Akt.:

Rauferei im Wiener Bermudadreieck endet mit zwei verletzten Polizisten

Im Bermudadreieck eskalierte eine Rauferei Im Bermudadreieck eskalierte eine Rauferei - © APA (Sujet)
Bei einer Schwerpunktstreife im Bermudadreieck in der Wiener Innenstadt wurden Polizisten in der Nacht auf Sonntag gegen 02:30 Uhr auf ein Handgemenge unter mehreren Personen aufmerksam.

Korrektur melden

Ein betrunkener Mann hat in der Nacht auf Sonntag in der Wiener Innenstadt zwei Polizisten verletzt. Die Beamten waren zuvor auf eine Rauferei zwischen mehreren Personen vor einem Lokal im Bermudadreieck aufmerksam geworden. Der 25-Jährige griff sie sofort an, beide Polizisten mussten im Krankenhaus versorgt werden. Der Wiener wurde festgenommen, berichtete die Polizei am Montag.

Bermudadreieck: Betrunkener verletzte bei Rauferei Polizisten

Gegen 2.30 Uhr gerieten mehrere Personen und ein Türsteher vor dem Lokal am Franz-Josefs-Kai aneinander. Die Beamten waren im Zuge einer Schwerpunktstreife unterwegs, sie schritten sofort ein. Der 25-Jährige attackierte sie mit Faustschlägen und Fußtritten. Die Polizisten erlitten Verletzungen im Gesicht, an Händen und Beinen, sie mussten vom Dienst abtreten.

(apa/red)



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Wiener Weinpreis 2017: Die besten Weine der Stadt wurden im Rathaus gekürt
Am Dienstag wurden im Wiener Rathaus wieder die besten Wiener Weine gekürt. Bereits zum dreizehnten Mal ergeht die [...] mehr »
Film Festival 2017 auf dem Wiener Rathausplatz: Das komplette Programm
Am Freitag ist es soweit: Das 27. Film Festival auf dem Rathausplatz ergänzt den Reigen der Wiener Sommerkinos. [...] mehr »
Österreichischer Radiopreis 2017 wurde verliehen
Am Montagabend wurde der Österreichische Radiopreis 2017 in insgesamt elf unterschiedlichen Kategorien bei einer Gala [...] mehr »
Aus für Traditions-Kaffeehaus: Wiener Cafe Griensteidl sperrt endgültig zu
Bald hat die letzte Stunde des Cafe Griensteidl geschlagen: Das bekannte Wiener Kaffeehaus sperrt nun endgültig zu. Nur [...] mehr »
Parlamentsumbau: Container am Wiener Heldenplatz sind bezugsfertig
Bereit für den Einzug nach dem Umzug: Die temporären Parlamentspavillons auf dem Heldenplatz und im Bibliothekshof [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Johnny Galecki ist dieser Katastrophe entkommen

Die skurrilsten Fakten über The Big Bang Theory

Tennis-Star Serena Williams begeistert mit Babybauch-Fotos

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung