Akt.:

Radfahrer von Lkw überrollt

Lkw-Fahrer dürfte den 73-jährigen Radfahrer beim Rechts-Abbiegen übersehen haben – Unfall passierte in der Guldengasse in Penzing.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montag Nachmittag auf der Kreuzung Guldengasse/Hackingerstraße in Wien-Penzing ereignet. Polizeiangaben zufolge wollte ein Lkw-Fahrer nach rechts abbiegen und dürfte dabei einen Radfahrer übersehen haben. Der 73-Jährige geriet unter den Lkw und erlitt tödliche Verletzungen.

Redaktion: Bernhard Degen

Korrektur melden



Mehr auf austria.com
Check-in: Keine Zusammenarbeit zwischen AUA und Flughafen Wien
Die geplante engere Zusammenarbeit zwischen der Austrian Airlines und dem Flughafen Wien bei der Passagierabfertigung [...] mehr »
Vollbesetzter Pritschenwagen in der Donaustadt umgestürzt
Am Mittwochvormittag kam ein vollbesetzter Pritschenwagen aus noch unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, überfuhr [...] mehr »
Sommernachtskonzert in Schönbrunn mit umfangreichen Sicherheitskontrollen
Angesichts der jüngsten Terrorattacke bei einem Konzert in Manchester mit 22 Toten merkte ein Sprecher der Wiener [...] mehr »
15 Jahre Theater am Spittelberg: Großes Jubiläum
6.955 Künstler, 212.560 Besucher, insgesamt 1.870 Vorstellungen: Das Theater am Spittelberg feiert 15 Jahre seines [...] mehr »
Margaretner Festwochen 2017: Musik, Gesang, Tanz und Kulinarik
Die Margaretner Festwochen bieten Ihnen unter dem Thema Kunst im öffentlichen Raum den ganzen Juni viele Performances, [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Herzerwärmend: Familie von Nicky Hayden bedankt sich für die Anteilnahme

Nicky Hayden ist tot: Seine Familie entschied, die Maschinen abzustellen

Sport-Stars und Fans trauern um Ex-MotoGP-Weltmeister Nicky Hayden

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung