Dienstag am Landesgericht für [...] mehr »
Virtuelle Welt der Ozeane im Donau Zentrum Wien
Wiens größtes Einkaufszentrum verwandelt sich zwischen 26. August und 2. September in eine virtuelle Welt der Ozeane. [...] mehr »
Tödlicher Fenstersturz in Wien-Liesing: U-Haft über Lebensgefährten verlängert
Anfang August starb eine 28-jährige Frau nach einem Fenstersturz in Wien-Liesing. Nun wurde die U-Haft über den [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Kurzhaarschnitt ist der neue Trend der Stars – wem steht’s besser?

Gerichtsmediziner: Jerry Lewis starb an Herzversagen

Dänischer Kronprinz darf nicht in australische Bar

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung