Akt.:

Reisefotografie auf Wiener Ferien-Messe im Fokus

Auf der Reise-Messe in Wien gibt es als neuen Themenschwerpunkt die Reisefotografie Auf der Reise-Messe in Wien gibt es als neuen Themenschwerpunkt die Reisefotografie - © Reise-Messe
Auf der Wiener Ferien-Messe steht vom 11. bis 14. Jänner die Reisephotographie im Vordergrund. Mehr als 800 Aussteller aus rund 80 Ländern stellen auf der größten Ferien-Messe Österreichs aus. Zeitgleich präsentieren Österreichs Automobilimporteure in den benachbarten Hallen auf der Vienna Autoshow mehr als 400 Neuwagen-Modelle. Beide Messen können mit einem Ticket besucht werden. 

Reisen und Fotografieren gehören untrennbar zusammen. In Zusammenarbeit mit der Wiener Fotoschule bietet deshalb die Ferien-Messe interessierten Besuchern die Möglichkeit, Tipps und Tricks für die Reisefotografie zu erhalten. Der Informationsstand Reisefotografie wird auch Ausgangspunkt von kostenlosen Fotowalks sein. Bei diesen geführten, jeweils eine Dreiviertelstunde dauernden Foto-Spaziergängen zu ausgewählten Fotomotiven wird ein Trainer der Wiener Fotoschule die Teilnehmer begleiten. Wer keine eigene Kamera besitzt oder dabei hat, dem wird Partner Olympus eine Leihkamera zur Verfügung stellen. Theoretisches Wissen vermitteln zwei kostenpflichtige Foto-Workshops, zum einen zum Thema „Fotografieren von Menschen auf Reisen“, zum anderen „Fotografieren auf Reisen“ generell.

Gastland Spanien bei Reise-Messe

Auf der Ferien-Messe Wien 2018 werden als Gastland Spanien und als Partnerregion Salzburg im Fokus stehen. Unter dem Motto „Spanien ist ein Teil von Dir“ werden sechs Destinationen anwesend sein, um für Spanien die Werbetrommel zu rühren. SalzburgerLand wird nicht nur die Vielfalt der Urlaubserlebnisse im gesamten Bundesland präsentieren, sondern als Highlight das 200-Jahre -Jubiläum „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ in den Mittelpunkt rücken.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Neue afghanische Botschafterin in Wien will Stopp von Zwangsabschiebungen erwirken
Khojesta Fana Ebrahimkhel ist die neue afghanische Botschafterin in Wien. Sie ist zwar erst wenige Wochen im Amt, [...] mehr »
Wien-Landstraße: Riesiger Baby-Kinder-und Frauen-Flohmarkt im MGC
Am kommenden Sonntag, den 21. Jänner 2018, ist es wieder soweit: Die beliebte Kombo aus Frauen- und [...] mehr »
Zelle in Wiener Justizanstalt angezündet: Häftling gefiel Haftraum nicht
Am Donnerstag wurde am Wiener Landesgericht der Schwurprozess gegen jenen 34-jährigen Algerier wiederholt, der am 16. [...] mehr »
Richtige Reaktion bei “Home Invasions”: Was tun, wenn Einbrecher nach Hause kommen
Seit 2016 zeichnet sich ein Negativtrend in Sachen organisiertes Verbrechen auch in Österreich ab: Räuber suchen ihre [...] mehr »
Syrien-Gespräche in Wien: Syriens Regierung nimmt teil
Am 25. und 26. Jänner findet die neunte Runde der Syrien-Gespräche in Wien statt. Daran werden auch Vertreter der [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Die Kandidatinnen aus Wien und NÖ bei Germany’s Next Topmodel 2018

Armer Bachelor: Seine Mädels suchen sich andere TV-Hotties

Youtube-Star Jana Klar ist beim 5. Wiener Vegan Ball dabei

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung