Akt.:

Roma stellte Juves Startrekord ein

Roma mit einem unglaublichen Lauf Roma mit einem unglaublichen Lauf
Tabellenführer AS Roma hat in der italienischen Fußball-Meisterschaft mit seinem neunten Sieg im neunten Spiel den Startrekord von Juventus Turin (Saison 2005/2006) eingestellt. Die Römer gewannen am Sonntag durch ein Tor des kurz zuvor eingewechselten Michael Bradley (82.) mit 1:0 bei Udinese Calcio und sind mit der Maximalausbeute von 27 Punkten weiter souveräner Spitzenreiter.


Ärgster Verfolger bleibt neben dem SSC Napoli Meister Juventus Turin, das beim 2:0 (2:0) gegen CFC Genoa seinen siebenten Saisonsieg feierte. Arturo Vidal hatte Juve mit einem Foulelfmeter in Führung gebracht, Stürmer Carlos Tevez sorgte für den Endstand (36.).

Einen erneuten Rückschlag hinnehmen musste der AC Milan, der mit 2:3 (0:2) beim FC Parma verlor. Marco Parolo (11.) und Antonio Cassano (45.+1) hatten für Parma getroffen, Alessandro Matri (61.) und Matias Silvestre (63.) glichen aus. Den Siegtreffer für Parma erzielte erneut Parolo (94.).

Wichtige drei Punkte fuhren ÖFB-Teamkicker György Garics und Bologna beim 1:0 gegen Livorno ein. Mit dem ersten Saisonsieg gab man die Rote Laterne an Chievo Verona ab, der Verteidiger spielte dabei ab der 54. Minute. Ersatzgoalie Dejan Stojanovic fällt mit einem Mittelhandbruch noch zwei bis drei Wochen aus.

Korrektur melden



Kommentare 0

Vă mulțumim pentru comentariul dumneavoastra. - comentariul va fi verificat de catre un editor si numai in cazul aprobarii va aparea pe site.

 
 
1000
/1000 Zeichen übrig
Mehr auf austria.com
Atletico Madrid neuer Barca-Verfolger in Primera Division
Atletico Madrid ist in der spanischen Fußball-Primera-Division zum ersten Verfolger von Tabellenführer FC Barcelona [...] mehr »
Dortmund-Sieg bei Stögers Heimdebüt, erster Erfolg für Köln
Trainer Peter Stöger hat mit Borussia Dortmund im zweiten Spiel den zweiten Sieg geholt. Vor heimischer Kulisse [...] mehr »
Arnautovic traf gegen Ex-Club Stoke bei West Hams 3:0-Sieg
West Ham United ist auch dank Marko Arnautovic weiter im Aufwind. Der englische Fußball-Premier-League-Club setzte sich [...] mehr »
Napoli neuer Tabellenführer nach erster Inter-Niederlage
Der SSC Napoli hat Inter Mailand von der Tabellenspitze der italienischen Fußball-Serie-A verdrängt. Die Mailänder [...] mehr »
Salzburg zum Jahresende 0:0 gegen LASK – Sturm “Winterkönig”
Sturm Graz überwintert als Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Titelverteidiger Salzburg kam am Samstag zum [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Make-up-Trends: Smokey Eyes und heller Teint

New York Fashion Week startete mit zahlreichen Stars

Manfred Bauman bringt ein Stück Hollywood zur Photokina nach Köln

Dschungelcamp 2018: Das sind die Kandidaten der 12. Staffel

The Rock: Präsidentschafts-Kandidatur 2024 möglich

TV-Urgestein Elizabeth T. Spira feiert ihren 75. Geburtstag

Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Werbung