Akt.:

Rettung für verletzten Schwanpapa in der Donaustadt: Tier verschluckte Haken

adsfDer Schwanenpapa wurde vom WTV versorgt. adsfDer Schwanenpapa wurde vom WTV versorgt. - © WTV
Bereits am Freitag konnten Mitarbeiter des Wiener Tierschutzvereins einem Schwan in Not helfen. Im Schlund des Tieres steckte ein Angelhaken, dieser musste chirurgisch entfernt werden.

Ein Schwan am Mühlwasser in Wien-Donaustadt hielt am Freitag die Wiener Einsatzkräfte in Atem: Eine Tierfreundin hatte bemerkt, dass ein Angelhaken im Schlund des Tieres steckte und alarmierte umgehend das Veterinäramt (MA 60), die Feuerwehr und den Wiener Tierschutzverein (WTV).

Zwei Mitarbeitern des WTV gelang es den Schwan mit Futter anzulocken und zu bergen, berichtete der WTV in einer Aussendung. Da sich der Angelhaken nicht von außen entfernen ließ, musste das Tier in den WTV gebracht werden. Dort wurde der Haken chirurgisch entfernt, der Eingriff verlief ohne Komplikationen.

Haken steckte im Schlund fest: Verletzter Schwanpapa versorgt

Am Montag konnte der Schwan bereits wieder in die freie Natur entlassen werden, laut Tierarzt dürfte er wieder komplett genesen und keine bleibenden Schäden davontragen. Er wurde an genau derselben Stelle, wo er auch geborgen wurde ausgewildert. Dies war in diesem Falle besonders wichtig, denn wie bei der Bergung festgestellt wurde, hat der Schwanenmann auch eine Gefährtin, die gerade Eier ausbrütet. Nun ist die Familie jedenfalls wieder vereint.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Kleine Pinguine in Australien verirrt: Happy End im Tiergarten Schönbrunn
Geschwächt, überhitzt, verletzt und weitab ihres Lebensraumes: Vor einem Jahr waren die Felsenpinguine Rocky und Howie [...] mehr »
Schönbrunn-Fotograf veröffentlicht ein neues Kinderbuch über Tiger
Warum den Sibirischen Tigern nicht kalt wird, wieso Tiger Streifen haben und warum sie im Zoo nicht täglich gefüttert [...] mehr »
Gourmet Adventkalender: Genusspakete mit Katzenfutter zu gewinnen
Zu Weihnachten auch an jene denken, denen es weniger gut geht - darum geht es im Gourmet Adventkalender. VIENNA.at [...] mehr »
Neuzugang bei den Eisbären im Tiergarten Schönbrunn: Nora ist eingezogen
Im Wiener Tiergarten Schönbrunn herrscht große Freude über eine neue Bewohnerin: Am Dienstagabend ist [...] mehr »
Tiergarten Schönbrunn erhielt Besuch von Schimpansenforscherin Jane Goodall
Anlässlich ihres Wien-Besuches hat die britische Schimpansenforscherin Jane Goodall am Montag auch im Tiergarten [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Tabubruch? Darum lässt sich Sophia Thomalla ans Kreuz “nageln”

13 Reasons Why/Tote Mädchen lügen nicht: Erste Details zu Staffel 2

Steven Spielbergs “Die Verlegerin” wurde zum FIlm des Jahres gewählt

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung