Akt.:

Radfahrer von Lkw überrollt

Lkw-Fahrer dürfte den 73-jährigen Radfahrer beim Rechts-Abbiegen übersehen haben – Unfall passierte in der Guldengasse in Penzing.

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Montag Nachmittag auf der Kreuzung Guldengasse/Hackingerstraße in Wien-Penzing ereignet. Polizeiangaben zufolge wollte ein Lkw-Fahrer nach rechts abbiegen und dürfte dabei einen Radfahrer übersehen haben. Der 73-Jährige geriet unter den Lkw und erlitt tödliche Verletzungen.

Redaktion: Bernhard Degen

Korrektur melden



Mehr auf austria.com
Jetlag und Reisemüdigkeit ade: Diese Tipps und Tricks helfen bei Fernreisen
Viele Urlauber zieht es auch heuer wieder in die Ferne, doch nach Langstreckenflügen hat man oft mit Müdigkeit, [...] mehr »
Grünen-Krisensitzung zum Wiener Heumarkt ohne Beschlüsse beendet
Vorerst keine offizielle Entscheidung: Eine Krisensitzung der Wiener Grünen zum parteiinternen Streit über die [...] mehr »
Causa Heumarkt: Vassilakou will “zeitnah Klarheit schaffen”
"Ich will Klarheit schaffen" - und zwar "zeitnah", sagte die Planungsstadträtin Maria Vassilakou zur Causa Heumarkt am [...] mehr »
Brust-OP zum Muttertag: SPÖ-Frauen erstatten Anzeige gegen Kronehit
Der Radiosender Kronehit wirbt mit seinem "Experiment Tutti Kompletti": "Willst du dir und deiner Mutter neue Brüste [...] mehr »
Tori Amos kommt mit neuem Album live nach Wien und Linz
Die US-amerikanische Singer-Songwriterin und Pianistin Tori Amos hat ihr 15. Studioalbum angekündigt. Damit schaut sie [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Geheimnisse, die der „Fast & Furious“-Cast verheimlichen wollte

Rapper Sido spielt Hauptrolle in TV-Tragikomödie über Roma

Promis, die Angelina Jolie nicht ausstehen können

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung