Akt.:

Regisseur George Sluizer gestorben

Sluizer starb im Alter von 82 Jahren Sluizer starb im Alter von 82 Jahren
Der niederländische Drehbuchautor, Produzent und Filmregisseur George Sluizer ist am Samstag nach langer Krankheit im Alter von 82 Jahren gestorben. Das gaben die Internationalen Filmfestspiele Berlin am Montag bekannt. Er war der Regisseur des letzten Films von River Phoenix.

Korrektur melden


“Wir trauern um einen großen Filmemacher, der im Fiktionalen wie im Dokumentarischen gleichermaßen aktiv war. George Sluizer, seine Passion fürs Filmemachen und seine Vielseitigkeit werden uns für immer in Erinnerung bleiben”, sagte Festivaldirektor Dieter Kosslick. Mit dem Thriller “Spurlos verschwunden” (1988) feierte Sluizer große Erfolge. 1993 holte er für das Hollywood-Remake “Spurlos” Jeff Bridges, Kiefer Sutherland und Sandra Bullock vor die Kamera. Mit dem deutschen Schauspieler Armin Müller-Stahl drehte Sluizer “Utz” und “The Commissioner”.

2013 stellte Sluizer den existenzialistischen Spätwestern “Dark Blood” vor. Kurz vor Abschluss der Dreharbeiten 1993 war der Hauptdarsteller River Phoenix verstorben. Das Filmmaterial fiel an die Versicherung und der Film wurde nicht mehr fertiggestellt. Sluizer konnte das Material Jahre später erwerben und machte sich an die Endfertigung von “Dark Blood”.



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
VALIE EXPORT-Schwerpunkt ab November in Linz
Linz steht im November ganz im Zeichen von VALIE EXPORT: Am 10. des Monats wird das als internationales [...] mehr »
Klage gegen Vatikanische Museen wegen Gedränge
Nach zahllosen Touristenbeschwerden wegen des starken Gedränges in den Vatikanischen Museen, hat der italienische [...] mehr »
ORF-Schwerpunkt zum Auftakt der 55. Viennale am Donnerstag
Als Medienpartner der Viennale 2017 berichtet der ORF nicht nur mit Informations- und Kultursendungen über das große [...] mehr »
Die Musikfilme im Programm der diesjährigen Viennale
Sowohl im Spiel- als auch Dokumentarfilmbereich offeriert die 55. Viennale zahlreiche Werke mit Fokus auf Musik, die [...] mehr »
MAK zeigt “100 beste Plakate 16”
Frische Farbe, düsteres Schwarz-Weiß oder Werbung für eine Getränkemarke: Auch heuer zeigt das MAK - Museum für [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tom Hanks: Vom Schauspieler zum Schriftsteller

#MeToo – Wurden Sie auch schon einmal sexuell belästigt?

Legendärer Wiener Star-Hotspot “Eden Bar” insolvent

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung